Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur

Balkonkonzert in Frohnhasuen
Strahlende Gesichter im Alfried-Krupp-Heim

Ein Cowboy mit Gitarre sorgte bei den Bewohnern des Alfried-Krupp-Heims für strahlende Gesichter: Rainer Migenda, der sich selbst als „Cowboy des Ruhrgebiets“ bezeichnet, gab im Garten des Pflegeheims ein Live-Konzert. Die Bewohner kamen – mit gebührendem Abstand – in den Garten, auf die Balkone und an die Fenster und hörten mit Country, Folk und Blues, bis hin zu aktuellen Charts eine abwechslungsreiche Darbietung des Ruhrgebiets-Cowboys. Die Bewohner genossen das Konzert sichtlich und...

  • Essen-West
  • 29.06.20
LK-Gemeinschaft
 Seit 60 Jahren sind Elisabeth und Erich Keusch verheiratet. Zum diamantenen Ehejubiläum hatten ihre Kinder eine Überraschung organisiert, denn feiern durften die beiden in Corona-Zeiten nicht.

Gerade die ältere Generation leidet unter den Kontaktbeschränkungen durch Corona
Überraschung geglückt: Geschwister organisieren persönliches Treffen zur Diamanthochzeit der Eltern

Die Überraschung ist Iris und Martin Keusch gelungen. Trotz aller Widrigkeiten haben es die Geschwister möglich gemacht, dass ihre Eltern den Tag ihrer Diamant-Hochzeit gemeinsam begehen konnten. In einem provisorisch aufgebauten Zelt mit Kaffee und Zitronenkuchen. Den isst Erich Keusch nämlich am liebsten. von Christa Herlinger Ihre Mutter Elisabeth hatten die Geschwister vorab in ihre Pläne eingeweiht. Nur das fast 90-jährige Familienoberhaupt war total überrascht, als ihn die Kinder am...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.20
Kultur
Thomas Gottschalk begleitet das Musikprogramm als Erzähler der Passionsgeschichte.
  4 Bilder

Spektakuläres Musikevent am 8. April mit Thomas Gottschalk, Jürgen Tarrach und Alexander Klaws
Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar",...

  • Essen
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Carsten Wieland - der Gerscheder stellt derzeit gemeinsam mit Bärbel Jorring in der Alten Cuesterey aus. Die Präsentation "Cross Roads" läuft noch bis zum 23. Februar

Spannender Live-Act: Musikalische Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Binnen einer Stunde ist Carsten Wieland am Ende

Mehr als eine Stunde Zeit hat er nicht: Normalerweise benötigt der Essener Aquarellkünstler Carsten Wieland deutlich länger, um eines seiner Werke fertigzustellen. Doch am Freitag, 14. Februar, ist der Rahmen eng gesteckt. Zwischen 17 und 18 Uhr möchte der Essener bei seiner musikalischen Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 in Borbeck mit seinem Bild durch sein. Es werden spannende 60 Minuten für die Besucher, können sie doch hautnah dabei sein, wenn Wieland agiert....

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.20
Kultur
Mona Lee macht am 8. Februar den Anfang.

Am ersten Samstag im Monat wird Fort Kiekenberg zum Treffpunkt
Mona Lee: Singer-Songwriterin eröffnet neue Veranstaltungsreihe in Frintrop

Es wird musikalisch in der Burg Fort Kiekenberg am Kiekenberg 8a in Frintrop. Am jeweils ersten Samstag eines Monats möchte Daliah Sölkner in dem umgebauten historischen Wasserspeicher einen ganz besonderen Gast präsentieren. "Geplant ist eine feste Veranstaltungsreihe", verrät sie. "Einmal im Monat soll die Burg zu einem Treffpunkt werden." Den Anfang macht am Samstag, 8. Februar, die Singer-Songwriterin Mona Lee. Die Essenerin hat am Lagerfeuer bei den Pfadfindern das erste Mal die ...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Vorstadt-Perlen fiebern dem Auftritt der Manege entgegen.
  2 Bilder

Dellwiger Frauentruppe freut sich auf besonderen Auftritt im Zelt an der Reuenbergschule
Manege frei für die Vorstadt-Perlen

Mit Zirkus kennen sich die Vorstadt-Perlen aus. Vor zwei Jahren gastierten sie im Rahmen eines Zirkusprojekts an der Kraienbruchschule, genossen Zelt und Manegenduft in vollen Zügen. Jetzt grassiert das Zirkusfieber wieder. Am 19. März sind die fünf Frauen mit dabei, wenn der Zirkus in der Grundschule am Reuenberg Halt macht. von Christa Herlinger Und dabei können Andrea van den Woldenberg, Monika Löcken, Bärbel Delker, Karin Topsnik und Andrea Pannenbäcker-Evers weder auf dem Seil tanzen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.20
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
Alessa, Hansi, Holgi und Micha sind Castrock.

Livesession "Bock auf Rock" am 17. Januar
Dampfe-Premiere für Castrock

Neues Jahr, neue Musik. Mit einer Premiere beginnt die „Bock auf Rock“-Session 2020 in der Dampfe. Am Freitag, 17. Januar, feiert die Band Castrock ihre Premiere im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, in Essen-Borbeck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt wie immer frei. Seit 2014 steht Castrock für Cover-Rock mit Leidenschaft. Alessa, Hansi, Holgi und Micha spielen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht. Auf ihrer Setlist befinden sich Songs von den Ärzten, den Simple Minds,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  •  1
Kultur
Foto: Alex Weinstein

Musik
FMS-Bandfabrik sucht Bassisten

Die Bandfabrik der Folkwang Musikschule, Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23, hat noch Plätze frei für Bassisten oder Gitarristen, die Lust haben, auch Bass zu spielen. Wer mit einer Band üben und auf die Bühne möchte, kann sich ab sofort bei Bandfabrik-Leiter Thomas Victor melden. Auf der Website www.fms.essen.de findet man nähere Infos über Konzept, Gebühren, Team und Veranstaltungen der FMS-Bandfabrik. Kontakt: E-Mail: thomas.victor@fms.essen.de

  • Essen-West
  • 08.11.19
Kultur

Jahresabschluss-Konzert 2020
Essener Pop-Band "Kuult" in der Weststadthalle

Am Samstag, 5. Dezember 2020, lädt die Essener Band "Kuult" zu ihrem Jahresabschluss-Konzert in ihrer Heimatstadt ein. "Kuult & Friends" sind ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Weststadthalle zu sehen. Die Tickets für das Konzert kosten im Vorverkauf 29 Euro, zuzüglich der VVK-Gebühren. Wer nicht auf das Jahresabschluss-Konzert Ende 2020 warten möchte, kann Frontmann Chris Werner, Christian De Crau, der für Bass und Synthesizer zuständig ist sowie den Gitarristen und Pianisten Philipp...

  • Essen-West
  • 31.10.19
Kultur
"The HeiSingers" in ihrem Element.

Drittes Konzert
Gospel and more: „The HeiSingers“ im Endspurt

20 Jahre „The HeiSingers": Zwei große Jubiläumskonzerte im Mai in der Pauluskirche in Essen Heisingen und im Juni im Musikpavillion der Essener Gruga haben das Publikum begeistert. Nun geht es in den Endspurt. Zum dritten Konzert am 9. November in der Markuskirche mit dem Titel „Get happy“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Es werden klassische und moderne Gospelsongs, Traditionals, afrikanische- und Mitmachsongs präsentiert. Das Konzert beginnt um 17 Uhr (Einlass: 16.30 Uhr) im...

  • Essen-West
  • 30.10.19
Reisen + Entdecken
Es scheint, als würde man vom Mond aus einen Blick auf die Erde werfen.

Essen Light Festival 2019 im Video
Gruß vom Mond an die Erde

Im vergangenen Jahr holte Essen für das Light Festival den Mond vom Himmel, in diesem Jahr schickt uns das Festival der Lichter auf den Mond und schenkt uns einen einmaligen Blick auf die Erde. Noch bis Sonntag, 3. November, blitzt, blinkt und klingt es in der Essener Innenstadt täglich bis 22 Uhr. An insgesamt 21 Stationen kann man sich von den Lichtinstallationen fesseln lassen. Schilder weisen den richtigen Weg und auch Flyer liegen aus. Riesige Erde Das Highlight ist in diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.19
  •  2
Kultur
Bodo Wartke präsentierte sein aktuelles Programm „Klaviersdelikte“ in der Lichtburg.
  2 Bilder

Bodo Wartke gastierte in der Lichtburg und verspricht ein Wiedersehen
Sprachjongleur am Klavier

Er beherrscht die leisen Töne ebenso wie den Klamauk. Er spielt Klavier und Ukulele und arbeitet sich auf dem Schlagwerk Cajon ab: Bodo Wartke hat seinen ganz eigenen Stil des Klavierkabaretts entwickelt und ist damit seit Jahren erfolgreich on tour. Nun machte er Station in der Lichtburg und versprach schon mal ein Wiedersehen. Bodo Wartke, der einst Musik auf Lehramt an der Universität der Künste studiert hat und in Berlin auch seine Heimat fand, ist nicht nur am Klavier flott unterwegs,...

  • Essen-West
  • 17.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Konzert mit Essener Gitarrenduo findet in der Apostelkirche am Sonntag statt.

Essener Gitarrenduo
Gitarrenkonzert in der Apostelkirche

Seit mittlerweile 29 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 führen sie offiziell den Namen Essener Gitarrenduo. Nun kommen die beiden Gitarristen in die Apostelkirche und werden neben ihrer Bearbeitung bekannter Melodien aus der Oper „Carmen“ auch eigene Kompositionen im spanischen Stil präsentieren. Das stimmungsvolle Gitarrenkonzert wird am Sonntag, 15. September, in der Apostelkirche um 17 Uhr vorgetragen. Bernd Steinmann absolvierte die...

  • Essen-West
  • 13.09.19
Kultur
Männer-Vokal-Ensemble Essen e.V.

Konzert Männer-Vokal-Ensemble Essen
"Klänge der Freude"

Unter dem Motto „Klänge der Freude“ veranstaltet das 2013 neu gegründete Männer-Vokal-Ensemble Essen e.V. sein Konzert am 29. September 2019 um 18.00 Uhr in der St.Elisabeth-Kirche, Essen-Frohnhausen, Frohnhauser Str. 400 / Ecke Spittlerstraße, 45144 Essen (Straßenbahn 109 bis Kieler Str.) Es erwartet Sie ein Programm durch die Welt der Musik von der Romantik bis zum 20. Jahrhundert. Eingebettet im Programm, bekannte Melodien und Rhythmen aus der Zeit des Modern-Jazz. -Duo Manfred und...

  • Essen-West
  • 09.09.19
Reisen + Entdecken
Die Alpengeier lassen es krachen.
  2 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest am 28. September
Weiß-blaue Jubiläumsgaudi in der Dampfe

Bereits zum 186. Mal wird am 21. September auf der Theresienwiese in München angezapft, doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt schlüpfen die Menschen zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosen. Auch in Essen-Borbeck kommen Freunde der bayerischen Lebensart voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr steigt im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, das 10. Borbecker Oktoberfest - mit Schmankerln wie Haxn, Leberkäs und Brezn, mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
  4 Bilder

Neues aus Essen Altendorf
Kultur in Essen Altendorf

Die Altendorfer Straße wird zur Kulturbühne. Das Motto lautet: "Kultur im Laden" Zum 4ten mal werden Betriebe auf der Altendorfer Straße bespielt. Es gibt Musik, Tanz und Geschichten zu sehen und zu hören. Ich hoffe auf viele Besucher, auch aus andern Stadtteilen Essen`s. Das Programm habe ich abgescannt.

  • Essen-West
  • 20.06.19
  •  2
  •  1
Kultur
Ungestört Musik hören ist ab sofort in der Stadtblibliothek Essen im Gildehof möglich.

Sonic Chairs sorgen für spacigen Musikgenuss
Coole Soundkugeln in der Zentralbibliothek Essen

Echte Hingucker in Kirschrot sind die drei futuristisch anmutenden Sonic Chairs in der Musikbibliothek der Zentralbibliothek Essen. Wer sich in einem der Soundsessel niederlässt, erlebt Musik, als sei er live dabei – und das ganz ohne Kopfhörer und ohne andere zu stören. Der Musikfan kann sowohl über eine Bluetooth-Schnittstelle die eigenen Hits auf dem Smartphone aufrufen als auch über fest installierte iPads die Streaming-Angebote der Stadtbibliothek durchsuchen. Vier Datenbanken der Naxos...

  • Essen-Süd
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Kultur

RockPopSchule hat noch Plätze frei

Die RockPopSchule hat zum Semesterbeginn im März noch Plätze frei. Jugendliche und Erwachsene, die ihr Instrument in einer Band spielen möchten und ein wenig musikalische Erfahrung mitbringen, sind herzlich willkommen. Zu den Instrumenten zählt natürlich der Gesang. Leadvocals werden auch für die Beginnerband gesucht. Wer sich das zutraut und ca. 10 bis 14 Jahre alt ist, sollte sich bei der Folkwang Musikschule melden. Nähere Infos: E-Mail: thomas.victor@fms.essen.de Anmeldung: Tel....

  • Essen-West
  • 25.02.19
  •  2
  •  1
Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
  2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show -...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  •  2
  •  2
Ratgeber

Filmabend mit Musik
Männer im Schnee

Filmabend in der Lutherkirchengemeinde Den Film „Drei Männer im Schnee“ nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner (Österreich 1955) zeigt die Evangelische Lutherkirchengemeinde Altendorf im Rahmen ihres geselligen Kino-Nachmittags am Samstag, 15. Dezember, um 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) im Wilhelm-Selle-Haus an der Grieperstraße 19a. Vor und nach dem Film laden Helmut Rennoch (Gitarre), Bernd Girke (Akkordeon, Gesang) und Eva-Maria Braun (Flöten, Gesang) dazu ein, gemeinsam einige...

  • Essen-West
  • 07.12.18
Kultur

Querflöte und Klarinette

Freie Unterrichtsplätze an der Folkwang Musikschule Nach den Herbstferien gibt es an der Folkwang Musikschule noch freie Unterrichtsplätze in den Fächern Querflöte und Klarinette. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mit der Querflöte können schon Kinder ab 6 Jahren beginnen, allerdings wird vorher eine Beratung empfohlen. Der Unterricht findet an folgenden Tagen und Orten statt: montags im Alten Rathaus Heisingen, montags, mittwochs und donnerstags in der...

  • Essen-Werden
  • 25.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.