Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur

Musikschule lädt zur Informationsveranstaltung
Musikunterricht für Kinder von 1,5 bis 6 Jahren

Für diejenigen, die sich über die Möglichkeiten der musikalischen Förderung von Krabbel-, Kindergarten- und Vorschulkindern informieren möchten, bietet die Musikschule Musikus am Do, 07.04.22 um 19.30 Uhr einen Infoabend in digitaler Form an. Bei der Veranstaltung informieren wir in einem Vortrag über die Möglichkeiten eines gelungenen Einstiegs in die Welt der Musik für Kinder im Krabbel- und Kindergartenalter. Im Anschluss an den Vortrag haben Teilnehmende die Möglichkeit, offene Fragen in...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.22
Kultur
Kölschrock unter freiem Himmel: Brings treten am 20. August im Brauereihof auf.
2 Bilder

Joyriders, Floyd Box und Brings
Wieder Livemusik in der Dampfe in Essen-Borbeck

Nach monatelanger Corona bedingter Veranstaltungspause startet die Dampfe in diesem Frühjahr wieder durch. Drei Livekonzerte im und am Borbecker Brauhaus sind bereits fest terminiert, weitere sind in Planung. Los geht’s am Samstag, 26. März: Quasi als „Warm up“ spielen die Joyriders ab 19 Uhr im Hopfenlager der Dampfe. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht die Band aus Heisingen für gradlinigen Cover-Rock. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung ist erforderlich. Pink Floyd zählen zu den...

  • Essen
  • 11.03.22
  • 1
  • 2
Kultur
Gitarrist Linus Friedmann bringt auf Wunsch südamerikanische Kompositionen ins heimische Wohnzimmer.

Kunst und Kultur kommen nach Hause
Hausbesuch sucht Gastgeber

Ob Kunstwerk, Lesung oder Konzert - der Hausbesuch ermöglich Kunst- und Kulturgenuss in den eigenen vier Wänden. Seit Dezember verbindet das Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen Künstler mit ihrem Publikum und zahlt die Gage. Bislang wurden 30 Hausbesuche vermittelt; die Resonanz ist sehr gut. Noch bietet der Programmkatalog unter www.gelsenkirchen.de/hausbesuch eine reiche Auswahl für Gastgeber, auch wenn zahlreiche Programme bereits ausgebucht sind. Im Bereich Bildende Kunst kommen die...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.22
Kultur
Tina Weinhold und Michael Siltmann spielen im Rahmen der Reihe Yellow Moon – Immer zu Vollmond: Kultur im AZH ihre Lieblingslieder.

Kultur im Alfred-Zingler-Haus in Gelsenkirchen
Duo spielt Lieblingslieder

Aliens & Angels sind die Lieder von Tina Weinhold und Michael Siltmann - zwei Stimmen, eine Gitarre und ganz viel Emotion. Das musikalische Duo präsentiert Lieblingslieder, die sie selber gerne hören. Dabei sind oft Schätze aus der Songwriterszene, die sie neu interpretieren. Aber auch selbstgeschriebene Stücke - Songs aus dem Repertoire Michael Siltmanns oder gemeinsam verfasste Stücke - können die Zuhörer am Freitag, 19. November, 19.30 Uhr, im Alfred-Zingler-Haus, Margartenhof 10-12, hören....

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.21
Kultur
Das Trio "Orangepeeler" spielt im Wohnzimmer GE.

Events im Wohnzimmer GE
Kunst gegen Bares und Vitamine für die Ohren

Platz nehmen im Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174 b: zwei abwechslungsreiche Veranstaltungen unterhalten die Gäste. Am Donnerstag, 28. Oktober, 20:00 Uhr, findet die Unterhaltungsshow "Kunst gegen Bares" statt. Eine Offene-Bühnen-Show, bei der jeder seine Chance auf der Bühne bekommt, der meint das Publikum unterhalten zu können. Für das Publikum bedeutet das wiederum Abwechslung und Spannung pur, da nie so genau vorausgesagt werden kann, welche Art von Unterhaltungskunst - Comedy, Musik,...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.21
Kultur
Das Henning-Neidhardt-Trio stellt sein zwei Tage zuvor erscheinendes Debut Album "First Of The Roll" vor.
2 Bilder

Zwei Jazzkonzerte in der werkstatt
Weltmusik und ein Debut

In der werkstatt, Hagenstraße 34, treten wieder außergewöhnliche Musiker auf. Am Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, heißt es erneut: „Hammer präsentiert“. Zu Gast aus Mumbai ist der Sitar-Virtuose Imran Khan, der im Rahmen seiner diesjährigen Europatournee wieder in der werkstatt vorbei schaut. Zusammen mit Jens Pollheide (Fretless Bass, Flöten) und dem Percussionisten Benny Mokross unternimmt das Trio eine musikalische Reise von Mitteleuropa bis nach Indien. Das Konzert lotet die Unterschiede...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.21
Kultur
Die "Queen Kings" rocken am 29. Oktober den Dampfe-Festsaal.

Drei Konzerte von Revival-Bands in der Dampfe in Essen-Borbeck
Abba, Beatles und Queen

Die Dampfe in Essen-Borbeck steht bekanntlich nicht nur für Bierkultur. Allerdings hatte Corona in den vergangenen 18 Monaten alle geplanten Veranstaltungen ausgebremst. Nun nimmt das kulturelle Leben im Borbecker Brauhaus langsam wieder Fahrt auf. Nach dem 11. Borbecker Oktoberfest am 25. September treten im Oktober drei Revival-Bands im Festsaal an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 auf. Vor wenigen Tagen sorgte eine Nachricht in der Welt der Rock- und Popmusik für Aufsehen: Fast 40 Jahre nach...

  • Essen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
Kultur

Musik im Herbst
Herbstprogramm bei Musikus

Im Herbst 2021 bietet die Musikschule Musikus viele musikalische Aktivitäten. Zur Auswahl steht ein Musikkurs für Kinder von 2,5 bis 4 Jahren, ein Trommelkurs, ein Anfängerkurs im Fach Gitarre und auch Kurs für fortgeschrittene Anfänger im Fach Gitarre, Weitere Infos erhalten Interessierte unter 0209 878883.

  • Gelsenkirchen
  • 10.09.21
Kultur
6 Bilder

Lalok Libre Kultur Garten
The Colins Company im Lalok Libre Kultur Garten

Am Sonntag den 1.08.2021 spielten The Colins Company im Lalok Libre Kultur Garten. The Colins Company ist eine Formation um den Gelsenkirchener Singer-/Songwriter Rüdiger Jagsteit. Gespielt wurde ein frischer, akustischer Mix aus Folk, Country und Songwritermusik. Das Konzept dieser Formation ist einfach: gute Musik wird schnörkellos und ehrlich akustisch arrangiert, teilweise im Stil von Straßenmusik, man verzichtet auf technischen Schnick-Schnack soweit dies möglich ist. Zu hören dabei auch...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.21
Kultur
7 Bilder

Lalok Libre Kultur Garten
Wenn wir nicht nach Spanien kommen, holen wir Spanien zu uns nach Gelsenkirchen

Wenn Spanien als Urlaubziel wegfällt, holen wir uns den spanischen Flair einfach in den Lalok Libre Kultur Garten. So geschehen am 31.7.2021 im Stadtteil Schalke auf der Schlosserstrasse.  Nachdem die Mädels des Lalok Libre ihre spanischen Tanzkünste auf der Bühne unter Beweis stellten, betrat Rafael de Alcada die Bühne. Der aus Madrid stammende und in Kaarst wohnende Musiker, bescherte den zahlreich anwesenden Gästen am Samstagabend sein bunt gemischtes Programm.  Der sympathische Gastkünstler...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.21
Kultur
17 Bilder

Summertime 2021. Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr
Bandonion Freunde Essen

Das Orchester Bandonion-Freunde-Essen das letzte seiner Art im Ruhrgebiet, wurde im Jahr 1991 gegründet. Es setzt sich aus Laienspielern zusammen, die sich das Musizieren zur Freizeitbeschäftigung auserkoren haben. Ihr Genre ist die Volksmusik, bestehend aus Walzer, Slowfox, Märschen, Polka, Rumba, Liedweisen und vor allem Tangos. www.bandonion-freunde.de

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.21
  • 1
Kultur
6 Bilder

Rüdiger Jagsteit - Singer-/Songwriter aus Gelsenkirchen
Der Rüdiger - emotionaler Musiker

Rüdiger Jagsteit: "Die Songs schreibe ich aus dem Bauch, den einen in drei Stunden, andere über Monate. Meine Texte sind kritisch aber lebensbejahend, manchmal mit Ratschlägen wie man sein Leben einfach durch eine „andere Perspektive“ ändern kann. Meine Denkweise ist meist klar und offen, dennoch sind einige Phrasen mit doppelter Bedeutung. Ich singe in englischer Sprache über Erlebtes, Lebenseinstellungen und Erfahrungen die ich mit Menschen mache oder gemacht habe. Alle diese Themen sind...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.21
  • 2
  • 1
Kultur

SummerSchools bei Musikus
Musikalisches Programm in den Sommerferien

Die Sommerferien nahen mit großen Schritten. Auch in diesem Jahr bietet die Musikschule Musikus wieder ein buntes Programm für die Zeit der Sommerferien.  Dabei kommen nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch externe Musikinteressierte auf ihre Kosten.  Wählen kann man zwischen verschiedenen Instrumenten und Gesang. Dabei gibt es sowohl Kurse für Solisten als auch für Gruppen. Die Fächerwahl reicht vom Klavier über die Gitarre, die Cajón bis hin zur Tischharfe. Dabei gibt es...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Kultur
Thommy Berg

Christin, die Neue von Thommy Berg
Schlagersänger meldet sich zurück

Sein letzter Live Auftritt liegt schon über ein Jahr zurück, denn auch Schlagersänger Thommy Berg aus Gelsenkirchen hat die Corona Krise mit voller Wucht getroffen. Aber ein Licht am Ende des Tunnels ist erkennbar.  Die Gastronomie öffnet ganz langsam ihre Pforten und die ersten kleinen Veranstaltungen dürfen wieder stattfinden.  Passend dazu veröffentlicht Thommy Berg am 4. Juni 2021 seine neue Single!  Mit seinem bereits zweitem aus Österreich stammenden Cover-Titel „Christin", hat Thommy...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.21
  • 1
Kultur
Live aus dem Wohnzimmer: Offene Bühne.

Open Stage
Live gestreamt aus dem "Wohnzimmer GE"

Das Wohnzimmer GE lädt zur folgenden Veranstaltung: Open Stage im Mai - Offene Bühne. Digital. Unter dem Motto  WZ #zuhausmusik gibt es am Donnerstag, 6. Mai, 20 Uhr, die digitale offene Bühne, live gestreamt aus dem Wohnzimmer GE. Man freut sich auf: Dirk WolkenbergK. WaltersKorte am NilPeter SchüttSnowfall in JuneStephan BelkaSven PörschZu sehen und hören auf der Website unter wohnzimmer-ge.de/, YouTube, sowie Facebook.

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.21
Kultur
Das Team der "werkstatt" in Gelsenkirchen-Buer präsentiert eine "außergewöhnliche Hommage an den werkstatt-Gründer Manfred "Many" Szejstecki". Hier: Foto des "Studio-Aufbaus" der Installation.
3 Bilder

"werkstatt"-Team erinnert an Gründer Manfred Szejstecki / Zu sehen durch das Galerie-Schaufenster (Hagenstraße 34, Buer)
Installation "Hommage an Many" in Buer - vom 16. bis 27. Februar

Der Gelsenkirchener Verein "werkstatt" möchte ein "ein ganz besonderes Projekt vorstellen, welches, realisiert mit hohem technischen Aufwand, auch mit den derzeitigen Einschränkungen der Pandemiebekämpfung hervorragend funktionieren wird.", heißt es in der Ankündigung. Das Team der "werkstatt" präsentiert diese "außergewöhnliche Hommage an den werkstatt-Gründer Manfred "Many" Szejstecki" und schreibt: "Auch wenn einiges im folgenden Text recht theoretisch und intellektuell klingen mag, so wird...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2
Kultur
Die Soroptimistinnen aus Buer möchten Musiker in Altenheimen auftreten lassen. Foto: SI Deutschland

SI-Club Gelsenkirchen-Buer organisiert Konzerte in Altenheimen
Musik für Senioren

Gleich mehrfach möchte der Soroptimisten-Club Gelsenkirchen-Buer mit dem Projekt „Musik für Senioren“ helfen. Senioren, die in Altenheimen und ähnlichen Einrichtungen leben, sind aktuell eingeschränkt bezüglich sozialer Kontakte. Viele Aktivitäten, die in normalen Zeiten stattfinden, sind während der Corona-Pandemie nicht oder sehr eingeschränkt möglich. Auch Besucher halten sich zurück. Das Pflegepersonal ist maximal belastet.  Abwechslung und Freude bringen"Wir wollen hier helfen und Freude...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.20
Kultur
13 Bilder

Circus Probst präsentiert regelmäßiges Programm im Revierpark Nienhausen
Gelsenkirchener Kultursommer startet mit Pfingst-Gottesdienst im Circuszelt

Fast 3 Monate Corona-Zwangspause. Abbruch der aktuellen Tournee und die damit verbundenen Vorstellungen. Jetzt endlich ein vorsichtiges Herantasten an Verhältnisse, die zumindest einen teilweisen Spielbetrieb erlauben. Nach Genehmigung des Sicherheitskonzeptes durch die Stadt Gelsenkirchen dürfen Vorstellungen nun vor maximal 100 Zuschauern präsentiert werden.  Doch bevor es mit Tierschau, Ponyreiten, einer italienischen Clown-Familie und verschiedenen Artisten losgeht, gibt es am...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.20
Kultur
Sabrina Bülow, Leiterin des Sozialen Dienstes, überreichte Norbert Labatzki im Namen des gesamten Hauses ein kleines Präsent.
2 Bilder

Nickel-Stiftung ermöglicht Hofkonzert mit Norbert Labatzki
Platzkonzert

Durch Corona hat sich eine neue Konzertform in der Musiklandschaft etabliert: Die Gartenkonzerte, man könnte sie auch "Social Distance"-Konzerte nennen. In den Genuss eines solchen Konzertes durften nun auch die Bewohner des St.-Vinzenz-Hauses an der Kirchstraße 32 kommen, denn der stadtbekannte Barde Norbert Labatzki stattete ihnen einen Besuch ab. Und das Programm war eines Bundespräsidenten würdig.  "Ich spiele hier heute ein Platzkonzert", verriet Norbert Labatzki kurz vor seinem Auftritt....

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.20
Kultur
Lukas Köhnen, Noah Dörnemann und Niklas Hörning sind die Grunge-Rock-Band "Disintegrated" und sind bald im Radio zu hören.

Radioauftritt
Wer ist der Beste im Westen?

Aus Gelsenkirchen direkt ins Radio: Mit ihrem Song "Teen Age Riot" läuft die Gelsenkirchener Grunge-Rock-Band "Disintegrated" am Mittwoch, 1. April, ab 20.30 Uhr auf WDR2. Damit wagen sie nach ihrer ersten veröffentlichten EP den nächsten Schritt in ihrer Musikerkarriere. Und zwar wird das Lied der drei Musiker Lukas Köhnen, Noah Dörnemann und Niklas Hörning im Rahmen der Musiksendung "WDR2 POP! Szene im Westen" gespielt. "Es werden drei Bands vorgestellt, die aus NRW kommen", erklärt...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

... in Gelsenkirchen, 28.5.22
4 Bilder
  • 28. Mai 2022 um 19:30
  • SCHLOSS HORST
  • Gelsenkirchen

M U S I K E :-) mit MICHAEL VÖLKEL + Anderen

RUHRGEBIET GELSENKIRCHEN (5. Gelsenkirchener Gitarrennacht) MUSIK.... SCHLOSS HORSTam 28. MAI 2022ab 19.30 Uhr .... für 15 , --- €uro GELSENKIRCHENER´Gitarren-NACHT :-))) ... LIVE MUSIK... für Freunde der Gitarren-Musik ...ich habe den Michael VÖLKEL schon viele, viele Male´ erleben dürfen... und war immer wieder beeindruckt :-))) ... ohne weiterer Worte: VIEL VERGNÜGEN ♥♥♥ infos´/Tickets buchen usw. zum Beispiel H I E R beim Michael Völkel direkt! ----- April 2022@ana

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.