Musik

Beiträge zum Thema Musik

Politik

"Herten digitalisiert sich"
Musikunterricht per App Digitale Lernangebote der Hertener Musikschule

In Zeiten von Corona ist die Städtische Musikschule Herten, wie viele andere städtische Einrichtungen auch, geschlossen. Doch die Musikschule Herten ist trotz der Einschränkungen mit ihren Schülerinnen und Schülern in Kontakt Dabei bekommt das Stichwort „Digitalisierung“ einen zentralen Stellenwert: Die Musikschule gibt Unterricht per App. "Jede schwere Zeit bringt nicht nur schlechte Veränderungen mit sich, sondern zeigt auch oft neue und gute Wege auf. Der digitale Unterricht in der...

  • Herten
  • 07.04.20
Kultur
Als Opener Band bietet die gastgebende „Blues Initiative Vest IG“ am Freitag die Gruppe „OTIS“ auf.Foto: Privat

Freitag startet die Session
Blues-Bühne frei in Herten

Nach dem überwältigenden Erfolg im Februar in neuer Location steigt am Freitag, 13. März, um 20 Uhr, wiederum im Hof Wessels die nächste Blues-Session. Als Opener Band bietet die gastgebende „Blues Initiative Vest IG“ die Gruppe „OTIS“ auf. Der Name erinnert an den leider viel zu früh verstorbenen Otis Redding. Dieser Afro-Amerikaner prägt die Ausrichtung der Band: Das Quartett serviert Soul. Da passt es gut, dass der Sänger und Bassist von „OTIS“, Otmar Benner, bei den Titeln stimmlich...

  • Herten
  • 11.03.20
Kultur

Konzert im Glashaus am 15. März um 15 Uhr
Musik baut Brücken

Erst seit September 2019 probt das „Projekt-Seniorenorchester“
der Musikschule Herten unter der Leitung von Leopold Mrugalla zusammen.
Im Orchester gibt es eine bunte Mischung von Instrumenten: von der Blockflöte, 
über Klarinetten, Querflöten, Saxofone und einer Tuba bis zu Keyboards, 
Akkordeons und Schlagwerk.
 Das Besondere: An den Projekttagen probten nicht nur die Seniormusiker an
ihren eigenen Stücken, sondern sie hatten jeweils ein schon länger bestehendes
 Ensemble der Musikschule...

  • Herten
  • 10.03.20
Kultur
Die Young Scots Trad Awards Winner.

Ein Abend im Zeichen des Scotish Folk
Schottische Talente zeigen ihr Können

Am Freitag, 28. Februar, sind die "Young Scots Trad Awards Winner" um 20 Uhr zu Gast im Glashaus, Hermannstraße 16. Benedict Morris spielt die Geige, Ross Miller den Dudelsack, Luc McNally die Gitarre und Hannah Rarity singt dazu. Mit ihrer Solo-Performance im ersten Programmteil und ihrem gemeinsamen Auftritt in der zweiten Programmhälfte nehmen die vier ihr Publikum mit auf eine aufregende und vielfältige Musikreise durch Schottland. Karten gibt es für 18 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 20...

  • Herten
  • 11.02.20
Kultur
Bei drei größeren Konzerten sollen die Blueser sich präsentieren können.

Neuer Veranstaltungsort gefunden
Herten hat weiter den Blues

„Der Blues lebt weiter in Herten und es ist eine interessante Alternative zum bisherigen Veranstaltungsort gefunden. Genau dafür habe ich mich eingesetzt“, erklärt Mike Kossak. Man freue sich, dass die erfolgreiche Tradition von Bluesveranstaltungen auch weiterhin ein fester Bestandteil der Hertener Kulturszene sei. Nachdem es so aussah, dass es keine weiteren Blues-Veranstaltungen in Herten geben werde, hatte der Klub Schlägel & Eisen Kontakt mit Kossak aufgenommen und die Möglichkeit...

  • Herten
  • 02.02.20
  •  1
  •  1
Kultur

MitSingDing ist endlich zurück

Summen, Klatschen, Schnipsen und natürlich Singen - alles ist erlaubt, beim MitSingDing. Pop-Songs, Schlager, Evergreens und Gassenhauer – das Programm wieder bunt gemischt, sodass für alle Interessierten etwas dabei ist. Am Dienstag, 10. September, lädt Stefan Nussbaum endlich wieder ein. Los geht es um 19.30 Uhr. Wie immer braucht sich niemand um Texte zu kümmern, denn die Liedzeilen sind auf einer Leinwand zu sehen.

  • Herten
  • 06.09.19
Kultur

Abba am Schloss Westerholt

Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher wieder auf „Emotional Moments“ am Schloss Westerholt freuen: Am Freitag, 13. September, kommt es bereits zum dritten Mal zu einem Abend mit einer Komposition aus Live-Musik und Lichteffekten. Eine emotionale Zeitreise verspricht nicht nur die märchenhafte Schlosskulisse, sondern auch der Auftritt der Band ABBADELUXE, die Sie in die legendäre Ära der 70er entführt. So die Veranstalter Gregor Leinweber (Bentino-Events) und Tim Jansen (Schallmeister...

  • Herten
  • 18.08.19
  •  1
Kultur

Rail Road rocken den Kaiserhof

Coverrock vom Feinsten am 20. Juli Am Samstag, 20. Juli, begrüßt der Kaiserhof Herten, Antoniusstraße 16, die Band Rail Road zum Konzert. Unter dem Motto "Back to the roots" spielt die Band aus dem Vest Klassiker und Rock-Hits aus den 70er, 80er und 90ern. Beginn ist um 20 Uhr. Die Gründungsmitglieder Hans-Bernd Riepenhoff, Jörg Göttfert, Reinhard Waadt und Ulrich Rode können auf mehr als 40 Jahre Bandgeschichte und somit jede Menge Bühnenerfahrung zurück blicken. Karten kosten 10 Euro im...

  • Herten
  • 09.07.19
Kultur
  20 Bilder

Blues Abend
Band Overback begeistert

Das schöne Wetter ermöglichte es den schönen Biergarten des Katzenbusch-Lokals zu nutzen.Die Band Overback brachte gleich zu Beginn das zahlreich erschienene Publikum in Stimmung.Besonders bei Titeln von Janis Joplin brillierte ihre Sängerin.Nach ihren Auftritt ging es mit verschiedenen Sessions weiter

  • Herten
  • 15.06.19
  •  2
Kultur
Drei Stunden unterhielt Sammet (l.) die Fans in der nicht ganz gefüllten Halle.
  24 Bilder

Bombastshow mit vielen Gästen
Avantasia rocken Oberhausen

Mit über 3,5 Millionen verkauften Tonträgern zählt der aus Fulda stammende Tobias Sammet, der das Rockevent Avantasia 1999 erschaffen und 2008 erstmals live präsentierte, zu den international erfolgreichsten Musikern Deutschlands. In der Oberhausener Arena konnte das Bombast-Projekt wieder in allen Belangen punkten: Licht, Show, Musik - alles perfekt inszeniert und mit vielen Gaststars gespickt. Drei Stunden unterhielt Sammet die Fans in der nicht ganz gefüllten Halle.

  • Herten
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt

Zumba bei der TG-Scherlebeck-Langenbochum
Neuer Zumba Kurs startet

Zumba reißt mit, das verspricht Dajana Behnert, die einen Zumba-Kurs bei der TG Scherlebeck Langenbochum leitet. Und das stimmt auch. Die Rhythmen gehen in die Beine, die Bewegungen sind fließend und sind so ein Ganzkörpertraining, das auch ordentlich Schweiß fließen lässt. Da die Jahnturnhalle Platz genug bietet, können noch weitere Zumba-Fans gern hinzukommen. Es sind einfach 50 Minuten Spaß an Bewegung und Musik. Der neue Kurs startet am 9. April und geht bis zum 30. Juli (14 Termine, in...

  • Herten
  • 03.04.19
Kultur
The Curtains. Foto: ST

The Curtains live am 30. März
Vorhang auf im Scherlebeck´s in Herten

Die Hertener Band "The Curtains" spielen am Dienstag, 30. März, ein Konzert im Scherlebeck´s im Haus Berger, Scherlebecker Straße 349. Beginn ist um 20 Uhr. Die vier Musiker spielen handgemachte Musik von The Cure, Neil Young, T. Rex und den Foo Fighters. „Wir nehmen unser Publikum mit auf eine Reise durch die Rock- und Popgeschichte“, so der Sänger und Gitarrist Detlef Herold. Der Hertener Musiker begeistert seit Jahren mit seinen Bandkollegen auf Bühnen der Region. Karten kosten 5 Euro...

  • Herten
  • 17.03.19
Kultur

Rockmusik trifft Klassik
Deep Purple-Sänger Ian Gillan im Ruhrcongress

Rockmusik mit Klassik zu vermischen gehört spätestens seit Deep Purples 1969er Drehers Concerto for Group and Orchestra zum guten Ton einer jeden Rockband. Nicht immer hat das super geklappt (Metallica, Kiss), sorgt aber dennoch stets für eine willkommende Änderung des Bandsounds. Seit zehn Jahren gibt es nun schon die "Rock meets Classic"-Veranstaltungen. Dementsprechend wird nun ein Jubiläum begangen. „Nach der Tour ist vor der Tour“ – und so freut sich die Manfred Hertlein Veranstaltungs...

  • Bochum
  • 09.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Frühlingsball
Siebenbürgischer Tanzabend

Mit Musik starten die Siebenbürger in den Frühling: Auf vielfachen Wunsch wird in diesem Jahr wieder ein Frühlingsball im Siebenbürger Haus der Jugend durchgeführt. Die Siebenbürger Blaskapelle und die Siebenbürger Volkstanzgruppe haben ein lockeres Programm zusammen gestellt. Im Anschluss wird DJ Pali für passende Musik und Licht an diesem siebenbürgischem Tanzabend „Soxesch Owend“ sorgen. Der DJ aus Köln ist bereits von vielen siebenbürgischen Veranstaltungen bekannt und wird auch in Herten...

  • Herten
  • 26.02.19
Kultur

Gemeinsamer Singabend mit Stefan Nussbaum
MitSingDing feiert Jubiläum

Am Dienstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr feiert das bekannte MitSingDing Jubiläum im Glashaus, Hermannstraße 16. Bereits zum 20. Mal singen sich die Teilnehmer und "Frontmann" Stefan Nussbaum durch bekannte Meilensteine aus Pop, Schlager, Oldies und Evergreens.  Stefan Nussbaum, der MitSingDing-Macher, freut sich mit Bettina Hahn vom Kulturbüro über die anhaltende Lust am Singen: "Knapp drei Jahre sind seit dem ersten MitSingDing im Glashaus vergangen und Termine für das ganze Jahr 2019 stehen...

  • Herten
  • 04.02.19
Kultur
Lina Kropf orientiert sich an den aktuellen Chart-Titeln und interpretiert sie auf Ihre eigene Art und Weise.

Lina-Marie Kropf singt beim MarLeo
Hertenerin will heute ins Finale

Am heutigen Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr ist es soweit. Dann hebt sich in der Aula des Albert-Schweitzer- / Geschwister-Scholl-Gymnasiums an der Max-Planck-Straße in Marl der Vorhang für den ersten Bewerber um die begehrte MarLeo-Trophäe und die damit verbundenen Fördergelder. Mit dabei ist auch eine Hertenerin. Am Samstag fällt die Entscheidung, welche Formation, welcher Künstler sich für die ersten drei Wettbewerbspreise und den Publikumspreis qualifizieren wird. Dabei wird die Jury...

  • Herten
  • 26.01.19
Kultur
My'tallica spielen in Herten Klassiker aus 35 Jahren Metallica-Geschichte.Foto: Promo
  2 Bilder

Tribute-Band "My'tallica" rockt im April im Jugendzentrum Nord
Mehr Metallica geht (fast) nicht

Viel mehr Metallica geht nur mit Metallica selber: My'tallica sind die meistgebuchte Metallica Tribute-Band Deutschlands. Der Grund ist simpel: Das Original-Equipment der Vorbilder, gewaltiger Live-Sound und ein abwechslungsreiches, zweistündiges Programm - das alles knallen My'tallica von der Bühne - demnächst auch in Herten. Sogar Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich sowie der frühere Bassist Jason Newsted zeigten sich bereits begeistert vom authentischen Show-Konzept der Formation, deren...

  • Herten
  • 16.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Ursprünglich dem Gospel verschrieben hat sich der "Chorus female" im Laufe der 19 Jahre ständig weiter entwickelt und so gehören Rock, Pop, Schlager und Gospel ebenso zum Repertoire wie die Songs bekannter Liedermacher und Musical- und Filmsongs.Foto: ST

Großes Jahreskonzert zum 20-jährigen Bestehen am 13. April 2019 im Glashaus
"Chorus female" sucht Verstärkung

 Seit 19 Jahren bereichert "Chorus female" 1999 das kulturelle Leben in Herten und Umgebung. Für das große Jahreskonzert zum 20-jährigen Bestehen des Chores am 13. April 2019 im Glashaus Herten wird ein Projektchor gebildet. Der Frauenchor will damit neuen und auch jungen Sängerinnen ermöglichen, bei einem einmaligen Konzertprogramm mitzusingen. Ob sie nach dem Projekt weiter im Chor dabei bleiben möchten, steht ihnen frei. „Notenkenntnisse sind nicht die Voraussetzung, wichtig ist die...

  • Herten
  • 06.11.18
Kultur
Das musikalische Programm im Klangraum Glashaus hat für jeden etwas im Angebot. Foto: K.Popanda

„Klangraum“ startet durch

Moderne DJ-Sounds mit Vinyl- und Livemusik ertönen am Freitag, 9. November, wenn "Djamel & The Early Bird DJ Gang" im Klangraum Glashaus auf die Bühne kommen. Zehn Tage vor Heiligabend am Freitag, 14. Dezember, geht es direkt weiter mit der Band "Zucchini Sistaz", die ihr spezielles Weihnachtsprogramm präsentieren. Zum Start in das neue Jahr gastieren die "Dire Strings" im Glashaus. Am Samstag, 19. Januar, spielt die Coverband die großen Hits der "Dire Straits". Ein Hauch Schottland weht am...

  • Herten
  • 15.10.18
LK-Gemeinschaft
  23 Bilder

Wenn die Musik spielt dazu

Rund um das Siebenbürgerhaus hatte der Siedlerverein und die Siebenbürger Ortsgruppe zum Sommerfest geladen.Um die Musik braucht man sich nicht zu sorgen.Das von Herrn Ginsel geleiteten Orchester ist für gute Musik bekannt.Frau Roth stellte in schöner Tracht die beteiligten Gruppen unter anderen aus Wuppertal vor.Der Bürgermeister Herr Toplak war vom Geschehen angetan mußte aber noch anderen Verpflichtungen nachkommen.Natürlich war auch für Speis und Trank gesorgt.Das herrliche Wetter trug...

  • Herten
  • 02.09.18
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
  4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
LK-Gemeinschaft
Klaus Pascoletti brauchte sich nicht hinter den Blumen verstecken ihm sei Dank für die gute Veranstaltung
  14 Bilder

Blues im Katzenbusch

Was Freitag gut ankommt müßte Sonntag doch auch klappen.So lud der Besitzer von der Katzenbusch-Gaststätte.Klaus Pascoletti sich die beiden Musiker Gregor Hilden und Holger Brinkmann ein.Zum einem hervorragende Gitaristen zum anderen Bluesinterpreten vom Feinsten.Da konnte es nicht lange dauern bis der Funke zum Publikum übersprang.Dies war zahlreich erschienen und machte es sich im sehr schönen Biergarten am Rande des Katzenbusch gemütlich.

  • Herten
  • 19.08.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.