Musikalisches LiteraturCAFÉ

Beiträge zum Thema Musikalisches LiteraturCAFÉ

Kultur
16 Bilder

Eigenartiges Gefühl, wenn seit heute mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ das Letzte war und nun Geschichte ist

Als 2004 in Gothas Volkssolidarität beschlossen wurde, den Mitgliedern neue Veranstaltungen anzubieten, sprach ich mit meiner Nichtschwiegermutter, Erika Bischof, deren „Ortsgruppe 26“ die Mehrheit der Besucher bislang stellte. 2005 begann ich mit dem „Musikalischen LiteraturCAFÉ“ (MLC), welches all die Jahre meist mit dem „Zwischenspiel aus dem Goldenen Pavillon“ begann – einem der Lieblingsmusik meiner Nichtschwiegermutter! Viel lernte ich in all den Jahren, las mich in Musiker,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 30.03.15
  •  1
Kultur
6 Bilder

Ganz selten: mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ wurde fotografiert

Hier möchte ich mich bedanken bei dem Besucher, der in meinem 97.MLC fotografierte, so dass man sich einen Eindruck machen kann, wie das all die Jahre war. Hier stand das MLC unter dem Motto „Und in einem Monat ist Weihnachten“. Am letzten Montag des März 2015 wird mit dem 100.MLC meine Veranstaltungsreihe abgeschlossen mit einem Rückblick auf die der letzten 9 Jahre. ______________________________________________________________ Rückblick aufs „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ in...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.03.15
  •  2
  •  1
Kultur

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Herbst-Stimmung

Eine reiche Anzahl an Herbstgedichten, -liedern und sogar einigen Herbstgeschichten wird Uwe Zerbst vorstellen am Montag, den 17.10.2014 (14-16 Uhr / Jüdenstraße 44 / Gotha). Ein fröhlicher Nachmittag, an dem auch mitgesungen werden kann! Über den Frühling findet man alles im Überfluss. Zum Herbst gibt es ein deutlich mageres und doch ausreichendes Angebot. Ein sehr bekanntes Lied mit 13 Strophen, von denen „üblicherweise“ nur die 1./12./13. bekannt sind, wird voll...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.10.14
Kultur

Mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ wird bereits Blinden und Sehbehinderten vorher präsentiert

So ist das mit Veranstaltungen. Oft kommt es anders, als man denkt und will. Ende September hatte ich das Thema „Kindervorlesungen“, um Kinder aus ihren Lieblingsbüchern lesen zu lassen. Da die angesprochene Schule aber erst im Oktober Zeit hat, wechselte ich die Themen und zog „Rückblick auf 2014“ vor. Die ungewohnt geringe Besucheranzahl erschreckte mich! Da die Zeitung „Kindervorlesungen“ gedruckt hatte, waren offensichtlich einige nicht gekommen. So habe ich mich entschlossen,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.10.14
  •  1
Kultur

Obwohl ich weiß, der Zeit hinterher zu laufen, kann ich mich über kleine neue Erkenntnisse besonders freuen

Mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ war wieder ein Erfolg, wenn ich den dankenden Worten der Besucher Glauben schenken kann. Auch mir machte es große Freude, die Romantik über den Maler Caspar David Friedrich und zwischendurch mit Werken zeitgenössischer Dichter ein wenig umfassend aufzuzeigen. Extra hatte ich eine Leinwand mitgebracht, durch welche der Abstand zum Beamer so klein gehalten werden konnte, dass die gezeigten Gemälde lichtstark und damit weitestgehend „originalfarbig“ für alle...

  • Alpen
  • 25.08.14
  •  1
Kultur
5 Bilder

BR aus Rudolstadt gestaltete eine Veranstaltung des BR aus Gotha

Es war nicht das erste Mal, dass mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ (MLC) von BürgerReportern gestaltet wurde. Gern erinnern sich Besucher und ich an die Gedichte, welche Silke Dokter las und darüber hinaus eigene Gemälde zeigte. Diesmal, am 04. August 2014, war Gunter Linke aus Rudolstadt gekommen und bot den interessierten Besuchern einige „Blicke auf Rudolstadt“. In seiner mitreißenden Art und über humorvolle Geschichten fand er bei den Gekommenen eine wunderbare Resonanz. So nimmt...

  • Alpen
  • 05.08.14
Kultur

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Blick auf Rudolstadt

Ein besonderer Kulturnachmittag, weil neben Rudolstadt selbst auch Literatur und Musik Erwähnung finden. Besonders aber vor allem, dass dies durch den Rudolstädter Gunter Linke dargestellt wird, der auch als Stadtführer und Mitarbeiter im regionalen Rundfunksender (mit eigener Sendung!) tätig ist. Es dürfte ein besonderes Schmankerl werden! Da der „Klub Galletti“ im Juli Ferien macht, findet dieser Kaffeenachmittag am ersten Montag des August (04.08.2014 / 14-16 Uhr / „Klub Galletti“ /...

  • Alpen
  • 23.07.14
Kultur

Nachbetrachtung: Gelungen – und doch auch nicht ganz

Mein heutiges „Musikalisches LiteraturCAFÉ war gelungen. Über Videos und Fotos konnte ich einerseits unseren Oberbürgermeister in seiner ansprechenden Art zeigen und andererseits sein Engagement für unser Gotha – es zu beschreiben, seinen Zuhörern nahe zu legen, die geschichtliche Bedeutung sowie Zusammenhänge deutlich zu machen – sprechen lassen. Die über dreißig gekommenen Zuhörer nahmen viele Daten und für sie Neuigkeiten auf, staunten, wie das unser Oberbürgermeister so faszinierend...

  • Alpen
  • 24.02.14
Überregionales

Nun kann es Montag werden (27. Januar)

Nachdem ich am gestrige Samstag lange damit verbrachte, Schallplatten aus unserer Sammlung auszuwählen und dann etliche Titel ins Notebook einzuspielen, war der heutige Sonntag zu einem großen Teil mit der Erstellung der Power-Point-Präsentation (PPP) belegt. Wie immer, hatte ich zu viele Musiktitel eingelesen. Okay, auch einige Musikstücke sind mit reingekommen die nichts mit dem Veranstaltungsthema zu tun haben aber schon gewissermaßen eine Vorbereitung anderer Themen sind. Nun habe ich...

  • Alpen
  • 26.01.14
Überregionales
2 Bilder

Unerwartete Auswirkungen von Kindervorlesungen

Das „Musikalische LiteraturCAFÉ“ (MLC) mit dem Thema „Kindervorlesungen“ war im September ein großer Erfolg, beeindruckte die Zuhörer sehr. Erfrischend, wie die drei Schüler der Gothaer „Evangelischen Grundschule“ ihre Bücher präsentierten. Im MLC des Oktobers (28.10.) war das Thema „Menantes und ein bissel Bach“. . Zugegeben eine schwierige Thematik, weil MENANTES nicht leicht zu lesen ist. Dennoch war auch diese Veranstaltung ein Volltreffer und für die meisten Besucher eine erste...

  • Alpen
  • 29.10.13
Kultur
18 Bilder

Kindervorlesungen faszinierend im "Musikalischen LiteraturCAFÉ"

. Wie jedes Jahr im September war auch dieses Jahr im September Thema des „Musikalischen LiteraturCAFÉ“: Kindervorlesungen! Dieses Jahr waren Kinder der „Evangelischen Grundschule“ gekommen und begeisterten die Besucher in jeder Hinsicht. Sie lasen flüssig und betont. Man spürte regelrecht, wie sie selbst das Gelesene lebten. Es war wunderbar gelesen und sehr erfrischend! Da die drei mit ihrer Schulleiterin gekommenen Schüler (Nele, Lena, Frithjof) ja die Gestaltung der Veranstaltung mir...

  • Alpen
  • 03.10.13
Überregionales
3 Bilder

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Kindervorlesungen

. „Kindervorlesungen“, damit sind nicht gemeint, Kinder in einen Hörsaal einer Hochschule einzuladen. Hier wird alle Jahre wieder von Kindern aus ihren Lieblingsbüchern gelesen! Das macht immer wieder viel Freude für die Besucher des „Musikalischen LiteraturCAFÉ“ (MLC), zu erleben, wie die Jugend liest, sich benimmt und ausstrahlt. Auf der anderen Seite ist das für die Kinder eine ungewohnte Bühne, wie auch der anerkennende Applaus etwas Besonderes sein dürfte. In diesem Jahr ist die...

  • Alpen
  • 26.09.13
Kultur

130. Geburtstag von „Hans Gustav Bötticher“ war bereits am 07. August

Nachträglicher Hinweis zum Namen: es handelt sich dabei um "J o a c h i m R i n g e l n a t z" ! In den letzten 2-3 Wochen habe ich so viel von ihm gelesen, wie vordem nicht. Nun ist er ja riesig bekannt und hat alleine wahnsinnig viele Gedichte geschrieben, von denen ich freilich nur eine geringe Anzahl lesen konnte. Nicht alles liest sich gut oder gefällt mir. Aber mit wachsendem Lesepensum fand ich schon sehr interessante Gedichte und Erzählungen. Sein Lebensweg ist so wechselnd,...

  • Alpen
  • 25.08.13
Kultur

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Gothas Luftschifffahrt

Vor dem Hintergrund des 175. Geburtstags von Ferdinand Graf von Zeppelin möchte ich einen kleinen Blick auf Gotha und seine Luftschifffahrt-Geschichte werfen. Über „1.Flugpost "Gotha–Erfurt" hat 100jähriges Jubiläum“ berichtete ich bereits im vergangenen Sommer. Wer war dieser „Ferdinand Graf von Zeppelin“? War er auch in Gotha? Gotha und Luftschiffe?! Die eine oder andere Frage werde ich beantworten können/wollen. Einige Fragen werden bleiben oder hinzukommen. Sicher wird es...

  • Alpen
  • 27.07.13
Kultur

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Streifzug durch Gothas Landkreis

. Neben Interessantem wie auch Schönem in Gotha selbst ist es auch lohnenswert, sich einmal im Landkreis Gotha umzuschauen. Von einigen Erlebnissen und Sichten auf verschiedene Orte möchte ich berichten und den Mund wässrig machen, selbst in unserem Landkreis mal den einen oder anderen Ort aufzusuchen. Erst in den jüngsten Tagen erlebten wir BürgerReporter des "meinAnzeiger.de" die „Marienglashöhle" zwischen Friedrichroda und Tabarz. Wenn man das „Schloss Reinhardsbrunn“ betrachtet, denke...

  • Alpen
  • 19.06.13
Kultur
3 Bilder

„Vincent van Gogh“ ist eingearbeitet

Diesmal wurde die Power-Point-Präsentation für mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ (MLC) nicht in förmlich letzter Minute fertiggestellt. Habe mich selbst gewundert. Doch die Herausforderung war, Gemälde des niederländischen Malers „Vincent van Gogh“ – anlässlich seines 160. Geburtstages am 30. März – in das schon traditionelle Frühling-Oster-MLC einzubinden. Zwischen mitzusingenden Liedern, vorgetragenen Gedichten und Frühlings- wie Osterbräuchen bilden sie die „Ruhemomente“. Leichte...

  • Alpen
  • 22.03.13
Kultur

Ein gelungenes Wagnis mit „David und Igor Oistrach“

Von meiner monatlichen Veranstaltung „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ schrieb ich ja schon im Beitrag: “Was issn das?” Nun war es am jüngsten Montag wieder soweit. Das Thema war „David und Igor Oistrach – Violinvirtuosen des 20.Jahrhunderts“ – mir war einfach danach, dies vorzutragen. Nun ist ja Geige nicht jedem sein Ding im Selbstspielen wie auch im Hören. Also rechnete ich mit wenigen Besuchern. Dass es dennoch ein Dutzend wurden, freute mich gewaltig. Nächster Knackpunkt: Einige zu...

  • Alpen
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.