Musikkabarett

Beiträge zum Thema Musikkabarett

Kultur
Die drei virtuosen Stimmbandakrobaten von "Muttis Kinder" vereinen Humor und Improvisation mit großem Können und begeistern damit international.

Musikkabarett trifft Klassik
Recklinghausen: Timm Beckmanns "Liga der außergewöhnlichen Musiker“

Am Mittwoch, 27. November, gibt es die Gelegenheit um 20 Uhr Timm Beckmanns "Liga der außergewöhnlichen Musiker" im Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1, zu erleben.  Die Crossover-Show verbindet Kabarett und Klassik sowie Pop- und Rockmusik. Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Kabarettist Timm Beckmann ist Gastgeber und Moderator des Abends. Er steht gemeinsam mit der aus Mitgliedern der Essener Philharmoniker bestehenden „Symphonische Late-Night-Band“ auf der Bühne. Die Gäste der...

  • Recklinghausen
  • 22.11.19
  •  1
Kultur
Timm Beckmann wurde mit zahlreiche Preisen ausgezeichnet.

Recklinghausen: Musikkabarett trifft Klassik - Timm Beckmanns Liga im Festspielhaus

Am Donnerstag, 19. September, ist um 20 Uhr "Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker" im Ruhrfestspielhaus zu sehen. Timm Beckmann präsentiert eine Show-Idee, die mit klassischen und modernen Instrumenten, Wortwitz und Gesang das Publikum grandios unterhält. Jeder Abend ist ein ungewöhnliches, einzigartiges und ereignisreiches Treffen von Musikkabarettisten, klassischen Musikern und einer aus Mitgliedern der Essener Philharmoniker bestehenden "Symphonischen Late-Night-Band", kurz die...

  • Recklinghausen
  • 18.09.19
Kultur
Seit 30 Jahren bringt das Duo Camillo Humor auf die Bühne.

Lachen am Altar
Musikkabarett "Altarnative" Wahrheiten In der Gnadenkirche

Kirche und Humor passen nicht zusammen? Und ob! Einen Beweis dafür liefert das Duo Camillo am Freitag, 3. Mai, um 19.30 Uhr, in der Gnadenkirche, Hingbergstraße 370. Das Programm heißt "AltArnative Wahrheiten". Manches ist einfach zu schön, um wahr zu sein. Nur was? Höchste Zeit, sich auf eine unglaublich unterhaltsame Entdeckungsreise nach dem „Wahren, Schönen, Guten“ zu machen, das sich so gerne in unserem absurden Alltag versteckt. Frech, lustvoll und mit unbändigem Spaß am Improvisieren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.19
Kultur
Musikkaberattistin Brigitte Fulgraff gastiert in Scharnhorst.

Anmelden fürs Musikkabarett „Neben der Spur ist noch viel Platz!"
Brigitte Fulgraff gastiert in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst

Am Freitag, 22. Februar, um 17.30 Uhr gastieren die Kölner Chansonette und Kabarettistin Brigitte Fulgraff und ihr Pianist Eckhard Richelshagen mit ihrem Programm „Neben der Spur ist noch viel Platz!" in der Bibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15. Eintritt: 10 Euro. Eine Anmeldung wird erbeten wegen begrenzter Anzahl von Sitzplätzen unter Tel. 0231/50-28149.

  • Dortmund-Nord
  • 04.02.19
Politik
2 Bilder

Wussten Sie schon .....?

.... welche Bedeutung der D- Moll Akkord aus Mozarts Requiem oder Schuberts Der Tod und das Mädchen in Wirklichkeit hat : Nein ? Dann gibt´s hier die Lösung des Rätsels : https://www.youtube.com/watch?v=qR6kUy_XMMY

  • Goch
  • 05.09.18
  •  11
Kultur
Die Geschichte „Besondere Gelegenheiten“ singt und spielt das Ensemble „Sopranalarm“ .

Musikkabarett mit Sopranalarm: Besondere Gelegenheiten

Im Theater Halbe Treppe gibt es im April wieder eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle Dinslaken: In der Reihe "FrauKE - FrauenKulturErleben" tritt am Donnerstag, 7. April, das Ensemble "Sopranalarm" mit dem Programm "Besondere Gelegenheiten" auf, einem Streifzug durch Oper und Film. Susanne steht kurz vor der Trauung mit ihrem langjährigen Freund. Ihre Freundinnen Agathe, Babsi und Marcella unterstützen sie bei den Vorbereitungenauf einen ausgelassenen...

  • Dinslaken
  • 03.04.16
Kultur

"Sopranalarm" bei "FrauKE"

Musikkabarett steht am Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr bei „FrauKE – Frauen Kultur Erleben“ im Theater Halbe Treppe auf dem Programm. Susanne steht kurz vor der Trauung mit ihrem langjährigen Freund. Ihre Freundinnen Agathe, Babsi und Marcella unterstützen sie bei den Vorbereitungen auf einen ausgelassenen Junggesellinnenabschied. Die Geschichte „Besondere Gelegenheiten“ singt und spielt das Ensemble „Sopranalarm“ mit bekannten Ohrwürmern aus den Opern „Le Nozze di Figaro“ und „Freischütz“,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.02.16
Kultur
7 Bilder

Musikkabarett mit 'Furiosef' am 19. Oktober 2014, 17.00 Uhr, in der Alten Kirche

Der Pianist Manfred Heinen aus Mönchengladbach und der Grefrather Trompeter Markus Türk lernten sich Ende der 80er Jahre am Konservatorium in Arnheim kennen. Sie traten zunächst als konventionelles Jazz-Duo auf, bevor sie begannen, deutsche Volks- und Kinderlieder neu zu interpretieren. Ab 1996 nannten sie sich FURIOSEF und entwickelten ihr Programm in Richtung Musikkabarett weiter. Sie spielten auf internationalen Festivals in Frankfurt, Viersen, Rudolstadt, Görlitz, Geldern, in Italien, den...

  • Essen-Nord
  • 15.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.