Musikschule

Beiträge zum Thema Musikschule

Politik
"Bruder Jakob“ singen die Kinder im Familienzentrum Steinstraße in verschiedenen Sprachen und greifen auch gern zu Instrumenten.
2 Bilder

Die Streik-Million fließt jetzt in Kita-Projekte

Stärker zusammenarbeiten wollen zukünftig die FABIDO-Kitas und die Musikschule Dortmund. Jetzt unterzeichneten Musikschul-Direktor Volker Gerland und FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben den neuen Kooperationsvertrag. Stadtmitte. /Nordstadt. Die Kooperation zwischen FABIDO und der städtischen Musikschule hat eine lange,erfolgreiche Tradition. Bisher wurden Angebote zur musikalischen Früherziehung, erste Instrumentenerfahrungen und Eltern-Kind-Kurse über die Mittel der Familienzentren oder...

  • Dortmund-City
  • 02.02.18
  • 1
Kultur
Hingehört: Sonntag musizieren die Schüler. Foto: Stadt DO

"Hier spielt die Musik!": 1.500 Schüler bringen den Norden zum Klingen

Einmal im Jahr öffnet die Musikschule Dortmund ihre Türen und bringt die gesamte Umgebung zum Klingen: „Hier spielt die Musik!“, heißt es am morgigen Sonntag, 25. Juni, beim Musikschultag im Keuning-Park, zwischen Dietrich-Keuning-Haus, Agentur für Arbeit und Musikschule an der Steinstraße. Rund 1.500 Musikschüler sind dabei und musizieren mit, außerdem 200 Lehrkräfte sowie viele Eltern, Großeltern und Musikbegeisterte jeden Alters. Eröffnet wird der Musikschultag um 11.15 Uhr mit dem Boogie...

  • Dortmund-City
  • 23.06.17
Kultur
Die Auswahl an Instrumenten ist groß.

Die ganze Welt der Instrumente

Tag der offenen Tür in der Musikschule Am Samstag (4.3.) lädt die Musikschule von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Westenort 18 am Wuckenhof. In lockerer Atmosphäre stehen die Lehrer zum Gespräch bereit und informieren über Kurse, wie den Musikgarten oder die musikalische Früherziehung, sowie aktuelle Projekte. Unentschlossene sind zum Ausprobieren ihres Lieblingsinstruments eingeladen: Von Blockflöte, Gitarre, Akkordeon, Klavier und Keyboard über alle Orchesterinstrumente bis hin...

  • Schwerte
  • 28.02.17
Vereine + Ehrenamt
Auch das Licht am U wird Samstag um 20.30 Uhr ausgeschaltet.

Dortmund schaltet das Licht aus

„Licht aus“ lautet die Forderung der Kampagne „Earth Hour“ am Samstagabend um 20.30 Uhr. Und wenn ab 20.29 Uhr auf dem Friedensplatz der Countdown läuft, gehen nach und nach die Lichter aus: Die Beleuchtung der Reinoldikirche, des U, der Petrikirche, am Stadion, am Rathaus, an der Berswordthalle und an vielen Gebäuden mehr. Und obwohl sie bei der weltweiten Umweltaktion eine Stunde lang auf Licht zu verzichten, mitmachen, veranstalten Karl-Schiller-Berufsschüler mit Musikschülern und Tänzern...

  • Dortmund-City
  • 28.03.14
  • 1
Kultur
Stolz präsentierten die "Jugend musiziert"-Gewinner ihre Urkunden.

Jugend musiziert"-Preisträger gaben Konzert

Viel Beifall belohnte die Auftritte der 42 Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ am Sonntagmorgen in der Sparkasse. Der große musikalische Wettbewerb wurde am letzten Januarwochenende in der Musikschule ausgetragen. 162 junge Musikern haben als Solisten oder im Ensemble, einige sogar in zwei oder drei Kategorien, ihr musikalisches Können präsentiert und Jurys und Publikum überzeugt und begeistert. In den Kategorien Klavier, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop) als Solowertung und...

  • Dortmund-City
  • 10.02.14
Kultur
Populäre Chormusik acapella gibt "Ladies first" am Sonntag um 14.25 Uhr im Orchesterzentrum zum besten.
2 Bilder

Chöre im Wettbewerb: 53 Gruppen treten auf

Am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. Oktober steht die Stadt wieder ganz im Zeichen erstklassigen Chorgesangs. Insgesamt 53 der besten Vokalensembles des ganzen Landes werden beim 9. Landes-Chorwettbewerb NRW auftreten. Die Sänger stellen sich einer Fachjury, die die Beiträge bewertet und die Preisträger bestimmt, die jeweils am Abend in Preisträgerkonzerten im Konzerthaus Dortmund bekannt gegeben werden. Damit alles fair abgeht, teilen sich die Chöre in insgesamt acht Hauptsparten auf:...

  • Dortmund-City
  • 09.10.13
Kultur
2500 Kinder eröffneten den Musikschultag mit einem Ständchen auf der Wiese an der Steinstraße.
6 Bilder

Musik aus Tausenden Kinderkehlen

Hunderte Kinder versammelten sich aufgeregt am Sonntag auf der Wiese vorm Arbeitsamt: Sie gaben am Musikschultag ihr erstes gemeinsames openair-Konzert. Nicht nur hier, sondern auch in der Musikschule und im Keuning-Haus zog der Musikschultag tausende Besucher an. denn "Eintritt frei" hieß es zu allen Konzerten und Auftritten junger und älterer Musikschüler, die alle Arten der Musik vorstellten. Und auch bei den jüngsten JeKi Kindern war das lampenfieber schnell vergessen und es gab für die...

  • Dortmund-City
  • 17.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.