Musikschule

Beiträge zum Thema Musikschule

Kultur
Pianistin Sandra Landini

Europäische Tasten-Virtuosen geben sich ein Stelldichein

Es ist schon eine Tradition: in der ersten Jahreshälfte lädt der Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e.V. ein zu Klavierabenden mit renommierten Pianisten aus ganz Europa. In diesem Jahr ist es gelungen, Tastenkünstler aus Italien und Spanien für Konzerte in Unna und auf Haus Opherdicke zu gewinnen. Ein Highlight ist das erste Konzert der Reihe am 18. Februar mit der preisgekrönten Pianistin Sandra Landini aus Unnas Partnerstadt Pisa, das im ganz besonderen Ambiente des Säulenkellers im Zentrum...

  • Unna
  • 11.02.18
  • 1
Kultur

Ira & George Gershwin bei Konzertreihe "30 Stühle"

Menden. Freier Eintritt heißt es am Freitag, 2. Juni, um 20 Uhr zur Konzertreihe "30 Stühle" zur "Summertime - Ein Abend mit George & Ira Gershwin". Chris Hopkins (Piano), Ingo Senst (Kontrabass) und Tine Eisbach (Vocals) laden dann wieder ins Kellertheater, Ostwall 3. Jeder Gast wird allerdings gebeten, freiwillig die Leistung der Künstler zu honorieren um sich somit an den Auslagen des Gastgebers zu beteiligen.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.17
Kultur
Bürgermeister Ulrich Roland, Beigordnete Nina Frense, Rasmus Baumann und Dieter Blanck, Vorstandsmitglied Volksbank Ruhr Mitte freuen sich auf die Konzertreihe mit der Philharmonie Westfalen

Gladbecker zeigt mit der Philharmonie Westfalen neue Facetten von Haydn

Haydn im Dialog“ – unter diesem Titel gastiert die Neue Philharmonie Westfalen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann mit einer Konzertreihe in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. An drei Abenden wird die Musik Joseph Haydns mit verschiedenen anderen Stilrichtungen kombiniert und so für die Zuhörer in neuen Facetten erscheinen. Karriere in der Gladbecker Musikschule gestartet „Ich freue mich sehr, dass es unter der Leitung von Rasmus Baumann, der in Gladbeck aufgewachsen ist und...

  • Gladbeck
  • 11.09.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.