mvg-verkehrsgesellschaft

Beiträge zum Thema mvg-verkehrsgesellschaft

Blaulicht

Busfahrer in Mülheim
Fahrer fährt mit gebetskette in der Hand bus

Also ich bin am 1.06.19 um 18:36 mit dem Bus 124 von dümpten nin Richtung Stadtmitte gefahren beim Einsteigen sah ich das der ausländischer Fahrer einer gebetskette in der Hand hielt und damit spielte was wärenend der Fahrt denke ich sicherheitshalber  nicht gemacht werden sollte desweiteren würde eine Schwangere Frau die aussteigen wollte wurde die Tür nicht geöffnet mit der Aussage da stünde ein Fahrgast vor der Tür der vorne einsteigen solle....nach mehrmaligem Hinweisen das es ihr Mann sei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.06.19
Überregionales

Schoko-Tickets frühzeitig bestellen!

Schon alles organisiert für den Wechsel in das neue Schuljahr und auf eine weiterführende Schule? Die Mülheimer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) startet wieder ihre SchokoTicket-Frühbucheraktion. Allen Eltern wird geraten, sich möglichst vor den Sommerferien um das Schokoticket für ihre Kinder zu kümmern. Dadurch können unnötige Wartezeiten in den Kundencentern verhindert werden. Die MVG hat allen Mülheimern Grundschulen Informationsmaterial rund um das Thema Mobilität in Bus und Bahn zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.16
Überregionales

Kanalbau führt zu Busumleitungen

Kanalbauarbeiten an der Scheffelstraße führen seit Montag, 1. Februar, für voraussichtlich vier Monate zu Umleitungen der Buslinien 131, NE3 und NE10. Die Buslinie 131 wird ab der Haltestelle Brückstraße in Richtung Boverstraße umgeleitet. Die Haltestelle Goetheplatz wird auf die Scheffelstraße in Höhe der Bürgerstraße verlegt. In Richtung Flurstraße wird die Buslinie 131 ab der Haltestelle Winkhauser Weg umgeleitet. Die Haltestelle Goetheplatz wird auf die Scheffelstraße in Höhe der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.16
Überregionales

Buslinien wegen Rosenmontagszugs umgeleitet

Wegen des Rosenmontagszuges wird die Mülheimer Innenstadt am Montag, 8. Februar, von 13.00 bis 17.15 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die betrifft auch einige Bus- und Bahnverbindungen. Die Linien 104 und 112 können zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und dem Hauptfriedhof sowie Kaiserplatz nicht fahren. Zwischen Hauptfriedhof und Scharpenberg werden für die Straßenbahnlinie 104 Busse eingesetzt. Die Straßenbahnlinien 104 und 112 enden bereits an der Haltestelle Friedrich-Ebert-Straße....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.16
Vereine + Ehrenamt
Historischer Fahrkartenschrank mit alten Fahrkarten der
 Hönnetalbahn
4 Bilder

Besuch im Statt Museum Neuenrade

Besuch im Statt Museum Neuenrade von Burkhard Wendel Eine Gruppe der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. war der Einladung von Heinz Werner Turk, dem wandelndem Lexikon, wenn es um heimische Eisenbahngeschichte geht, gefolgt. Er und EFH-Mitglied Klaus Peter Sasse stehen hinter der Idee dieses Museums. Offiziell hatte der damalige Bürgermeister Klaus-Peter Sasse die Öffentlichkeit erstmals in seiner launigen Ansprache anlässlich des Empfangs "100 Jahre Hönnetalbahn" am 31.3.2012 im...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.03.15
  •  4
  •  7
Politik

Beschwerde über die MVG

Ich möchte meinem Ärger hier mal Luft machen: Am 19.11.2013 habe ich der MVG folgende Mail geschrieben: Es ereignete sich folgender Vorfall. Meine Lebensgefährtin und ihre Tochter waren mit unserem Hund auf dem Weg zur Tierärztin mit dem Bus, der um 10:49 vom Erlenweg abfährt. ca. 100 mtr. vor der Haltestelle Stooter Str. kam es zu einem Stau. Unser Hund fing an zu jaulen und meine Lebensgefährtin bat den Fahrer, sie rauzulassen, da der Hund Wasser lassen muss. Der Fahrer verweigerte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.13
Politik
Glück im Unglück: Der abgebrochene Stromabnehmer fiel "nur" auf die Straße.

Straba verliert Stromabnehmer

Sicherheit sieht anders aus: Am Dienstag (4. September) verlor eine Straßenbahn der Linie 112 kurz vor der Thyssenbrücke einen Stromabnehmer. „Im Inneren der Bahn fielen außerdem die Abdeckungen der Lampen herunter“, sagt Cevat Bicici, Fraktionsgeschäftsführer von Wir-Linke. Er saß in der Linie und war entsetzt über den maroden Zustand der Bahn. „Ich bin froh, dass keine Menschen verletzt wurden.“ Am Donnerstagabend (6. September) um 20.25 Uhr entgleiste auf der Duisburger Straße eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.