Alles zum Thema MVG

Beiträge zum Thema MVG

Politik
Die Straßenbahnen sind ins Visier der Mülheimer Politiker geraten.

Änderung der Linienführung für 104 möglich

Die Veränderung der Linienführung der Tram 104 ist offenbar kein Problem. Auf Nachfrage der MW erklärte Marielle Erb, Pressestelle der Bezirksregierung Düsseldorf, dass dafür lediglich zwei Anträge nötig seien. Die Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG) müsste dafür einen Antrag auf Entbindung der Betriebspflicht für die vorhandene Straßenbahnlinie 104 und im Gegenzug einen Antrag für eine neue Buslinienkonzession stellen. „Rein formell hätten wir keine Möglichkeit, dies abzulehnen, wenn die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.12
Politik
Nichts läuft mehr auf der Linie 104 zwischen Hauptfriedhof und Flugplatz.

Straba 104 - Anfang vom Ende?

Die Strecke der Tramlinie 104 fährt seit Montag nur noch bis zum Hauptfriedhof. Wer von dort aus in Richtung Flughafen will, muss in den Bus umsteigen. „Die Sicherheit auf beiden Schienensträngen zwischen Hauptfriedhof und Flughafen ist nicht mehr gegeben“, sagt MVG-Geschäftsführer Klaus Peter Wandelenus auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz am Montagmittag. „Deswegen haben wir die Gleisanlagen vorübergehend stillgelegt. Bereits am Freitag habe die MVG die technische Aufsichtsbehörde...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.04.12
Ratgeber

MVG: Infos? Nein danke

Liebe MVG´ler: Eure Desinformationen nerven. Wie so oft zeigt die Anzeigetafel an, die Straba kommt in sieben Minuten, zwar einige Minuten zu spät, aber ok. Plötzlich ist das alles kalter Kaffee - die Tafel zeigt zehn Minuten an. Hallo, warum sagt ihr mir nicht gleich: „Die Tram kommt in 20 Minuten“! Dann hätten alle, die gewartet haben, auf den Bus umsteigen können und wären pünktlich gewesen. So liebe MVG´ler geht man nicht mit Kunden um, so vergrault man sie. Mein Vorschlag: Streicht den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.12
Überregionales

Mittwoch wird gestreikt!

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Mittwoch, 21. März, zum Warnstreik auf. Von dieser Maßnahme ist auch wieder der öffentliche Personennahverkehr der Märkischen Verkehrsgesellschaft betroffen.y Laut MVG ist davon auszugehen, dass die MVG ab Betriebsbeginn ganztägig nur sehr eingeschränkt ihren planmäßigen Linienverkehr anbieten kann. Es müsse, so die MVG weiter, damit gerechnet werden, dass es zu vollständigen Ausfällen auf fast allen Linien kommen kann. Folgende Linien fallen voraussichtlich...

  • Menden-Lendringsen
  • 19.03.12
Politik

MVG: Am Mittwoch Warnstreiks!

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Mittwoch, 21. März 2012, zum Warnstreik auf. Von dieser Maßnahme ist auch wieder der öffentliche Personennahverkehr der Märkischen Verkehrsgesellschaft betroffen. Es ist davon auszugehen, dass die MVG ab Betriebsbeginn ganztägig nur sehr eingeschränkt ihren planmäßigen Linienverkehr anbieten kann. Es muss damit gerechnet werden, dass es zu vollständigen Ausfällen auf fast allen Linien kommen kann. Folgende Linien fallen voraussichtlich ganz aus: S1 ...

  • Hemer
  • 19.03.12
Politik

Straßenbahn mag keine Kälte

Alle Straßenbahnnutzer kennen es: Kaum rutschen die Temperaturen in den Minusbereich, verweigern die Mülheimer Straßenbahnen ihren Dienst. Der Nutzer flucht und friert an zugigen Haltestellen. „Das ist ein technisches Problem“, erläutert Dieter Glittenberg, Abteilungsleiter Schienenfahrzeuge Mülheim und Duisburg, der Via (dem Zusammenschluss der Verkehrsgesellschaften aus Mülheim, Essen und Duisburg). „Bei Kälte versagen die Druckluftbehälter der Bremsen eher“, sagt Glittenberg. In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.12
Politik
Nach Fertigstellung der neuen Halle können vier anstatt zwei Fahrzeuge zeitgleich repariert werden.

MVG- alles soll besser werden

Alles soll besser werden - zumindest bei der Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG). Denn schon bald verdoppelt sich die Reparaturkapazität durch die Erweiterung der Werkstatthalle. Von dem Umbau des Betriebsgeländes, rund 13,5 Millionen Euro werden investiert, profitiert auch der Reparaturbetrieb. Das ist auch nötig, denn einige der Mülheimer Straßenbahnen sind nicht mehr die Jüngsten: Die ältesten Bahnen stammen aus Mitte der 70er-Jahre, die jüngsten sind inzwischen auch schon 15 Jahre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.12
Ratgeber

Diese Kindergärten sind morgen geschlossen

Vom morgigen Streik der öffentlich Beschäftigten, zu dem Verdi aufgerufen hat, sind auch die städtischen Kindergärten in Mülheim betroffen. Wie die Stadt heute mitteilte, sind ein Teil der städtischen Kindertagesstätten am morgigen Mittwoch, 7. März, morgen geschlossen. Betroffen sind folgende Kindertageseinrichtungen: TE Rappelkiste, Werdener Weg (die Notfallbetreuung übernimmt die TE Wirbelwind, Kämpchenstraße 75 - Frau Biesen) TE Drachenhöhle, Erlenweg (die KiTa hat keine Kinder für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.03.12
Politik

Die MVG soll am Mittwoch, 7. März, bestreikt werden

Die Gewerkschaft ver.di ruft für Mittwoch, 7.März, zum Warnstreik auf. Von dieser Maßnahme ist auch der öffentliche Personennahverkehr der Märkischen Verkehrsgesellschaft betroffen. Es ist davon auszugehen, dass die MVG ab Betriebsbeginn ganztägig nur sehr eingeschränkt ihren planmäßigen Linienverkehr anbieten kann. Es muss damit gerechnet werden, dass es zu vollständigen Ausfällen einiger Linien kommen wird. Insbesondere folgende Linien fahren voraussichtlich stark reduziert oder fallen ganz...

  • Iserlohn
  • 06.03.12
Vereine + Ehrenamt
Busse und Bahnen bleiben Mittwoch im Depot.

In Mülheim wird Mittwoch gestreikt

Am Mittwoch, 7. März, müssen sich die Mülheimer Bürger darauf einstellen, dass ganztägig weder Busse noch Bahnen fahren. Auch städtische Kindergärten werden dicht machen. Nach einer ersten ergebnislosen Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern des öffentlichen Dienstes ruft Verdi zum ganztägigen Streik auf. In Mülheim legen Beschäftigte aus folgenden Bereichen die Arbeit nieder: Stadtverwaltung Mülheim (einschließlich unter anderem Immobilienservice, Sportservice und der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.12
  •  6
Politik
Einen schweren Unfall mit der Linie 104 hatte eine 77-jährige Frau.

Frau fällt aus Straßenbahn

Den 18. Oktober des vergangenen Jahres wird Ursula K. nie wieder vergessen. An jenem Dienstag will die 77-Jährige gegen 13 Uhr von der Haltestelle Stadtmitte in die Straßenbahn der Linie 104 einsteigen. „Ich öffne die Tür und reiche einer unbekannten Frau meine Gehhilfen. Als ich mit beiden Füßen auf der Stufe stehe, schließen sich plötzlich die Türen und die Bahn fährt an“, erklärt die Rentnerin gegenüber der MW. Sie sei aus der Tür gefallen und auf dem Pflaster gelandet, erinnert sich die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.12
Überregionales
Die belgische Schäferhündin Foxy ist eine von zwei Rauschgiftspürhunden der Polizei im Märkischen Kreis.
16 Bilder

Dem Heroin auf der Spur - Drogenspürhündin Foxy probt für den Ernstfall

Es sieht aus wie ein Spiel, wenn die belgische Schäferhündin Foxy durch die Hallen der MVG saust, auf der Suche nach ihrem Spielzeug. Was aber hier wie Spaß scheint, ist in Wirklichkeit purer Ernst. Fünf ausgebildete Polizeihunde gibt es im Märkischen Kreis, darunter zwei, die einer ganz speziellen Sache auf der Spur sind, nämlich Drogen. Der Malinois, die belgische Schäferhündin Foxy, ist so ein Rauschgiftspürhund. Aus dem Tierheim heraus hat die geschätzt sieben Jahre alte Hündin bei...

  • Hemer
  • 20.01.12
Ratgeber
Logo Seniorenclub Dümpten e.V.

Der Dümptener Seniorenclub sagt DANKE für ein besonderes, kostenloses Angebot

Mobil mit Bus und Bahn in Mülheim an der Ruhr - mit dem BegleitService der Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG). Mit diesem Service gelangen mobilitätsgeschädigte Fahrgäste sicher an ihr Ziel. Ob Sie mit dem Kinderwagen, Rollator, Faltrollstuhl unterwegs sind oder nicht gut zu Fuß sind - hier wird Ihnen geholfen. Sicherheit im Nahverkehr, auch während der Berufs- und Schulverkehrszeiten. Mitarbeiter der MVG holen Sie an Ihrer Haltestelle, auf Wunsch auch sogar von zu Hause, ab und betreuen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.11
Politik

Der Anfang vom Ende des Straßenbahnnetzes?

Um die Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) geht es in dieser Woche an drei Informations- und Diskussionsveranstaltungen, zu denen die Bezirksbürgermeister Arnold Fessen (BV1), Heike Rechlin-Wrede (BV2) und Gerhard Allzeit (BV3) eingeladen haben. Die erste Informationsveranstaltung fand bereits Montag, 21. November, in der Aula der Realschule Stadtmitte statt. Neben Arnold Fessen, Bezirksbürgermeister des Bereichs Rechtsruhr-Süd, stellten der städtische Verkehrsplaner Roland...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.11
  •  1
Kultur
Mülheim Hauptbahnhof. Hier liegt nur die Regelspur, da dieses Gleis ca 100 Meter hinter dem Haltepunkt endet
4 Bilder

Strassenbahn 2 Spur-Betrieb in Mülheim/Ruhr

Heute stelle ich ein paar Bilder aus Mülheim vor. Enstanden sind die Bilder auf dem Linienweg der 901 von Mülheim Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Königstrasse. Wie zu erkennen ist liegt die Meterspur der MVG nicht Mittig, sonder an der rechten Seite. Der Grund ist darin zu sehen, Daß die DVG und die MVG die Haltestellen im unnelbereich zusammen bedienen und aufgrung der Fahrzeuge wurden die Gleislage so gewählt. Wieder hatte ich nur die Handycam zur Verfügung. Viele Bilder sind während...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.09.11
  •  3
Überregionales

"Sie feiern, wir fahren"?

Als erste deutsche Großstadt hat Hamburg nun ein Alkoholverbot mit Strafandrohung in allen Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs beschlossen. Ab September wird das Sicherheitspersonal dies bereits anmahnen, ab Oktober wird man dann mit 40 Euro zur Kasse gebeten. Taschen- und Körperkontrollen soll es laut Hamburger Verkehrsverbund (HVV) nicht geben, angebrochene alkoholische Getränke sollen die Fahrgäste aber nicht mit sich herumtragen. Ein Konzept, das auch für den Märkischen Kreis...

  • Iserlohn
  • 03.09.11
Überregionales
David Karpathy - Geschäftsführer der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)

David Karpathy zum Geschäftsführer von Via und MVG und zum Vorstand der EVAG bestellt

Auf David Karpathy, Geschäftsführer der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV), kommen zusätzliche Aufgaben zu. Zum 1. August trat er die Nachfolge von Klaus Siewior als Geschäftsführer der Via Verkehrsgesellschaft mbH und der Mülheimer Verkehrsgesellschaft mbH sowie als Vorstand der Essener Verkehrs-AG (EVAG) an. Dies beschlossen die Aufsichtsräte der drei Gesellschaften in der vergangenen Woche, nachdem Siewior seine Mandate als Vorstand und Geschäftsführer zum 30....

  • Duisburg
  • 07.08.11
Politik
Niels Hartjes -Juso-Vorsitzender in Hemer- berichtet:

Nulltarif im Busverkehr

Die Jungsozialisten (Jusos) im Märkischen Kreis wollen die Debatte um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Region neu beleben. Im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Lüdenscheider SPD zum Thema "Nulltarif im Busverkehr" am 4. April kündigte der Vorsitzende der märkischen Jusos, Fabian Ferber, eine Kampagne zur Verbesserung des Nahverkehrs an. "Wir wollen mit allen Ortsvereinen in den 15 Städten und Gemeinden des Kreises reden und dafür werben, dass ein Paradigmenwechsel...

  • Hemer
  • 13.04.11
Überregionales
2 Bilder

MVG macht Senioren stark: Bustraining für Senioren mit neuem Konzept

Wie komme ich mit meinem Rollator in den Bus? Wie halte ich mich richtig fest? Worauf muss ich im Straßenverkehr achten? Die Mülheimer Verkehrs Gesellschaft mbH (MVG) bietet bereits seit einiger Zeit Seniorentrainings an, um all diese Fragen zu klären. Zusammengefasst werden in dieser Kooperation von Polizei und MVG die schon erfolgreich durchgeführten Konzepte von der EVAG und der Poilzei Essen. Eine zweigeteilte und abwechslungsreiche Mischung aus Praxis und Theorie erwartet die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.11
Überregionales
5 Bilder

Bushaltestellen in Lendringsen selbst für den Bus unbenutzbar

Jetzt fährt zwar nach "tagelanger" Pause der Linienbus 21 in Lendringsen wieder über'n Berg durch die Clemens-Brentano Str., so dass man als Fussgänger nicht mehr den ganzen langen Weg bergab zur Lendringser Haupstr. und wieder bergauf bezwingen muss, allerdings sind die Bushaltestellen, und nicht nur die dort, selbst für die Busse nach mehrtägiger Schneefallpause immer noch nicht benutzbar. Mit Kinderwagen oder ähnlichem ist da Kraft gefragt, oder Kreativität?? Wer ist dort für's...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.12.10
Überregionales
Drei E-Busse fahren inzwischen durch Saarn zur Luisenschule.

E-Bus fährt ab Januar eher

Viele Schüler der Luisenschule kommen inzwischen aus Saarn. Umso wichtiger ist eine gute Anbindung der E-Busse an den Oppspring. Daran haperte es aber, nachdem die Schule vor drei Jahren auf den Stundenrhythmus umstellte und den Schulbeginn auf 7.45 Uhr vorverlegte. Mit dem E-Bus, der über die Saarner Kuppe fährt (EB 3) und von dort aus über Kölner Straße/Obere Saarlandstraße den Oppspring passiert, kamen die Schüler häufig zu spät. Denn mit der Abfahrt auf der Kuppe ist die Fahrtzeit schon...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.10
  •  1
Überregionales
So kann es am Donnerstag wieder aussehen - dann ist der nächste heftigere Schneefall angesagt.

Winter legte Mülheim lahm

Es fing am Montag am späten Nachmittag mit den ersten Flocken an - daraus wurde bis 21 Uhr heftiges Schneetreiben, das die ganze Stadt lahm legte. Der Winter hatte sich mit aller Wucht zurückgemeldet. Obwohl die MEG mit ihren Streuwagen nach Ende des Schneefalls gegen 21 Uhr ausrückte, lief auf Mülheims Straßen gar nichts mehr. Die Schneedecke vereiste rasch, Autos und Busse hatten an vielen Kreuzungen oder Steigungen Probleme, überhaupt anzufahren. Gegen 21.30 Uhr stellte die Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.10
  •  1
Natur + Garten
Verstopfte Straßen und Autobahnen erschwerten heute morgen den Weg zur Schule und zur Arbeit.

Busse blieben morgens stehen - hat das Schneechaos auch Sie überrascht?

Starker Schneefall am Montagabend gegen 20 Uhr sorgte für Chaos auf Mülheims Straßen. Vielerorts blieben Autos auf vereisten Kreuzungen stehen, auch Busse blieben stecken. Noch am Dienstagmorgen waren viele Straßen nicht eisfrei. So ließ die Mülheimer Verkehrsgesellschaft ihre Busse im Depot stehen, da die Hauptstraßen bei Betriebsbeginn noch nicht geräumt waren. Viele Schüler blieben an den Haltestellen stehen. Erst gegen 9 Uhr konnte der Busverkehr aufgenommen werden, dann allerdings auch nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.10
  •  6
Überregionales

Lisas Welt: Warten auf die Bahn

Nicht ein, nicht zwei, nein, gleich drei Straßenbahnen der Linie 112 fuhren gestern morgen die Haltestelle an - nett gemeint, wenn denn die Bahnen nicht direkt hintereinander gekommen und allesamt in die falsche Richtung gefahren wären. Von einer 112 in Richtung Mülheimer Innenstadt fehlte dagegen jede Spur. Ärgerlich, vor allem wenn man auf den ÖPNV angewiesen, terminlich aber gebunden ist. An dieser Stelle die hiesigen Verkehrsgesellschaften verantwortlich zu machen, liegt zwar nah‘, ist aber...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.10
  •  4