nächtliche Besucher

Beiträge zum Thema nächtliche Besucher

Sport
Als Vandalen betätigten sich ungebetene Besucher in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli (Montag auf Dienstag) im Gladbecker Freibad. Der angerichtete Schaden ist erheblich.
11 Bilder

Stadt Gladbeck und SV 13 wollen kurzfristig auf Verwüstungen im Freibad reagieren!
UPDATE!!! Der pure Vandalismus

Ungebetene und keinen Eintritt zahlende Besucher sind in den Nachtstunden keine Seltenheit im Gladbecker Freibad an der Schützenstraße. Doch in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli (Montag auf Dienstag) beließen es Unbekannte nicht beim Sprung in das Wasser, sondern wüteten als Vandalen. Der Anblick, der sich den Bad-Mitarbeitern beim Dienstantritt am 23. Juli bot, war ein einziger Schock: In den Nachtstunden hatten Unbekannte erneut auf dem Freibadgelände ihr Unwesen getrieben. Und dieses Mal...

  • Gladbeck
  • 23.07.19
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Jetzt fehlt mir nur noch ein Huhn....

Wenn ich doch neuerdings jeden Abend ein Ei für meinen stachligen Besucher brauche, wäre es doch am einfachsten, auch ein Huhn auf meiner Terrasse zu halten, oder?? Könnte sich doch auch gut von meinem Vogelfutter ernähren!  ;-)  - Wie schnell sich doch so ein Igel an eine Futterquelle gewöhnt, ist schon erstaunlich - er scheint schon in der Nähe zu lauern, bis etwas auf dem Tellerchen liegt.  - Keine 10 Minuten, und er steuert zielgerichtet darauf zu und lässt sich weder von mir, noch von...

  • Arnsberg
  • 06.08.18
  • 26
  • 20
Natur + Garten
8 Bilder

Mein altbekannter Freund ist wieder da. ;-)

Ich war schon fast ein wenig in Sorge um meinen kleinen Freund, den Waschbär, doch scheinbar hatte er sich nur über den Winter ein Quartier in einer anderen Gegend gesucht - nun tummelt er sich wieder des Nachts in seinem alten Revier und besucht meine Terrasse, wo er ja längst gelernt hat, wie er sich auch an Vogelfutterstationen bedienen kann. Scheu ist er längst nicht mehr, - gegenüber der Anfangszeit im Vorjahr stört ihn auch das Licht nicht im geringsten. - Ob es allerdings seine Partnerin...

  • Arnsberg
  • 13.03.17
  • 28
  • 28
Natur + Garten
5 Bilder

Mitternachts-Fotoshooting heute erfolgreich!

Nach mehreren Proben hatte ich heute doch Erfolg, mein neues "Haustier" recht nah und ausgiebig fotografieren zu können! Wir kennen uns jetzt so gut, daß er mich voll akzeptiert und ich neben ihm sitzen darf. Auch das Klicken der Kamera ist ihm inzwischen vertraut und stört ihn nicht im geringsten. - Nur seine "Ehefrau" will nichts von mir wissen und verschwindet, wenn sie mich sieht......ihr Pech, so frisst er die paar bereitgelegten Erdnüsse eben alleine! :-)) Ich freue mich jedenfalls über...

  • Arnsberg
  • 18.05.16
  • 42
  • 27
Natur + Garten
ich komme!
10 Bilder

Mitternächtliche Besucher

Heute erwischte ich meine "Freunde" wieder einmal, sie tobten sich ja eine ganze Weile auf meiner Terrasse aus, die Vogelfuttersäule können sie schon sehr geschickt leeren und nicht einmal der abstürzende Blumenkasten durch ihre Kletterei konnte sie sehr erschrecken. Allerdings das Klicken der Kamera, als ich diese draußen stehen hatte, gefällt ihnen nicht, also holte ich sie heute wieder herein und fotografierte nur durch die Scheibe - schade, aber vielleicht klappt es doch noch mal besser. Es...

  • Arnsberg
  • 10.05.16
  • 25
  • 19
Natur + Garten
3 Bilder

Heute wurde die Braut mitgebracht ;-)

Das glaube ich nun ja bald nicht mehr - als ich auf meinen nächtlichen Besucher wartete, traute ich meinen Augen doch nicht......nicht EINER, sondern ZWEI Besucher statteten mir einen kurzen Besuch ab - der Herr brachte wirklich seine Braut mit....................au wei, gibt es nun bald fröhliches Familienleben hier???? So langsam muss ich wohl doch versuchen, sie zu vertreiben, auch wenn sie noch so süß und drollig aussehen! Heute waren beide recht schreckhaft, das Klicken der Kamera, die ja...

  • Arnsberg
  • 14.03.16
  • 45
  • 11
Natur + Garten
5 Bilder

Erfolg in der Nachtschicht! ;-)

Ich wartete, und wartete, und wartete.......bis 3.00 Uhr - wollte es schon aufgeben, - doch dann bewegte sich da draußen doch etwas! ;-) Da war er endlich und inspizierte meine bereitgelegten Erdnüsse - befand sie auch für recht lecker.....aber verschwand dann leider mit jeder Nuss in den Lichtschatten! Ob er mich nur ärgern wollte, weil er bereits die Kamera entdeckt hatte??? Sooo ein Schlingel! Die Fotos fielen also leider nicht so besonders aus, weil er sich zum futtern einen anderen Platz...

  • Arnsberg
  • 10.03.16
  • 47
  • 26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.