Nötigung im Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Nötigung im Straßenverkehr

Blaulicht

Zeugen gesucht
Hertener Busfahrer muss stark abbremsen - Kind (6) leicht verletzt

Am Mittwoch, gegen 18:30 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Busfahrer aus Herten auf der Gladbecker Straße in Richtung Bottroper Innenstadt. In unmittelbarer Höhe der Bushalterstelle "Prosper III" soll der Busfahrer von einem unbekannten Fahrer eines Kleintransporters überholt worden sein. Um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu verhindern, musste der Busfahrer stark bremsen. Hierbei verletzte sich ein 6-jähriger Fahrgast leicht. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen weißen...

  • Bottrop
  • 30.07.20
Blaulicht
Archivbild Verkehr : Höffken

5.600 Euro Geldstrafe und drei Monate Fahrverbot
Nötigung im Straßenverkehr bestraft

Ein 27-jähriger aus Hattingen hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt und musste sich heute vor dem Strafrichter in einer öffentlichen Hauptverhandlung wegen Nötigung im Straßenverkehr verantworten. Nach dem heutigen Urteilsspruch wirkte der Angeklagte "erstaunt". Vielleicht hatte er sich eine mildere Strafe oder einen Freispruch vorgestellt. Denn für einen Freispruch hatte auch sein Rechtsanwalt plädiert. Aber es kam anders. Mitte Januar, so die Anklageschrift, soll der...

  • Hattingen
  • 29.06.20
  •  1
Überregionales

Schlägerei mitten auf der B7 in Schwelm

Wie die Polizei soeben mitteilte, kam es bereits am Freitagmorgen (27. Juli) kam es nach einem Fahrbahnwechsel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Verkehrsteilnehmern. Ein 31-jähriger Bochumer fuhr mit seinem grauen BMW auf der Berliner Straße Richtung Ennepetal. In Höhe eines Autohauses musste er stark bremsen, als ein schwarzer BMW mit belgischem Kennzeichen von der rechten Fahrspur nach links auf seine Fahrspur wechselte. An der nächsten Kreuzung wollte der...

  • Schwelm
  • 30.07.18
Überregionales

Raue Sitten auf Parkplatz in Schwelm

Erst am Dienstag wurden zwei Fälle von Nötigung im Straßenverkehr in Ennepetal bekannt, am Mittwoch, 13. Juni, benahmen sich zwei Autofahrer in Schwelm völlig daneben. Am Abend kam es auf dem Parkplatz eines Fastfood Restaurants an der Talstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19-jährigen Schwelmer und einem 24-jährigen Mann aus Sprockhövel. Der 19-Jährige war beim Aussteigen aus seinem Ford Fiesta mit der Fahrertür gegen den neben ihm geparkten Daimler Smart einer 27-jährigen...

  • Schwelm
  • 14.06.18
Überregionales

Zwei Fälle von Nötigung in Ennepetal

Manchmal mag man es kaum glauben, wie sich manche Leute im Straßenverkehr verhalten. Die "Sitten" werden immer rauer   Am Dienstag (12.6.) gegen 14 Uhr überholte der Fahrer eines roten Motorrollers auf der Kölner Straße in Richtung Ennepetal mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge. Der Rollerfahrer benutzte beim Überholen die Spur der Gegenfahrbahn und überholte so den Verkehr auf der linken Fahrspur. Vor einer Rotlicht anzeigenden Verkehrsampel stieg eine Autofahrerin aus und sprach den Fahrer...

  • Schwelm
  • 13.06.18
Überregionales

Diskriminierung in Meiderich

Busfahrer nötigt Gehbehinderte Frau auszusteigenAm vergangenen Freitag, 10.10.2014 spielte sich in Duisburg Meiderich eine schockierende Szene ab, als ein Busfahrer der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG eine Frau mit ihrer Gehhilfe dazu nötigte den Bus zu verlassen um drei Kinderwagen Platz zu machen. Eigentlich sollen die Mitarbeiter der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG ja dafür sorgen, dass jeder Kunde schnell und zuversichtlich innerhalb von Duisburg an sein Ziel kommt. Auch wenn der Bus...

  • Duisburg
  • 12.10.14
  •  1
  •  1
Überregionales

Zivilstreife der Polizei stoppt Kleinwagen mit Blaulicht auf dem Wickeder Hellweg

Von einem „falschen“ Einsatzwagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt, stoppte eine Zivilstreife der Polizei am Samstagabend, 10. März, um 23.10 Uhr auf dem Wickeder Hellweg einen Kleinwagen vom Typ Renault Clio, unterwegs mit Blaulicht und besetzt mit drei jungen Männern. Sie hatten sich nur einen „Spaß“ erlauben wollen, gestanden die Drei, ein 18-jähriger Fahrer aus Dortmund und seine beiden 19-jährigen Mitfahrer. Ihr Blaulicht wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen...

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.