Alles zum Thema Nabu

Beiträge zum Thema Nabu

Natur + Garten
(v.l.n.r.) Theo Shchlüter, Geschäftsführer RAG Montan Immobilien, Roger Kummerhofe, Kleingartenverein Emschertal, Thorsten Wiegers, NABU NRW
3 Bilder

Ernte erwünscht
RAG Montan Immobilien stiftet in Kooperation mit dem NABU NRW Apfelbäume für Kleingartenverein in Essen-Altenessen

In Fortsetzung des Projekts „Essbares Essen“ aus dem Jahr der Grünen Hauptstadt Europas stiftet RAG Montan Immobilien in Kooperation mit dem NABU NRW dem Kleingartenverein Emschertal e.V. zwei Apfelbäume. Verwendet wird die regionale Sorte „Dülmener Herbstrose“. Wenn die Apfelbäume in den Folgejahren Früchte tragen, ist die Ernte durch die Bevölkerung ausdrücklich erwünscht. Am Freitag, 16.November wurden die Bäume gemeinsam von Theo Schlüter, Geschäftsführer der RAG Montan Immobilien,...

  • Essen-Nord
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Natur + Garten
Das Titelbild des neuen NABU-Kalenders zeigt Schafe vor einer Regenbogen-Kulisse an einem Feuchtgebiet in Bislich-Bergen. Der Gesamterlös aus dem Kalender-Verkauf ist bestimmt für die praktische NABU-Naturschutzarbeit im Kreis Wesel.
Foto: NABU/Peter Malzbender
5 Bilder

Naturmotive vom Niederrhein
NaBu-Kalender ab sofort im Handel (vielleicht als passendes Weihnachtsgeschenk)

Der neue NABU-Kalender ist ab sofort wieder erhältlich Am Niederrhein. 13 Naturfotos schmücken den neuen, großformatigen NABU-NiederrheinNatur-Kalender 2019 (etwa 34 mal 44 Zentimeter). Einfühlsame Naturdokumentationen im Wandel der Jahreszeiten hat der Fotograf eingefangen. “Ich versuche mit allen Sinnen die verborgenden Naturschätze des Niederrheines mit der Kamera einzufangen. Das ist meine Liebeserklärung an diesen Lebensraum.”, sagt Fotograf Peter Malzbender aus Wesel, der seine Bilder...

  • Wesel
  • 18.11.18
  • 45× gelesen
Natur + Garten

Recklinghausen: NABU – Naturerlebnistag - Winterfutter selbst gemacht

Kleine und große Naturinteressierte sind am Samstag, den 10. November, aufgerufen der heimischen Vogelwelt zu helfen. Unter kundiger Anleitung der NABU Winterfutter – Experten Stefan Wanske, Alina Kinner und Anna-Maria Möller werden Nussketten, Apfelhäuschen und Fettfutter selbst hergestellt. Stefan Wanske erzählt dazu, wann und warum es sinnvoll ist unseren gefiederten Freunde im Winter zu füttern. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung bei Stefan Wanske unter Tel. 0177 - 7374018...

  • Recklinghausen
  • 08.11.18
  • 4× gelesen
Natur + Garten
Neun neue Streuobst-Pädagogen durften sich auf dem Stiftungshof in Kalthof über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs freuen. ^Foto: Kirsten Greitzke

Wertvoller Biotoptyp muss erhalten bleiben!
Zertifikate für neun neue Streuobst-Pädagogen

Anfang der Woche fanden auf dem Stiftungshof in Iserlohn-Kalthof die Abschlussprüfungen der Streuobst-Pädagogen in NRW statt. Von Kirsten Greitzke Iserlohn. In den Räumlichkeiten des NABU Märkischer Kreis führte Beate Holderied, Streuobst-Pädagogin, die Teilnehmer durch das in der heutigen Zeit so wichtige Examen. Während Streuobstanbau und die entsprechenden Biotope im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine große kulturelle, soziale und ökologische Bedeutung besaßen,...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
  • 35× gelesen
Natur + Garten
22 Bilder

Die Dünenlandschaft im Rombergpark

Als ich in unserem Stadt Anzeiger las, dass es neuerdings Dünen im Rombergpark gibt, entschloss ich mich, mir das einmal anzusehen. Ich war schon länger nicht mehr dort. An diesem Sonntag im Oktober war das Wetter sehr schön und viele Leute hatten die gleiche Idee. Mit den Fotos musste ich warten bis es fast schon abends war. Es war einfach zuviel los. Natürlich wollten alle einmal die neue Küstenlandschaft im Botanischen Garten sehen. Der Anfang ist gemacht, aber es wird noch dauern bis...

  • Dortmund-City
  • 29.10.18
  • 143× gelesen
  • 15
Überregionales
Die Schließung der Sparkassen-Filiale in Rindern führte im März 2016 zu heftigen Protesten bei den Kunden der Sparkasse. Im nächsten Jahr zieht die NABU-Naturstation in das leerstehende Gebäude.

NABU-Naturstation zieht um nach Rindern in die ehemalige Sparkassen-Filiale

Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat die Suche nach einer neuen Bleibe Erfolg gehabt: die NABU-Naturschutzstation Niederrhein zieht nächstes Jahr nach Rindern und wird dort das Gebäude der ehemaligen Sparkassen-Filiale wieder mit Leben füllen. Die von der NABU-Naturschutzstation Niederrhein gegründete „Stiftung für Natur und Heimat in de Gelderse Poort“ hat Anfang Oktober den Kaufvertrag für das Gebäude unterschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 werden zunächst einige Um- und Anbauten...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 61× gelesen
Natur + Garten
Am 23. Oktober ist Tag des Schneeleoparten. Er gehört zu den gefährdesten Raubtieren dieser Erde. Foto: Martin Forster/NABU

NABU informiert im Gasometer über den Schneeleoparden

Schneeleoparden - man nennt sie Geister der Berge. Ihre Heimat sind die hohen Gipfelregionen Zentralasiens, und nur ganz selten sieht man sie unterhalb von 2500 Metern. In den verschneiten Höhen aber fühlen sie sich wohl und haben sich perfekt an Klima und Nahrungsangebot angepasst. Und doch: Schneeleoparden gehören zu den gefährdetsten Raubtieren dieser Erde. Zwischen Baikalsee und Mount Everest sind nur noch wenige Tausend dieser geheimnisvollen Jäger unterwegs. Den Tag des...

  • Oberhausen
  • 17.10.18
  • 29× gelesen
Natur + Garten
Angesichts intensiver Landwirtschaft, hilft der Feldlerche auch ihre gute Tarnfarbe nicht mehr. Wer das Glück hat, sie aus der Nähe zu sehen, erkennt sie gut an der kleinen Federhaube.

In 20 Jahren keine Besserung: Feldlerche wird erneut Vogel des Jahres

Ein Vogel, der es in Essen und Mülheim in diesem Jahr zur Berühmtheit gebracht hat, wird Vogel des Jahres 2019: die Feldlerche. Aber ihr Sieg im Kampf mit Ed Sheeran ist nicht der Grund für ihre Nominierung. Die erfolgte bundesweit durch den Naturschutzbund (Nabu) sowie seinen bayerischen Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz. Die Organisationen ernennen seit Jahrzehnten eine Vogelart zum Jahresvogel, um auf den zumeist bedrohten Status hinzuweisen. Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde...

  • Essen-Süd
  • 16.10.18
  • 32× gelesen
Natur + Garten
Übernachtung auf einer Lodge an der Transpantaneira
49 Bilder

Jaguar-Safari

Wir konnten es nicht lassen und sind nach 2014 und 2016 jetzt das dritte Mal in Brasilien im Pantanal gewesen. Es ist halt einzigartig da im gröten Binnenfeuchtgebiet der Erde, das in der Regenzeit wie eine Badewanne voll läuft, weil die Flüsse zu wenig Gefälle haben. Wir waren im September drei Wochen lang da. Das ist die Trockenzeit, in der die Landschaft sich savannenartig zeigt. Mit vielen Restwasserflächen und Flüssen. Neben vielen weiteren Pflanzen- und Tierarten konnten wir in der...

  • Selm
  • 10.10.18
  • 210× gelesen
  • 12
LK-Gemeinschaft
47 Bilder

Drachenfest Lünen

Das Wetter spielte am Samstag fast gut mit. Die Temperaturen lagen bei etwa 24°C und die die Sonne wurde durch kaum eine Wolke versteckt. Nur der Wind flaute etwas und es war schwierig die Drachen steigen zu lassen. 

  • Lünen
  • 07.10.18
  • 988× gelesen
  • 7
Natur + Garten
3 Bilder

Eichhörnchen im Rombergpark +++mit Video+++

Nach langer Zeit war ich mal wieder im Rombergpark Dortmund um dort die Kleinen mit dem buschigen Schwanz zu treffen.  Als ich in der Eichhörnchenecke mit dem Futter raschelte, dauerte es nicht lange bis sich 5 oder 6 der possierlichen Kleinen um mich sammelten.  In einer Ecke, auf einem abgesägten Baumstamm, hatte vor mir schon jemand Möhrenscheiben positioniert, wo sich auch gleich bedient wurde.  Ein kleines Video in Zeitlupe habe ich auch gleich noch mitgebracht.....

  • Kamen
  • 05.10.18
  • 209× gelesen
  • 10
Natur + Garten
Auch die Kinder lassen ihre Bicke schweifen
12 Bilder

Auf den Grund gegangen...

...oder besser auf dem Grund, war doch die Naturschutzjugend (NAJU) im Rahmen der Aktionstage Trash-Busters (Neudeutsch für Müllbekämpfer) unterwegs, um die Issel im Bereich zwischen der Brücke in Ringenberg und der Brücke an der L 480 von Abfällen zu befreien. Genug zusammengekommen ist auf der knapp 1,5 km langen Strecke. Ungefähr zehn Müllbeutel stehen nun zur Abholung an drei Plätzen bereit. Hinzu kommen noch Metallstangen und andere Fundstücke, die in den Beuteln nicht untergebracht werden...

  • Wesel
  • 29.09.18
  • 204× gelesen
Kultur
26 Bilder

The Pink Floyd "Exhibition" Their Mortal Remains Im Dortmunder U

Socialmediawalk im "Dortmunder U" bei der "Pink Floyd Exhibition"  #TheirMortalRemains  Als großer Fan von "Pink Floyd" war ich happy, als ich zum Socialmediawalk von der Stadt Dortmund eingeladen wurde. Meine Entscheidung war sofort klar und hier sind meine Bilder von dem absolut tollen Abend. Zur Ausstellung: "Pink Floyd" eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt, haben mit Ihrer Musik und Bühnenpräsenz Zeichen gesetzt und ein Millionenpublikum begeistert. Bei der Ausstellung...

  • Kamen
  • 26.09.18
  • 216× gelesen
  • 5
Ratgeber
19 Bilder

Hattingen

Ein kleiner Ausflug nach Hattingen ist bei so nettem Wetter eine tolle Sache. Denn die schöne Altstadt hat mit Ihren zauberhaften Fachwerkhäusern reinste Postkartenmotive....

  • Hattingen
  • 26.09.18
  • 196× gelesen
  • 7
Natur + Garten

Sonntagsspaziergang führt in die Pilze

Nach dem Regen am vergangenen Wochenende gibt es endlich Hoffnung auf Pilze, die ihr Wachstum während der langen Trockenheit weitgehend eingestellt hatten. Der Naturschutzbund (Nabu) sowie das Ruhr Museum laden gemeinsam zum pilzkundlichen Spaziergang in den Zollverein Park ein, und zwar am Sonntag, 30. September, um 11 Uhr. Nach der Stilllegung von Zeche und Kokerei wurde das Welterbegelände zum bedeutenden Lebensraum auch für Pilze: Schlauch- oder Ständerpilze, mit Lamellen oder Sporen –...

  • Essen-Süd
  • 26.09.18
  • 40× gelesen
Natur + Garten
Das Bienenhotel wurde im Eingangsbereich witterungsgeschützt angebracht.

Bee alive! - Familienzentrum baut Wildbienenhotel

Im Ev. Familienzentrum “Am Kindergarten“ konnten die Kinder unter Anleitung der Rotaracter ein eigenes Wildbienenhotel bauen. „Bee alive“ – unter diesem Motto setzt Rotaract in Deutschland, als Jugendorganisation der Rotarier, Projekte gegen das Bienensterben um. Nach Einholen von Fachwissen von Verbänden wie NABU und Imkerverein machte sich der Rotaract Club Gevelsberg an die erste konkrete Planung eines Wildbienenhotels. Wildbienen leben, im Gegensatz zu den Honigbienen, solitär und nutzen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 24.09.18
  • 95× gelesen
Natur + Garten

Vogelkundliche Wanderung zu den Riesenfeldern am 30. September

Zu einer vogelkundlichen Wanderung zu den Riesenfeldern bei Münster (Westfalen) lädt der Naturschutzbund Deutschland (NABU, Stadtverband Düsseldorf e.V.) ein.  Die Exkursion mit Monika Neubauer und Sascha Hoffmann steht am am Sonntag, 30. September, von 7 bis 17 Uhr, auf dem Programm. Wasserflächen, Verlandungszonen und Feuchtwiesen bieten vielen Vogelarten eine Heimat. Das Gebiet ist für rastende Wasser- und Watvögel von internationaler Bedeutung. Beobachtungsstände ermöglichen...

  • Düsseldorf
  • 24.09.18
  • 29× gelesen
  • 1
Natur + Garten
Der NABU im Ruhrgebiet lädt am 30. September 2018, in Kooperation mit der RAG Montan Immobilien und der RAG, zu einer Radtour auf den Spuren der Industrienatur von Dortmund nach Bergkamen ein.

Von Dortmund nach Bergkamen – mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus

Der NABU im Ruhrgebiet lädt am 30. September 2018, in Kooperation mit der RAG Montan Immobilien und der RAG, zu einer Radtour auf den Spuren der Industrienatur von Dortmund nach Bergkamen ein. Auf der ca. 40 km langen Tour von der Kokerei Hansa zur Halde Großes Holz wird ein Stopp am Flotabecken Deusen eingelegt sowie Pause auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges gemacht. Professionelle Fahrradguides von simply out tours führen die Tour. An den ausgewählten Orten berichten Expertinnen und...

  • Schwerte
  • 20.09.18
  • 59× gelesen
Kultur
6 Bilder

Am, im und auf'm _U_

Momentan ist unteranderem die Ausstellung "Pink Floyd The Exhibition" die ich als Liebhaber der Musik und Fan seit meiner Kindheit, auch noch besuchen werde. Material folgt... Hier schon mal ein paar Bilder vom drum und dran. 

  • Kamen
  • 18.09.18
  • 51× gelesen
  • 1
Natur + Garten
Das Foto stammt von einer NaJu-Aktion im vergangenen Jahr an der Zitadelle.

"Rhine CleanUp" am 15. September: Nabu bittet um Hilfe bei Aktion am Bislicher Deich

Für den Rheinuferbereich bei Bislich sucht der NABU noch freiwillige Helfer/innen für die groß angelegte Müllsammelaktion, die unter „Rhine Cleanup“ europaweit (5 Anliegerstaaten) am Samstag, 15. September, veranstaltet wird. Zwischen 10 und 13 Uhr wird direkt am Rheinufer müllhaltiges Schwemmgut eingesammelt. Die ASG hat dazu Müllgreifzangen, Arbeitshandschuhe und Müllsäcke freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Der NABU ruft alle Bürger auf, sich mit ihm gemeinsam um 10:00 Uhr auf...

  • Wesel
  • 10.09.18
  • 113× gelesen