Nabu Monheim

Beiträge zum Thema Nabu Monheim

Natur + Garten
Das "Entkusseln" der Wiese wird jährlich vorgenommen.

Monheimer Echsenwiese
Nabu: Am Knipprather Wald wurde "entkusselt"

Info: "entkusseln" (norddeutsch):  von Kussel; für niedriges Strauchwerk, kleine Kiefer Der Naturschutzbund (Nabu) Monheim  hat kürzlich die "Echsenwiese" am Knipprather Wald "entkusselt". Die Echsenwiese ist ein von der Stadt Monheim dem Nabu überlassenes Gelände in der Nähe des Wanderparkplatzes "An der Tongrube". Ein Nabu-Aktiver aus Haan hat im Laufe der vergangenen Woche die Wiese und auch die überbordende Brombeere mit einem großen Balkenmäher bearbeitet. Am Wochenende rechten vier Teams...

  • Monheim am Rhein
  • 25.01.21
Politik
Alexander Schumacher, Bürgermeisterkandiat der SPD Monheim.
Foto: SPD Monheim

Bauarbeiten rund um das Monheimer Tor und das Rathauscenter
"Keine Zierbäumchen pflanzen"

Alexander Schumacher ruft dazu auf, die Online-Petition des Monheimer Naturschutzbundes (Nabu) zu unterstützen. "Hierdurch könnten möglichst viele der von der Abholzung bedrohten Bäume erhalten werden", sagt der Bürgermeisterkandidat für die SPD Monheim. Hintergrund sind die Bauarbeiten rund um das Monheimer Tor und das Rathauscenter. „Alles Maßnahmen, die wir unterstützen. Doch müssen dafür 55 große Bäume abgeholzt werden?“, fragt Alexander Schumacher. „Bei der Umgestaltung der Krischerstraße...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.20
Natur + Garten
Symbolbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Aktion "Gegen den Kahlschlag am Monheimer Tor"
Nabu freut sich über Interesse an Online-Petition

Die Ortsgruppe Monheim des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) macht weiter Werbung für ihre Online-Petition "Gegen den Kahlschlag am Monheimer Tor - Für eine Planung mit den Bäumen". Innerhalb von drei Wochen sind 680 Unterschriften eingegangen, freuen sich Heinfried Grote und Jörg Baade vom Nabu Monheim. "Das so genannte Quorum ist erreicht. Dass heißt: das Thema ist für viele Bürger relevant." Inzwischen sind die ersten Bäume am Monheimer Tor und Umgebung durch verschiedenfarbige Zeichen...

  • Monheim am Rhein
  • 17.07.20
Natur + Garten
Im Marienburgpark können sich Bürger am 5. Dezember an einer Pflanzaktion beteiligen.
Foto: Thomas Lison

Naturschutzbund und Stadt Monheim laden in den Marienburgpark ein
Gemeinsame Pflanzaktion

Interessierte Bürger können sich am Donnerstag, 5. Dezember, an einer städtischen Pflanzaktion im Marienburgpark beteiligen. Um 13 Uhr geben dort Gärtnermeister Pascal Kaudewitz und Heinfried Grote, Leiter der Ortsgruppe des Naturschutzbunds (Nabu), spannende Einblicke in die Pflanzen- und Insektenwelt. Wer möchte, kann selbst zum Spaten greifen. Festes Schuhwerk, Pflanzhandschuhe und robuste Kleidung sind dabei von Vorteil. Rund um das Nabu-Insektenhotel sollen zahlreiche Stauden und Kräuter...

  • Monheim am Rhein
  • 01.12.19
Natur + Garten
Der Weißstorch im Logo des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) passt perfekt zu Dr. Heinfried Grote: Der passionierte Vogelkundler ist neuer Nabu-Stadtbeaufragter für Monheim.
Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Heinfried Grote ist neuer Leiter der Nabu-Ortsgruppe Monheim
Unterwegs im Auftrag der Natur

Die Monheimer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) freut sich über einen neuen Stadtbeauftragten: Dr. Heinfried Grote folgt auf Frank Gennes, der sein Ehrenamt im September niedergelegt hat. Die Nachricht, dass Frank Gennes sein Ehrenamt als Stadtbeauftragter des Nabu nach sechs erfolgreichen Jahren aufgibt, war für viele lokale Naturschützer eine Überraschung. Zum Glück hat der Nabu mit Heinfried Grote zeitnah einen Nachfolger im Einsatz für Flora und Fauna gefunden. Es habe...

  • Monheim am Rhein
  • 29.10.19
Natur + Garten
Symbolbild: Pexels from Pixabay

Neuer Stadtbeauftragter für Monheim stellt sich vor
Nabu trifft sich

Monheim am Rhein. Am Montag, 7. Oktober, trifft sich die Monheimer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) um 19 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. An diesem Abend geht es vorrangig um die Reorganisation der Gruppe und die Frage, welche Projekte fortgeführt werden können. "Alle Mitglieder und interessierte Gäste sind willkommen", lädt der neue Nabu-Stadtbeauftragte Heinrich Grote zum Besuch der Veranstaltung ein.

  • Monheim am Rhein
  • 04.10.19
Natur + Garten
Frank Gennes zusammen mit der Europäischen Sumpf-Schildkröte Hildi. 
Foto: Sabine Gennes

Frank Gennes hat sein Amt als Nabu-Stadtbeauftragter für Monheim niedergelegt
Unterwegs im Auftrag der Natur

Frank Gennes, der vor genau sechs Jahren vom Kreisverband Mettmann des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) zum ehrenamtlichen Stadtbeauftragten für Monheim berufen wurde, hat sein Amt niedergelegt. Frank Gennes leistete seit 2013 intensive Aufbauarbeit, da sich seinerzeit der ehrenamtliche Naturschutz komplett aufgelöst hatte. Er lud zu monatlich stattfindenden Ortsgruppentreffen ins Bürgerhaus Baumberg ein, später auch zu diversen Arbeitsgemeinschaften und Mitarbeitenden-Treffen. 2014 traf...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.19
Ratgeber
Symbolbild: Benjamin Nelan auf Pixabay

Sammelaktion des Naturschutzbundes Monheim
Ferngläser für den guten Zweck

Der Naturschutzbund (Nabu) unterstützt die European Association of Zoos and Aquaria-Kampagne „Silent Forest: Asian Songbird Crisis“. Die Idee: Es werden ausgemusterte Ferngläser gesammelt und an den Kölner Zoo weitergeleitet. Im Rahmen dieser Kampagne werden sie anschließend nach Südostasien gebracht und dort im Rahmen von Umweltbildung eingesetzt. Ziel ist es, der Bevölkerung die Schönheit ihrer Vogelwelt in der Natur zu zeigen und den Fang von Singvögeln einzudämmen. Wer noch ein altes...

  • Monheim am Rhein
  • 16.07.19
Natur + Garten

Mitmachaktion für Kurzentschlossene in Monheim
Naturschutzbund zählt Wintervögel

Noch bis  Sonntag, 6. Januar, findet deutschlandweit die neunte Stunde der Wintervögel statt. Diese Vogel-Zählung des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ist wichtig, um deutschlandweit ein möglichst genaues Bild von der Vogelwelt in Städten und Dörfern zu erhalten. Es geht dabei nicht um exakte Bestandszahlen aller Vögel, sondern vielmehr darum, Häufigkeiten und Trends von Populationen zu ermitteln. Neben den allseits bekannten Standvögeln, die das ganze Jahr über hier bleiben, lassen sich...

  • Monheim am Rhein
  • 02.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.