Nabu

Beiträge zum Thema Nabu

Natur + Garten
Baumfalke. Foto: pixabay

Zu Zwergtauchern, Fledermäusen und Baumfalken
Einladung zu Spaziergang durchs Ostholz

Alle Interessierten sind am kommenden Samstag, 14. Mai 2022, eingeladen zu einem geführten Spaziergang durchs Wickeder Naturschutzgebiet Ostholz. Gastgeber und „Wanderführer“ ist Volker Heimel vom Naturschutzbund (NABU). Unterstützt wird er von der Dortmunder Ratsfraktion DIE LINKE+. „Ich habe eine kombinierte Exkursion vorbereitet. Wir werden einen Ausflug in die Botanik des Naturschutzgebietes machen und dort nicht nur Pflanzen, sondern hoffentlich auch viele Vögel, Fledermäuse und Amphibien...

  • Dortmund-Ost
  • 13.05.22
Natur + Garten
Die Kolpingsfamilie Brackel lädt in Kooperation mit dem Gartenteam des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ein.

Zwei Info-Tage von Kolping und NABU an der Flughafenstraße in Brackel
"Die St.-Clemens-Wiesen: Arche für Pflanzen und Insekten"

Die Kolpingsfamilie Brackel und das NABU-Gartenteam laden für Freitag und Samstag, 23. und 24. Juli, zu zwei Informationstagen "Die St.-Clemens-Wiesen: Arche für Pflanzen und Insekten" auf das Gelände der St.-Clemens-Gemeinde an der Flughafenstraße 50 in Brackel ein. Freitags (23.7.) von 15 bis 18.45 Uhr bietet Marie-Luise Potthast Informationsgänge um die Kirche und die Wiesen an. Dazu stellen Dr. rer. Nat. Ulrike Willeke und Wilhelm Stehling Planungen, Änderungen und die Ausführung in den...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.21
  • 1
Natur + Garten
Traumhaft: Der ehemalige Zechenhausgarten wurde konsequent umgestaltet.

Angelika Bockelbrink und Werner Doerper laden in ihr zauberhaftes Kleinod ein
Garten für alle Sinne in Asseln

"Gärten öffnen in Westfalen ihre Pforten" heißt es am Wochenende nun bereits zum 22. Mal - dank sinkender Inzidenzzahlen dürfen Gärten vor Ort bestaunt werden. Mit dabei sind auch Angelika Bockelbrink und Werner Doerper aus Asseln, die ihren "Garten für alle Sinne" vorstellen. Am 12. und 13. Juni wird der 750m²-Garten (Webershohl 23) passend zum "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet - unter Beachtung der...

  • Dortmund-Ost
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Blühende Wiese als Insekten-Tankstelle.
3 Bilder

Auch in Dortmund wird ein dramatischer Rückgang von Vogel- und Insektenarten beobachtet
Volksinitiative Artenvielfalt NRW: Schon mehr als 70.000 Unterschriften gesammelt

Die Dortmunder Untergliederungen des NABU (Naturschutzbund Deutschland) und des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) ziehen eine positive Halbzeitbilanz der am 23. Juli 2020 gestarteten Volksinitiative Artenvielfalt NRW. Trotz großer Beschränkungen der Aktivitäten durch die Corona-Pandemie wurde die formale Hürde von mindestens 66.000 Unterschriften schon jetzt genommen. Die Verbände kündigten an, bis Juni 2021 weiter zu sammeln und ihr Anliegen im Sommer förmlich in den...

  • Dortmund-City
  • 15.02.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Das Rotkehlchen zählt zu den unverwechselbaren Vögeln. Und es singt sogar im Winter - an milden Tagen!

NABU Dortmund ruft zur coronakonformen Mitmachaktion auf
Wintervögel zählen!

Schon zum elften Mal ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ am ersten Januar-Wochenende (8.-10.1.) auf. Neben den Standvögeln, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich dabei auch Wintergäste beobachten, die aus dem kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. „In Dortmund haben im vergangenen Jahr 650 Vogelbegeisterte teilgenommen“, berichtet Dr. Erich Kretzschmar vom NABU Dortmund. „Dabei wurden insgesamt 11.358 Vögel aus 67...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.21
Politik
Noch geringere Flughöhen und eine weitere Zunahme der Touristikverkehre dank größerer Flugzeuge befürchten die Naturschutzverbände angesichts des vom Flughafen betriebenen Verfahrens zwecks Verlegung der Landeschwelle nach Osten. Diese bedeutete eine Verlängerung der Start- und Landebahn um 300 Meter.
2 Bilder

Flughafen: Naturschützer fordern öffentliches Planfeststellungsverfahren
"Unverantwortlich"

Die anerkannten Naturschutzverbände (BUND, NABU, LNU) wenden sich entschieden gegen die vom Flughafen Dortmund beabsichtigte Verlängerung der Start- und Landebahn um 300 Meter durch die Verlegung der Landeschwelle 24 nach Osten. Die Umweltverträglichkeitsprüfung stamme aus dem Jahr 1996 und sei veraltet, moniert BUND-Sprecher Thomas Quittek in einer entsprchenden Pressemitteilung, in der die genannten Verbände ein reguläres Planfeststellungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung statt der...

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.20
Politik
Die Dortmunder Naturschutzverbände warnen vor einem Weiterbau der derzeit noch im Asselner Norden endenden L663n (Brackeler Straße) durch schützenswerte Natur- und Freiräume bis Unna.

Naturschutzverbände in Dortmund warnen vor Weiterbau der L 663n von Asseln nach Unna
"Ökologisch und ökonomisch fatal und anachronistisch"

Die Dortmunder Naturschutzverbände BUND, NABU und LNU kritisieren scharf die beabsichtigte Übernahme der Planungskosten für die L 663n durch die Stadt Dortmund. Sie wenden sich weiterhin entschieden gegen den Weiterbau der Landesstraße L 663n (OW IIIa) nördlich der Ortsteile Asseln und Wickede, da hierdurch der größte zusammenhängende Freiraum im Dortmunder Osten mit dem geringsten Verkehrslärm in ganz Dortmund zerschnitten würde. Dies sei ökologisch und ökonomisch fatal und anachronistisch. An...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.20
Natur + Garten
Rotkehlchen-Hähne erfreuen uns zurzeit gerne mal in Gärten, auf Friedhöfen und Parkanlagen mit ihrem Gesang. Dieser hier schmetterte sein Liedchen auf dem Dortmunder Ostfriedhof.
2 Bilder

Am Muttertags-Wochenende Vögel zählen: Stunde der Gartenvögel vom 8. bis 10.Mai
Bei dir piept es auch?

Amsel, Drossel, Fink und Star - die „Stunde der Gartenvögel“ ist wieder da! Vom 8. bis 10. Mai werden in ganz Deutschland Vögel gezählt. In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) die neuen Gartenvogel-Daten indes mit Spannung und Sorge. Gemeinsam mit der NAJU und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) ruft der NABU dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. Die "Stunde der Gartenvögel" hatte in den vergangenen Jahren starke...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.20
  • 1
Natur + Garten

Im Wickeder Ostholz:
Einladung zur Fledermaus-Exkursion am 3. Oktober

Dortmund-Wickede. Ein ganz besonderes Ausflugsangebot unterbreiten Volker Heimel, Fledermaus-Experte des Naturschutzbundes (NABU), und der Wickeder Biologe Utz Kowalewski, der für die Linken im Rat der Stadt Dortmund sitzt. Die Beiden laden am 3. Oktober – dem Tag der deutschen Einheit – alle Interessierten ein zu einer abendlichen Fledermaus-Exkursion im Wickeder Ostholz. Los geht es um 18 Uhr. „Um diese Zeit fliegen die ersten Exemplare“, verspricht Volker Heimel. Teichfledermaus,...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.19
Kultur

Vernissage zur Ausstellung "Dortmunder Momente" 

in der AWO Begegnungsstätte in Brackel-Neuasseln. Vorgestellt werden Fotografien mit Motiven aus Landschaft, Natur und Stadtmomente von Dortmund. Am Sonntag, 02. September um 15 Uhr, steht der Fotograf Frank Heldt, für weitere Infos, Fragen, Gespräche gerne zur Verfügung. Hierzu sind "ALLE" herzlich eingeladen. Die anschließende Ausstellung kann man während der Bürozeiten und Öffnungszeiten der Begegnungsstätte besuchen. Der Eintritt ist frei! AWO Ortsverein Brackel-Neuasseln Haferfeldstr. 3...

  • Dortmund-Ost
  • 25.07.18
  • 3
  • 7
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Natur + Garten
Der Runde Tisch zum Thema Bienenweiden im Stadtbezirk Scharnhorst fand bereits zum dritten Mal statt.
2 Bilder

Hilfe für Honigproduzenten: Runder Tisch „Bienenweiden“ will Aktionstag veranstalten

Bienen und andere Insekten brauchen unsere Hilfe – davon sind die Initiatoren des Runden Tischs „Bienenweiden“ im Dortmunder Nordosten überzeugt. Jetzt gab es bereits das dritte Treffen. Eingeladen hatten der SPD-Stadtbezirk Scharnhorst, der Imkerverein Dortmund-Kurl, der Imkerverein Dortmund-Aplerbeck, der Imkerverein Dortmund-Derne und der Kreis-Imkerverein Dortmund. Trotz der etwas schwierigeren Anreise als sonst – der ÖPNV wurde bestreikt und für das Fahrrad war es zu kühl, wie SPD-Ratsherr...

  • Dortmund-Nord
  • 22.03.18
Politik
Das Gelände westlich der Eichwaldstraße, so wie es derzeit aussieht.
2 Bilder

Naturschutzverbände gegen Bebauung in Wickede-West

Die Naturschutzverbände BUND, Kreisgruppe Dortmund, der NABU Stadtverband und die Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW lehnen die geplante Wohnbebauung in Wickede-West entschieden ab. In einer gemeinsamen Stellungnahme verweisen die Umwetschützer auf den vorhandenen Flächennutzungsplan sowie auf die Beschlüsse des Landschaftsbeirates von 2002, 2004, 2005 und 2016. Im Stadtgebiet stünden andere, ökologisch weniger gravierende potenzielle Wohnbaustandorte zur Verfügung, so die Begründung...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Großansicht ist sicher besser...

Sonnenuntergänge sind langweilig...... oder?

Natürlich nicht! Besonders zu Zweit, kann man so etwas in vollem Maßen genießen. Danke an die Beiden, die sich hier für 40 Sekunden nicht bewegen durften. Nach einem kurzen Gespräch, erklärte sich das Pärchen bereit mitzuspielen.

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.16
  • 9
  • 14
Natur + Garten
Ein Ostseestrand bei Stockholms südlichen Schärengarten in der Gemeinde Nynäshamn.

Fischerei: Umweltverbände fordern wirksameren Meeresschutz

Wirksameren Meeresschutz fordern deutsche Umweltverbände von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Für die deutschen Natura-2000-Schutzgebiete in der sogenannten Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) müssen künftig deutliche strengere Regeln für die Fischerei gelten, so die Forderung der Verbände in einer gemeinsamen Stellungnahme. Noch bis zum 22. März läuft das offizielle Beteiligungsverfahren zu den von Umwelt- und...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.16
Natur + Garten
13 Bilder

Morgenlicht am Pleckenbrinksee

Der morgendliche Rundgang um den Pleckenbrinksee in Dortmund ist momentan zu Sonnenaufgangszeiten besonders attraktiv. Die Farben des Herbstes, der aufgehenden Sonne und den Nebelschwaden erschaffen eine tolle Atmosphäre.

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.15
  • 9
  • 12
Natur + Garten
2 Bilder

Zecke auf dem Pilz...

Auch im Herbst sind die winzigen Blutsauger noch unterwegs. Erst zuhause bei der Bildbearbeitung entdeckte ich dieses kleine Nymphe auf der Pilzfrucht. Also weiterhin, nicht nur bei der Pilzsuche, auf Zecken achten...

  • Dortmund-Ost
  • 18.10.15
  • 3
  • 14
Natur + Garten
4 Bilder

Eidechse statt Grashüpfer

Eigentlich wollte ich auf Grashüpferjagt gehen und hatte auch einen auf einem Baumstamm im Visier, da tauchte dieses Exemplar auf.

  • Dortmund-Ost
  • 29.08.15
  • 10
  • 18
Natur + Garten
9 Bilder

Rauchschwalben vom Pleckenbricksee

Auf der Jagt nach Insekten, fliegen die Schwalben dicht über das Wasser. Im Zickzack diese schnellen Vögelchen zu erwischen, ist gar nicht so einfach.

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.15
  • 6
  • 10
Natur + Garten
Greifvögel-Motive: Oben die Aufnahmen von Bernfried Obst (links) und Hans-Jürgen Smula. Unten die Fotos von Manfred Kramer und Wilma Porsche. Fotos: Lokalkompass
89 Bilder

Foto der Woche 14: Schnappschüsse vom Vogel des Jahres

Einige Meinungen zum Foto der Woche lauteten, dass die Themen manchmal zu allgemein gehalten sind. Deshalb bieten wir Euch in dieser Woche (vermutlich) mal eine echte Herausforderung: Wir suchen Fotos vom Habicht, dem Vogel des Jahres 2015. Um die Motivwahl aber nicht zu sehr einzuschränken, sind auch Aufnahmen anderer Greifvögel zugelassen. Der Vorschlag stammt von unserer Teilnehmerin Carola de Marco. Die Bürgerreporterin aus Haltern ist aktiv im Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Der Verein...

  • 06.04.15
  • 45
  • 30
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.