Nachbarschaftsfest

Beiträge zum Thema Nachbarschaftsfest

Kultur
Nachbarschaftstreffen am 1. Advent

Nachbarschaftstreffen unter der Tanne

Für zwei bedürftige Dümptener Familien konnten am Sonntag (1. Advent) insgesamt 260 Euro beim traditionellen Nachbarschaftstreffen gesammelt werden. Das Geld wurde am Dienstag, 10. Dezember, in gemütlicher Runde bei Familie Bellenbaum an die beiden Familien übergeben. Das Nachbarschaftstreffen unter der Bellenbaum-Tanne hat schon Tradition. Nach einem Einbruch am Zehntweg war es Manuela Bellenbaum wichtig gewesen, die Nachbarschaft zusammen zu bringen. Am 1. Advent 2013 hat sie daher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.19
Kultur
Das Orga-Team des Marienthaler Nachbarschaftsfestes der Anwohner aus der Feldstraße und aus dem Isselgrund
2 Bilder

Gelebte Gemeinschaft
Marienthaler feiern ihre Nachbarschaft

Man sollte meinen, dass sich in Marienthal jeder kennt, in dem mit rund 500 Einwohnern kleinsten Ortsteil der Stadt Hamminkeln. Aber auch im idyllischen Isseldorf gibt es Umbrüche. Um die neuen Nachbarn kennenzulernen und das 50-jährige Jubiläum ihrer Siedlung zu feiern, veranstalteten die Anwohner aus der Feldstraße und dem Isselgrund ein Nachbarschaftsfest. Über 100 Anwohner kamen seit dem Mittag bis in den Abend hinein ins Pfarrheim. Die Älteren trafen sich in geselliger Runde zu Kaffee...

  • Hamminkeln
  • 12.10.19
Kultur
Viel vorbereitet haben die Kinder und Organisatoren des Brunnenfestes auif dem Berswordtplatz.

Auf dem Berswordtplatz unterhalten Open-Air-Disco, das Gregory Gaynair Trio und ein buntes Programm
Brunnenfest wird zwei Tage lang gefeiert

Zu dem Brunnenfest lädt das Koordinatorenteam der Ideenwerkstatt im Kaiserstraßenviertel des Stadtbezirksmarketings Innenstadt Ost ein. Ein volles Programm haben Anette König, Leiterin der Berswordt-Europa-Grundschule, Norbert Toppmöller von der Friedhofsgärtnerei, Jürgen Staedtler von der  OGS Berswordt, Benjamin Jung von Bürobedarf Jung und Tobias Klein-Enbebrock von der Kanzlei am Wallring  zusammengestellt.   Mit einer Open-Air-Kinder Disco startet am Freitag, 6. September, um 16 Uhr die...

  • Dortmund-City
  • 02.09.19
LK-Gemeinschaft
Ein Jahr nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 rückte die Feuerwehr erneut aus. Dieses Mal allerdings nur, um den Kindern einen Leiterwagen zu zeigen.
4 Bilder

Baugenossenschaft Niederberg lädt Mieter zum großen Nachbarschaftsfest ein
Ein Jahr nach dem Feuer

Dass aus einem schlimmen Ereignis manchmal etwas Gutes hervorgehen kann, zeigt sich am Beispiel der Nachbarschaftshilfe im Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 in Velbert. Ein Jahr ist es her, dass die Feuerwehr zu einem Großeinsatz an dieser Stelle ausrücken musste. Durch einen brennenden Zigarettenstummel wurde ein Wohnungsbrand verursacht. Elf Bewohner des Hauses sowie ein Feuerwehrmann wurden verletzt, neun der Bewohner mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Darüber...

  • Velbert
  • 26.07.19
LK-Gemeinschaft
BP Gelsenkirchen: Tag der offenen Tür 2019

BP - Jubiläumsfeier mit der Nachbarschaft:
Rund 4.000 Besucher kommen zum Tag der offenen Tür der Ruhr Oel Raffinerie auf die Sportanlage Lüttinghof

Auf gute Resonanz stieß der Tag der offenen Tür der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen am Samstag, 6. Juli, auf der Sportanlage Lüttinghof in Gelsenkirchen-Hassel. Rund 4.000 Besucher informierten sich über den Tag verteilt bei bestem Wetter sich über die verschiedenen Themen der Raffinerie. Unter den Gästen waren auch der Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Frank Baranowski und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD). „Wir freuen uns darüber, dass so viele Nachbarn und interessierte...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Kinderfest im Dichterviertel fand jetzt zum 11. Mal statt und ist längst zu einem großen Nachbarschaftsfest geworden.
Fotos: EG DU
2 Bilder

11. Internationale Kinderfest im Dichterviertel
Netzwerk-Arbeit hat sich bewährt

Bei sehr gutem Wetter fanden wieder einmal über 250 Kinder, Eltern und Großeltern den Weg in den Innenhof im Dichterviertel, um das internationale Kinderfest zu feiern. 14 Institutionen, Vereine, Schulen und Kindergärten nahmen mit einem Aktionsstand und einem bunten Mix aus Spiel- und Bastelangeboten daran teil. Das Bühnenprogramm war auch in diesem Jahr wieder sehenswert. Für das leibliche Wohl war über alle Maßen gesorgt. Die seit 2004 bestehende Kooperation der EG DU, der Stadt...

  • Duisburg
  • 07.07.19
Vereine + Ehrenamt

Nachbarschaftsfest findet zum 30. Mal statt
Jubiläum beim Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel

Der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel feiert wie jedes Jahr wieder sein beliebtes Nachbarschaftsfest. Dazu lädt er alle interessierten Bürger, Nachbarn und befreundete Vereine zu einem gemütlichen Zusammensein ein. Das Fest findet am Samstag, 6. Juli, am Wendehammer der Meisenstraße statt. Start des Festes ist diesmal schon um 16 Uhr. Dieses Jahr feiert die Nachbarschaft ein Jubiläum,denn das Fest findet zum 30. Mal statt. Grund für die Premiere 1989 war damals die sanierte und...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt

Die Stiftung nebenan.de regt zum Mitmachen am 24. Mai an
Nachbarschaften feiern gemeinsam

Auch in diesem Jahr richtet die nebenan.de Stiftung wieder einen bundesweiten Tag der Nachbarn aus und möchte im ganzen Land Nachbarschaftsfeste anstoßen. Gefeiert werden sollen sie am 24. Mai, am Europäischen Tag der Nachbarschaft. Die Idee: Menschen aus dem selben Viertel veranstalten zusammen kleine oder große Feste und lernen sich dabei besser kennen. Ob Nachbarn, Sportvereine, Nachbarschaftshäuser oder Glaubensgemeinschaften: Jeder kann mitmachen. Alle können ihren Beitrag leisten,...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt

Quartiersnetz Buer-Ost feierte

Am Spinnweg in Buer, rund um die Wiese, wurde das Nachbarschaftsfest des Quartiersnetzes Buer-Ost gefeiert. Das Bühnenprogramm begann mit einem ökumenischen Gottesdienst. Außerdem wurden Interviews zum Thema Gerechtigkeit in Erinnerung an Martin Luther King geführt, der vor 50 Jahren ermordet worden war. Das Gitarrenorchester der Musikschule Musikus, die Mädchentanzgruppe und Ruhrpott Muzik aus dem Manus traten auf, Schlager lieferte Detlef Kobus und die Bands Streitpunk.t und We3N sorgten für...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.18
Vereine + Ehrenamt

St. Jakobus feiert Nachbarschaftsfest am 2. September

Am Sonntag, dem 2. September, feiert die St. Jakobus-Gemeinde ihr traditionelles Nachbarschaftsfest. Die Feierlichkeiten beginnen um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Im Anschluss an den Gottesdienst beginnt das Nachbarschaftsfest rund um die Jakobus-Kirche. Das Angebot ist in diesem Jahr wieder sehr vielfältig: Grillstand, Bierwagen, Cocktailbar, Salatbar, Cafeteria, Hüpfburg, syrische Spezialitäten, Kinderspiele und vieles mehr wird den Gästen geboten. Für Livemusik sorgt in diesem...

  • Dinslaken
  • 28.08.18
Vereine + Ehrenamt

"Danke": So sieht gute/funktionierende Nachbarschaft aus!

Ein voller Erfolg war das Siedler- und Nachbarschaftsfest, zu dem die Siedlergemeinschaft Rentfort eingeladen hatte: Rund 450 Besucher feierten in dem Gladbecker Stadtteil an der Ecke Martin-Luther-Straße/Böcklersfeld ein rauschendes Fest, das erst am frühen Sonntagmorgen sein Ende fand. Natürlich ging es nicht gerade leise zu, besonders dann, wenn das Trio "I Gemelli" live auftrat. Und wo hunderte Menschen ausgelassen feiern, kann von "Zimmerlautstärke" ohnehin nicht die Rede sein. Aber...

  • Gladbeck
  • 27.07.18
  •  1
  •  3
Überregionales
21.7.2018  Duesseldorf Gerresheim nachbarschaftsfest Wogedo Foto: Paul Esser
7 Bilder

Nachbarschaftsfest Gerresheim

Kaffeeduft weht durch den Innhof des Häuserblocks Am Wallgraben in Gerresheim. Selbstgemachte Kuchen und Salate locken immer mehr Anwohner zum ersten Nachbarschaftsfest im Quartier. von Claudia Hötzendorfer  Die Bürgerhilfe Gerresheim (B.H.G.) hat es gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost (Wogedo) auf die Beine gestellt. „Die Anwohner waren begeistert von der Idee“, freut sich Klaus Heylen, Vorstand der Bürgerhilfe. „Nachbarschaft“, meint er, „ist weit mehr, als nur mal ein...

  • Düsseldorf
  • 23.07.18
Überregionales
Zur "I Gemelli" Band extra auf die Bühne geholt: Einige wichtige Helfer/innen, stellvertretend für alle im gut funktionierenden Team um Werner Hülsermann. Auch Bürgermeister Ulrich Roland, selbst Rentforter und Mitglied in der Siedlergemeinschaft, durfte mit Gattin Christa natürlich nicht fehlen. Foto: Kariger
51 Bilder

Grandioses Siedler- und Nachbarschaftsfest in Alt-Rentfort

Gladbeck:Siedlergemeinschaft Rentfort | Rund um den Rentforter-Hof, der extra gesperrten Martin-Luther-Straße und dem Böcklersfeld, feierten am Samstag, den 21. Juli 2018 ca. 450 Siedler gegen Abend ihr Straßen-Sommerfest in Alt-Rentfort. Party Total war angesagt, denn bei schönstem Sommerwetter sorgte musikalisch die italienische Band und Gladbecker Kultformation "I Gemelli", allen voran "Pappa" Toni mit seinen Zwillingen Riccardo & Salvatore Vaccalluzzo für ausgelassene Stimmung bis zum...

  • Gladbeck
  • 22.07.18
  •  3
  •  2
Überregionales
Bei herrlichem Sonnenschein und 28 Grad organisierten die Stadtwerke ein Nachbarschaftsfest bei Heiko Dammlaks.

Stadtwerke organisierte Nachbarschaftsfest für das Team „Curlitos“

Obwohl dieses Jahr das große Ostfriesencurling-Nachbarschaftsturnier der Stadtwerke Langenfeld wetterbedingt leider ausfallen musste, wurde dennoch ein Gewinner ausgelost. Losglück Auch dieses Jahr waren die glücklichen Gewinner die Teilnehmer des Teams „Curlitos“. Das ausgelobte Nachbarschaftsfest mit „allem Drum und Dran“ fand also erneut bei Heiko Dammlaks, dem Teamkapitän der „Curlitos“ statt. Sonnenschein und 28 Grad Petrus machte dabei scheinbar wieder gut, was er beim...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  •  1
Überregionales

Nachbarschaft Katharinenstraße feierte Jubiläumsfest

Zum 20. Mal trafen sich die Anwohner der Katharinenstraße in Kranenburg zum jährlichen Nachbarschaftsfest.Höhepunkt war in diesem Jahr eine mehrstündige Planwagenfahrt durch die Düffel, der ein gemeinsames Essen und eine Feier bis spät in die Nacht folgten. ^Foto: Manfred Maas

  • Kranenburg
  • 12.07.18
Sport
Die Sieger der Hauptrunde: (v.l.) Andreas Schlebes, Wolfgang Brunsiek und Antje Büdding.
4 Bilder

Hervorragendes Wetter beim 5. Loikumer Boule-Nachbarschaftsturnier

Bei tollen äußeren Bedingungen fand vergangenen Sonntag das 5. Loikumer Boule-Nachbarschaftsturnier statt. Insgesamt 20 Teilnehmer hatten am Turnier teilgenommen und ab 13 Uhr um die Pokale gekämpft. Die Hauptrunde gewann Wolfgang Brunsiek vor Antje Büdding und Andreas Schlebes. In der Trostrunde hatte Susanne Wüpping am Ende der Siegerpokal in der Hand. Zweiter wurde Herbert Kunk, Dritte Ulla Klump.  Die Zuschauer hatten ebenfalls großen Spaß. Neben der Meisterschaft fand auch wieder ein...

  • Hamminkeln
  • 02.07.18
Überregionales
Großen Anklang fand das Spiel „Leitung abwerfen.“
3 Bilder

Erstes Nachbarschaftsfest war gut besucht

Als Bürgermeisterin Sonja Leidemann um 11 Uhr das erste Nachbarschaftsfest auf dem Schulhof der Crengeldanzschule offiziell eröffnete, herrschte noch wenig Betrieb. Doch das änderte sich am Mittag. Zahlreiche Familien kamen vorbei und machten die Veranstaltung zu einem Erfolg für alle Beteiligten. Die Crengeldanzschule, die AWO-Kita Crengeldanz, die städtische Kita Luisenstraße, der evangelische Kindergarten Christuskirche, der internationale Kindertreff Sandstraße und das Quartiermanagement...

  • Witten
  • 23.06.18
Überregionales
In der dezentrale wird viel ehrenamtliche Arbeit und Hilfe geleistet.

Nur wer sich kennt, der hilft sich auch

"Nur, wer seinen Nachbarn begegnet und sie kennen lernt, ist im Notfall auch bereit ihnen zu helfen." Davon ist die in der Seniorenberatung der Stadt tätige Ragnhild Geck überzeugt. Deshalb initiierte sie vor drei Jahren das Fest der Nachbarn. Sein Motto ist Programm "Menschen begegnen Menschen." Mit von der Partie sind beim diesjährigen Fest der Nachbarn 24 Partner, doppelt so viele wie bei der Premiere. Vom 22. Juni bis zum 1. Juli kann man in fast allen Stadtteilen seine Nachbarn kennen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.18
  •  1
Überregionales
Die Veranstalter von Schule, Kindergärten und Quartiermanagement freuen sich aufs erste Nachbarschaftsfest.
2 Bilder

Erstes Nachbarschaftsfest im Crengeldanz

Auf gute Nachbarschaft! Auf dem Schulgelände der Crengeldanzschule findet am kommenden Samstag, 23. Juni, im Zeitraum von 11 bis 15 Uhr das erste Nachbarschaftsfest statt. Veranstalter sind die Crengeldanzschule, die städtische Kita Luisenstraße, die AWO-Kita Crengeldanz, der evangelische Kindergarten Christuskirche, der internationale Kindertreff Sandstraße und das Quartiermanagement Heven-Ost/Crengeldanz. Zwischen Schule und Kindergärten besteht bereits seit Jahren eine Kooperation in Form...

  • Witten
  • 18.06.18
Überregionales
Die Moltke-Siedler trafen sich zum traditionellen Nachbarschaftsfest. Foto: Kariger

Gladbeck: Funktionierende Nachbarschaft in Butendorf

Schon seit vielen Jahren steht die "Moltke-Siedlung" für eine  gute Nachbarschaft. Das wurde jetzt wieder einmal beim zweitägigen Nachbarschaftsfest, zu der die Siedlergemeinschaft eingeladen hatte. Damit fand dieses Fest ohne Unterbrechung bereits zum 46. Male statt. Allein am Samstag zählten die Organisatoren mehr als 200 Besucher, die in gemütlicher Runde feierten. Auch an die jüngeren Gästen hatte man gedacht, denn die Kinder konnten auf einer Hüpfburg herumtollen und zudem die Angebote...

  • Gladbeck
  • 05.06.18
  •  1
Überregionales
Tag der Nachbarn in 47057 Duisburg

Tag der Nachbarn

Die erste "Fete des Voisins" wurde im Jahre 2000 in Paris gefeiert. In den darauffolgenden Jahren fand die Idee, Nachbarschaften enger zusammenrücken zu lassen und etwas gegen die Anonymität in der Großstadt zu tun, immer mehr Nachahmer in ganz Europa, ja sogar auf der ganzen Welt. Da mir die Idee gefällt, möchte ich sie gern unterstützen und lade nun erstmalig ebenfalls zu einem Nachbarschaftstreffen ein. Mehr zum "Tag der Nachbarn" finden Sie auf Tag der Nachbarn

  • Duisburg
  • 19.05.18
  •  1
Politik
Parkplatz: Otto - Hue - Straße /Blindschacht Gelsenkirchen - Beckhausen

Wie hoch sind die Kosten für Genemigung: - Nachbarschaftsfest Siedlerbund Rosenhügel -

Herrn Kranefeld fragte in der Sitzung der Bezirksvertretung – West am 27.Februar .2018 unter Punkt 7 der Tagesordnung an, wie hoch die Kosten für Genehmigung eines Siedlerfestes sind. Hierbei bezog er sich in erster Linie auf ein Nachbarschaftsfest des Siedlerbund Rosenhügel. Herr Kranefeld  ( Bündnis 90 Die Grünen) berichtete, dass das Siedlerfest Rosenhügel schon seit Jahrzehnten stattfindet und habe dadurch eine große Tradition über den seit 1954 bestehenden Siedlerbund Rosenhügel...

  • Gelsenkirchen
  • 15.04.18
Kultur
Liebhaber der türkischen Küche kamen auf dem 18. Nachbarschaftsfest voll auf ihre Kosten.       Foto: Jörg Prochnow
4 Bilder

Nachbarschaftsfest der Islamischen Union Kamen lockte viele Besucher

Trotz einiger Parallelveranstaltungen kamen am letzten Wochenende viele Besucher zum Nachbarschaftsfest der Islamischen Union Kamens. Was vor vielen Jahren als Kinderfest begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer beliebten Veranstaltung für alle Nationalitäten im Bereich des Werdelsgrabens in Kamen. Auch in diesem Jahr zog das Nachbarschaftsfest der Islamischen Union Kamens trotz einiger Parallelveranstaltungen wieder viele Besucher an. Adem Kama, 2. Vorsitzender des Vereins,...

  • Kamen
  • 15.04.18
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.