Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Wirtschaft
Von links: Bürgermeister Peter Hinze, Geschäftsführer Deutsche Giessdraht Emmerich Dr. Alexander Khoury  und WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe

Unternehmen in Emmerich
Unternehmensbesuch bei der Deutschen Giessdraht

Für einen persönlichen Austausch mit der Emmericher Wirtschaft koordiniert die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein (WFG) regelmäßig Unternehmensbesuche mit dem Bürgermeister.  Bürgermeister Peter Hinze besuchte nun gemeinsam mit WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe das Unternehmen Deutsche Giessdraht in Emmerich. Das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen mit mittlerweile 110 Mitarbeitern am Standort Emmerich am Rhein, stellt heutzutage rund 250.000 Tonnen...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.05.22
Politik
Weihbischof Rolf Lohmann.

Weihbischof Rolf Lohmann äußert sich zum Klimaschutz
Verantwortung übernehmen

Niederrhein. Anlässlich der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und dem Vorschlag einer Verschärfung des Klimaschutzgesetzes durch die Bundesregierung meldet sich Weihbischof Rolf Lohmann zu Wort. Er sagt: "Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts hat dem Klimaschutz zusätzlichen Schwung verliehen. Die Feststellung des Grundrechtesenats, dass das Grundgesetz den Gesetzgeber zur Sicherung grundrechtsgeschützter Freiheit über die Zeit und zur Verteilung von Freiheitschancen über die...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.05.21
Vereine + Ehrenamt
aufpassen - dort brütet ein Taubenpaar
5 Bilder

Zu Gast in der Natur- Waldschule lädt ein

Einmal einem Hasen über den Kopf streicheln, dem Fuchs den Rücken kraulen oder auf der ( faulen ) Haut eines Wildschwein "kuscheln" kann aufregenmd sein. "Wenn einem etwas durch die Lappen geht, jemand auf den Busch klopft oder etwas hinter die Löffel bekommt" macht das neugierig zu erfahren, was sich dahinter wohl verbirgt und woher diese Redewendungen stammen. Die stationäre Waldschule"Otto Markett", Praest bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Rahmen ihrer Natur - Erlebnistage auch...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.02.11
Vereine + Ehrenamt
Das Logo der Verienten Nationen
3 Bilder

"Lernort Natur" offizielles Projekt der UN - Weltdekade "Nachhaltigkeit lernen"

Die Vereinten Nationen haben mit der Weltdekade 2005 - 2014 zur " Bildung für Nachhaltige Entwicklung" aufgerufen. "Lernort Natur, die Initiative der Jäger, ist erneut als offizielles Projekt dieser Weltdekade für die Jahre 2010 - 2011 anerkannt worden. Nachhaltigkeit lernen steht auf dem Aufkleber der UN. Das Thema ist seit Jahren in allen Programmen der Stationären Waldschule "Otto Markett>" ein wichtiger Unterrichtsbaustein. Nachhaltiges Denken und Handeln müssen Kinder und Etrwachsene...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.