Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Ratgeber

Fridays for Future
Klima-Demo in Moers: Trauermarsch durch die Stadt - mit "nachhaltigen" Kerzen?

Die Aktion, die im Zeichen von Fridays for Future am Freitag gestartet werden soll, wird "die Erde symbolisch zu Grabe tragen". Ab 16.30 Uhr, Treffpunkt ist das Denkmal am Neumarkt, ruft die Moerser FFF-Gruppe zur Klimademonstration auf. Sie will in einem Trauermarsch durch die Stadt ziehen. "Das soll keinesfalls Zeichen der Hoffnungslosigkeit sein", heißt es. Vielmehr wolle man gemeinsam neue Aussichten für die Zukunft sammeln. So weit, so gut. Da beißt sich die Katze in den...

  • Moers
  • 14.01.20
Kultur
Geschäftsstellenleiterin Katrin Steffans und Hobbykünstlerin Monika Paaßen (r.) stehen an der Vitrine mit den aus Kunstkalender-Blättern gefalteten Tragetaschen. Foto: privat

Ausstellung in der Sparkasse Neukirchen-Vluyn
Kunstvolle Tüten tun Gutes

Die Fertigkeit, Bücher nach der Technik Orimoto zu falten, hat Monika Paaßen jetzt um eine weitere Falttechnik erweitert. „Ich stelle ganz besondere Geschenktüten her“, sagt die Moerser Hobbykünstlerin und ergänzt: „Jedes Stück ist ein Unikat.“ Kunstvolle TragetaschenUnd das aus gutem Grund, denn als Werkstoff verwendet Monika Paaßen jeweils ein großes Kalenderblatt. „Viele Kunstkalender sind so wunderschön und einfach viel zu schade zum Wegwerfen“, hat sie festgestellt und freut sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.12.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ausgezeichnete Initiative in Neukirchen-Vluyn
Das ist einen Preis wert: Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die Metropole Ruhr hat vier neue Initiativen für Nachhaltigkeit in der Bildung ausgezeichnet. Die Preise werden seit 2016 jährlich im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) verliehen. Dahinter stehen das Bundesbildungsministerium und die Deutsche UNESCO-Kommission. Im Ruhrgebiet wurden die Initiative Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Neukirchen-Vluyn, der Lernort Gesamtschule Eilpe, Hagen, sowie die Netzwerke FaireKITA NRW, Dortmund, und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.12.19
Natur + Garten
Bürgermeister Harald Lenßen, Agenda-Beauftragte Marion May-Hacker und Klimaschutzmanager Stephan Baur laden zu den Nachhaltigkeitswochen 2019, die mit der Ausstellung zum virtuellen Wasser beginnen.

20 Jahre Lokale Agenda 21 Neukirchen-Vluyn
Nachhaltigkeitswochen 2019

Im Jahr 1999 begann die Arbeit im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Neukirchen-Vluyn. Mit einer Auftaktveranstaltung wurden Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung eingeladen. Seitdem sind zahlreiche Projekte wie der Bauernmarkt, die Tafel oder die Vorlesepaten initiiert worden, es gab Ausstellungen und Veranstaltungen zu Themen des Ressourcenschutzes. Im November 2019 wird mit den Nachhaltigkeitswochen das Jubiläum „20 Jahre Agenda-Arbeit“ gefeiert. Zentrale Programmpunkte sind die Ausstellung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.11.19
Politik
Über 40 Personen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik nahmen an der Auftaktveranstaltung von GNK NRW in Neukirchen-Vluyn teil.

Projekt „Global Nachhaltige Kommune in NRW“ mit erster Sitzung gestartet
Neukirchen-Vluyn wird "Global Nachhaltige Kommune"

Mit der ersten Sitzung der Steuerungsgruppe ist das Projekt „Global Nachhaltige Kommune in NRW“ (GNK NRW) in Neukirchen-Vluyn offiziell gestartet. Die Stadt ist damit eine von 15 Modellkommunen in NRW und entwickelt bis zum Frühjahr 2021 eine Nachhaltigkeitsstrategie im Kontext der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. „Wir sind sehr glücklich und auch stolz, eine der 15 ausgewählten Kommunen in NRW zu sein“, sagte Bürgermeister Harald Lenßen anlässlich des Projektauftakts. „Das Projekt bietet eine...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt
Hier wird nicht nur geredet, sondern nachhaltig folgen Taten den Worten: Alexander Otto, Jugendleiter vom Jugendhaus P23, Salomea Rusch, Sarah Chahem und Imke Querl (v.l.) achten verstärkt auf ihren Konsum. Dafür wurden die Aktiven der Einrichtung nun ausgezeichnet. "Das macht uns nicht besser als andere. Wir gehen einfach nur bewusster durch das Leben."

Jugendhaus P23 ist „Faires Jugendhaus“ geworden / Handys und Korken werden gesammelt
Das sind Vorreiter

In unserer Gesellschaft findet zur Zeit ein immer größer werdendes Umdenken im Bereich „Nachhaltigkeit“ statt. Viele Menschen merken, dass sie mit ihrem Lebensstil und ihren Gewohnheiten der Umwelt und Mitmenschen schaden. Jedes billig gekaufte T-Shirt und jedes Produkt aus Massentierhaltung haben einen Einfluss auf unsere Welt. Das Jugendhaus P23 in Vluyn hat schon seit einigen Jahren das Team „Nachhaltigkeit“. Jugendliche setzen sich mit dieser Thematik auseinander und realisieren...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.10.19
Politik
Bürgermeister Harald Lenßen und Klimaschutzmanager StephanBaur präsentieren stolz das neue E-Auto.

Stadtverwaltung ergänzt Fahrzeugflotte um ein Elektroauto
Neues E-Auto für das Rathaus

Unter dem Motto „Wir bieten Klima Schutz“ bündelt die Stadt Neukirchen-Vluyn ihre Projekte und Initiativen für den lokalen Klimaschutz. Mit vielen Akteuren aus Verwaltung, Initiativen und Vereinen wird Schritt für Schritt daran gearbeitet, die Stadt nachhaltiger zu machen und umweltbewusste Entscheidungen zu treffen. Jüngster Baustein in der Stadtverwaltung ist die Anschaffung eines weiteren Elektro-Autos. Das Fahrzeug wird von Rathausmitarbeitern für Dienstfahrten innerhalb der Stadt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.19
Politik
(v.l.n.r.) das Energieteam: Alexandra Jabs (Qualitätsmanagement), Klaus Armonies (technischer Leiter), Frank Schneider (Leitung Qualitätsmanagement) und Ingo Thiemann (stellvertretender technischer Leiter)
2 Bilder

St. Josef Krankenhaus Moers und Rheinberg fördert Klimaschutz
Energiemanagementsystem zertifiziert

Das Thema Energie ist aktuell in aller Munde. Die klimapolitischen Ziele der Europäischen Union erfordern ein Umdenken für den Verbrauch der immer knapper werdenden Ressourcen und somit auch ein Umdenken beim Energieverbrauch. Wir stehen vor der Aufgabe, mit den vorhandenen begrenzten Rohstoffen so zu wirtschaften, dass wir global so lange wie möglich Energie erzeugen können. Darüber hinaus haben wir die Aufgabe, neue Energiequellen und veränderte Energiekonzepte zu entwickeln. Das Verständnis...

  • Moers
  • 22.08.19
Ratgeber
Verkehrsschild
3 Bilder

Verkehrsaktionstag an der Pestalozzischule

Seit Beginn des laufenden Schuljahres trifft sich eine Arbeitsgruppe regelmäßig im Rahmen der Initiative „SUS – sicher und umweltfreundlich zur Schule“. Die Arbeitsgruppe besteht aus Vertretern von Stadt, AWO Kindergarten, Pestalozzischule und Stadtjugendring. Ziel der Arbeit ist es, gemeinsam die Verkehrssituation an den Schulen verbessern. Die Pestalozzi-Schule durfte Pilotschule sein, Sie waren „Pilot-Eltern“ bzw. Ihre Kinder „Pilot-Kinder“ bei der Fragebogenaktion Ende 2017. Erste...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.05.18
Politik

Karl-Heinz Florenz MdEP wünscht niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte viel Erfolg

Pressemitteilung von Karl-Heinz Florenz CDU-Europaabgeordneter (MdEP): EU-Ratspräsidentschaft der Niederlande: Unsere Nachbarn möchten sich aufs Wesentliche konzentrieren Seit 1. Januar 2016 haben die Niederlande die EU-Ratspräsidentschaft inne. Diese Woche stellte der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte seine Prioritäten für die nächsten sechs Monate im Europäischen Parlament vor. „Unsere Nachbarn möchten sich auf das Wesentliche konzentrieren, Lösungen in der Flüchtlingskrise...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.