Nachlese

Beiträge zum Thema Nachlese

LK-Gemeinschaft
Die Aktion "Ein Tannebaum für ein Gedicht" war auch im Jahr 2020 ein Erfolg. Hier gibt es nun die Gedichte zum Nachlesen.
11 Bilder

Die Sieger-Gedichte zum Nachlesen
Weihnachts-Poeten begeistern mit Gedichten: "Ein Tannenbaum für ein Gedicht"- Aktion erfolgreich beendet

Fünf Begriffe, zahlreiche eingereichte Gedichte und zehn glückliche Gewinner, das sind die gigantischen Zahlen, mit denen die Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht" im Jahr 2020 zu Ende gegangen ist. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke hatte auch in diesem Jahr wieder zu seiner Gedicht-Aktion aufgerufen, in der die Leser fünf Begriffe, die das Hagener Stadtgeschehen über das Jahr bestimmt hatten, in einem weihnachtlichen Gedicht verwenden mussten.  Wie die Weihnachts-Poeten die schwierigen Wörter...

  • Hagen
  • 23.12.20
Natur + Garten

Orkantief „Victoria“ verursachte nur geringe Schäden an städtischen Grünflächen
ASG Wesel ist noch mit dem Aufräumarbeiten beschäftigt

Die Ausläufer des gestrigen Orkantiefs, welches mit Sturmböen über Wesel hinwegfegte, verursachte nur geringe Schäden an den städtischen Grünflächen. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: Bis zum Montagmorgen verzeichnete der ASG nur heruntergefallen Äste in den Grünanlagen. Die Kontrollfahrten sowie die Aufräumarbeiten dauern noch an.

  • Wesel
  • 17.02.20
Kultur
Sie nahmen den Verlauf des Heimatfestes 2019 unter die Lupe und das kommende Heimatfest in den Blick: Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock (Mitte) sowie Vertreter von DACHO, Schaustellern, Technischem Hilfswerk, Polizei, Bezirksdienst sowie den Fachbereichen Bürgerservice, Technische Betriebe und Immobilienmanagement.

Kirmes trotzt Baustellen
Vorbereitungen aller Beteiligten für das Heimatfest laufen auf Hochtouren

„Wir haben im vergangenen Jahr ein wunderschönes Heimatfest mit sehr vielen Besuchern gefeiert.“ In der positiven Einschätzung des Heimatfestes 2019 war sich Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock mit Vertretern all jener Einrichtungen einig, die sich rund um das Heimatfest engagieren und die sie jetzt zum Gespräch ins Rathaus eingeladen hatte. Und noch etwas war allen Teilnehmern der Runde – DACHO, Schausteller, Stadtverwaltung (mit Ordnungsamt, Immobilienmanagement und Feuerwehr), Technische...

  • wap
  • 08.02.20
Überregionales

Sturm-Nachlese: Aufräumarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen

Die Feuerwehr Düsseldorf war innerhalb von 24 Stunden nach "Friederike" mit 369 Kräften der Freiwilligen Feuerwehr und Berufsfeuerwehr im Einsatz. Innerhalb dieser Zeit kam es zu 659 sturmbedingten Einsätzen. Diese sind nahezu abgeschlossen.  Die Einsatzkräfte des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) hatten während des Durchzugs des Sturms alle Hände voll zu tun.  Die vorläufige Bilanz des Sturms: Der Sturm "Friederike" hat im Stadtgebiet Düsseldorf viele Schäden am Baumbestand an...

  • Düsseldorf
  • 22.01.18
  • 1
  • 1
Sport

Spielbericht SV Dortmund-Wickede gegen ASC09 / 3

Heute traten wir mit folgender Elf an Jelling - Dith , Woznica , Pyritz , Smolka - Peplinski , Dmitriev - Heyda , Krause , Obertaxer - Peters / Reserve = Sohraby , Dyrska , Person , Brinkmann und Strom ! Irgendwie fand der SVD 82 nicht zu seinem Spiel und liess sich die Hektik und das konfuse Spiel des ASC auf zwingen . Durch einen inviduellen Fehler ging dann der ASC auch in Führung - der SVD glich noch vor der Pause aus - bekam dann noch einen Elfer gegen sich in der 70 Minute - den aber...

  • Dortmund-Ost
  • 18.09.16
Kultur
105 Bilder

Ein Fest für alle Sinne

Eine kleine Nachlese zu "Menden à la carte". Menden. Waren die Musik- und Showdarbietungen die "Vorspeise" und das Essen der "Hauptgang"? Oder eher umgekehrt? Darüber hat wohl jeder Besucher von "Menden à la carte" seine eigene Meinung. Aber einig sind sich sicherlich (fast) alle: Das "Fest der Sinne" war wieder ein großer Erfolg; es hat den Bürgern viel Spaß bereitet und der Stadt im weiten Umkreis zusätzlichen Imagegewinn beschert. Es hat gemundet! "Hier steckt unheimlich viel Begeisterung...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.08.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

Veedelszoch-Nachlese in Berches

Die IG Berches lädt alle Zugteilnehmerinnen und Zugteilnehmer des Bercheser Veedelszochs 2016 sowie alle Interessierten zur Veedelszoch-Nachlese für Freitag, 10. Juni, ab 18.11 Uhr, ins SSV-Vereinsheim in Berghausen, Baumberger Straße, ein. 2x11 Jahre im kommenden Jahr Zunächst wird die IG von Ideen und Planungen erzählen, da in Berches in der kommenden Session 2 x 11 Jahre Veedelskarneval gefeiert wird. Im Anschluss gibt es einen tollen Film über den 21. Veedelszoch von Beate Schlusche sowie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.16
  • 1
Überregionales
11 Bilder

Nur Gewinner beim Charity-Konzert mit The BossHoss: 174.142,40 Euro für DRK-Kinderklinik

Was mit einer fixen Idee einiger engagierter Motorradfahrer 2013 begonnen hat, hat sich inzwischen zu einer der erfolgreichsten Aktivitäten von Bikern für Kinder entwickelt: 174.142,40 Euro hat Arnd Dickel von der DRK-Kinderklinik Siegen zusammen mit Andreas Bergerforth von Thunderbike aus Hamminkeln in den letzten drei Jahren für die Unterstützung einer der letzten selbstständigen Fachkliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland gesammelt. Bei der Runde 2014-2015 spendeten Bikerinnen...

  • Wesel
  • 13.08.15
  • 4
  • 2
Kultur

Duisburger Karnevalsnachlese 2015

Liebe Freunde des Duisburger Karnevals, aufgrund der sehr kurzen Karnevalssession mit dennoch einer Vielzahl an Veranstaltungen, bei denen gut 20.000 Fotos entstanden sind, können auch in diesem Jahr die Beiträge wieder nur als "Nachlese" erscheinen, da ich Euch die zahllosen Erinnerungen natürlich nicht vorenthalten möchte. Ich bitte um Euer Verständnis!

  • Duisburg
  • 03.03.15
  • 2
Kultur

KARNEVAL NACHLESE MIT VERSPÄTUNG

Aus technischen und gesundheitlichen Gründen und einer zwangsverordneten Pause durch den Doktor des Vertrauens, erscheinen die Karnevalsbeiträge mit Verspätung! Die Nachfragen und der große Wunsch aus dem Kreise der Duisburger Narrenschar haben mich und auch Detlef Schmidt dazu veranlasst gesehen, diese nachzuliefern!

  • Duisburg
  • 26.03.14
  • 1
Kultur
10 Bilder

Gelungene Weihnachtsveranstaltung mit Chris Kramer

Iserlohn – Schwerte. Weihnachtliche Klänge in einer völlig anderen Art gab es in der Rohrmeisterei mit Chris Kramer. Zusammen mit Niclas Floer am Flügel gab es die Vorstellung der Weihnachts – CD von und mit Chris Kramer. Ungewöhnlich, aber zur Weihnachtszeit absolut passend war diese Musikveranstaltung der ruhigen Töne. Weil wir die fetzige Musik gewohnt waren, war dieser Abend mit besinnlichen Liedern, ungewohnt, aber sehr besänftigend für die Seele. Es ist doch erstaunlich, wie man Lieder...

  • Iserlohn
  • 13.12.13
Vereine + Ehrenamt
Schöneberger Rathaus
9 Bilder

Nachlese einer Berlinfahrt

Berlin, Berlin…., wir fuhren nach Berlin. Von langer Hand geplant war die Reise der Guttempler nach Berlin vom 31.10 bis zum 03.11. 2013. Angehörige der Gemeinschaften Meinerzhagen, Lüdenscheid, Hemer und Iserlohn schlossen sich zusammen, um mit den Organisatoren dieser Reise, Herrn Kaiser und Ralf Gries aus Iserlohn, dieses einmalige „Abenteuer“ zu wagen. Am Donnerstag um 7:30 trafen sich alle Teilnehmer in Iserlohn am Bahnhof, um dann zügig Richtung Berlin zu starten. Dort war um 14:30 Uhr...

  • Hemer
  • 03.12.13
Kultur
Equipment
10 Bilder

Sven Pörsch mit senem Soloprogramm war zu Gast im Theater Halbe Treppe

Sven Pörsch, der quirlige Musikcomedian aus dem Pott (Herne) war am Freitag, 15.11.13, zu Gast in der Halben Treppe. Wir hatten mehr Publikum erwartet – zumal die Eintrittspreise auf Wunsch von Sven – sehr günstig waren…Aber leider oder auch Gott sei Dank wurde es ein intimer Abend im Kreise seiner Fangemeinde, der von einem Höhepunkt zum nächsten raste. Es war äußerst kurzweilig und absolut gelungen – wenn auch einmal mehr wieder die Beziehungen für die besten Lieder herhalten mussten. Nachdem...

  • Dinslaken
  • 19.11.13
Kultur
Kordula Völker

Kleine Wunder - Ein Konzert mit Kordula Völker war am Freitag, 08.11., ein voller Erfolg im Theater Halbe Treppe

Am Freitag, 08.11.13, war Kordula Völker mit ihrem musikalischen Bühnenprogramm 'Kleine Wunder' zu Gast in ihrem Theater Halbe Treppe – also quasi ein Heimspiel. Und so war die Halbe Treppe bis auf den letzten Platz gefüllt. Drei Gäste, die den Weg ins Theater erst nach der Pause fanden, mussten auf zusätzlich bereitgestellten Hockern Platz nehmen. Kordula begrüßte ihr Publikum mit den Worten: 'Das Programm handelt von Liebe & Sex. Sex arbeite ich bereits im ersten Teil ab, dann haben wir das...

  • Dinslaken
  • 12.11.13
Politik

Auswertung der Herbstdemonstration in Berlin

Am Samstag, 19.10.13, treffen sich Montagsdemonstranten aus über 80 Städten der Bundesrepublik zu einer Herbstdemonstration in Berlin, um gegen die unsoziale Politik der (noch nicht) vorhandenen Bundesregierung zu protestieren. Allgemein werden die Sondierungsgespräche zwischen der CDU und SPD als reine Schauspielerei angesehen. Die bestehenden Meinungsverschiedenheiten zu den Themen Mindestlohn und Betreuungsgeld (Herdprämie) dienen nur angeblich als Vorwand gegen eine große Koalition, in...

  • Bochum
  • 16.10.13
Politik

Für Leseratten: Aus dem Märchenreich der Politik bis 1996 (2)

Kalter Kaffee aus den 90-er Jahren (Fortsetzung) Da geht also jemand hin und beklagt immer und immer wieder, daß etwas „unerträglich“ ist und nennt es einmal „empörend“. Er spricht von grober Mißachtung, von einem politischen Skandal ersten Ranges. Er wirft der Regierung vor, sie habe „Wählerinnen und Wähler belogen“, auch habe sie „die Rentnerinnen und Rentner betrogen“. Das hält er für „nicht hinnehmbar“ und schließt mit der Anklage, daß die Regierung „die Glaubwürdigkeit politischer...

  • Essen-Ruhr
  • 13.04.13
  • 1
Politik

Für Leseratten: Aus dem Märchenreich der Politik bis 1996

Kalter Kaffee aus den 90-er Jahren (Der Beitrag wird noch weiter durcheditiert und evtl. bebildert!) (Posted on Wordpress at 03/11/2012 by consulting Angaben zu Fußnoten und Seitenzahlen sind hier bedeutungslos.) Gleich vorweg: In diesem Auszug aus meinem (nicht veröffentlichten) Buch mit dem Untertitel „Nachhilfestunde für Denkfaule“ funktionieren die Fußnoten nicht, und die Seitenzahlen fehlen. Hinweise auf andere Seiten sind also nur Hinweise auf ein Manuskript in meinem Rechner. Ein wenig...

  • Essen-Ruhr
  • 13.04.13
  • 3
Kultur

Jenseits der Bestsellerliste

Zum Herbsttermin der Reihe „Nachlese – vorgestellt und vorgelesen“ laden Anja Hirsch, freie Journalistin und Literaturkritikerin, Buchhändler Michael Sacher und Schauspielerin Anne-Katrin Schlegel am Dienstag (18. Oktober) um 20 Uhr in den oberen Bibliotheksbereich des zib ein. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf Titel, die nicht brandaktuell, aber mit Sicherheit nicht weniger interessant sind. Das Trio wird nicht nur über Bücher sprechen, sondern auch daraus vorlesen. Das Café im ZIB ist an...

  • Unna
  • 13.10.11
Vereine + Ehrenamt
Michael Petereit

IBSV-Schützenfest-Nachlese - 3. Teil

Michael Petereit, der am Freitagabend beim IBSV-Färmo-Körner-Empfang zugegen war, stellte sich drei STADTSPIEGEL-Fragen 1. Sie waren am Freitagabend beim Färmo-Körner-Empfang zugegen. Wie kommt der Wandel vom Saulus zum Paulus? Zunächst halte ich das IBSV-Schützenfest für eine ganz tolle Sache. Ich halte zudem das Thema der Färmo-Körner-Kompanie, sich um außerhalb von Iserlohn lebende Mitbürger zu kümmern, für ein gutes. Ich habe nach dem Empfang, der richtig toll war, noch viele schöne...

  • Iserlohn
  • 06.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.