Nacht

Beiträge zum Thema Nacht

Politik
Der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange freut sich, dass die Dortmunder in der Silvesternacht den Appellen folgten.  Mit Ordnungsamtsleiter Norbert Dahmen zog er nach dem ruhigen Jahreswechsel ein positives Fazit.

Polizei dankt Dortmundern für die ruhige Silvesternacht
Die Mehrheit feierte daheim ins Neue Jahr

Die Stadt und die Polizei bedanken sich bei allen Dortmundern, die fast alle den Appellen im Vorfeld der Silvesternacht gefolgt sind. Aus Sicht der Ordnungsbehörden war es ein ruhiger Jahreswechsel. Nur vereinzelt ist es zu Verstößen gegen die Auflagen gekommen. Aus Sicht der Stadt hat sich das Silvesterkonzept, in den zu Silvester üblicherweise viel besuchten  Innenstadtbereichen sowie an der Möllerbrücke und am Sonnenplatz aufgrund der Coronapandemie zusätzlich ein Ansammlungsverbot für...

  • Dortmund-City
  • 01.01.21
Blaulicht

Täter in Herten droht mit Schusswaffe
Raub auf Tankstelle am Silvesterabend

Am Silvesterabend, Donnerstag, 31. Dezember, betrat um 20.35 Uhr ein männlicher Einzeltäter die Markant Tankstelle in Herten-Westerholt (Hertener Str. 38). Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter die Kassiererin auf, ihm das vorhandene Bargeld auszuhändigen. Nach Erhalt der Tatbeute flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Hinweise auf weitere Fluchtmittel konnten nicht erlangt werden. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Täterbeschreibung: Männlich, schlanke...

  • Herten
  • 31.12.20
Reisen + Entdecken
35 Bilder

Träumereien
Schneller als der Schall,

schneller als die bezaubernde Jeannie zwinkern kann, bin ich doch tatsächlich letzte Nacht auf Teneriffa gewesen. Wie so etwas gehen kann, ist recht einfach, Man legt sich müde ins Bett, schläft ein und träumt. Kein Warten am Flugschalter, keine 4 1/2 Stunden Flug, kein lästiges Kofferband und keine verschwitzte Busfahrt zum Hotel. All das kann man in einem Traumurlaub vergessen und man ist gleich am Ort des Geschehens. Und der Geruch von Gambas al ajillo liegt in der Luft. Ich stehe mittendrin...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.20
  • 3
  • 1
Politik

Freisenbruch....Wo bleibt Recht und Ordnung
Kanonenschläge erschrecken Babys und Senioren, Überfall auf Kiosk

Ich schrieb ja schon vor einer Woche über die Zustände hier in Freisenbruch.. Allabendliche Böllerei, unglaublich laute Kanonenschläge bringen Anwohner an ihre Belastungsgrenzen . Babys werden aus dem Schlaf gerissen, Hunde, Katzen, Vögel, sie Alle leiden unter dieser unsäglichen sinnlosen Knallerei . Herauskristallisiert haben sich schonmal 3 Punkte im Stadtteil, wo es besonders schlimm ist:. Die Schule am Hellweg, dort versammeln sich Chaoten um dort Böller auf die Turnhallendächer zu...

  • Essen-Steele
  • 16.11.20
  • 23
  • 3
Kultur

Nach gelungenen Auftaktveranstaltungen geht es weiter
Nachtglühen und weitere Programmpunkte im Minigolfpark Kamen

Gerade gesehen, es geht weiter. Super Angebote und Ideen bei Christina und Bernd Böhne im                                       www.minigolfkamen.de Schaut es Euch an und dann nichts wie hin. MiniGolfPark Illumination Oktober / November 2020 inkl. Nacht-MiniGolf auf den beleuchteten Bahnen Do./Fr./Sa./So. Grünkohl Wochenende vom 9. – 11. Oktober / powered by en place Hausmacher Roulade mit Klößen und Apfelrotkohl vom 16. – 18. Oktober Spanferkelessen am 24. Oktober Reibekuchen Festessen mit...

  • Kamen
  • 05.10.20
  • 1
Kultur
2 Bilder

Die Nacht der Jugendkultur
Vier Projekte in Sundern

„Die Stadt Sundern hat schon drei Mal an der Nacht der Jugendkultur teilgenommen“, verrät Verwaltungsmitarbeiterin Uta Koch. „Auch in diesem von Corona geprägtem Jahr bieten wir vier tolle Projekte an.“ Seit 2013 veranstaltet die „Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit“ mit der Förderung des NRW-Ministeriums für Kinder und Familie dieses Event, welches sich von Ausgabe zu Ausgabe steigert. Waren es zu Beginn noch 62 Städte und Gemeinden, die im Boot saßen, beteiligen sich landesweit...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.09.20
Ratgeber
Immer wenn....
4 Bilder

Nachdenkliches
Immer wenn

Gedanken nur             in Schwierigen Zeiten Immer wenn solche überstanden sind setze ich mich an den Strand vergrabe meine Füße in den Sand  schaue aufs Meer  blicke hoch zum Himmel bis er sich färbt Immer wenn mir der Sand durch meine Hände rinnt wie ein Teil meines Lebens  ich die Hand des Windes in meinen Haaren spüre und sanft meine Haut berührt  Immer wenn Der Mond die Nacht kontrolliert  Er plötzlich den Tag zulässt  ich am Morgen den ersten Schrei der Möwen höre  Die Brandung hörbar...

  • Bochum
  • 26.07.20
  • 13
LK-Gemeinschaft

A1/A2 – Vorsichtig kamSperrung
Verbindungssperrung im Kamener Kreuz

In der Nacht von Sonntag auf Montag (20. und 21. Juli) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Kamen eine Verbindungssperrung. Kamen (straßen.nrw). In der Zeit von 21 Uhr bis morgens um 5 Uhr ist die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A2 nach Oberhausen gesperrt. Eine Umleitung wird einrichtet. Straßen.NRW muss hier in der Tangente Schutzplanken reparieren. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können passieren.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.07.20
Kultur
10 Bilder

Night of the Light
Night of the Light in Oberhausen

Corona gefährdet die Zukunft einer ganzen Branche. Mit der Aktion "Night of the Light" haben die Kulturschaffenden ein Zeichen gesetzt! In ganz Deutschland wurden gestern Nacht Gebäude und Eventlocations rot angestrahlt, um auf die dramatische Situation aufmerksam gemacht. Mehr als jeder zweite Betrieb ist von der Schließung bedroht

  • Oberhausen
  • 23.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein paar Verse nur.

Corona - Gedicht zum positiven Denken
Partytime : Abseits mit Abstand Teil.4

Ein Tag unter Freunden. In einer Nacht im Mondeslicht das Partyende fast in Sicht, das Blattwerk spiegelt im Lampion Rückblick: meine Gedanken tragen mich davon. Aber jetzt ist Corona. Voller Magie - schaue ich in die Ferne - Solche Nächte mit Freunden ,die mag ich gerne. Schau gern zum Himmel einige Sterne funkeln, genieße die Zeit, heut alleine im Dunkeln. Jetzt ist Corona. Ich sage danke für manch herrlichen Tag, es wird wieder wie ich es liebe, so wie ich es mag. Zusammen mit Freunden,...

  • Bochum
  • 09.04.20
  • 15
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

07. April 2020 - Supermond 😉

07. April 2020 - Supermond 😉 Der heutige Mond, zu 98,8% beleuchtet, wurde mit 600mm Brennweite (+1,6x Faktor APSC-Kamera, Canon EOS 90D) um 20.24 MESZ aufgenommen. Er war zu diesem Zeitpunkt ca. 355.940 km von der Erde entfernt. Gegen 1.15 MESZ erreichte der Mond mit ca. 355.120 km den geringsten Abstand zur Erde. Wenn der Mond aufgeht sieht er für das menschliche Auge viel größer aus als wenn er am Zenit steht. Das ist eine optische Täuschung, denn für eine Fotokamera ist der Mond immer gleich...

  • Unna
  • 08.04.20
  • 1
Blaulicht
Mit einem lauten Knall wurde in der Nacht zum Sonntag ein Geldautomat in Schwelm gesprengt.

Geldautomat in Schwelm gesprengt
Lauter Knall weckt Anwohner - Täter flüchtig

Am Sonntag, 22. März, um 4.45 Uhr sprengten zwei bisher unbekannte Täter einen freistehenden Geldautomaten an der Barmer Straße in Schwelm. Anwohner wurden durch einen lauten Knall unsanft aus dem Schlaf gerissen und konnten beobachten, wie kurz nach der Explosion zwei männliche Personen mit einem dunklen Pkw - vermutlich BMW- in Richtung Wuppertal flüchteten. Der Automat wurde vollständig zerstört. Wert der Beute unklar Der Wert der Beute kann derzeit nicht genau ermittelt werden. Bis auf...

  • wap
  • 23.03.20
Kultur
Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov kommen nach Moers. Foto: Ralf Grefkes

Spitzen-Musik am 16. Januar in der Enni-Eventhalle
Die "Nacht der 5 Tenöre" in Moers

Am Donnerstag, 16. Januar, kommt "Die Nacht der 5 Tenöre" in die Enni Eventhalle, Filder Straße 142, nach Moers. Das Klassik-Konzert beginnt um 20 Uhr. Die Namen, die hinter diesem Programm stehen, sind Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov. Begleitet werden sie dabei vom Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung des internationalen Dirigenten Nayden Todorov. Das Plovdiv Symphonic Orchestra wurde im Jahr 1997 gegründet und kann mittlerweile...

  • Moers
  • 29.12.19
Ratgeber
Symbolbild

Zeitumstellung: Busfahrzeiten verschieben sich - So kommt ihr nach Hause

Die Bogestra sorgt dafür, dass alle Nachtschwärmer mobil durch die längste Nacht des Jahres kommen. Denn wenn in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt werden, drehen die NachtExpress-Linien eine Extrarunde. Die Wittener Nachtschwärmer, die mit dem NE17 und dem NE18 zurück nach Hause fahren, haben dafür eine Gelegenheit mehr: Der NE17 fährt um 1.36, 2.36 (Sommerzeit) sowie um 2.36, 3.36 Uhr (Winterzeit) ab Ruhr-Universität. Abfahrt des NE18 von der...

  • Witten
  • 25.10.19
Sport
links Marita Evers, rechts Yvonne Surink.

Die beiden Emmericherinnen liefen 100 Kilometer
Marita und Yvonne waren dabei

Ein Event der besonderen Klasse fand am 21./22.September 2019 statt. Zum dritten Mal wurde der Megamarsch Köln veranstaltet. Hier hieß es 100 km in 24 Stunden zu wandern und dies bei 1.400 Höhenmetern. Marita Evers (links) und Yvonne Surink, Kolleginnen im Rathaus der Stadt Emmerich am Rhein, haben hier teilgenommen und die Strecke in 23 Stunden erwandert. Gestartet wurde um 16 Uhr in Brühl am Heider Bergsee, dann ging es den Römerkanal-Wanderweg entlang durch Wälder, Wiesen und Dörfer. Eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.10.19
Ratgeber
Anwohner hörten das Brummen auch in Bork.
2 Bilder

Rätsel um seltsames Geräusch
Brummen in der Nacht weckt Selm

Motor, Drohne oder der Wind? Fakt ist: In Selm brachte ein Brummen in der Nacht viele Menschen um den Schlaf - wie schon am Mittwoch in Hamm. Berichte über das - je nach Beschreibung - seltsame, gruselige oder bedrohliche Geräusch kommen aus vielen Ecken der Stadt, beispielsweise aus Bork ebenso aber auch aus dem Bereich Markland.  Nutzer bei Facebook erklären, es habe wie eine riesige Drohne oder ein Motor geklungen, andere glauben an eine Alarm als Ursache oder den Wind. Das Geräusch sei so...

  • Lünen
  • 03.10.19
Kultur
Das Plakat zur Langen Nacht der Volkshochschulen.

Lange Nacht der Volkshochschulen am 20. September
Kostenlose Mitmachangebote und viel Musik

Zur langen Nacht der Volkshochschulen öffnet die VHS Langenfeld am Freitag, 20. September, ab 18 Uhr ihre Türen. Mit mehr als 20 kostenlosen Mitmachangeboten quer durch sämtliche Programmbereiche feiert die Volkshochschule im Kulturzentrum Langenfeld einen langen Abend der Bildung. Bei viel Musik und kleinen Köstlichkeiten aus der Lehrküche besteht jede Menge Gelegenheit zum Austausch. Damit stellt die VHS Langenfeld einmal mehr ihre Kernkompetenz unter Beweis. Wie kaum eine andere öffentliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.19
Natur + Garten
2 Bilder

Fledermausnacht des NABU ist ein Renner
"Es fehlen Unterschlüpfe"

 Am Samstag findet die erneut die internationale Fledermausnacht statt. Um 19.30 Uhr bietet der Hertener NABU dazu eine Exkursion an. "Die Europäische Batnight startet in diesem Jahr zum 23. Male. Wir sind von Anfang an dabei", erzählt Ralph Bernatz vom NABU dem STADTSPIEGEL. Angestoßen wurde das Ganze natürlich vom Bundesverband NABU. Und der im vergangenen Jahr leider verstorbene ehemaliger Vorsitzende Herbert Beste habe die Fledermäuse durch die Batnight auch in Herten bekannt gemacht. "Das...

  • Herten
  • 23.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr rettete einen Mann von einem Balkon.
2 Bilder

Feuerwehr rettet Mann von Balkon
Wohnung steht in der Nacht in Flammen

Rauch steht über dem Haus, aus den Fenstern schlagen Flammen. In Lünen kam es in der Nacht zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer war in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses in der Nähe des Bahnhofes ausgebrochen, hier wartete der Bewohner der betroffenen Wohnung bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf dem Balkon schon auf Rettung. Im Korb der Drehleiter brachte die Feuerwehr ihn in Sicherheit, ein Rettungswagen fuhr ihn zur Untersuchung in eine Klinik. Die Einsatzkräfte - vor Ort waren...

  • Lünen
  • 28.07.19
Politik
In der Marxloher Kreuzeskirche geht es am Montag beim Politischen Nachtgebet um Europe.    Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Politisches Nachtgebet n der Marxloher Kreuzeskirche
"Um des lieben Friedens willen: Europa“

Beim nächsten Politischen Nachtgebet in der Kreuzeskirche in Duisburg-Marxloh, Kaiser-Friedrich-Str. 40, soll es um die Programmatik der zur Wahl antretenden Parteien, aber auch um die eigen Einstellung zur europäischen Einheit gehen. Die Position der Organisatoren des Nachtgebetes ist deutlich, denn sie stellen den Abend unter den Titel „Um des lieben Friedens willen: Europa“. So weisen die Veranstalter im Vorfeld des Nachtgebets am Montag, 6. Mai, 18 Uhr, darauf hin, dass oft wird nur die...

  • Duisburg
  • 01.05.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Fledermaus. Foto: NABU Klaus Bogon

Kleine Nachschwärmer im Fokus
Fledermausabend beim NABU Marl

Am Mittwoch, 10. April, ab 19.30 Uhr findet der monatliche Naturschutztreff des NABU Marl im Nachbarschaftszentrum Marl-Hüls, Max-Reger-Straße 99, statt. Der Abend steht ganz im Zeichen der Fledermaus. Stefan Wanske und Alfons Pennekamp von der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz im Kreis Recklinghausen werden über die Kobolde der Nacht berichten, ihre besondere Art der Orientierung mittels Ultraschalllauten, ihr Nachtleben und was man zu ihrem Schutz tun kann. Frau Hannelore Eisenberg von der...

  • Marl
  • 06.04.19
Vereine + Ehrenamt
In die Sternwarte im Westfalenpark lädt der Astronomische Verein heute ein.

Verein lädt Samstag in die Sternwarte ein
Tag der Astronomie

"Licht aus - Sterne an!" ist das Motto des morgigen Astronomietages, zu dem der Astronomische Verein in die Volkssternwarte im Westfalenpark einlädt. Der bundesweite Aktionstag macht Insekten- und Bienensterben sowie den Erhalt der Dunkelheit der Nacht am Samstag, 30. März, zum Thema. In der Sternwarte zeigen ab 13 Uhr die Mitglieder die Teleskope und Besucher können selbst einen Blick in den Himmel werfen. Außerdem gibt's Vorträge und Informationen zur Bedeutung eines dunklen Nachthimmels -...

  • Dortmund-City
  • 29.03.19
Reisen + Entdecken
Auch die Wickelbären sind nachtaktiv.

Besonderes Erlebnis im Dunkeln
Abends im Zoo

Den Zoo einmal für sich ganz alleine haben… diesen Wunsch haben viele Tierfreunde. Beim Abendspaziergang am Freitag, 15. März, um 18 Uhr kommt man diesem Wunsch schon sehr nahe. In einer kleinen Gruppe führt ein Zoolotse Besucher zu nachtaktiven Tieren. Anmeldung unter Tel: 5028593.

  • Dortmund-City
  • 13.03.19
Kultur
Auch die Mendener Bücherei lädt am Freitag zur "Nacht der Bibliotheken" ein. Foto: Köhler
3 Bilder

"Nacht der Bibliotheken" lockt in Menden, Balve und Wickede mit Außergewöhnlichem
Mehr als "nur" Schmöker

Menden/Balve/Wickede. Menden, Balve und Wickede sind am Aktionstag dabei "Mach es" - so heißt das Motto der "Nacht der Bibliotheken", die am 15. März in rund 200 Bibliotheken in ganz NRW begangen wird. Die Dorte-Hilleke-Bücherei im Alten Rathaus Menden wird dabei von 10 bis 17 Uhr und am Abend von 18 bis 22 Uhr geöffnet sein. Menden Jutta Manger, die Vorsitzende des Kulturausschusses, eröffnet die Nacht der Bibliotheken um 18 Uhr im Lesecafé. Bei einem Glas Sekt können sich die Besucher über...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.