Nacht auf Samstag

Beiträge zum Thema Nacht auf Samstag

Blaulicht
Die Polizei Dortmund hofft auf Zeugen (Symbolbild).

Nach zwei Mülltonnenbränden und einem Heckenbrand in Eving an der Berg- und Grävingholzstraße
Kripo sucht Zeugen

In Eving haben in der Nacht zu Samstag (3.10.) zwei Mülltonnen sowie eine Hecke gebrannt. Die Polizei hat nun heute (4.10) einen Zeugenaufruf gestartet. Polizei und Feuerwehr waren zunächst gegen 3.30 Uhr alarmiert worden. An der Ecke Berg-/Kappenberger Straße brannte ein Müllcontainer, den die Feuerwehr löschte. Kurze Zeit später wurde ein weiterer Mülltonnen-Brand an der Bergstraße bekannt, der ebenfalls gelöscht werden musste. Im Rahmen der Fahndung entdeckten die Beamten an der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.20
Blaulicht
Die Kripo hofft auf Zeugen.

Zeugen gesucht für Tat in der Nacht auf Samstag, 21. März
Elf Autos in der Straße Geismerg in Scharnhorst zerkratzt

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem bislang unbekannte Täter in der Nacht von Freitag (20.) auf Samstag (21.3.) zwischen 19 Uhr abends und 7.30 Uhr morgens mindestens elf Autos in der Straße Geismerg Scharnhorst mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hatten. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

  • Dortmund-Nord
  • 23.03.20
Überregionales
2 Bilder

Alpener tot / Obduktion ergab: 25-Jähriger von Fahrzeug überrollt / Mordkommission ermittelt

Mysteriöses Geschehen in Alpen: Gestern (Samstag) Morgen fanden einige Passanten gegen 5 Uhr einen 25-jährigen Alpener schwer verletzt auf einem Grünstreifen an der Ulrichstraße. Die Polizei berichtet: Obwohl ein Rettungshubschrauber den 25-Jährigen in einen Krankenhaus brachte, verstarb er wenig später an seinen Verletzungen. Da die Ursache der schweren Verletzungen des Mannes zunächst unklar war, hatte die Polizei in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft eine Mordkommission...

  • Alpen
  • 16.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.