Alles zum Thema Nacht der Ausbildung

Beiträge zum Thema Nacht der Ausbildung

Wirtschaft
Eine beliebte Station in der Nacht der Ausbildung ist das Polizeipräsidium: Hier erfahren zukünftige Polizisten nicht nur, dass sie ein Sport- und ein Lebensretterabzeichen für eine Bewerbung brauchen, sie erfuhren auch, was alles in ein Einsatzfahrzeug gehört.
3 Bilder

Zwei Dutzend Unternehmen öffnen Freitagabend für Jugendliche ihre Türen
Dortmunder Nacht der Ausbildung

Es ist ein Erfolgsmodell: Zum zehnten Jubiläum der „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ öffnen am Abend des 17. Mai wieder fast zwei Dutzend Dortmunder Unternehmen ihre Türen für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die etablierte Veranstaltung ermöglicht es Besuchern Unternehmen und Auszubildende ganz unkompliziert kennen zu lernen. Ziel ist es, den Jugendlichen eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl zu geben. Eltern sind ebenfalls willkommen. Die beteiligten Unternehmen...

  • Dortmund-City
  • 14.05.19
Ratgeber
Die Nacht der Ausbildung erlaubte Schülern, aber auch vielen Eltern, einen Blick hinter die Kulissen.
38 Bilder

Nacht der Ausbildung als Chance für Schüler

"Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss!" Bei diesem Satz von Wilhelm Busch denken wohl viele, jetzt kommt sowas mit erhobenem Zeigefinger. Irrtum! Jetzt kommt ein Kompliment an die in Lünen ansässigen Unternehmen, die an der „Lüner Nacht der Ausbildung“ teilgenommen haben Es gibt mehrere Möglichkeiten, junge Menschen in der Berufswahl zu informieren. Die einfachste wäre, einen Text zu erstellen, diesen auszudrucken und zu verteilen. In Lünen setzt man schon seit Jahren...

  • Lünen
  • 26.09.18
Überregionales

Rund 3000 besuchten in der Nacht der Ausbildung Unternehmen

Erfolgreich war die Dortmunder Nacht der Ausbildung: Über 3.000 Besucher konnten die 21 DortmunderUnternehmen und Institutionen zählen, die am Abend des 8. Juni bei der Dortmunder Nacht der Ausbildung ihre Türen öffneten. Als rundum gelungene Veranstaltung bewerteten die 21 beteiligten Firmen und Institutionen die 9. Dortmunder Nacht der Ausbildung.Direkte Gespräche zwischen jungen Auszubildenden und Schülern wurden an diesem Abend zahlreich geführt. Busse verbanden 21 Unternehmen Auf den...

  • Dortmund-City
  • 14.06.18
Ratgeber
Freitagnacht stellen Auszubildende von 24 Unternehmen, auch bei der Stadt und der Polizei in ihren Betrieben ihre Ausbildungen vor.

Nacht der Ausbildung: Unternehmen öffnen ihre Türen in Dortmund

Viele Schulabgänger und Abitiurienten sind Freitagnacht auf Tour: Nach dem großen Zuspruch der Vorjahre öffnen am Freitagabend, 8. Juni, zwei Dutzend Unternehmen erneut ihre Türen für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ ermöglicht es, einmal in Unternehmen hinein zu schnuppern, die sich sonst nicht öffentlich präsentieren. Sie will eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl geben. Eltern sind ebenfalls willkommen. Die Betriebe stellen ein...

  • Dortmund-City
  • 01.06.18
Ratgeber
Silvana Gerhardt zeigt Lars Streppel, wie man Cappuccino herstellt.
22 Bilder

Jugendliche entdecken Vielfalt der Berufe

Bäume fällen, Gäste einchecken, Cappuccino zubereiten. So unterschiedlich diese Tätigkeiten auch sind, lockten sie Jugendliche bis spät in die Nacht in verschiedenste Betriebe - im Rahmen der sechsten Lüner Nacht der Ausbildung. 18 Uhr: Die ersten Shuttlebusse der VKU halten am ZOB, kein Sitzplatz bleibt frei. Interessierte Jugendliche und deren Eltern fahren zu 13 verschiedenen Betrieben - und das kostenlos. Bis 23 Uhr gab es am Freitag viel zu entdecken. In diesem Jahr neu mit dabei waren...

  • Lünen
  • 24.09.17
  •  2
Überregionales
Viele Betriebe erlauben einen Blick hinter die Kulissen.

Nacht der Ausbildung öffnet viele Türen

Bäcker oder Tischler. Chemikant oder Hotelfachfrau. Koch oder Gärter. Schüler haben auf der Suche nach dem Traumjob die Qual der Wahl. Die Nacht der Ausbildung macht fit für den Beruf und seit dem Start der Kult-Veranstaltung war das Angebot noch nie so groß wie in diesem Jahr! Zur Nacht der Ausbildung laden in diesem Jahr am 22. September dreizehn Betriebe ein zum Blick hinter die Kulissen mit vielen spannenden Aktionen. Für Schüler ist dieser Abend nicht nur die Chance, mit den Azubis der...

  • Lünen
  • 24.08.17
  •  2
Ratgeber
Auf geht's, alle wollen hoch hinaus!
16 Bilder

Nacht der Ausbildung war gut besucht

Als Nacht der Ausbildung fand sie vor fünf Jahren erstmalig statt. Mittlerweile hat sich die Jobmesse in Witten etabliert. Am vergangenen Freitag öffnete sie als ein Nachmittag und Abend der Ausbildung in der Zeit von 16 bis 20 Uhr auf dem Gelände der Karrierewerkstatt erneut ihre Stände. Viele Jugendlich und junge Erwachsene nutzten die Chance sich an dem insgesamt rund 40 Stände verschiedener Ausbildungsbetriebe zu informieren, teils mit sehr konkreten Vorstellungen. Leas etwa möchte...

  • Witten
  • 04.07.16
Ratgeber
Die Nacht der Ausbildung bot Schülern viele Infos aus vier verschiedenen Firmen.
7 Bilder

Nacht der Ausbildung gab Schülern Starthilfe

Elektroniker werden oder Laborant? Ist Kupfer mein Ding oder eher Kohle? Die Nacht der Ausbildung gibt jungen Menschen in Lünen seit Jahren eine Orientierung auf dem Weg in den Beruf. Freitag ging's wieder auf Firmentour. Aurubis, Remondis, Caterpillar und die Steag öffneten zum Start ins Wochenende bis in den späten Abend ihre Türen und informierten Schüler über die Möglichkeiten einer Ausbildung in ihren Unternehmen. Azubis erklärten den jungen Besuchern dabei auf Augenhöhe ihre Arbeit -...

  • Lünen
  • 27.09.15
Ratgeber
Marisa Jankers und Semra Karatag stellten die Voraussetzungen für Bewerber bei der Polizei vor und beantworten Fragen.
5 Bilder

Streifzug in die Zukunft: Die Nacht der Ausbildung

Tausende Jugendliche gingen auf einen nächtlichen Streifzug durch die Berufswelt. Vom Polizeipräsidium über die DSW21-Werkstatt, REWE bis kurz vor Mitternacht in die Labore der Maschinenbauer an der Uni führte die Nacht der Ausbildung. Wie schwer das Bewerbungsverfahren ist und wieviel man für ein duales Studium lernen muss, das erfuhren über 3000 Besucher aus erster Hand von Auszubildenden. Und dabei gab‘s nicht nur Flyer über Berufe und Ausbildung sondern auch Informationen direkt vor...

  • Dortmund-City
  • 16.06.15
  •  2
Ratgeber
Rund 60 Auszubildende erlernen in der Werkstatt der DSW21 neun verschiedene Ausbildungsberufe, vom Anlagenmechaniker bis zum Industriekaufmann.

Nacht der Ausbildung: "Dieses Jahr geht noch was"

KFZ-Mechatroniker und Friseurin, das steht bei vielen Jugendlichen noch immer ganz oben auf der Liste der Wunschberufe. „Es gibt so viele verschiedene Ausbildungsberufe“, weiß Dieter Heuvermann. Er bildet bei der DSW21 Azubis in neun Berufen aus. „Was macht zum Beispiel ein Industriemechaniker? Darunter können sich viele gar nichts vorstellen.“ Nach einem Besuch in der Ausbildungswerkstatt der DSW sind sie sicherlich klüger. „Bevor man ein Studium in Erwägung zieht, sollte man auch...

  • Dortmund-City
  • 05.06.15
Ratgeber
Sie helfen Schulabsolventen in der Nacht der Ausbildung bei der Suche nach dem richtigen Beruf und stellen gleich ihre Arbeit mit vor: (v.l.): Dieter Heuvermann, Ulrike Scheiben-Lümkemann, Dirk Vohwinkel und Polizeioberkommissar Marco Baffa-Scinelli.

Nacht der Ausbildung in Dortmund

Wie findet man als Bewerber die richtige Ausbildungsstelle, und wie als Unternehmen den richtigen Azubi? Bisher setzten Firmen, Schulabsolventen und die Arbeitsagentur auf die klassische Bildungsbörse, doch die bietet den Erfahrungen zufolge oft keine gute Ausgangsbasis: „ Die Ausbildungsmessen haben den Nachteil, dass die Kernfragen bei der Ausbildung nicht gestellt werden“, weiß Dirk Vohwinkel. Er leitet die Ausbildungsberatung bei der IHK. Bei der Nacht der Ausbildung am Freitag, 12....

  • Dortmund-City
  • 05.06.15
Ratgeber
Henrik van de Pasch gemeinsam mit der Mitarbeiterin vom Jobcenter Kleve und einem Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfes.
2 Bilder

Klever Nacht der Ausbildung - Träum nicht tu was!

Im Gartenbau möchte er vielleicht mal tätig werden, ist sich Henrik van de Pasch sicher. Derzeit besucht er die 8. Klasse der Gesamtschule Mittelkreis Goch. Gemeinsam hat er sich am gestrigen Freitag auf den Weg zur Klever Nacht der Ausbildung gemacht. "Jetzt habe ich noch Zeit um mir in Ruhe die Berufe die mich interessieren kennen zu lernen," so Henrik. Station machte er an der abendlichen Tour auch beim SOS-Kinderdorf an der Kalkarer Straße. Dort bot das SOS-Kinderdorf als Bildungsträger...

  • Kleve
  • 25.04.15
Ratgeber
Remondis bot den Besuchern einen Blick ins Labor.
26 Bilder

Nacht der Ausbildung machte Lust auf Berufe

Bagger fahren, Feuer löschen, Kupfer gießen und Geld vergolden - die dritte Nacht der Ausbildung lockte am Freitag in Lünen mit einem spannenden Programm. Firmen in der Stadt boten viele Informationen zu über dreißig Berufen. Shuttle-Busse fuhr die Besucher vom Marktplatz durch die Nacht zu den einzelnen Firmen. Caterpillar, das Facharztzentrum Mersch, Aurubis, die Feuerwehr Lünen, Steag und Remondis öffneten bis in den späten Abend ihre Türen für die Gäste. Die Info über Ausbildungsberufe...

  • Lünen
  • 27.09.14
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Alexander, 18, auf der Suche nach dem großen Glück: Er sucht eine Ausbildungsstelle

40 Firmen und Bildungsträger hatten sich Freitag Abend an der Klever Nacht der Ausbildung beteiligt. Großer Andrang bei den Krankenkassen, viel Interesse auch für die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Kisters-Stiftung. Im Theodor-Brauer-Haus waren die Auszubildenden ein bisschen traurig: Sie hatten Vieles vorbereitet, leider war hier das Interesse aber gering. In der Kisters-Stiftung ist auch das Audio-Video-Studio untergeracht, das viele Jugendliche gern einmal näher kennenlernen...

  • Kleve
  • 11.05.14
Ratgeber
125 Bilder

"HKM - Nacht der Ausbildung" lockte hunderte Interessierte

Ferienbedingt möchte ich meinen Bericht und die Fotostrecke über das gelungene Event nachreichen! Es war schon beeindruckend, wie gut diese Art der Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten im Werk HKM bei der "Zielgruppe" ankam. Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann hatten ihre Pforten in Hüttenheim weit geöffnet und gewährte einen Blick hinter die Kulissen ihrer Ausbildungswerkstatt. Und viele Bewerber hatten ihre Bewerbungsmappen sogar direkt mitgebracht und die Gelegenheit beim Schopf...

  • Duisburg
  • 29.07.13
Ratgeber

3000 Jugendliche erlebten Ausbildung live

20 Dortmunder Unternehmen und Institutionen mit rund 800 Ausbil-dungsmöglichkeiten öffneten am Freitag ihre Türen. Rund 3.000 Jugend-liche nutzten das Angebot. Die Konkurrenz war groß. Viele Dortmunder Schulen veranstalteten am Frei-tagabend ihre Abschlussfeiern und Abibälle. Dem Zulauf zur 4. Dortmunder Nacht der Ausbildung tat dies allerdings keinen Abbruch. Rund 3.000 Ju-gendliche machten sich auf den Weg, um hinter die Kulissen von 20 Unter-nehmen zu schauen. Shuttlebusse steuern...

  • Dortmund-City
  • 09.07.13
Überregionales
Die Akteure von der „Nacht der Ausbildung am Westring“ freuen sich mit den Azubis Tim Henseler (META) und Fabian Kuhlmann (Pfleiderer) auf den kommenden Freitag, wenn Jugendliche in die Betriebe eingeladen sind. Foto: Albrecht

"Nacht der Ausbildung" lädt Freitag an den Westring ein

Für wirklich interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse soll es eine Premiere werden - für die beteiligten sechs Firmen vom Westring in Bruchhausen ist es schon eine: Am Freitag, 14. Juni, steigt erstmals die „Nacht der Ausbildung“ von 18 bis 22 Uhr. Die heimischen Firmen „Interprint“, „Meta“, „MAN“, „Pfleiderer“, „Rosier“ sowie „Muschik und Kautz“ vom Westring wollen alle nur das Eine: Mit einer ungewöhnlichen Aktion das Interesse potentieller Azubis auf ihren Betrieb...

  • Arnsberg
  • 12.06.13
Politik
Yannik Otten (Mi) hat‘s geschafft. Er hat dank der Nacht der Ausbildung einen Ausbildungsplatz gefunden.

Nacht der Ausbildung: Hier lernen sich Chefs und Azubis kennen

„Träum nicht - Tu was“ fordern Klever Unternehmer Jugendliche auf. Denn wenn am Freitag, 7. Juni, von 17 bis 21 Uhr zur nächsten Nacht der Ausbildung eingeladen wird, können sich Jugendliche nicht nur ein Bild rund um die Ausbildung machen, sondern auch ein bisschen „Firmen-Atmosphäre“ schnuppern. Kleve. „Unternehmen öffnen für Dich Tür und Tor - nutze dieses coole Angebot und informiere Dich vor Ort“, fordern die beteiligten Unternehmer Schulabgänger und andere Ausbildungsplatzsuchende...

  • Kleve
  • 27.03.13
  •  1
Ratgeber
34 Bilder

Die Nacht der Ausbildung

Am Freitag fand die Lüner Nacht der Ausbildung statt. In der Zeit von 18.00 bis 23.00 Uhr öffneten die Firmen Arubis, Caterpillar, Remondis, Steag und die Bundesagentur für Arbeit ihre Türen und stellten ihre Ausbildungsplätze vor. Die ganze Aktion wurde von der Wirtschaftsförderung Lünen und der Stadt Lünen unterstützt. Die VKU sorgte mit ihren Bussen für einen einwandfreien Shuttle Service. Ich begleitete drei junge interessierte Lüner Jugendliche auf ihrem Weg durch die Firmen. Bevor...

  • Lünen
  • 29.09.12
  •  1
Ratgeber
Welcher Beruf soll's sein?

"BITabi" bringt Abiturienten weiter

Vorhang auf für den ersten Lüner Hochschultag. Der „BITabi“ findet am Freitag, 28. September, von 16 bis 19 Uhr im Foyer des Lüner Rathauses, Willy-Brandt-Platz 1, statt. Die Veranstaltung spricht gezielt Schüler der Oberstufen von Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs mit ihren Eltern an. Beim „BITabi“ präsentieren sich 15 Unis, Hochschulen und Fachhochschulen, aber auch andere Institutionen und Unternehmen, die für Abiturienten interessant sein könnten. Karriere, Master, Noten,...

  • Lünen
  • 25.09.12
Überregionales
13 Bilder

3. Klever Nacht der Ausbildung

Unter dem Motto : TRÄUM NICHT . . . TU WAS! fand die 3. Klever Nacht der Ausbildung statt. Klever Firmen und Institutionen aus den Bereichen Industrie/Produktion, Handwerk, Handel und Dienstleistung öffneten ihre Tore und gaben Einblicke, die man sonst nur schwer erleben kann. Hie einige Eindrücke von KHS; Lackier-und Serviccenter Kleve oder der Firma Roterberg.

  • Kleve
  • 02.06.12
Ratgeber
Beim Markt der Berufe lernten Anne-Frank-Gesamtschüler Anforderungen der Berufsbilder kennen, nun folgt stadtweit die Nacht der Ausbildung, in der sich Schüler vor Ort direkt in den Betrieben informieren können.

Nacht der Ausbildung

Den Schulabschluss 2013 fast in der Tasche und noch keine Vorstellung von der Berufsausbildung? Bei der dritten Dortmunder Nacht der Ausbildung am 1. Juni finden Interessierte von 17 bis 23 Uhr vielfältige Angebote für eine spannende berufliche Perspektive. Bei der Großveranstaltung, diewieder unter der Schirmherrschaft eines Jungprofis von Borussia Dortmund steht, üben 19 Unternehmen und Institutionen erneut den Schulterschluss: Agentur für Arbeit , Boehringer Ingelheim, Die Continentale,...

  • Dortmund-City
  • 30.05.12