Nacht der offenen Kirche

Beiträge zum Thema Nacht der offenen Kirche

Kultur
Die ev. Kirchen in Lütgendortmund, Oespel und Mengede sind Sonntag Abend geöffnet. (Archivfoto: Schütze)

Nacht der offenen Kirche: Auch der Westen ist dabei

Zur Nacht der offenen Kirche laden die ev. Gemeinden in Westfalen am Sonntag (27.5.) ein. Auch die Gemeinden im Kirchenkreis West beteiligen sich. Veranstaltungen sind in der Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund, der ev. Remgius-Kirche Mengede, der ev. Kirche Oespel sowie im Martin-Luther-King-Haus in Lütgendortmund geplant. Hier eine Programmübersicht: Mengede Remigius-Kirche, Wiedenhof Motto: „Kirche, Kultur und Kanapees“ 19.30 Uhr: Meditative und musikalische Einstimmung; Sologesang - Laura...

  • Dortmund-West
  • 25.05.12
Kultur
Auf viele Gäste freut sich Pfarrer Friedrich Laker (r.) in der Pauluskirche in der Nacht der Religionen.

Nacht der offenen Kirchen

Es ist schon eine siebenjährige Tradition: einmal jährlich kommen Musiker, Künstler und Gläubige aus mehreren Weltreligionen zu einer großen Nacht der Kulturen und der Begegnung in der Kulturkirche Paulus, Schützenstr. 35, zusammen - meist zu Pfingsten. Das reichhaltige fünfstündige Programm wird in diesem Jahr am Pfingstsonntag, 27. Mai von 19 bis 24 Uhr gestaltet u.a. von der Alevitischen Gemeinde in Dortmund-Eving, Nigar Kilic-Altundal mit traditioneller Cem-Musik der Aleviten, von dem Duo...

  • Dortmund-Nord
  • 25.05.12
Ratgeber
Musik, Gesang, eine Ausstellung, Essen und Getränke und weitere Aktionen erwartet die Besucher der Nacht der offenen Kirchen in Gladbeck.

Die Nacht der Offenen Kirchen

Den Unterschied zwischen der ungeschminkten Wahrheit und der geschönten Darstellung zeigen acht Fotos einer Ausstellung im Rahmen der fünften „Nacht der offenen Kirchen“ am 27. Mai. In Gladbeck öffnen am Pfingstsonntag die Christus- und die Petruskirche ihre Pforten und laden ein, Kirche einmal anders zu erleben. Der Bibelspruch „Der Mensch sieht was vor Augen ist, der Herr aber sieht sich das Herz an“, ist das Leitthema der Ausstellung, die in das Programm der Christuskirche eingebettet ist...

  • Gladbeck
  • 23.05.12
Kultur
In der Johanneskirche ist am Samstag Jazz angesagt.

Rock, Jazz und Briefmarken: die Nacht der Kirchen

Am Samstag, 17. März, werden gegen 19.15 Uhr in der City diverse Kirchenglocken läuten, denn dann beginnt die „Nacht der Kirchen“. Düsseldorf und seine Innenstadtkirchen gewähren dann besondere Einblicke und ein buntes Programm Mit einer Eingangsandacht „Laetare – Freue Dich!“, die die freudigen Ereignisse der Osterzeit aufgreift, können sich Besucherinnen und Besucher auf die „Nacht der Kirchen“ in der evangelischen Neanderkirche, in der Altstadt, Bolkerstraße 36, einstimmen. Wer es gern laut...

  • Düsseldorf
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.