Nachtaufnahme

Beiträge zum Thema Nachtaufnahme

LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Der Stadtwerke Turm erstrahlt * zu * 30 Jahre Deutschen Einheit *
Der Stadtwerke Turm erstrahlt in den Farbe schwarz-rot-gold

Ein besonderer Tag, ein besonderes Licht 🇩🇪 30 Jahre Deutsche Einheit. Am 03.10.2020 am Feiertag erstrahlt der Stadtwerke Turm in den Farben Schwarz-Rot-Gold.  Vor 30 Jahren tritt die DDR der Bundesrepublik bei - der Tag der Deutschen Einheit. So entscheidet es das erste frei gewählte DDR-Parlament am 22. August 1990, sechs Wochen nach der Währungsunion mit Einführung der D-Mark, in einer Sondersitzung mit 294 gegen 62 Stimmen bei sieben Enthaltungen. Vom Fall der Berliner Mauer am 9. November...

  • Duisburg
  • 04.10.20
Fotografie
10 Bilder

Abendspaziergang
Am Datteln- Hamm- Kanal

Besuch in der Nachbarstadt Bergkamen. Der Förderturm von der Zeche Haus Aden in Bergkamen wird abends beleuchtet. So ergibt sich ein tolles Fotomotiv, am besten zur "Blauen Stunde", also kurz vorm Dunkelwerden. So schnappte ich mir meine Fotoausrüstung und machte einen ausgedehnten Abendspaziergang entlang des Leinpfades am Datteln- Hamm- Kanal. Leider ist im Gespräch, dass  dieser Förderturm bald abgerissen werden soll. Sehr schade, denn für viele ist er ein erhaltenswertes Industriedenkmal...

  • 12.05.20
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Gruga 2020
Erster Ausflug zum Parkleuchten in den Essener - Gruga - Park.

Auch dieses Jahr wollten einige Bürgerreporter es sich nicht nehmen lassen einen Rundgang durch den schön beleuchteten Grugapark zu machen. Leider hatte das Wetter und der Sturm "Sabine" etwas dagegen, und somit konnten wir erst am letzten Freitag losziehen.  Windstill und trocken, optimale Voraussetzungen für einen Foto Walk durch die Gruga. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder sehr viele und schöne Lichtsinstallationen, die im ganzen Park verteilt sind, so das für uns Fotografen die Zeit...

  • Essen-West
  • 16.02.20
  • 33
  • 6
Fotografie
18 Bilder

Lichtkunst am ehemaligen Stahlwerk Phönix West

Auf der Extraschicht im Juni dieses Jahres haben Ralf Wittmacher und ich den Lichtkünstler Thorsten Pfister (lichtkunst.ruhr) kennen gelernt. Damals hat er den Hansa Brückenzug des Nahverkehrs Museum Dortmund beleuchtet. Zuletzt hatte Thorsten uns zur Vernissage nach Mülheim eingeladen, wo er einige Industrie - Villen ausleuchtete. ( ich hatte hier berichtet) Und nun war es wieder soweit, Thorsten hatte uns für den 25 Oktober nach Dortmund - Hörde zu dem ehemaligen Stahlwerk Phönix West...

  • Dortmund
  • 04.11.19
  • 17
  • 5
Kultur
Während dem Aufbau der Lichtanlage zieht das Unwetter heran.
9 Bilder

Lichtkunst im Ruhrgebiet
Zur Vernissage nach Mülheim an der Ruhr

Im Rahmen einer Vernissage des Auktionshaus an der Ruhr wurden die Villen an der Friedrichstr. in Mülheim durch einen Lichtkünstler farbig illuminiert. Ralf Wittmacher und ich haben von diesem Lichtkünstler (lichtkunst.ruhr) eine Einladung bekommen, der wir sehr gerne nachgekommen sind. Es war ein warmer und nasser, aber interessanter Abend.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.19
  • 8
  • 7
Kultur
14 Bilder

Ruhrort in Flammen - Ruhrorter Hafenfest 2019

Von Freitag, den 16.08. bis Montag, den 19.08. findet das diesjährige Ruhrorter Hafenfest statt. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist das Höhenfeuerwerk am Freitag gegen 23:00 Uhr. Nachdem das Feuerwerk im letzten Jahr wegen der Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr ausfallen mußte, freuen wir uns auf die Veranstaltung in diesem Jahr. Unsere Fotos sind eine Zusammenstellung aus den letzten Jahren. Sie wurden von 3 verschiedenen Standorten aufgenommen. Fotos Anne und Achim

  • Duisburg
  • 13.08.19
  • 3
  • 1
Kultur
27 Bilder

Kreis Klever KulTourtage
Nacht der KulTour im Haus im Park

Daß das Haus im Park wegen seiner exponierten Lage im Emmericher Rheinpark für Lichtinstallationen bestens geeignet ist, haben der nicht nur durch das Lichtkunstprojekt LICHTBLICKE Innenstadt in Emmerich bekannte Künstler Oliver Kretschmann und seine Mitstreiter in der Nacht der KulTour der Kreis Klever KulTourtage 2019 eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Während in der Galerie der Kunstverein Emmerich die Ausstellung "Andersartig" von Maren Rombold präsentiert hat, wurden außen die Wände mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.05.19
  • 2
  • 3
Fotografie
6 Bilder

Kölle
Kölle am Rhing

Jetzt habe ich es auch endlich mal nach Köln geschafft. Ich weiß, bestimmt eines der meist fotografierten Motive aus Deutschland....Aber ich hatte es bis zu dem tag noch nicht....

  • 17.03.19
  • 2
  • 3
Reisen + Entdecken
Am Roozenhodkai
10 Bilder

Städtetour nach Belgien
Brügge bei Nacht

In diesem Beitrag hatte ich einige Impressionen einer Städtetour nach Brügge (Belgien) gezeigt und einige Erläuterungen zur Historie dieser Stadt gegeben. Für Hobbyfotografen wie mich ist Brügge auch, oder sogar erst recht, in Zeiten der Dämmerung und der Nacht interessant. Viele Gebäude, Plätze, Brücken, Grachten usw. sind nachts aufwändig beleuchtet und locken immer eine Reihe von Fotografen an, die mit Stativen bewaffnet durch die Gassen ziehen. Ein paar meiner Aufnahmen möchte ich hier...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.01.19
  • 20
  • 6
LK-Gemeinschaft
Hochzeitsbrücke
17 Bilder

Ausflugstipp
Weihnachtsmarkt an Schloss Dyck

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art - ohne Hektik, Stress und Trubel, aber mit viel Atmosphäre. Der Schlosspark Dyck ist eine großartige Kulisse, wenn hier an den Adventswochenenden mehr als 150 Stände zur "Schlossweihnacht" aufgebaut werden. Schmuck, Kunsthandwerk, kulinarische Genüsse aller Art und der weihnachtlich beleuchtete Park locken die Besucher seit Jahren. Eine besondere Attraktion ist das Krippenspiel, das mit Laiendarstellern im weitläufigen englischen Park aufgeführt wird....

  • Düsseldorf
  • 12.12.18
  • 18
  • 8
Überregionales
14 Bilder

Feuerzauber über Emmerich

Tausende begeisterte Besucher auf dem Wasser und am Ufer verfolgten am Samstagabend das musikbegleitete Höhenfeuerwerk über dem Rhein bei Emmerich.

  • Emmerich am Rhein
  • 30.07.18
  • 3
  • 15
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Glanzlichter am Emmericher Nachthimmel

Auch wenn das Feuerzauber in diesem Jahr auf 15 Minuten verkürzt wurde, so bildete das alljährliche musikbegleitete Höhenfeuerwerk am Sonnabendabend sicherlich wieder den Höhepunkt von "Emmerich im Lichterglanz". Pünktlich um 23 Uhr startete an der rappelvollen Rheinpromenade die spektakuläre Pyroschau und begeisterte die Zuschauer an Land und auf den fünf über alle Toppen illuminierten Fahrgastschiffen, die damit auch auf dem Wasser endlich mal wieder für eine ordentliche Kulisse...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.07.18
  • 3
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.