Nachts

Beiträge zum Thema Nachts

Blaulicht
8 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße
Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen

Information von Vor Ort Am Mittwoch den 07.07.2021 gegen 23:15 wurde die Feuerwehr Hattingen und die Polizei Ennepe Ruhr Kreis zu einem Verkehrsunfall auf die Bredenscheider Straße gerufen. Das Ganze wurde über den automatischen Fahrzeug-Notruf (ECALL) gemeldet. Die Vorort befindlichen Einsatzkräfte fanden einen Schwarzen BMW auf einen Innenhof verunfallt vor. Nach bisherigen Ergebnissen befuhr der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Hattingen. Aus...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Kultur
Mit der Taschenlampe geht es durch die Eiszeit-Ausstellung im Sauerland-Museum in Arnsberg.

Sauerland-Museum Arnsberg lädt ein
Nachts im Museum: Kinderführung mit Taschenlampe

Wer wollte nicht immer schon einmal abends im Museum sein, wenn alle Lichter erloschen sind? Dann wirken die eiszeitlichen Tiere noch beeindruckender als am Tage und man hört förmlich die Schreie des Mammuts, das sich seiner Angreifer erwehrt. Das Sauerland-Museum in Arnsberg bietet eine ca. 90-minütige Führung durch die Eiszeit-Ausstellung für mutige Kinder und erwachsene Begleitpersonen an. Die nächsten Termine sind: Dienstag, 15. Juni, 18 Uhr Samstag, 19. Juni, 18 Uhr. Der Eintritt inklusive...

  • Arnsberg
  • 11.06.21
Blaulicht
Über 450 Fahrzeuge und an die 800 Personen kontrollierte die Dortmunder Polizei am Wochenende am Wallring in der City. Die Polizisten erteilten über 230 Platzverweise. Elf Autofahrer mussten den Heimweg ohne ihr Auto antreten. Die Beamten stellen die Fahrzeuge sicher, da nach Umbauten die Betriebserlaubnis erloschen war.

Polizei und Stadt Dortmund wollen nächtliche Gefahr bannen: 100 illegale Rennen allein 2020
Gemeinsam gegen Raser: 500 PS keine Seltenheit

Kontrollen und Platzverweise, Blitzer und Bußgelder, Fahrverbote und beschlagnahmte Pkw: Mit  allen Mitteln und großem Personaleinsatz versuchen Stadtverwaltung und Polizei Dortmund als Treffpunkt für die Tuner- und Raser-Szene unattraktiv zu machen. "In der Pandemie wächst die Szene, man benutzt die Straße als Tuner und Dater. Es ist ein Event geworden auf den Wällen in Dortmund unterwegs zu sein, ein gefährliches", stellt Polizeipräsident Gregor Lange klar, dass es kein Kavaliersdelikt ist,...

  • Dortmund-City
  • 02.02.21
Fotografie
2 Bilder

Zeiten der Veränderungen
Nachts wenn alles schläft

Blue and mystic Nights In Zeiten der Veränderung brauchen wir schöne Erinnerungen. So auch bei mir! Ich liebe es, in Ostafrika die wilden Tiere zu fotografieren, aber in Zeiten der Veränderungen, in Corona Zeiten, ist dies nicht wirklich möglich. Daher suche ich immer nach besonderen und einzigartigen Stellen hier im Ruhrgebiet, um das Besondere zu fotografieren. So war es auch in dieser Nacht, am 21.12.2019. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass es das letzte Mal wird, denn ich hatte mir...

  • Dortmund
  • 24.01.21
  • 1
Politik
Mit 100 dieser Tempo-30-Schilder reagiert die Stadt darauf, dass der Wall zum beliebten nächtlichen Treffpunkt der Tuner-Szene wurde. Oberbürgermeister Thomas Westphal (l.) und Polizeipräsident Gregor Lange stellten die temporären Maßnahmen vor, die auch Blitzer beinhalten.
2 Bilder

100 Schilder sollen Tuner-Szene in Dortmund abschrecken: Ab Samstag nachts Tempo 30 am Wall
Jetzt drohen schnell Fahrverbote

Für Raser drohen jetzt schneller Fahrverbote Stadtmitte. Mit mobilen Blitzern und Tempo 30 reagiert die Stadt auf die nächtliche Tuner-Szene am Wall. Ab heute, 22. Januar, gilt temporär auf dem gesamten Wallring Tempo 30 von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens. Ziel: den Wall für die Szene unattraktiv zu machen sowie Lärm- und Abgas-Belästigungen für die Anwohner zu reduzieren. Um Tempo 30 auszuweisen, stellte das Tiefbauamt 100 Schilder auf. Das Ordnungsamt ergänzt seine Maßnahmen zur Tempoüberwachung am...

  • Dortmund-City
  • 22.01.21
Blaulicht
3 Bilder

Polizei - Dein Freund und Helfer
Einsatz über Herne

Heute Nacht waren wahrscheinlich alle Sodinger hellwach. Es war allerdings nicht die Hitze der Nacht, sondern ein Sucheinsatz der Polizei. Ein Hubschrauber kreiste im Tiefflug und suchte eine vermisste Person. Natürlich macht man sich sofort Gedanken, was denn wohl passiert sei. Auch am Mittwochmorgen ging die Suche mit dem Heli weiter, dabei entstand diese Fotoserie.

  • Herne
  • 03.06.20
  • 2
Ratgeber
Von der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es auf der A1 drei Sperrungen geben. Foto: Straßen NRW

Umleitungen wegen Reparaturen an den Schutzplanken
A1: Dienstagnacht drei Sperrungen in Kamen-Zentrum

Dienstagnacht (vom 18. auf den 19. Februar) werden in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm drei Sperrungen durchgeführt. Zuerst wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 22 Uhr gesperrt. Danach folgt die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22 bis 0 Uhr. In der Zeit von 22 bis 2 Uhr wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. In der Nacht werden Schutzplanken repariert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.20
Politik
260 Anwohner werden durch die Tempo 30 Zonen entlastet und bekommen dadurch weniger Lärm ab.

Fünf Tempo 30 - Bereiche werden in Moers eingerichtet
Für weniger Lärm in der Stadt

In drei Bereichen gilt nachts Tempo 30, in weiteren zwei ganztags: Auf der Hülsdonker Straße (Fasanenstraße bis Kreuzung Krefelder Straße) und der Römerstraße zwischen Peter-Zimmer- und Homberger Straße sowie von Bismarckstraße bis Kirschenallee darf von 22 bis 6 Uhr maximal 30 km/h gefahren werden. Keine zeitliche Begrenzung für Tempo 30 gibt es für Rheinberger Straße/Neuer Wall (Mühlenstraße bis Königlicher Hof) und die Uerdinger Straße (Königlicher Hof bis Augustastraße). Die entsprechenden...

  • Moers
  • 17.01.20
Blaulicht
Nächtlicher Einbruch in der Schillerschule. Wer hat etwas bemerkt? Foto: LK-Archiv

Einbruch in der Schillerschule in Bergkamen
Täter brachen Schultür auf

In der Nacht zum Mittwoch (8. Januar) haben sich Einbrecher Zutritt zur Schillerschule an der Bambergstraße verschafft. Hier schalteten sie alle Sicherungen aus und brachen mehrere Türen auf. Anschließend brachen sie Schränke auf und durchsuchten diese. Bisher liegen keine Angaben zu möglichen entwendeten Gegenständen vor. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel: 02307 921 7320 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.01.20
Blaulicht
In der Nacht zum 26. Dezember wurde in einem Friseursalon in Oberaden eingebrochen. Foto: LK-Archiv

Nächtlicher Einbruch in Friseur-Salon an der Jahnstraße in Bergkamen
Weihnachtsgeschenke schnell noch geklaut?

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag brachen unbekannte Täter in einen Friseur-Salon an der Jahnstraße in Oberaden ein. Nach erster Schadensmeldung des Inhabers wurde unter anderem Friseur-Geräte und Pflegeprodukte gestohlen. Zeugen, die beispielsweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Angaben zu dem Fall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder unter 02303 921 0 zu melden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  • 1
Ratgeber
Mehr Züge fahren nach dem Fahrplanwechsel am Sonntag am Hauptbahnhof.

Fahrplanwechsel bringt ab Sonntag mehr Züge
Neue RE-Linie 32 startet Sonntag in Dortmund

Der Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember, bringt viele Änderungen für Bahnnutzer. Das größte Paket bildet die S-Bahn, die im Ruhrgebiet mit einer neuen Taktstruktur im nachfragegerechten 15-/30-Minuten-Takt und angepassten Linienführungen aufwartet und mit schnellem Regionalverkehr überlagert wird. Ab morgen verkehrt die neue Linie RB 32 zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Mengede auf direktem Wege und gemeinsam mit dem RE 3 etwa alle 30 Minuten. Somit profitieren Fahrgäste von einer...

  • Dortmund-City
  • 12.12.19
Blaulicht
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0 entgegen: Foto: Magalski

Bergkamen: Täter flüchtet mit der Beute, als die 85-Jährige wach wird
Seniorin im Schlaf bestohlen

Eine 85-Jährige ist am Sonntagabend (10.11.2019) in ihrem Zimmer eines Altenheims in Bergkamen bestohlen worden, während sie schlief. Gegen 20.45 Uhr betrat ein unbekannter Täter das Seniorenheim an der Albert-Einstein-Straße, begab sich in das Zimmer der Frau im Erdgeschoss und entwendete aus der Schublade ihres Nachttisches ein Portemonnaie samt Bargeld und EC-Karte. Die 85-Jährige wurde wach und schrie um Hilfe. Daraufhin flüchtete der unbekannte Täter durch den Haupteingang des Altenheims...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.19
  • 2
Blaulicht
Fünf junge Frauen erlitten bei einem Unfall auf der B54 schwere Verletzungen.

Nachts prallt LKW auf der Ruhrallee auf ein Taxi
Unfall auf B54 forderte sechs Verletzte

Teils schwere Verletzungen erlitten in der Nacht auf Sonntag sechs Unfallopfer in einem Taxi auf der Ruhrallee.  Der 50-jährige Taxifahrer war gegen Mitternacht mit seinen Fahrgästen Richtung Innenstadt unterwegs, als er wenige Meter vor der Ausfahrt zur B1 auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Aus bislang ungeklärter Ursache stoppte plötzlich das Taxi mitten auf der Bundesstraße und ein LKW prallte von hinten auf den Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW am Heck stark...

  • Dortmund-City
  • 26.08.19
Blaulicht
Komplett ausgebrannt ist der Sprinter nachts an der Burgholzstraße.

Polizei vermutet nachts Brandstiftung an der Burgholzstraße
Sprinter brannten aus

Zeugen sucht die Dortmunder Polizei, nachdem in der Nacht auf Montag, 29. April, an der Burgholzstraße Fahrzeuge in Brand gesetzt wurden. Eine Zeugin hatte den Feuerschein des brennenden Fahrzeugs bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als Feuerwehr und Polizei um 0:30 Uhr eintrafen, Sprinter auf dem Innenhof eines Geländes der Stadt in Flammen. Das Feuer hatte bereits auf einen weiteren daneben geparkten Sprinter übergegriffen. Alle weiteren Fahrzeuge blieben unbeschädigt. 60.000 Euro...

  • Dortmund-City
  • 29.04.19
LK-Gemeinschaft
... abends am PC...
7 Bilder

LOKALKOMPASS kreativ...
nachts kam mir noch ne´IDEE...

... abends in Essen, ZU HAUSE... .....ich wollte schon fast zu Bett gehen, müde genug war ich ja, ... Da fiel mein BLICK auf das Durcheinander meiner GESCHENKPAPIER-Sammlungen und auf die übrig gebliebenen Kartons, Kisten und so weiter, die ich im Laufe der letzten TAGE und Wochen erst ein- und dann wieder ausgepackt hatte! Sollte diese Unordnung hier nun liegen bleiben? Ein wenig aufräumen tat wohl noch NOT, wenn ich hier nicht morgens gleich nach dem Aufstehen wieder im CHAOS landen wollte...

  • Essen-Ruhr
  • 03.11.18
  • 39
  • 2
Überregionales
Seit Wochen werden große Mengen an verdorbenen Lebensmitteln über das Hoftor des "Refugiums für Tiere in Not" geworfen. Foto: privat

Ärger im Refugium für Tiere in Not: Verdorbene Lebensmittel nachts übers Hoftor geworfen

Seit einigen Wochen hat das "Refugium für Tiere in Not" Ärger mit beträchtlichen Mengen verdorbener Lebensmittel, die nachts über das Hoftor an der Hochstraße geworfen werden. "Und das, obwohl das Tor zwei Meter hoch und am Zaun ein Schild angebracht ist, auf dem darum gebeten wird, bei beabsichtigten Sachspenden vorher Kontakt aufzunehmen", sagt Vereinsgründerin Elke Balz. Die "Aktionen" erfolgten in der Regel zweimal wöchentlich. "Mengenmäßig ist es inzwischen so viel, dass man einen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.10.18
Kultur
Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk ... - 1 - Ein Turm ...
31 Bilder

Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk

Samstagabends, 30.06.2018 im Recklinghäuser Süden, am Umspannwerk ... ... Die Nacht der Nächte... sie hatte noch gar nicht richtig begonnen. Wir verließen das Umspannwerk und begaben uns auf die weitere Reise in und durch die Nacht. Nach einem kleinen Zwischenstopp im Recklinghäuser Stadthafen kehrten wir zur Shuttlebushaltestelle zurück. Zusammen mit anderen Extraschichtreisenden fuhren wir weiter, weiter hinein in den herannahenden Abend. Durch Recklinghausen´s Süden weiter, durchs Vest,...

  • Waltrop
  • 15.07.18
  • 13
  • 19
Überregionales

Geldautomat in Unterrath gesprengt

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Unterrath in der Nacht zu Mittwoch, 11. Juli, 3.46 Uhr, bittet die Polizei um Zeugenhinweise.  Gegen 3.45 Uhr kam es zu der lauten Explosion in der Bankfiliale an der Kalkumer Straße. Nach ersten Zeugenangaben flüchteten sodann zwei maskierte Männer zu einer dunklen Limousine (wahrscheinlich Audi), die auf der Fahrbahn in zweiter Reihe vor dem Gebäude abgestellt war. Nach derzeitigem Kenntnisstand war das Fahrzeug mit einer dritten Person besetzt. Dann...

  • Düsseldorf
  • 11.07.18
Überregionales
Fortuna Bredeneys Mannschaften nutzen den neuen Kunstrasen an der Meisenburgstraße. Für die nächtliche Beleuchtung ist der Verein aber nicht verantwortlich, wird betont.

Unbefugte sorgen nachts für volles Flutlicht am Sportplatz Meisenburgstraße

Flutlicht nachts um halb zwei? Da wundern sich die Anwohner des Sportplatzes an der Meisenburgstraße nicht nur, sie fühlen sich auch gestört. Der Urheber, der schon mehrfach für volle Beleuchtung zur falschen Zeit gesorgt hat, ist aber offenbar nicht zu ermitteln. "Es war nicht das erste Mal", sagt ein Anwohner. Zum Beispiel in der Nacht vom 7. auf den 8. April sei die Lichtanlage eingeschaltet gewesen. Von ihm darauf angesprochene Sportler hätten sich aber ratlos und nicht zuständig gezeigt....

  • Essen-Süd
  • 18.04.18
Politik
Lautsprecher sollen als Anlagen warnen, wie hier auf dem Ausbildungsgebäude der Feuerwehr an der Seilerstraße und so die Aufgaben der früheren Sirenen übernehmen.

Sirenen kommen wieder: Dortmund will besseres Warnsystem für Notfälle

Flachendeckend sollen die Dortmunder in Zukunft im Notfall schnell gewarnt werden. Sirenenanlagen waren bis zum Ende der 80er-Jahre ein wirksames Instrument des Zivilschutzes zur Warnung vor Gefahren. Der Aufbau und Betrieb der Sirenen lag in der Zuständigkeit des Bundes. Nach Beendigung des „Kalten Krieges“ wurde das in Dortmund vorhandene Warnsystem abgebaut, da dieses auf einer veralteten Telefontechnik basierte und keine akute Bedrohungslage mehr vorhanden war. Stadtmitte. Seitdem fehlt...

  • Dortmund-City
  • 04.04.18
LK-Gemeinschaft
Nachts in meinem Viertel
20 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Gerresheim - Et schneit!!!

* Düsseldorf Gerresheim 3. März 2018 Schneeeeeee Text steht unter den Bildern! Hier noch ein Gedicht, das mir gerade dazu durch den Kopf geschossen ist! Nach einem Grog und Augen auf Halbmast und "Nachts wenn allet schläft iss de Bruni wach!" Meine Spuren im Schnee meine Spuren im Schnee die tun keinem hier weh! Schlaflos durch die Nacht alles schläft nur Bruni wacht! Meine Spuren im Schnee die tun mir auch nicht weh! Augen auf Halbmast und müde wie Hund ich weiss es, ja schlafen, das ist...

  • Düsseldorf
  • 03.03.18
  • 16
  • 17
Ratgeber
Vom 25. September bis zum 29. September kommt es auf der A3 zu Sperrungen.

A3: Nächtliche Engpässe zwischen Opladen und Solingen

In den Nächten von Montagabend, 25. September, bis Freitagmorgen, 29. September, steht auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Leverkusen-Opladen und Solingen in Fahrtrichtung Oberhausen jeweils zwischen 21 und 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In diesen Zeiträumen ist in der Anschlussstelle Opladen keine Auffahrt auf die A3 in Richtung Oberhausen möglich. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Leverkusen ist mit einem rotem Punkt ausgeschildert. Ebenso ist im Autobahndreieck Langenfeld...

  • Monheim am Rhein
  • 21.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.