Napoleonsweg

Beiträge zum Thema Napoleonsweg

Blaulicht
Symbolbild

Nackter Jogger in Lembeck
Mit Bierbauch und ohne Kleidung durch die Hohe Mark

Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, joggte eine 19-jährige Dorstenerin in einem Waldstück in der Hohe Mark im Bereich der Lippramsdorfer Straße in Lembeck. Hier kam ihr ein ebenfalls joggender, allerdings nackter Mann entgegen. Der Mann lief an ihr vorbei und bog dann in einen anderen Waldweg ab. In der Nähe befindet sich ein Parkplatz, auf dem ein schwarzer VW Up und ein roter Kastenwagen zu dieser Zeit standen. Die 19-Jährige beschreibt den Mann als etwa Mitte 50 bis Anfang 60 Jahre alt und...

  • Dorsten
  • 07.06.19
Natur + Garten
Der Napoleonsweg. (Foto: Stadt Dorsten)
2 Bilder

Napoleonsweg in Barkenberg wird neugestaltet

Wulfen. Nach den vorbereitenden Rodungsarbeiten zu Beginn des Jahres wird nun die Neugestaltung des Napoleonsweges gemäß Grünkonzept für Wulfen-Barkenberg umgesetzt. Auf beiden Seiten der gepflasterten Haupttrasse wurde ein zwei bis drei Meter breiter Streifen freigeräumt und der bedeutende Weg so wieder in seiner ursprünglichen Ausdehnung sichtbar und erlebbar gemacht. Das entspricht übrigens auch der Konzeption als napoleonischer Heerstraße: Vor 200 Jahren wurde nur ein Kutsch- und...

  • Dorsten
  • 26.04.17
Natur + Garten

Grünkonzept Barkenberg – Arbeiten schreiten voran

Wulfen-Barkenberg. Im Rahmen des Projektes "Grünkonzept Barkenberg" sind seit einigen Wochen in großen Teilen der Straße Napoleonsweg Rodungsarbeiten von Bäumen und Sträuchern durchgeführt worden. Auch im Bereich der Finnstadt werden zeitnah, eventuell noch im Laufe dieser Woche, Rodungen von Hecken und Sträuchern durchgeführt. Mit dem Abschnitt des Napoleonsweges am Eichenstück/ Schwalbenstück, nördlich des Wittenberger Damms, wird in dieser Woche begonnen. Hier wird zunächst die...

  • Dorsten
  • 25.01.17
Ratgeber
5 Bilder

Weg nach Barkenberg wird für Behinderte zum Hindernisparkour

Der Napoleonsweg verbindet Alt Wulfen mit Barkenberg. Täglich wird dieses Teilstück hunderte Mal von Fußgänger und Radfahrer als Möglichkeit genutzt, um unter anderem zum Wulfener Markt zu gelangen. Doch für Menschen, die beispielsweise auf einem Rollstuhl angewiesen sind, gleicht dieser Weg eher einem Hindernisparkur. Betroffene sprechen von viel zu engen Schikanen, Erdhügel und Felsbrocken, die eine Überquerung der Marktallee nicht gerade einfach machen. Hinzu kommt noch der Verkehr, der...

  • Dorsten
  • 11.03.14
Überregionales
5 Bilder

Ausführung mangelhaft: Halbschranke stoppt keine Fahrzeuge

Nachdem sich mehrere Anwohner über Pkw beschwert hatten die verbotswidrig die Fußgängerbrücke des Napoleonswegs über den Wittenberger Damm befuhren, wurde jetzt durch Mitarbeiter der Stadt eine Halbschranke im Bereich des Schwalbenstückes aufgestellt. Diese soll die Brücke, die erst im Jahre 2012 neu aufgebaut wurde und eine marode Brücke ersetzte, vor zu schweren Belastungen schützen. Die Anlieger wundern sich nur über die Ausführung: Da die Schranke ohne Betonfundament im Erdreich steckt,...

  • Dorsten
  • 25.02.14
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Krachmacher in Barkenberg

Auch in Barkenberg zogen die Grundschüler trotz des kalten Wetters am Freitagmorgen von der Grünen Schule aus über den Napoleonsweg zum Wulfener Markt in Barkenberg. Allesamt, egal ob Schüler oder Lehrer, toll verkleidet und mit viel Spaß ging es durch ihren Ortsteil bis zum Zentrum und wieder am See vorbei zurück. Eltern, Großeltern und Bekannte säumten die Strecke und warfen Kamelle den jungen Jecken zu.

  • Dorsten
  • 10.02.13
Kultur
2 Bilder

Unbekannter Künstler peppt Napoleonsweg auf

Der aufmerksame Spaziergänger oder Radfahrer findet derzeit häufiger am Napoleonsweg in Barkenberg kleine Kunstaktionen, die die Hauptschlagader des Ortsteils aufpeppen. So sorgen die oder der unbekannte Künstler mit seinen kleinen Hinweisen oder Gegenständen zumindest für ein kurzes schmunzeln beim Passant. Im Mai dieses Jahres wurde beispielsweise ein Laternenmast des Napeoleonsweg mit einem kleinen selbst gestrickten Schal versehen. Aktuell wurde ein Zettel im Bereich der dortigen Finnstadt...

  • Dorsten
  • 23.06.12
  •  2
Politik
6 Bilder

Brückenarbeiten in Barkenberg stehen kurz vor dem Abschluss

So langsam wurden Anwohner und Nutzer der Brücke des Napoleonwegs über den Wittenberger Damm in Dorsten Barkenberg schon ungeduldig. Für viele zogen sich die Arbeiten der einzelnen Gewerke einfach zu lange hin. Doch die Zeiten, wo sich nichts an der Brücke tat, sind nun endlich vorbei. Derzeit ist eine Fachfirma aus Dortmund dabei die letzten entschiedenen Arbeiten an der Deckschicht auszuführen. Dazu werden Schweißbahnen verklebt und anschließend wird der Belag der Brücke, die eine...

  • Dorsten
  • 05.04.12
Überregionales

Brückenarbeiten in Barkenberg gehen zur Freude der Anwohner weiter

Nachdem die Arbeiten an der neuen Brücke des Napoleonwegs über den Wittenberger Damm in Dorsten Barkenberg nun seit rund sechs Wochen ruhten, ging es am Montagmorgen mit den Arbeiten weiter. Sehr zur Freude vieler Anwohner und potenziellen Nutzer dieser Brücke, die eine Hauptverbindung für viele Barkenberger darstellt. Sie müssen derzeit einen aufwendigen Umweg in Kauf nehmen. Ende Januar waren ja per Kran die mehrere tonnenschweren Brückeelemente montiert worden. Aktuell sind mehrere Monteure...

  • Dorsten
  • 12.03.12
Politik
2 Bilder

Barkenberger Unterführung wieder nutzbar

Im Rahmen des Stadtumbaus in Dorsten Barkenberg wurde auf Bürgerwunsch die Unterführung im Bereich der Dimker Allee baulich so verändert, dass die Schräge auch für Rollstuhlfahrer oder ältere Radfahrer gut zu bewältigen ist. Nun hat die Rampe nur noch eine Steigung von rund sechs Prozent. Bisher kam es auf der sehr steil angelegten Rampe oftmals zu gefährlichen Situationen. Nach mehrmonatigen Bauarbeiten durch Mitarbeiter der Dorstener Arbeit ist die Maßnahme jetzt so weit abgeschlossen, dass...

  • Dorsten
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.