Nationalitäten

Beiträge zum Thema Nationalitäten

Politik

Tierschutz FREIE WÄHLER
Tierschützer & parteifreie Bürger in vielen Gremien

Zur Konstituierung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf erklärt Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER, Torsten Lemmer: „Als erstes möchten sich Ratsfrau Claudia Krüger und ich nochmals bei den über 5.600 Düsseldorfern bedanken, die uns am 13. September 2020 ihre Stimmen gegeben haben. Wir werden uns, wie in der Vergangenheit auch, für alle Tiere, den Tierschutz und die Tierrechte stark machen. Ebenso setzen wir uns für alle Menschen, egal welcher Hautfarbe,...

  • Düsseldorf
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ihre Arbeitsplätze werden über das Jobcenter finanziert. Doch das Team des Kleiderlädchens ist mit Feuereifer bei der Sache. Die Organisation des Lädchens stemmen die Frauen zum größten Teil in Eigenleistung. Vor einem Jahr wurde das Ladenlokal an der Bocholder Straße eröffnet. Am Dienstag wird der erste Geburtstag mit Kunden und Spendern gefeiert.

Frauen acht verschiedener Nationalitäten arbeiten in Projekt an der Bocholder Straße
Das Kleiderlädchen in Borbeck ist "ihr" Baby - Am Dienstag wird gefeiert

Frauen acht verschiedener Nationalitäten arbeiten im "Kleiderlädchen" zusammen Ihr Arbeitsplatz an der Bocholder Straße ist für viele von ihnen nicht gerade fußläufig zu erreichen. Sie sitzen morgens schon einige Zeit in Bus oder Bahn, ehe sie in Borbeck ankommen. Dennoch ist das für keine der 15 Frauen ein Grund, verspätet aufzulaufen. von Christa Herlinger "Wir müssen doch pünktlich aufmachen", erklärt Mona Merhe, "schließlich können Spenden schon ab acht Uhr abgegeben werden." Der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.19
Kultur
Hat schon einige Gruppen im Boot, würde sich aber über weitere Teilnahmen freuen: Jochen Klee, Inhaber „Schöngrün“.

„Fest der Kulturen“ auf der Kirchhellener Straße – Gruppen gesucht!

Eine bunte Vielfalt und friedliches Miteinander zeichnen das Leben im Ruhrgebiet aus. So wie der berühmte Stahl lange Zeit im Revier geschmolzen wurde, schmelzen auch die hier lebenden Menschen unterschiedlicher Herkunft immer weiter zusammen. Der sprichwörtlich gemeinte „Ruhrpott“ macht’s möglich. Und Bottrop, im Herzen des größten Ballungsgebietes in Europa gelegen, bildet da keine Ausnahme. Mit Bottropern aus über 100 Ländern der Welt wird Multikulti bei uns groß geschrieben. Für die...

  • Bottrop
  • 10.03.15
  • 1
  • 2
Überregionales

Miteinander, Füreinander

Vielleicht irre ich mich, aber die Welt ist voller Vorurteile. Nahezu jeder Mensch hat an den anderen Kulturen, Religionen oder sogar der Hautfarbe eines anderen etwas aus zusetzten. 'Ist das wirklich nötig?', frage ich mich immer wieder. Jeder Mensch hat seine Fehler, aber auch seine guten Seiten, sei er türkischer, polnischer, arabischer oder eben deutscher Herkunft. Aber kann man das überhaupt noch sagen? 'Ich bin deutscher?' Eigentlich nicht und die Frage ist auch wirklich überflüssig, denn...

  • Lünen
  • 17.08.12
Überregionales

Belohnung für ein Jahr Arbeit

Unna. Als Belohnung für ein Jahr Arbeit winkte den Jugendlichen eine Schifffahrt auf dem Rhein in Köln. Mehr als 60 Jugendliche 14 verschiedener Nationalitäten nahmen dieses Jahr bei IN VIA an berufsorientierenden Maßnahmen des Werkstattjahres und des JUDIKA-Projektes teil. Außer dem Ziel, Schulabschlüsse nachzuholen oder zu verbessern, wollten die Jugendlichen die Arbeitswelt in verschiedenen beruflichen Bereichen erkunden und sich im beruflichen Arbeitsalltag erproben. Diese Möglichkeiten...

  • Unna
  • 08.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.