nationalsozialistische Gewaltherrschaft

Beiträge zum Thema nationalsozialistische Gewaltherrschaft

Kultur
Auch der Altmarkt, der damals in „Platz der Wachau“ umbenannt wurde, war Schauplatz der Propaganda der Nationalsozialisten.

Dr. Bernhard Schmidt erläutert die Hintergründe
Führung am Sonntag beleuchtet Moers zur NS-Zeit

Die nationalsozialistische Gewaltherrschaft hat die ehemalige Kreisstadt Moers geprägt und verändert. Die Hintergründe zu den schlimmen Geschehnissen in den Jahren 1933 bis 1945 beleuchtet die Stadtführung „Moers zur NS-Zeit“ am Sonntag, 26. Januar. Sie startet um 11 Uhr vor dem Haupteingang des Moerser Schlosses (Kastell 9). Auch in der Grafenstadt gab es Nationalsozialisten, ihre Opfer und Orte der Verfolgung. Es existierten aber auch Bereich, in den der Widerstand organisiert und geübt...

  • Moers
  • 23.01.20
Politik
10 Bilder

Marler Gedenkfeier zum Kriegsende vor 70 Jahren!

Bei einer Gedenkfeier an den Gräbern der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen auf den alten Friedhof in Brassert und im Europäischen Friedenshaus erinnerten Stadt und Heimatverein an das Kriegsende vor 70 Jahren. An dieser Stelle gab es Besuche von Michael Gorbatschow (2003), Helmut Kohl (2004) und Gyula Horn (2005), die an den Gräbern der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen gesprochen und Kränze niedergelegt haben. Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes und anlässlich des Europatages luden die...

  • Marl
  • 10.05.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.