Natur

Beiträge zum Thema Natur

Fotografie
9 Bilder

Auf der Halle in Hagen
Ein goldenes Oktober-Wochenende nach Maß

Jede Jahreszeit hat seine schönen Momente. Der Winter lockt mit Glück mit strahlend weißen Schneelandschaften, im Frühling sprießt das erste Grün und farbenprächtige Blüten blühen um die Wette, im Sommer strahlt die Sonne vom blauen Himmel auf Outdoor-Sportler, und der Herbst kommt schließlich teils mystisch mit nebeligen Landschaften daher oder leuchtet in warmen Farben. Das vergangene Wochenende lud durch das herrlich sonnige und milde Wetter zu einem Aufenthalt im Wald ein. Viele...

  • Hagen
  • 25.10.21
Natur + Garten
2 Bilder

Ich sehe keine weißen Mäuse ! Es ist viel größer !!
Mein Spaziergang durch Voerde .

Als ich in Voerde an einer eingezäunten Wiese vorbei ging ,traute ich meinen Augen nicht . Nach dem ich sie gerieben hatte , war es immer noch da !!                                                                                                                                                                                                                                                                   Das glaubt dir kein Mensch , dachte ich mir . Ich höre schon die Sprüche : Lass das mal mit...

  • Duisburg
  • 24.10.21
  • 2
Natur + Garten
12 Bilder

Der botanische Garten
Der Rombergpark im Herbst

Der Rombergpark im Herbst. Der botanische Garten. Der 68 ha große Park ist an allen Wochentagen rund um die Uhr zugänglich. Abgesehen von viel Grün kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Hochzeitsfotos werden hier gerne gemacht. Der botanische Garten mit seinen vielen Besonderheiten wie Pflanzen aus fernen Ländern ist zum Verweilen geradezu ideal. Ein Besuch ist zu jeder Zeit ein lohnendes Ziel für die ganze Familie.

  • Herne
  • 24.10.21
  • 7
  • 3
Reisen + Entdecken
 Das Schulprojekt machte die Klasse 6a der Gesamtschule aus Hagen Haspe auch hungrig.

Hinein in die Natur
Kleines Abenteuer im Alltag: Schulprojekt „natürlich erleben“ mit der Gesamtschule aus Hagen-Haspe

 Die sechste Klasse der Gesamtschule aus Hagen Haspe erlebte vier spannende Tage im Grünen auf dem Gelände der Gold Mountain Ranch in Hagen. Raus aus den Schulklassen - hinein in die Natur: Das AOK-Schulprojekt "natürlich erleben" soll jungen Leute dafür sensibilisiert, die Vielfalt der Natur zu erkennen und diese zu erhalten. „Unser Ziel ist es, dass sich Jugendliche wieder mehr im Freien aufhalten und die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt als einen Ort für Bewegung und Entspannung...

  • Hagen
  • 24.10.21
Fotografie
So schöne Fotos entstehen bei Nebel im Herbst.
Aktion

Foto der Woche
Landschaften im Nebel

Herbstzeit ist Nebelzeit! Wenn die Temperaturen in Bodennähe absinken, kann die Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen. Ist sie voller Wasser, entstehen kleine Tropfen, die sich in Form von Nebel darstellen.  Insbesondere in Tälern und Senken ist im Herbst häufig Nebel zu sehen - und natürlich in Nähe bzw. über Flüssen. Das liegt daran, dass das Flusswasser Feuchtigkeit abgibt. In der Nacht kann bei starker Abkühlung der Temperatur der Wasserdampf kondensieren. Das Ergebnis: Nebel! Mit genügend...

  • Velbert
  • 23.10.21
  • 19
  • 7
Natur + Garten
15 Bilder

Kormorane auf der Suche

Heute habe ich zahlreiche Kormorane auf der Jagd nach Fische beobachten können. Diese haben zahlreiche Fische in kürzester Zeit erbeutet. Die Schwierigkeit dabei war, nach dem Tauchgang zu ahnen, wo diese wieder auftauchen. Als Anhaltspunkt habe ich die vom Tauchgang aufsteigenden Luftblasen sowie die Wellen genutzt um den Kormoran zu erwischen. Nachdem das Wetter ungemütlicher wurde habe ich meine Fototour beendet.

  • Essen
  • 22.10.21
Ratgeber

Spaß beim Wandern ohne schädliche Chemie
Nachhaltig in die Natur

Wer wandern geht, will sich bewegen und dabei die Natur genießen. Damit das Laufvergnügen auch bei schlechtem Wetter nicht auf der Strecke bleibt, ist eine gute Ausrüstung wichtig. Allerdings kann in regensicherer Kleidung schädliche Chemie stecken. „Insbesondere Fluorchemikalien weisen Wasser gut ab, gelangen aber selbst zum Beispiel durch Auswaschen in die Umwelt und können für die Gesundheit von Mensch und Tier gefährlich sein. Die nicht abbaubaren Substanzen wurden inzwischen selbst in den...

  • Marl
  • 21.10.21
Natur + Garten
Die Kinder der OGS brachten ihre bemalten Nistkästen in den Diepenbeckpark. Das war eine der letzten Aktionen im Rahmen der beliebten Hattinger Wanderbaumallee. Foto: Holger Groß
2 Bilder

Wanderbäume sind den gesamten Spätsommer durch Hattingen gezogen
Die Bäume wandern nicht mehr

Die Tour der Wanderbäume durch Hattingen ist vorbei. Zu den Highlights gehörte unter anderem eine Nistkastenaktion. Kinder der OGS hatten die zehn Nistkästen wunderschön bemalt und in den Diepenbeckpark gebracht. Dort wurden sie von Ortsbürgermeister Thomas Dorndorf-Blömer angebracht. Nur ein Programmpunkt, der im Rahmen der Wanderbaumallee durch die Ideenschmiede ermöglicht werden konnte. Über den Spätsommer tourte die Wanderbaumallee mit zwölf mobilen Bäumen durch Hattingen und bot Bürgern...

  • Hattingen
  • 21.10.21
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Natur pur
Tierische Begegnungen

Tierische Begegnungen im Naturschutzgebiet Egmond aan Zee und im „ Noordhollands Duinreservaat „: Kormorane, Enten, Blässhühner, freilaufende Schottische Hochlandrinder und Wildpferde, Kaltblüter, Löffler, Austernfischer, Strandläufer.

  • Essen-West
  • 20.10.21
  • 3
Natur + Garten
Die vielen Holzstege im Brackvenn laden zu entspannenden Wanderungen ein.
2 Bilder

Landschaftsfotografie
Naturpark Hohes Venn – Ein Highlight in der Vulkaneifel

Monschau-Mützenich/Waimes (B). An der deutsch-belgischen Grenze erstreckt sich eine gewölbte Hochfläche auf 600 km2 Landfläche – der Naturpark Hohes Venn. Der Name Venn stammt aus dem Niederländischen „Veen“ und bedeutet Moor. Besonders hierbei ist, dass dieses landwirtschaftlich, historisch und geologische Highlight für Europa einzigartig ist. Dabei liegt das Hochmoorgebiet so nah. Geologisch gesehen, ist das Hohe Venn dem linksrheinischen Teil des Rheinischen Schiefergebirges zuzuordnen und...

  • Duisburg
  • 19.10.21
  • 3

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 27. Oktober 2021 um 10:00

Qi-Gong im Park

Liebe:r Freund:in im Park 🙋🏻‍♂️☺️👋🏻, Alles wandelt sich, alles kommt wieder. Die Ausübung von kontaktfreiem Sport ist ab dem 21.05.2021 auf Sportanlagen unter freiem Himmel mit bis zu 20 Personen unter Einhaltung eines Mindestabstands von fünf Metern möglich. (Siehe Kreis Recklinghausen - Presseservice). Ich freue mich, mit euch die 18 Formen in Harmonie zu feiern. Jede nach ihrer Art. Ich nach meiner. Achtet auf euren Atem, bleibt aufrecht, lasst die Schultern hängen beim Qi-Gong und im Leben...

  • 5. November 2021 um 15:00
  • Littardweg 55
  • Neukirchen-Vluyn

Niederrheinische Streifzüge

Kuhlen-Tour und Schloss Bloemersheim – Rund um die Nieper Kuhlen - Unsere Tour führt uns zunächst durch den Staatsforst Rheurdt/Littard und entlang der Nieper Kuhlen. Wir genießen dabei die vielfältige Vegetation und den erfrischenden Blick auf das Wasser. Schloss Bloemersheim mit seinen weitläufigen Obstplantagen ist ein weiterer Augenschmaus auf dieser abwechslungsreichen Route. ca. 6 km Anmeldung und weitere Informationen unter: www.herzbiene.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.