NATUR- Fotografie im Revier

Beiträge zum Thema NATUR- Fotografie im Revier

Natur + Garten
16 Bilder

Iserlohner Frühling
Gelb dominiert

Osterglocken überall in der Iserlohner Stadt und die Natur zeigt uns schon die kleinen Mandelbäume die ihre Blüten langsam entfalten. Die Osterglocken, gelbe Narzisse auch genannt, läuten den Frühling ein. Gelb auch die Forsythien die jetzt das Grau des Winters überdecken. Wie schön wäre es wenn wir jetzt ohne Pandemie leben könnten. Dennoch raus in die Natur, Frühling macht positive Stimmung und frische Luft ist gut für das Immunsystem.

  • Iserlohn
  • 28.03.21
  • 1
  • 3
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Natur + Garten
29 Bilder

Dechenhöhle

Heute waren wir Hobbyfotografen, das sind Udo Bäumler, Anne und Achim Goergens, Volker Glücks, Bruni Rentzing, Armin Preetzmann mit Frau, Jürgen Daum und ich zu einer Fototour zur Dechenhöhle gestartet. Danke Jürgen das du alles perfekt organisiert hast. Die Dechenhöhle gehört zu den schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, sie wurde 1868 entdeckt. Beim Rundgang durch die verschiedenen Grotten entdeckt man viele beeindruckende Gebilde, die wegen ihrer Formen benannt sind, wie Kanzelgrotte,...

  • Iserlohn
  • 28.09.13
  • 18
  • 12
Überregionales
Das hier ist ein Teil der munteren Truppe von Lokalkompass-Usern, die sich am Samstag in Hattingen getroffen haben. Zu einem "Klassentreffen" der besonderen Art  formierte sich der lebenslustige Haufen vor dem Alten Rathaus auf dem Untermarkt.  Foto: Strzysz

Muntere LKler machen Hattinger Altstadt unsicher

Puh, was war das für ein Tag! Fast 40 Lokalkompass-User trafen sich gegen elf Uhr am Samstag im zu dem Zeitpunkt wenig malerischen Hattingen: Es blies eine, wie der Nordmann sagt, "steife Brise", die Sonne war hinter den Wolken weggetaucht und Petrus selbst schien sich nicht so recht entscheiden zu können, ob er es regnen lassen sollte oder nicht. Letztlich entschloss er sich zu einem Mittelding: Es fielen immer mal wieder ein paar Tropfen auf die Erde. Kaum, dass der ein oder andere Lkler...

  • Hattingen
  • 13.04.13
  • 80
  • 1
Überregionales
39 Bilder

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt!

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt! Die Bundesstraße B 515 im Hönnetal bleibt bis auf weiteres für den Straßenverkehr sofort gesperrt, so Michael Neumann von Strassen NRW. Ein Gutachter hatte am Morgen den Felsen begutachtet. Der obere Teil ist stark verwittert das eine große Lebensgefahr besteht durch herabfallende Steine. Mit einer Kanal Camera wurde zwischen den Felsspalten geschaut. Der Felsen muß beräumt und abgetragen werden. Täglich aktuelle Informationen über Autobahnbaustellen in...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.12
  • 4
  • 1
Ratgeber
39 Bilder

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben 9.November 2012 Hönnetal/ Die Vollsperrung der B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Durch eine Ampelanlage wird der Verkehr Einspurig geleitet. Vier Container wurden auf der Fels- Fahrbahnseite aufgestellt zum Schutz. Am 17.bis 18.November 2012 wird an dem Wochenende die Straße wieder Vollgesperrt. Dann soll der Felsen vom Lockergestein und Baumwurzeln geräumt werden. Ein Gutachten wird...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.12
  • 1
Überregionales
22 Bilder

Vollsperrung der B 515 im Hönnetal

NRWStrassen NRWVollsperrung der B 515 im Hönnetal wegen Steinschlag 8.November 2012 Hönnetal/ Am frühen Donnerstagnachmittag wurde ein Steinschlag hinter einer Schutzplanke im Hönnetal B 515 von der Polizeistreife entdeckt. Sofort wurde Strassen NRW informiert. Die Hönnetalstraße B 515 wurde vom Abzeig Deilinghofen/ Hemer bis Abzweig Eisborn für den Straßenverkehr sofort gesperrt. Nach Informationen von Dirk Spieler Straßen.NRW soll am Freitag ein Geologe und eine Fachfirma beraten was an...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.12
  • 6
  • 1
Natur + Garten
12 Bilder

Kleiner "Schwächeanfall" unseres Hochwinters? Dazu mit Schneefällen? Aussichten für die nächsten 10 Tage

Hier bei uns "flöckelt" es seid ca. 1 Stunde sehr leicht. Es ist noch nicht mal auf dem Radar sichtbar. Die Bewölkung hat ein bischen zugenommen und die Sonne nicht mehr sichtbar. Und wie geht es weiter? Ein bischen "Frau Holle" wird es noch am kommenden Donnerstag geben, ist aber nicht erwähnenswert. Spannend wird es in der kommenden Woche. Es sieht so aus am Tag "der Liebenden", das sich der Wind Richtung Schneefälle und Nordwest-Strömungen drehen wird. Dabei wird es immer milder, wobei die...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.12
  • 26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.