Natur pur

Beiträge zum Thema Natur pur

Natur + Garten
Hier gehts auf dem Rheinischen Esel Richtung Langendreer
22 Bilder

BEWEGUNG IST DAS HALBE LEBEN
Erkunden der neuen Umgebung

Heute ging es Richtung Bo. Langendreer auf Wanderwegen durch Wald und Flur! So sind wir dann auf die ehemalige Bahnstrecke " Rheinischer Esel " ein sehr gut ausgebauter Rad-Fußgängerweg weiter gegangen! Hinzu kam eine Weitsicht bei herrlichem Wetter unter anderem die Fördergerüste Zeche Zollern in Do.-Bövinghausen waren gut sichtbar! (Die Bahnstrecke "Rheinischer Esel", sie diente als Erschließung großer Zechen der einstigen Kohlestädte Witten und Bochum Siebenplaneten/Stockum, heute ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.05.19
  •  5
  •  3
Ratgeber
19 Bilder

Friedrichsbrunn

7km südlich von Thale liegt in gut 530m Höhe ein kleiner ruhiger Ort mit Namen Friedrichsbrunn. Den Namen kennt man schon seit 11. Jahrhundert. Denn dort war ein Brunnen an der Heerstraße zwischen Quedlinburg und Nordhausen. 1773 erließ dann Friedrich der Große den Befehl, das sich dort 50 Familien ansiedeln sollten und die Siedling den Namen Friedrichsbrunn bekam. Heute mit seinen knapp 1100 Einwohner ist er sehr übersichtlich. Touristisch wurde er bekannt ende des 19 Jahrhunderts. Mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  1
Natur + Garten
Ich bin gespannt wer dieses Ergebnis toppen kann?   :-))
10 Bilder

Gönn`dir genug Ruhe.

Ein ausgeruhter Acker trägt reiche Frucht. So empfinde ich es auch, wenn ich die Sonnenblumen in unserem Garten betrachte. Sie haben eine stattliche Größe von fast 3 Meter erreicht. Man staune ich habe sie nicht einmal gesät, die Kerne müssen im Vogelfutter gewesen sein. Im Herbst muss ich diese Riesen fällen, dabei ist eine Menge zu entsorgen. Ich habe jedoch an den Riesen meine Freude. Wer hat ähnliche Riesen in seinem Garten. Ich wünsche noch eine gute Woche mit netten Begegnungen....

  • Unna
  • 20.08.18
  •  6
  •  17
Natur + Garten
Viel Freude beim Betrachten dieser Bilderstrecke ...
10 Bilder

Eine Distel …..

Die dich lieben, ach, so viele sind es nicht, bist Nadelstrich unter barfüßigem Tritt, schrammst Eielenden die bloße Haut, und fällt gar einer in dich hinein, ist groß sein Wehgeschrei, bist keine Zierde im wohlbestelltem Feld, störst nur die stolze Gartenpracht, schmeckst außer Eseln keinem Vieh, ein paar Raupen bloß, die dich genießen, um sich zu wandeln und mit dem Wind zu fliegen. Du schaust ihnen zu – bis auch du dich wandelst und fliegst. Als ich diese Zeilen...

  • Unna
  • 01.08.18
  •  6
  •  8
Natur + Garten
Vor kälte erstarrt lag er dort hilflos ....
4 Bilder

Notlandung am Straßenrand ….

Da lag er nun auf dem Rücken, der „Maikäfer“ erstarrt vor Kälte. Die Rettung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Ich wünsche ihnen einen erlebnisreichen 1. Mai, ohne Absturz. :-))

  • Unna
  • 30.04.18
  •  11
  •  12
Natur + Garten
44 Bilder

WASSERBURG ANHOLT - Ein Frühlingsparadies

Es benötigt keine lange Anreise aus dem Ruhrgebiet und vom Niederrhein, um die bezaubernde Wasserburg mit ihrem herrlichen Parkanlagen zu besuchen. Gerade jetzt im Frühjahr, da das herrlich frische Grün sich an den Bäumen zeigt, die Narzissen mit ihrer gelben Pracht nur so protzen. Nicht zu vergessen die üppige Pracht der voll in Blüte stehenden Magnolien. Eine Oase der Ruhe, die jeder der es zeitlich ermöglichen kann aufsuchen sollte. Ich hab's  getan und diese bezauberndes Aufnahmen...

  • Isselburg
  • 17.04.18
  •  2
  •  5
Natur + Garten
Ich hoffe sie können diesen Tag geniessen ....
24 Bilder

Es ist wenig, was man zur Seligkeit braucht. Winterimpressionen Teil: 1

Heute am frühen Morgen, gleich nach dem Frühstück ging es hinaus um die Spuren im Schnee zu deuten. Das Thermometer zeigte minus 8 °, an den Spuren im Schnee war mir klar der Zeitungsbote war schon da. Nun unser Dauergast, bereits in der zehnten Woche, hatte auch schon seinen Weg markiert. Also die Fütterung unserer Wintergäste war vorrangig. Nun mit Futter & Kamera ging es hinaus, den Zauber der Natur zu genießen. Sehen sie selbst was ich so alles vor die Linse bekommen habe. Ich wünsche...

  • Unna
  • 26.02.18
  •  9
  •  15
Natur + Garten
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Der Winterkaktus

* 10. Dezember 2017 Auf der Fensterbank in meiner Küche blühte es! Es blühte... jetzt ist nix mehr! Seit ungefähr 4 oder 5 Jahren habe ich diesen WINTERKAKTUS auf meiner Küchenfensterbank stehen! Immer blüht er mehrmals im Jahr! Nun war ich im Juli, August und September erst im Krankenhaus, dann in Reha! Da ich meinen Winterkaktus nicht allein lassen wollte, habe ich ihn das erste Mal im Innenhof zu den anderen Pflanzen gestellt! So war er nicht allein und hatte Luft,...

  • Düsseldorf
  • 06.01.18
  •  24
  •  17
Natur + Garten
9 Bilder

Herbst zu Schön

Der Herbst kann so schön sein. Tolle Spaziergänge durch die Natur mit offenen Augen. Habe das gemacht und einige Bilder dabei geschossen.

  • Essen-Süd
  • 14.10.16
  •  2
  •  1
Natur + Garten
32 Bilder

Kreuzfahrt Hauptstadt Islands Reikjavik

Ja es gibt in Reikjavik sogar einen Botanischen Garten, da hatten wir nicht mit gerechnet, es herscht ein Klima mit Höchsteperaturen von 13 Grad.C. Große Flächen der Insel sind mit Lupinen bedeckt! Sehenswert sind die traumhaften Landschaften der Vulkaninsel, die Erdspalte Amerika Europa Silfra-Spalte die Island jährlich um 2cm auseinander reisst! In einem Tal der Geysir Stokur regelmässig sein kochenndes Wasser bis 30 m in Höhe speit, einfach traumhaft! Hier einge Fotos

  • Castrop-Rauxel
  • 11.09.16
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Hier ist jeder willkommen.
7 Bilder

Nachbarschaftsgarten Diergardtstraße - Thymian und Estragon duften um die Wette

Von Carmen Dluzewski Nachbarschaftsgarten Diergardtstraße – alle machen alles und alles gehört allen! Jeden Mittwoch ab 14.30 Uhr ist auf dem alten Spielplatzgelände an der Diergardtstraße etwas los: Udo Seibert, der leidenschaftliche Frohnhauser Hobbygärtner trommelt Land und Leute zusammen, um gemeinschaftlich zu gärtnern. „Seit zwei Jahren sind wir nun dabei unser kleines Gartenparadies zu gestalten“ freut sich Udo Seibert, „was noch vor einigen Jahren unvorstellbar war, ist mit diesem...

  • Essen-West
  • 22.08.16
Natur + Garten
Dorsten, Natur Pur. Lippe Auen in Dorsten, Maria Lindenhof.
11 Bilder

Dorsten, Natur pur.

Dorsten, Natur pur. Auf Streifzügen möchte ich euch den einen oder anderen Blickwinkel von Dorsten zeigen. Der Mensch und die Tierwelt im Einklang mit der Natur. Die Lippe Auen sind für Mensch und Tier ein wichtiger Bestandteil. Die Lippe kann sich bei Hochwasser ausbreiten und zeigt danach an den Ufern und Wiesen eine wunderbare Blütenpracht. Der Mensch kann hier seinem Hobby, dem Angeln nachgehen, oder nur die Stille genießen. Für Tiere ist es ein reichhaltig gedeckter Tisch....

  • Dorsten
  • 28.07.16
  •  5
  •  11
Überregionales
Der Weihnachtsbaum feiert Karneval
9 Bilder

Osterdekoration mal anders !?

Eine Zufallsenddeckung , beim Benutzen eines Schleichweges im Kreis Nordfriesland. Im Kleinen sehr verträumten Ort Hoyer , Nörregade. Man hat den Eindruck, dass man in einer Geisterstadt ist, kein Mensch oder Tier auf den Straßen! Doch dann auf einmal dieses Bild am Wegesrand. Es fordert praktisch jedem dazu auf, stehen zu bleiben. So wie mir ging es allen, die vom „ rechten Weg“ abgekommen sind. Aber kein Problem und kein Verkehrsstau, obwohl 3 Autos am Stück, für den kleinen Ort doch schon...

  • Essen-Süd
  • 25.03.16
  •  3
  •  6
Kultur
Burg Eltz -  romantischer Panoramablick
8 Bilder

An alle Moselfreunde: Burg Eltz bei Wierschem

Eine schöne Wanderstrecke von Monreal bis zum Weindorf Moselkern führt durch das tief eingeschnittene und romantische Elzbachtal mit teilweise herrlichem Wald. Im weiteren Verlauf verbindet sich der Pfad mit dem Moselhöhenweg. Hier erwarten uns als Höhepunkt fantastische Ausblicke auf die märchenhafte Burg aus dem 12. Jahrhundert, wo an drei Seiten der Burg die Elz vorbeifließt und sich mit der Mosel verbindet. Das Motiv der Burg Eltz zierte den 500 DM-Schein. Überdies wurde die Burg...

  • Schermbeck
  • 22.10.15
  •  17
  •  17
Kultur
Edersee und frei gelegte Mauerreste
48 Bilder

"Edersee-Atlantis"

Meine Kurzreise ins Waldecker Land (Hessen) via Fahrrad bot mir kulturell sehr viel. Denn das Highlight ist eine sog. Edersee-Atlantis, weil der See fast leer ist. Drei Dörfer samt Kirche und Brücke sind 1914 nach dem Bau des Edersee-Staumauer abgerissen und überflutet worden, um bei Niedrigwasser die Schifffahrt auf der Weser zu gewährleisten. So gibt der See zurzeit seine versunkenen Schätze preis. Ruinen, alte Brücke, Reste der Bericher Hütte, Schutt- und Geröllhalden verleihen der...

  • Schermbeck
  • 28.09.15
  •  15
  •  17
Natur + Garten
15 Bilder

Einfach mal Ruhe geniessen....

Kommt - ich nehme Euch mit auf einen kleinen Spaziergang. Es ist ja immer noch erstaunlich viel grün, aber man merkt den Herbst schon deutlich! Endlich wieder schöne (zumindest eingebildet) klare Luft tanken und einfach nur geniessen.

  • Dortmund-West
  • 27.09.15
  •  31
  •  30
Kultur
Oedbergalm in Gmund mit Sommerrodelbahn
12 Bilder

Live - locker - leicht on Tour

Fast in Heidis Heimat Am Tag nach dem Geburtstag hatten wir mehrere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der Jahreszeit entsprechend wird hier alles geboten, was fit macht und Spaß bringt. Vorbei an der Allianz Arena in München fuhren wir direkt zur Oedbergalm in Gmund/Tegernsee, wo es eine herrliche Sommerrodelbahn gibt und garantiert Spaß und Spannung. In der reizvollen Natur sausten wir mit einem super Gaudi und Topspeed die Strecke mit einigen Steilkurven hinunter. Die...

  • Schermbeck
  • 11.06.15
  •  12
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.