Natur & Tierfreunde

Beiträge zum Thema Natur & Tierfreunde

Natur + Garten
10 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Und der Pegelstand des Rheins sinkt immer weiter

Der historische Pegeltiefststand aus dem Jahre 2003 ist längst unterschritten. Der Rhein zieht sich immer mehr zusammen. Am heutigen Sonntagmorgen betrug der Pegelstand in Emmerich nur noch 12 cm. Wir machten uns schon recht früh auf den Weg zur anderen Rheinseite um uns mal ein Blick davon zu machen. Es sieht schon merkwürdig aus wie langsam die Schiffe den Rhein hintereinander befahren, wegen der sehr schmalen Fahrrinne. Die Schiffe können mal gerade noch ein Drittel ihrer Tonnage...

  • Kleve
  • 21.10.18
  • 37
  • 20
Natur + Garten

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Ich war mal ein Baum. Wahrscheinlich eine Eiche. Bin ca. 200 Jahre alt und habe nicht daran gedacht hier meinen Lebensabend zu verbringen. Gern erinnere ich mich daran als ich als Eichel von meiner Mama abgefallen bin. Das tat weh. Danach habe ich geschlafen und somit bemerkte ich gar nicht, dass mir Wurzeln wuchsen. Aufgewacht bin ich wieder als ich eine Krone hatte. Bei vielen Schlachten war ich dabei, das um mich herum veränderte sich, ich wurde krank und da das Ausdauerstehen schon immer...

  • Kleve
  • 28.08.18
  • 32
  • 36
Natur + Garten
9 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es hat sich etwas verändert in unserem Leben - ein Havaneser!

Ja ich muss es eingestehen, früher war ich da überhaupt nicht von begeistert und ich hätte niemals gedacht das aus mir mal ein Hundefreund wird. Ich sage Euch, es gab Gespräche über Gespräche seitdem unsere Tochter einen Hund bekommen hat. Das ging so über 2 Jahre und ich hatte immer die einleuchtenden Erklärungen weshalb es noch zu früh ist für einen eigenen Hund. Doch dann kam da dieser Anruf am vergangenen Wochenende, die Eltern des Hundes unserer Tochter hätten nach längerer Zeit einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.08.18
  • 47
  • 34
Überregionales
6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

Früher war natürlich alles besser, auch der Sommer. Als Kind hat jeder im Juli und August immer nur das Freibad besucht, Eis geschleckt, kurze Hosen und Kleidchen getragen und ständig unter Sonnenbrand gelitten. Na und nun ... in diesem Jahr? Ich höre jeden Tag die Stimmen und Gespräche ... Das ist nicht mehr normal ... ich schwitz mich kaputt ... heute ist es nicht mehr erträglich ... na Ihr kennt das! Und da viel mir dieser ultimative Song ein, ich habe ihn damals gehasst ... Urlaub, es war...

  • Kleve
  • 04.07.18
  • 61
  • 34
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Hier eine Geschichte über den MAC

Ja mir wurde gerade bewusst dass ich seit dem damals jüngsten Baby von Apple-Gründer Steve Jobs im Jahre 1984 dabei bin, es war der Macintosh. Er wurde geradezu geräuschlos auf den Markt gebracht ... die zur Markteinführung gestartete Werbekampagne hatte es in der Computerbranche bis dahin noch nicht gegeben. Wenige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart lief der berühmte, 1,5 Millionen Dollar teure 1984-Werbespot von "Alien"-Regisseur Ridley Scot, beim Finale der US-Football-Liga...

  • Kleve
  • 19.06.18
  • 24
  • 25
Überregionales
Mit freundlicher Genehmigung von Henry Sten

Kleve - Emmerich - Niederrhein: Christi Himmelfahrt - Vatertag oder Herrentag in Griethausen

Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Er wird vor allem in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die „Herrentagspartie“ im Vordergrund steht. Die heutige Form des „Vatertagfeierns“ kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf und erfreut sich seitdem bei Männern großer Beliebtheit. Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt in Deutschland gesetzlicher Feiertag. Die traditionell...

  • Kleve
  • 03.05.18
  • 17
  • 25
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Schaut jemand von Euch regelmässig Rote Rosen oder Bares für Rares?

Heute 12.40 Uhr Mittagspause. wie so oft in der betriebseigenen Küche. Aber am heutigen Montag eine etwas andere Runde. Zwei Kollegen, zwei Herren einer Fremdfirma und zwei Kolleginnen, alle samt über 50 Jahre jung! Ich kann als letzter dazu ... sach so zu meinem Kollegen ... gute Nacht John-Boy ... und da hatten wir ein Gespräch! Es ging über Bonanza, Flipper, bezaubernde Jenie und was es da so alles gab in unserer Jugend mit 3 deutschsprachigen Fernsehprogrammen. Da kam mir der Gedanke, wer...

  • Kleve
  • 23.04.18
  • 48
  • 19
Natur + Garten

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde!

Warum ist Holz für uns Menschen so wichtig? Holz gehört zu den größten Lebewesen der Welt und daraus werden auch die Weidezaunpfähle hergestellt um teilweise mehrere hundert Jahre ihr Dasein zu zeigen. Sie stehen immer fortan immer an einer Stelle, und sie können sehr alt werden. Es gibt Menschen die mögen Bäume, ihr Grün, ihren Duft, ihren Schatten oder ihre Früchte und es gibt Weidezaunpfahlliehaber. Auch die, mögen das Holz. Andere machen Bretter daraus, benutzen es als Bau - oder...

  • Kleve
  • 03.04.18
  • 15
  • 23
Überregionales
Wir sind bereit!
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Frohe Ostern

Ostern besteht, so wie wir es seit Kindheitstagen kennen, zu einem gewichtigen Teil aus Osterhasen und den Ostereiern  Das soll auch so sein, denn ohne diese Symbole wäre das Osterfest nur halb so schön. Ostern hat ja aber auch einen sehr bedeutsamen, christlichen Hintergrund. Denn nach den enthaltsamen Karwochen mit dem Tod Christi am Kreuz feiern wir nun die Auferstehung des Herren. Deshalb ist das Osterfest, auch wenn man sich dessen selten bewusst wird, eigentlich das höchste Fest der...

  • Kleve
  • 27.03.18
  • 22
  • 21
Natur + Garten
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Morgens trällern die Vögel wieder um den Weidezaunpfahl!

Sie singen nicht nur zur Frühlingszeit, nein, auch im Winter ... wenn es friert. Das ist mir in der vergangenen Woche als Frühaufsteher (bedauerlicher Weise, ja vielleicht liegt es am Alter) erstmals des öfteren aufgefallen, die ersten Vögel haben schon zu trällern begonnen. Da habe ich mich mal schlau gemacht ,,Vögel merken, wenn der Frühling kommt''.  Zunächst spielt das Wetter eine große Rolle. Vögel bemerkten den Wetterumschwung sofort. Ein weiterer Faktor sei die Tageslänge. Es gebe...

  • Kleve
  • 26.02.18
  • 35
  • 25
Natur + Garten
3 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in das Jahr 2018

Frohes neues Jahr 2018, ach das habe ich schon gesagt. Alturlaub nehmen zu Beginn des neuen Jahres, eigentlich wären wir in Bayern, aber es kam in der Familie etwas dazwischen. Die Zeit verplempern ist nicht so unser Ding, also machen wir mal wieder was nettes hier im Haus. Jetzt ein wenig am Abend im LK daddeln und Zettel gefunden mit einigen Notizen. Eine Geschichte erzählt von einem Weidezaunpfahl, der alt und ein wenig krumm war, mit Anzeichen für ein hohes Alter. Ich habe ihn betrachtet...

  • Kleve
  • 03.01.18
  • 29
  • 27
Kultur

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Nordmanntanne, Blaufichte oder künstlicher Weihnachtsbaum?

Für uns ist es selbstverständlich, heute wurde der Adventskranz beim Gärtner des Vertrauens gekauft und am Heiligen Abend steht Weihnachtsbaum und der wird wie es ,,sich gehört'' feierlich geschmückt. Er sorgt für gemütliche Stimmung, festliches Licht und dient als Platz zum Ablegen der Weihnachtsgeschenke. Doch woher stammt diese Tradition und was bedeutet sie genau? Diese Gedanken gehen mir seit einigen Tagen durch den Kopf. Um die Geschichte des Weihnachtsbaumes ranken sich viele Mythen....

  • Kleve
  • 29.11.17
  • 38
  • 38
Überregionales
Quelle: Google CC

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Und dann ist es gut, das es im Leben weitergeht!

Man ist in einem Alter wo man am Morgen nach dem Lokalteil in der Tageszeitung den nächsten Blick auf die Todesanzeigen wirft ... die Einschläge werden immer kürzer. Gerade in den letzten Tagen, na ja vielleicht hängt es auch ein wenig mit dem Monat und dem Wetter zusammen denke ich oft an die Verstorbenen des vergangenen Jahres und an mir lieb gewonnene Menschen, die nicht mehr bei mir sind und da traf ich dieses Lied. Habe es bis heute nicht gekannt, aber ich habe darüber nachgedacht! Uns...

  • Kleve
  • 22.11.17
  • 25
  • 25
Natur + Garten

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichten nehmen sich keine Auszeit!

Langsam aber sicher, auch wenn es die letzten Tage noch einmal gut mit uns meinten beginnt der Sommer damit, seine Endphase einzuläuten. Die Natur zeigt es uns wie in jedem Jahr mit wunderschönen Farben, gerade auch dort wo die Weidezaunpfähle stehen. Bei uns steht die Sonne hoch, doch ein sehr frischer Wind weht über die Felder herüber und lässt uns so ahnen, dass in wenigen Wochen schon wieder ein Wechsel bevor steht. Genießen wir die Zeit ausgiebig, die sommerlich üppige Blütenpracht und...

  • Kleve
  • 16.10.17
  • 30
  • 31
Natur + Garten
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde!

Der Weidezaun ist seit je her die natüliche Art der Einzäunung. Sei es als Zaunpfahl, Weidezaunpfahl, Koppelpfahl oder Baumpfahl ... was ich mich schon länger frage, wie ist die Lebensdauer der Weidezaunpfähle und wovon hängt diese ab? Die Lebensdauer der Weidezaunpfähle ist abhängig von der Bodenbeschaffenheit. Lebender und humusreicher Boden beschleunigt die Bildung von Pilz- und Insektenkulturen. Diese fressen den Pfahl im Bereich der Grasnarbe an und zersetzen diesen auf Dauer. Von...

  • Kleve
  • 28.09.17
  • 25
  • 24
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde!

Es ist keine Weidezaungeschichte wie Ihr schon viele von mir kennt. Ich möchte Euch mit dieser Geschichte zum Nachdenken bringen und zugleich einen guten Wochenstart wünschen. Es war einmal ein kleiner Junge, der schnell in Wut geriet und ausrastete. Eines Tages rief ihn sein Vater zu sich und gab ihm einen Hammer und eine große Tüte voller Nägel in die Hand. Dazu erklärte er seinem Sohn: „Jedes Mal, wenn du wütend wirst und ausrastet, musst du einen Nagel in den Weidezaunpfahl hinter dem...

  • Kleve
  • 30.07.17
  • 31
  • 34
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch: Die Hosen habe ich - aber nun soll ein neuer Anzug her!

Ich konnte mich lange davor drücken ... Schatz Du brauchst einen neuen Anzug! Wir sind da eingeladen, ach und dort kannst Du auch nicht mit der Jeans einlaufen und dann musst Du noch zum Matinee ,,,Das Sakko sitzt auch nicht mehr so? Da gibt es doch solche Baukasten-Systeme! Da kannst verschiedene Größen von Sakko und Hose kombinieren ... ich komme mir vor wie bei Asterix! Es gibt auch extra große, extra lange und super lange Ärmel bei den Hemden. Und dann diese Business-Anzüge. Am...

  • Kleve
  • 19.07.17
  • 71
  • 18
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Es geht wohl jedem von uns so, wenn wir älter werden bekommen wir graue Haare und Falten. Aber bei den Bäumen, die der Lieferant für die Weidezaunpfähle sind ist das anders, die bekommen Jahrringe. Dabei steht ... wie der Name schon sagt ... jeder Jahrring für ein Lebensjahr des Baumes und späteren Weidezaunpfahles. Diese Jahrringe können einmal dicker, einmal dünner ausfallen. Das hängt davon ab, ob sie in einem guten oder in einem schlechten Jahr gebildet wurden. Die Jahrringe können uns viel...

  • Kleve
  • 06.07.17
  • 23
  • 30
Überregionales
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Am Donnerstag ist Fronleichnam und das ist nicht nur ein arbeitsfreier Tag!

Zunächst mal eines vorweg, wie auch viele von Euch schon wissen: Ich bin als Kind mit diesem Fest groß geworden. Ich habe als Kind dieses Fest geliebt, und liebe es auch heute noch. Mir ist klar, dass ich damit zu einer kleinen Minderheit gehöre. Nun möchte ich nur mal sehen, wie groß oder wie klein diese Minderheit ist. Und: wahrscheinlich muss man mit Fronleichnam aufgewachsen sein, um nachvollziehen zu können, dass jemand dieses Fest mag. Und wie denkt ihr darüber? Woran denkt Ihr bei...

  • Kleve
  • 13.06.17
  • 34
  • 27
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Goch: Tropennächte und hohe Tagestemperaturen bringen uns ins Schwitzen

Es sind nicht wie wir immer meinen nur die ,,älteren Menschen oder Schwangere'' die mit den Kreislauf- und Schlafproblemen zu kämpfen haben. Bei Temperaturen um die 35 Grad haben auch körperlich fitte Menschen damit zu kämpfen, da der Wetterumschwung immer unberechenbarer wird. Was mich interessiert hat ist, was denn passiert bei Extremtemperaturen in unserem Körper? So schön warme Temperaturen und Sonne auch sind - wenn Extremwerte von über 35 Grad herrschen, sind Schweißausbrüche das...

  • Kleve
  • 29.05.17
  • 27
  • 24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.