Alles zum Thema Natur- und Umweltschutz

Beiträge zum Thema Natur- und Umweltschutz

Natur + Garten
Bei den Arbeitseinsätzen in freier Natur werden die Aufgaben mit Ruhe und ohne Zwänge erledigt, der Spaß an der ökologisch wichtigen Arbeit steht im Vordergrund.

SGV-Abteilung Arnsberg erweitert ihre Vereinsaktivitäten
Einsatz für Natur und Umwelt

Die SGV-Abteilung Arnsberg erweitert ihre Vereinsaktivitäten mehr und mehr um das Thema „Umwelt-, Natur- und Artenschutz“. Und sie hat inzwischen mit Dirk Brodersen und Thomas Havestadt zwei Fachexperten für dieses anspruchsvolle Thema in ihren Reihen. Arnsberg. Neben jährlichen Teilnahmen an den stadtweiten Aufräumaktionen wie „Arnsberg-puz(t)munter, haben die munteren SGVer vor drei Jahren ihre erste Streuobstwiese im Alten Feld auf die Beine gestellt. Diese wird natürlich von...

  • Arnsberg
  • 19.07.19
Natur + Garten

Vorbereitung des Osterfeuers: Kreis Wesel gibt an, was erlaubt ist und was nicht

Osterfeuer sind als Brauchtumsfeuer bei den Ordnungsämtern anzumelden. Dabei müssen Regeln eingehalten werden, wie zum Beispiel Mindestabstände zu bewohnten Gebäuden (100 Meter) und zu Straßen und Bahnlinien (50 Meter). Die Kreisverwaltung stellt klar: Das Höchstmaß für das Feuer sollte maximal 6 Meter Durchmesser und 3,50 Meter Höhe sein, wobei ein rund 15 Meter breiter Ring um die Feuerstelle freigehalten werden sollte. Der öffentliche Charakter eines Osterfeuers ist wesentlicher...

  • Wesel
  • 06.04.17
  •  4
Natur + Garten

Winfried Letzner folgt auf Johan Mooij im Vorstand der Bilologischen Station im Kreis Wesel

Es gibt Bewegung im Vorstand der Biologischen Station im Kreis Wesel. Zwölf Jahre lang wachte das ehrenamtliche Trio aus Klaus Lorenz, Marliese Bohle und Heiner Langhoff gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Klaus Kretschmer und Johan Mooij über den wissenschaftlichen Naturschutz im Kreis Wesel. Nun wird aus dem Quintett ein Sextett. Hinzu stößt Winfried Letzner, seit dreißig Jahren Mitarbeiter bei der Unteren Landschaftsbehörde. Er vertritt im Vorstand den Kreis Wesel und tritt damit an...

  • Wesel
  • 16.06.16
  •  1
Natur + Garten
Energie aus Wildpflanzen - Projekt "GrünSchatz" nun auch in Dorsten.
2 Bilder

Energie aus Wildpflanzen - Projekt "GrünSchatz" nun auch in Dorsten.

Energie aus Wildpflanzen Projekt "GrünSchatz" nun auch in Dorsten. In Dorsten findet zurzeit das Projekt "GrünSchatz" auf einem Feld hinter dem Krankenhaus statt. Worum es dabei geht? Auf jedem fünften Hektar der landwirtschaftlichen Fläche werden inzwischen nachwachsende Rohstoffe angebaut – hauptsächlich zur Energieproduktion. Ein wesentlicher Anteil dient der Energiegewinnung durch Biomasse. Dies führte regional zu einer Verengung der Fruchtfolge und zu massiven Nachteilen für die...

  • Dorsten
  • 13.12.15
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.