Alles zum Thema Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur + Garten
Das Artenschutzzentrum befindet sich noch im Aufbau. Auf dem Foto sitzt Naturführer Martin Maschka vor einem noch unfertigen großen Teich, der jedoch bald – dank vieler freiwilliger Helfer – fertig sein wird. In der Hand hält der 27jährige eine Ringelnatter, die aber noch nicht ausgewachsen ist. Wer sich traut, darf die Amphibien und Reptilien bei einer Exkursion auch selbst anfassen. Foto: Kamphorst
3 Bilder

Natur hautnah erleben

(von Cay Kamphorst) Der 27jährige Martin Maschka aus Hattingen arbeitet als Naturführer. Seit seiner Kindheit, bedeutet die Natur mehr für ihn als nur den einfachen Waldspaziergang. Sich für den Schutz und den Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt einzusetzen, ist dem gelernten Erzieher ein starkes Bedürfnis. Seine Leidenschaft begann schon in der Kindheit. „Meine Mutter ist früh verstorben, das Verhältnis zu meinem Vater war schwierig und so bin ich immer raus in die Natur gegangen, weil ich...

  • Hattingen
  • 16.03.12
Natur + Garten

Krötenzaun entsteht wieder

Auch in diesem Jahr entsteht wieder der Krötenzaun. Er dient dem Einsammeln der Amphibien und war in der Vergangenheit sehr erfolgreich. Über 90.000 Tiere wurden zwischen 1985 und 2011 so vor dem Straßentod bewahrt. Für diese Aktion sind in jedem Jahr viele ehrenamtliche Helfer nötig. Mit dabei waren vom BUND Anke Völzke und Thomas Kordges. Die Tiere fallen in die Eimer am Zaun und werden dann von Aktivisten über die Straße gebracht zu ihren Laichgewässern. Foto: Sander

  • Hattingen
  • 28.02.12
Natur + Garten

Natur ist Leben

Die Biene, die Blüte, das Leben. Erschreckend, dass Imker davor warnen, dass die Bienenbestände zurückgehen. Die Konsequenzen wären katastrophal für uns Menschen. Hier ein hervorragendes Foto einer Biene bei der Arbeit, das STADTSPIEGEL-Mitarbeiter Siggi Strzysz gelang.

  • Hattingen
  • 25.05.11
  •  1
  • 1
  • 2