Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur + Garten
15 Bilder

goethe war schlau - das äußere einer pflanze ist nur die hälfte der wirklichkeit...

philosophierte Johann Wolfgang Goethe. mit dieser aussage trifft er einen wahren kern, denn pflanzen haben einiges mehr zu bieten - viele sind Heilpflanzen, so wie die pfingstrose. besonders die rote Pfingstrose gilt als Symbol für die liebe. als marienblume oder auch rose ohne dornen, gilt sie als zeichen für heil, Geborgenheit und spendet mütterliche liebe. Blütezeit ist mitte April bis ende mai. in Asien spielt die Pfingstrose eine bedeutende rolle, denn dort gilt sie als Symbol...

  • Essen-Steele
  • 15.05.15
  •  7
  •  7
Natur + Garten
21 Bilder

saisoneröffnung - alles spargel oder was?

die Saison ist eröffnet - spargelzeit. hinter den leuchtenden Rapsfeldern in Alt-Erkrath Richtung unterbachersee entdeckte ich einen kleinen Verkaufsstand direkt am Feldrand (nähe Bushaltestelle zault). dort gibt es frisches Gemüse, obst und Blumen vom Bauern. er hatte auch renzi äpfel, eine besonders frische knackig saftige sorte. einfach nur lecker, so ganz nach meinem Geschmack. direkt hinter dem Verkaufsstand sind erdbeerfelder und himbeersträucher. je jahreszeit können die...

  • Essen-Steele
  • 14.05.15
  •  11
  •  7
Kultur
ein schöner alter "Friedhofsbaum", leider musste dieser "gestutzt" werden ...
14 Bilder

Vergebens... ?

AUF DEN GRÄBERN Der Weg führt mich vorbei an tristen und grauen Wohnhäusern. Laut ist es und ein wenig unruhig. Ganz normaler Alltag eben in der Stadt. Einfach einmal ein wenig Zeit haben, dem hier ein Stück weit zu entfliehen, denke ich, und nur einige Meter weiter ist es weniger laut. Die Autobahnbrücke liegt auch schon hinter mir und ich sehe, aus der Ferne, schon mehr "Grün". Kurz darauf wird es tatsächlich ruhiger um mich herum, obwohl ich immer noch entlang einer Straße laufe....

  • Essen-Steele
  • 10.05.15
  •  17
  •  18
Natur + Garten
20 Bilder

Ausflugsziel - De Wittsee im Nettetal

Für Erholungssuchende, Naturfreunde und Wassersportler ist der De Wittsee mit seinen natürlichen Ufern und der bunten Vogelwelt gleichermaßen ein Anziehungspunkt. Von den Sitzbänken auf dem alten Bahndamm aus lassen sich Blässhühner, Haubentaucher, Kormorane und mit ein bisschen Glück auch Rohrsänger beobachten. Im Norden des Damms bietet der große See Möglichkeiten zum Baden, Segeln und Kanu fahren. Der kleine See im Süden hingegen steht unter Naturschutz, denn hier brüten im Frühjahr...

  • Essen-Steele
  • 14.02.15
  •  4
Natur + Garten
5 Bilder

Am See u.Treff

Nicht nur Motorräder sind hier am See zu bewundern,sonder auch Blumen und alles was die Natur so zu bieten hat.

  • Essen-Steele
  • 12.10.14
  •  3
Natur + Garten
2 Bilder

Es ist wieder Regenbogenzeit

So langsam stellt sich der Herbst ein. Die Tage werden kürzer und dunkler. Die Temperaturen gehen zurück. Immer häufiger fällt Regen. Richtiges Schmuddelwetter stellt sich ein. Aber einen Lichtblick gibt es doch. Denn der Herbst ist auch Regenbogenzeit. Ich freue mich immer wieder , wenn das Herbstgrau mal durchbrochen wird und ich wieder mal einen Regenbogen zu sehen bekomme .

  • Essen-Steele
  • 07.10.14
  •  2
  •  8
Natur + Garten
10 Bilder

In der Gruga

An einen nicht so Sonnigen Tag. Hat es sich noch gelohnt Bilder zu machen. Ich hoffe sie gefallen euch.

  • Essen-Steele
  • 25.08.14
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Naturtrainerin in Aktion: Spielerisch den Wald entdecken.

NABU sucht Senioren(innen) als Naturtrainer(innen) für das Ruhrgebiet - jetzt bewerben!

Der Schutz der heimischen Natur wird seit jeher stark vom ehrenamtlichen Engagement mitgetragen. Doch wer sind die Naturschützer von morgen? Wer wird sich zukünftig dafür einsetzen, dass unsere Enkel ebenfalls auf eine lebenswerte Welt zählen dürfen? Die Förderung der Natur- und Umweltbildung vor Ort ist ein aktueller Schwerpunkt des NABU NRW. Zu diesem Zweck wurde nun auch das neue „Naturtrainer-Projekt“ ins Leben gerufen für das wir im ersten Schritt Senioren(innen) suchen, die sich als...

  • Essen-Nord
  • 18.07.14
  •  1
  •  3
Natur + Garten

"Essen bäumt auf"

01.07.2014 "Essen bäumt auf" Bürger für Bürger „Essen bäumt auf“ - Franz-Josef Britz für die Essener CDU und Bernd Flügel für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) stellten gestern in den Gremien der Partei einen gemeinsamen Flyer vor, mit dem beide Organisationen jetzt Spenden für die Wiederherstellung der Essener Parks sammeln wollen. Dies wird eine langfristige Aufgabe sein, das ist sowohl der CDU als auch der SDW klar. Ordnungsdezernent Christian Kromberg hatte zuvor...

  • Essen-Nord
  • 01.07.14
Natur + Garten
25 Bilder

Mal genau hingeschaut...

Heute war ich mal wieder in meinem Garten .Bei herrlichem Wetter habe ich mich mal umgesehen, aber nichts besonders gesehen. Dann habe ich mir meine Kamera geschnappt und genauer hingeschaut. Das Ergebnis hat mich selbst überrascht...

  • Essen-Steele
  • 08.06.14
  •  1
  •  4
Kultur
52 Bilder

Gewinneinlösung an der Henrichshütte in Hattingen

Kürzlich gewann ich bei einem Lokalkompass-Preisausschreiben zwei Tickets für eine Hundemesse in der Henrichshütte in Hattingen. Da wir leider an dem betreffenden Wochenende nicht viel Zeit hatten, kamen wir erst 1 1/2 Stunden vor Schluß an der Henrichshütte an. Dort lief gerade noch das Bühnenprogramm mit Claudia Ludwig, bekannt aus der Fernsehsendung 'Tiere suchen ein Zuhause'. Mit einem Ohr und einem Auge auf der Bühne und mit dem anderen an den vielen Ausstellungs- und Verkaufsständen zum...

  • Essen-Steele
  • 19.05.14
  •  5
  •  8
Natur + Garten
Nur ein kleiner Ausschnitt vom Zustand unseres Gebietes
4 Bilder

Verwahrlosung unserer Natur Freisenbruch/ Bergmannsfeld

Guten Tag liebe Mitbürger Seit einiger Zeit beobachte ich den Zustand unserer Wald/Parkgebiete in unserem Stadtteil Bergmannsfeld. Überall liegt Müll; kaputte Glasflaschen, Essensreste, Elektromüll usw. herum. Nicht nur, dass es für die Kinder gefährlich ist, wir haben hier auch einige Hunde, die regelmässig durch die Scherben laufen. Hinter dem Sachsenring 112 ist es besonders auffällig. Regelmäßig wird dort gegrillt und die Menschen halten es nicht für nötig ihren Müll zu...

  • Essen-Steele
  • 22.03.14
  •  1
Natur + Garten
Wechsel der Jahreszeiten? Da kommt Licht in die Lichtungen, die Blüten blühen und das Grün grünt wieder!
120 Bilder

Foto der Woche 11: Frühlingsanfang und Tag des Waldes

Am 20. März ist Frühlingsanfang, am 21. März Tag des Waldes. Entsprechend widmen wir unseren wöchentlichen Foto-Wettbewerb der Natur: zeigt unse Eure Motive von Wald und Wiese, Blumen und Blüten, Beeren und Bächen - lasst uns den Frühling hiermit offiziell einläuten! Der astronomische Frühlingsanfang ist dieses Jahr am 20. März. Dieser Zeitpunkt variiert und fällt, abhängig unter anderem vom Abstand zum letzten Schaltjahr, auf der Nordhalbkugel auf den 20. oder 21., selten auch auf den 19....

  • Essen-Süd
  • 17.03.14
  •  5
  •  23
Natur + Garten
© hefried
17 Bilder

Nordsee Insel Spiekeroog, Impressionen einer Insel

Wer Ruhe, Entspannung und Natur erleben möchte ist im Frühjahr auf einer Insel gut aufgehoben. Ich habe mir die Insel Spiekeroog ausgesucht. Kein Autoverkehr, kaum Fahrräder, recht beschaulich. Jetzt im Februar ist die Insel gut besucht, obwohl noch einige Hotels geschlossen sind. Man muss Glück mit dem Wetter haben sonst ist es recht trübe hier. In den Dünen sieht man Fasane und der herrliche Strand lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Spiekeroog hat als einzige der sieben bewohnten...

  • Essen-Steele
  • 25.02.14
  •  9
  •  12
Natur + Garten
Na..gibt es Regen?
12 Bilder

Blau machen..und Seele baumeln lassen

Heute am Sonntag gab es erst einmal graue Wolken..aber dann..Sonne..Wind..Blauer Himmel..So wanderten wir durch Eiberg und Bochum-Höntrop..Vorbei an Feldern und Wiesen..es blühte überall..der Maulwurf war fleissig..genau wie Lilly...Lust auf eine Wanderung..kommt mit!

  • Essen-Steele
  • 16.02.14
  •  18
  •  7
Natur + Garten
Grün gibt es genug im Essener Norden, zum Beispiel auf Zollverein. Bei fachkundigen Führungen lernt man die Details.

Auf die Halde? Oder lieber in den Gemüsegarten?

Dass das Ruhrgebiet grün ist, hat sich herumgesprochen, was sicher auch zu den steigenden Touristenzahlen in Nordrhein-Westfalen beiträgt. Doch auch die Menschen hier machen gerne Ausflüge in die Natur. Eine Internetplattform sammelt die entsprechenden Termine. Ausflugstipps fürs Grüne Mehr als 400 Angebote bilanzieren die Verantwortlichen von RVR, Emschergenossenschaft und Lippeverband für dieses Jahr auf www.umweltportal.metropoleruhr.de. Immer wieder gern besuchte Ziele sind etwa die...

  • Essen-Nord
  • 11.02.14
Natur + Garten
Der Himmelgeister Rheinbogen in Düsseldorf
125 Bilder

Foto der Woche 04: Die Flüsse der Region

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Die Flüsse der Region Diese Woche haben wir uns etwas für die Rubrik Natur ausgedacht: Ob Rhein, Ruhr, Emscher oder Lippe, ob Wupper, Erft oder Düssel - wir suchen die schönsten Fotos der Flüsse der Region. Brücken am Morgen, Uferpromanden im Sonnenuntergang, Picknick am Flussufer - zeigt uns, welche...

  • Essen-Süd
  • 27.01.14
  •  9
  •  29
Natur + Garten
13 Bilder

Natur pur, in Steele an der Ruhr.

Es gibt doch nichts schöneres, als am Nachmittag die Kamera einzupacken und einen Spaziergang der Ruhr entlang zu machen. Für all Diejenigen unter Euch, die so viel schöne "Natur" nicht direkt vor ihrer Haustür haben, so wie ich, hier ein paar Fotos.

  • Essen-Steele
  • 06.12.13
  •  3
  •  2
Kultur
30 Bilder

Museum Insel Hombroich

Ist gewiss eine Reise wert. Jedoch leider nicht umsonst. 15.- Euro Eintritt, für jede Menge Natur und Kunst. Sehr einladend bei so einem Spätsommertag wie heute. Ein Gebiet aufgeteilt in einer Auen, Wald- und Terrassenlandschaft. Kopfweiden, Trauerweiden und üppige Wiesen, vereint mit Kunst prägen das 23ha große Areal. Überall finden sich Überraschungen in der Kunstlandschaft. Zum Teil versteckt geometrisch geformte Marmorblöcke, rostige Stühle aus Eisen, Eisenmänner und vieles mehr. Der...

  • Essen-Steele
  • 23.10.13
  •  10
  •  8
Natur + Garten
Was für ein ROT !!
7 Bilder

Herbst-Zeitlos

auch ich will ein paar herbstliche Eindrücke weitergeben. Gestern war ich auf Ruhr-Natur-Tour. Es war fast wie im Frühjahr. Jetzt braucht es nur noch wärmer werden.

  • Essen-Steele
  • 20.10.13
  •  3
Kultur
Eingang zum Bauernladen
8 Bilder

Beim Landwirt um die Ecke

Oft gehe ich zum Bauernhof um Obst,Gemüse,oder Eier einzukaufen..Idylle pur..und das mitten in Essen..schön einfach.. ZU SEHEN IST DER KÖHLMANNSHOF VON BAUER RIDDER

  • Essen-Steele
  • 26.09.13
  •  12
  •  4
Natur + Garten
Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün und Gruga Essen, hofft auf eine rege Beteiligung an der Bürgerbefragung.

Online-Umfrage zu Essener Grünanlagen

„Wir können nicht mehr jede Grünfläche so kurz halten wie einen Englischen Rasen“, erklärt Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün und Gruga Essen, das städtische Sparkonzept. Wenn aus Haushaltsgründen die Nagelschere zur Seite gelegt und die Sense hervorgeholt werden muss, ist es wichtig zu wissen, was der Bürger will. Eine Grün-Umfrage soll ­dies an den Tag bringen. „Für uns ist es wichtig zu wissen, wie der Rückgang in den Pflegestufen angenommen wird“, erklärt Spengler. „Wir möchten uns...

  • Essen-Nord
  • 06.09.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.