NATUR2015

Beiträge zum Thema NATUR2015

Politik
5 Bilder

VOM WINDE VERWEHT... (Die Nebelwiese in Bad Lippspringe)

Auf der großen Wiese des Arminiusparks in Bad Lippspringe wird mit sechs Nebelsäulen künstlicher Nebel erzeugt. Der Nebel besteht aus reinem Wasser, das mit hohem Druck versprüht wird. Mit der Nebelwiese soll die Reduzierung des Pollenflugs bei feuchter Witterung symbolisch dargestellt werden. Da Pollen winzig kleine und leichte Teilchen sind,können Sie vom Wind über sehr weite Entfernungen verweht werden,und auch dort noch Allergien auslösen, wo weit und breit kein Getreide oder kein Baum...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 06.11.15
  • 11
  • 29
Kultur
6 Bilder

GANZ NAH DRAN: DIE STOCKENTE

Die STOCKENTE(Anas platyrhynchos) gehört zu der Gattung der Schwimmenten. Die mittlerweile in ganz Europa verbreitete Vogelart, erreicht eine Körpergröße von durchschnittlich 70cm. Dabei bringt die Stockente ein Gewicht von 1,5 bis 1,8 Kilogramm auf die Waage. Ihre Flügelspannweite liegt etwa bei 90bis 95 cm. Eine Stockente kann bis zu 20 Jahren alt werden,je nach Umgebung und natürlichen Feinden. Die zu unserer einheimischen gehörende Vogelart trifft man häufig an Teichen, Seen, Tümpel...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.10.15
  • 26
  • 31
Natur + Garten
2 Bilder

GANZ NAH DRAN: DIE WEIßE BAUMNYMPHE (Idea Leuconoe)

Die Weiße Baumnymphe (Idea Leuconoe)ist ein Tagfalter. Der aus Südostasien stammende Edelfalter erreicht eine Flügelspannweite von ca. 10-13 cm. Damit gehört er schon zu der Rubrik der größeren Schmetterlingen. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Thailand, Kambodscha über Malaysia bis hin nach Japan. Im Land der Aufgehenden Sonne zählt man bis zu 26 unterschiedliche Sorten seiner Art. Seine Haupt und Lieblingsnahrung, ist und bleibt der Nektar. Die Lebenserwartungszeit der Weißen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.10.15
  • 15
  • 30
Natur + Garten
19 Bilder

herbstspaziergang

heute.... in unterfeldhaus - Düsseldorf, nähe Erkrath. das wetter war schon ziemlich herbstlich, die Natur auch. im sonnenblumenfeld blühten noch einige pflanzen, die schönste zeit ist allerdings schon vorbei. viel Freude beim betrachten meiner Fotos und einen schönen abend wünscht euch mali. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 07.10.15
  • 10
  • 13
Natur + Garten
Natur und Technik vereint...
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Gerresheim - Sonnenuntergang - Natur und Technik

Samstag, 22. August 2015 Grünfläche "Alte Insel" Düsseldorf-Gerresheim Kurz nach 20:00 Uhr wollte ich eine Benefizveranstaltung - von der ich noch berichten werde - besuchen. Ort der Veranstaltung war die Gaststätte "Promille" auf der Glashüttenstraße in Düsseldorf-Gerresheim. Auf der Suche nach einem Parkplatz bin ich dann - als ich diese kleine Straße bis zum Ende durchgefahren bin - an diesem schönen Ort (den ich zuvor nie sah) gelandet! Die Sonne ging gerade erst unter und ich...

  • Düsseldorf
  • 26.08.15
  • 22
  • 21
Natur + Garten
18 Bilder

FASZINATION KEMNADER SEE 2015

Eine neue Bilderserie über den Kemnader See. Entstanden im Juli 2015. Bilder von seiner Schokoladen Seite. Viel Spaß beim betrachten meiner Bilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.08.15
  • 16
  • 32
Ratgeber

DIE KLEINE TEICHLIBELLE...

Kleine Teichlibelle, flatterst auf der Stelle, wie von Geisterhande im farbigen Gewande. Summst mit den Honigbienen zwischen den Lupinen, auf Pergamentenflügeln, die sich im Wasser spiegeln. Gib acht kleine Libelle vor Fröschlein und Forelle. Denn schau so ein Geflatter weckt Katz und Ringelnatter. Und schnell wirst du entdeckt, du kleines Raubinsekt. Drum bleib in deinem Reiche, an Bächlein, Tümpel,Teichen, dann können wir dein Schweben den Sommer lang erleben. (Jesse...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 19.07.15
  • 8
  • 21
Ratgeber
4 Bilder

Hildens Müllhaufen der Woche ...

Warum einfach wenns doch auch umständlich geht. So oder so, wie sonst sollte man soviel unverfrorene Dumm- und zugleich Dreistheit bezeichnen. Anstatt der Einfachheit per Mail, Postkarte oder App den Sperrmüll zu ordern, wird der Krempel dezent bei Nacht und mit(ohne) Nebel in direkter Nähe des Hildener Südfriedhofs auf dem dortigen Waldparkplatz mal eben in dunklen der Nacht "entsorgt". Die Fotos beweisen es ... Nur doof das die Forstverwaltung ganz bewusst die Abfallbehälter abgebaut...

  • Hilden
  • 17.07.15
  • 3
  • 6
Natur + Garten
14 Bilder

FASZINATION SCHMETERLING- FALTERTRÄUME

Meine neue Bilderserie Faszination Schmetterling präsentiert Falter zum Anfassen! Schmetterlinge in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Viel Spaß beim betrachten meiner neuen Bilderserie wünscht Ihnen und Euch allen M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.05.15
  • 44
  • 25
Überregionales
23 Bilder

GANZ NAH DRAN: DAS SCHOTTISCHE HIGHLAND CATTLE

Ein Fotografischer Steckbrief über das schottische Hochlandrind. Das HIGHLAND CATTLE oder KYLOE ist eines der ältesten Rinderrassen in Schottland. Es wird seit ca.200 Jahren gezüchtet. Die ersten Tiere dieser Rasse kamen im Jahre 1978 nach Deutschland. Man schätzt diese Tiere weil sie so Robust, Gutmütig und Langlebig sind. Hohe und zahlreiche Niederschläge, sogar Stürme trotzen diese phantastischen Rinder. Ich bin der Meinung das diese Rinderrasse ein Allround Tier ist. Es ist...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.04.15
  • 35
  • 23
Natur + Garten
Wolkenspiel zwischen den Brücken.
13 Bilder

Spaziergang an der Haus - Knipp - Eisenbahnbrücke

Immer wieder habe ich von der Halde Rheinpreussen aus diese schöne Eisenbahnbrücke gesehen und wollte schon immer mal näher heran. In den letzten Tagen bin ich dann einfach mal die letzte Ausfahrt der A42 vor der Rheinbrücke abgefahren und ein bisschen durch Beeckerwerth geirrt, aber irgendwann habe ich auch die Stelle gefunden an der man neben der Brücke heraus kommt. (am Ende der Löwenburgstr.) VG. Markus

  • Duisburg
  • 17.04.15
  • 10
  • 22
Natur + Garten
19 Bilder

SAKURA - DIE JAPANISCHE KIRSCHE

Die japanische Kirsche wird seit über tausend Jahre verehrt. Man schätzt das es im Land der aufgehenden Sonne über 300 verschiedene Sorten von Kirschen gibt. Die Nationalblume des Landes gilt als Ausdruck für die japanische Geisteshaltung. Wo nicht der Prunk im Vordergrund steht sondern die Schlichtheit und Reinheit als Symbol. In der Zeit der Kirschblüte geht man in Japan zum,, HANA-MI'',das heißt zum Blüten beschauen. Oder man kann es auch einfacher ausdrücken, man feiert das...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 17.04.15
  • 51
  • 29
Natur + Garten
5 Bilder

GANZ NAH DRAN: DER KIEBITZ

Der Kiebitz(vanellus vanellus) gehört zu der Familie der Regenpfeifer. Als Bodenbrüter lebt er in Feuchtwiesen und auf unbelasteten Flächen. Seine Lebensräume befinden sich Hauptsächlich in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Der Vogel des Jahres 1996 wird mit seiner Gesamtlänge von 25-30 Zentimetern so groß wie eine Taube. Sein Wiedererkennungsmerkmal sind seine hochstehenden schwarzen Kopffedern. Der Vogel erreicht ein Gewicht von ca.120 -350 Gramm je nach...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.04.15
  • 39
  • 26
Kultur
2 Bilder

GANZ NAH DRAN: DAS ALPAKA (vicugna pacos)

Das Alpaka (Vicugna pacos) oder auch Pako genannt, ist eine Kamelart aus den Anden(Peru). Die Tiere werden in erster Linie wegen ihrer hervorragende Wolle gezüchtet. In vielen Regionen Peru's werden die Alpakas auch als Lastentier genutzt. Die Alterserwartung des Alpaka was auch mit dem Lama verwandt ist,liegt bei ca.20 Jahren. M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.03.15
  • 6
  • 20
Natur + Garten
6 Bilder

GANZ NAH DRAN: DAS ERDMÄNNCHEN (Suricata suricatta)

Die aus Südafrika stammende Erdmännchen haben Weltweit in Zoo's und Tierparks, die Herzen im Sturm erobert. Sie ernähren sich hauptsächlich von Insekten und Spinnen. Die mittlerweile veraltete Bezeichnung"SCHARRTIERE"kommt daher, weil die Erdmännchen in der Nähe ihres Baus nach Futter suchen und im Erdboden scharren. Die Tiere leben in Kolonien mit 5-12 Artgenossen. Viel Spaß beim betrachten meiner Minibilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.03.15
  • 11
  • 23
Natur + Garten
5 Bilder

GANZ NAH DRAN: DER KORMORAN

Der Kormoran(phalacrocorax carbo) wurde im Jahre 2010 vom NABU zum Vogel des Jahres gewählt. Keine andere Vogelart in Deutschland hat so viele Gegner wie der Kormoran. Er gilt als der,,Problemvogel'' überhaupt weil man befürchtet das es bald durch ihn keinen Fisch mehr gibt. Eine Rechnung: Ein Kormoran frisst zwischen 300 und 700g Fisch pro Tag. Wenn ich von ca.500g Fisch pro Tag ausgehe, dann sind das im Jahr genau 182,50 kg Fisch. (12 Monate/365Tg.mal 0,5 Kg ergeben 182,50kg) Ob...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.03.15
  • 41
  • 30
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

FRÜHLINGSGEFÜHLE AM KEMNADER SEE

Nun ist es soweit der Frühling naht! Auch die Wasservögel am Kemnader See sind außer Rand und Band. Frühlingsgefühle pur. Aber machen Sie sich oder macht Euch selbst ein Bild davon. Viel Spaß beim betrachten meiner neuen Bilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.03.15
  • 32
  • 21
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

KLEINE SCHWEINEREIEN...

Kleine Schweinereien ist ein Fotobericht über die,, Frischlinge'' aus dem Naherholungsgebiet Hohenstein in Witten. Viel Spaß beim betrachten meiner neuen Bilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.03.15
  • 49
  • 28
Natur + Garten
8 Bilder

DER BLAUE PFAU (Pavo christatus)

Der Blaue Pfau ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae). Er gehört zur Ordnung der Hühnervögel und ist neben dem Fasan und dem Haushuhn einer der bekanntesten Vertreter dieser Vogelgruppe. Quelle: Wikipedia Viel Spaß beim betrachten der Bilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.03.15
  • 35
  • 21
Natur + Garten
3 Bilder

ES WAR EINMAL...ein Schaumteppich auf dem Kemnader See!

Der Schaumteppich auf dem Kemnader See (ich berichtete am 21.01.2015 darüber) hat sich aufgelöst. Der Ruhrverband hat die Labor-Untersuchung der Wasserproben abgeschlossen. Das Ergebnis :Schaumverursacher seien wie anfänglich vermutet nichtionische und anionische Tenside gewesen, so Frau Britta Balt von der Pressestelle des Ruhrverbands. Es steht fest das diese Tenside die neben dem Kemnader See sich befindende Kläranlage Oelbachtal durchlaufen haben. Es handelte sich hierbei um...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.02.15
  • 21
  • 7
Natur + Garten
10 Bilder

SCHAUMTEPPICH AUF DEM KEMNADER SEE

Ein ca.500 -800 Quadratmeter großer Schaumteppich treibt seit 2 Tagen auf dem Kemnader See. Nach Angaben der Medien und des Ruhrverbands handelt es sich um Waschpulver, was höchstwahrscheinlich von unterbelichteten Zeitgenossen als Scherz in den See geleitet wurde. Eine Gefahr für Mensch, Tier und Planzenwelt besteht nicht. Die Bilderserie von diesem angeblichen Scherz entstand am 21.Januar 2015 M.Güttler

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.01.15
  • 30
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.