Natur

Beiträge zum Thema Natur

Fotografie
Kaiser Wilhelm Denkmal
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4200 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 28.12.21
  • 4
  • 5
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Weihnachten: Ich wünsche mir etwas ganz Besonderes
Eiskristalle die glänzen im Licht

Ich wünsche mir : Eiskristalle die glänzen im Licht So beginnt hier mein kleines Gedicht  Ich schaue in die Natur - zu schlafen scheint sie tief und fest. Es täuscht - sie ist unruhig wie Vogelkinder in ihrem Nest. Ach, würde doch frischer Schnee die Felder bedecken. Stille und Besinnung sich über die ganze Weite erstrecken. Mögen schimmernde Flöckchen auf mich fallen. Möge COVID verschwinden das wünsche ich uns allen. Möge die Welt endlich in Frieden leben. Unsere Erde nicht Zittern und...

  • Bochum
  • 16.12.21
  • 19
  • 7
Reisen + Entdecken
Los kommt mal gucken ob das Frühstück schon da ist.
17 Bilder

Enten im Gespräch
Mal sehen ob das Frühstück schon da ist

Bucht von Santa Ponca: Morgens um "Neun" ist die Welt noch in Ordnung. Meine neuen Freunde: Inzwischen sind wir ganz,ganz dicke und Schwimmen Kopf an Kopf am Morgen. Gemeinsam durch die kleine  Bucht : Unter großen Gelächter einiger Touristen ruht die eine oder andere Ente neben unseren Liegen. Kaum zu glauben... Und hier stelle ich euch meine neuen Freunde kurz vor. 

  • Bochum
  • 09.10.21
  • 15
  • 6
Natur + Garten
Eine Rose für die Hoffnung

Mein Glaube
Was passiert gerade?

Nachrichten? Ich möchte sie mir bald nicht mehr ansehen.  Diese Häufung von Unglücken und Katastrophen, ich kann mich nicht erinnern, das jemals in diesem Ausmaß gehört zu haben. Es bringt mich aber dazu, sehr viel nachzudenken: "Habe ich auch zu wenig Rücksicht auf die Natur genommen, einfach in den Tag hineingelebt, alles für Fortschritt gehalten und für "Gut" befunden, eben einfach normal?" Haben wir Warnungen von Mahnern nicht ernst genommen und sie als Spinnereien oder Unkenrufe abgetan?...

  • Bochum
  • 19.08.21
  • 3
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Summer feeling mag ich.
Juli bedeutet eigentlich für mich...

Endlich Juli.Juli bedeutet eigentlich für mich:  Vorfreude auf einen Abend im Garten - ich liebe es wenn der Tag bei einem guten Glas Wein und einen kleinen Snack ausklingt. Das ist so schön... In der Regel empfinde ich den Juli als den schönsten Monat des Jahres.  Juli ist: Im Grünen sitzen am See lang radeln. Für mich ist der Juli der Sommermonat schlichthin. Vögel zwitschern, Grillen zirpen,relaxen pur. Ich mag es die Enten in den  Teichen des Hiltroper Parks zu beobachten. Ich liebe es:...

  • Bochum
  • 10.07.21
  • 17
  • 7
Natur + Garten
Von hier kann ich mein Nest beobachten
3 Bilder

Nachwuchs
Mein Zuhause

Die letzten Tage beim Blumengiessen habe ich mich regelmässig erschreckt, ein Rotkehlchen flatterte aus meinem Blumenkasten und beschimpfte mich auch mal. Heute haben wir den Grund gesehen, der kleine Vogel hat sich meinen Blumenkasten zum Nisten ausgesucht. Jetzt geht's los, Blumen erhalten und das Nest beschützen.

  • Bochum
  • 13.06.21
  • 3
  • 3
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
5 Bilder

Stadt Bochum
Wettbewerb: Naturnahe und insektenfreundliche Vorgärten in Bochum!

Das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum sucht „naturnahe und insektenfreundliche Vorgärten in Bochum!". Der Startschuss zum Wettbewerb fiel bereits am Montag, 26. April. Erste Wettbewerbsbeiträge wurden schon eingereicht. In Erwartung auf ein sommerliches Wochenende, möchte das Umwelt- und Grünflächenamt daran erinnern, dass eine Bewerbung bis Samstag, 31. Juli, eingereicht werden kann. Mitmachen können alle Privatpersonen – auch Mieterinnen und Mieter – sowie Wohnungsvereine und...

  • Bochum
  • 28.05.21
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Schöne Sprüche
Kleine Zitate lassen uns Auftanken

Es muss einen Grund haben, dass wir uns der Natur zuwenden, wenn wir nach uns selbst suchen.  Verfasser unbekannt. Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt zu gehen. Paulo Coehlo Wie man mit der Natur umgeht, so geht man auch mit sich selbst um. Wir leben besser im Einklang der Natur. Wolf Dieter Storl Ich liebe Wälder .Dort ist alles voller Leben und so still und unberührt. Visual Statements Erinnere dich an gestern, denk an morgen, aber lebe heute. Geotg Gavenea Schwierige Straßen...

  • Bochum
  • 27.04.21
  • 52
  • 9
Reisen + Entdecken
Blickpunkt.
31 Bilder

Erinnerungen nur ....
Kopfkino : Seele baumeln lassen

Schön wäre es ...Gipfelschaps und Almenduft die Natur spüren und alpinen Lifestyle im Herzen so mag Mensch die Tiroler oder Schweizer Alpenwelt erleben. Ein Meer von rauschenden Alpenwiesen oder reißenden Fluten oder nur die Füße hoch und ein frischgezapftes. Ich sehne mich nach Grillzirpen und Alpenglühen .So ein paar Tage ich lass es mir gut gehen das wäre jetzt schön. Aber zur Zeit ist es in der Welt wie bei unserer Tour vor 2 und 3 Jahren.Dunkle Wolken ziehen auf und verdunkeln das Schöne....

  • Bochum
  • 17.04.21
  • 16
  • 5
Reisen + Entdecken
Der Mollisfossen. Aber bis man ihn erreicht muss man eine kleine Bootstour unternehmen oder Tagelang wandern.
19 Bilder

Jenseits des Polarkreises - Teil III
Bootstour zum gigantischen Mollisfossen: Besuch im Reisa-Nationalpark in Norwegen

Heute schauen wir uns mal einen ganz besonderen Wasserfall an. Genauer gesagt, den Mollisfossen in Norwegen. Die norwegische Natur ist einfach gigantisch. Meterhohe Berge ragen mitten aus dem Wasser, riesige Hochplateaus ziehen sich bis zum Horizont und tiefe Steinklippen prägen Teile der Küstenregionen. Beeindruckend auch der Reisa-Nationalpark in Nordnorwegen. In diesem ruht der gigantische Mollisfossen, ein über 200 Meter hoher Wasserfall. Der Clou an der Sache ist, dass dieser wirklich nur...

  • Hagen
  • 22.03.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Trostlos
Mir fehlt das Verständnis

Es ist traurig, wenn ein gewohnter Anblick sich verändert. Bäume werden entfernt, weil Neues gebaut werden soll. Dass sich das nicht vermeiden läßt, weiß ich ja. Auf der einen Seite heisst es, wir brauchen die "grüne Lunge", auf der anderen Seite wird abgeholzt. Stein-Vorgärten sollen abgeschafft werden, weil Insekten zu wenig Nahrung finden, Schrebergärten müssen weichen, weil Bauflächen gebraucht werden. Unsere Politiker erzählen, wir brauchen Begrünung, vor allem auch in den Städten,...

  • Bochum
  • 20.03.21
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
Frühling.
Foto -Pixabay
8 Bilder

Wenn die Natur erwacht
Geliebter Frühling

Frühling liegt in der Luft . Endlich wieder Frühling - so denken die meisten - sobald es ringsum zu grünen und blühen beginnt. Die Natur erwacht zu neuem Leben und wir Menschen lassen uns von den ersten Sonnenstrahlen wärmen. Leicht und frisch - so stellen wir uns den Duft des Frühlings vor. Laue Luft . Aber eigentlich ist es eher der Geruch von modrigem Laub und frischer Erde . Eine Nase Frühling : Länger werdende Tage, zweistellige Temperaturen darauf freue ich mich. Erste zarte Blütendüfte...

  • Bochum
  • 19.03.21
  • 14
  • 3
Natur + Garten
3 Bilder

Stadt Bochum
Langer Tag der StadtNatur 2021 in Bochum: Mitmacher gesucht

Am 3. und 4. September (von Freitag ab 10 Uhr bis Samstag 20 Uhr) findet in Bochum zum achten Mal der „Lange Tag der StadtNatur“ statt. Das Umwelt- und Grünflächenamt sucht noch Mitmacherinnen und -macher für beide Tage, die Lust haben, das Programm mit attraktiven Angeboten zu bereichern. In möglichst vielen Bochumer Stadtteilen sollen wieder vielfältige Informations- und Aktionsangebote den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit bieten, ihre StadtNatur auf unterschiedlichste Art und...

  • Bochum
  • 16.03.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
11 Bilder

Stromern wie in meinen Kindertagen
In Bochum-Langendreer blüht dir was

Wer an Wildnis denkt, der denkt an grandiose Landschaften ohne Straßen und Stromleitungen, an undurchdringliche Wälder und Abenteuer pur. Aber Wildnis hat viele Gesichter. In Langendreer entsteht so eine neue Wildnis-Fläche. Auf der Grünfläche des ehemaligen Kirmesplatzes sollen Kinder demnächst in der Natur spielen und forschen können. Für Bochumer Kids soll Wildnis erfahrbar werden . Gefahrenstellen wie morsche Äste werden zur Zeit noch beseitigt. Danach wird die Wildnis - Fläche weitgehend...

  • Bochum
  • 11.02.21
  • 5
  • 3
Ratgeber
2 Bilder

Toilettenpapier
Nagelneue unbenutzte Toilettenpapierrollen landen in Deutschland auf den Müll…

...oder besser „ In Deutschland geht der Toilettenpapierrollen -Verkauf rapide runter“ . So oder ähnlich sollte in der nahen Zukunft die Schlagzeilen heißen. Erst heute morgen kam ich in einem Laden und schon wieder ….alle Toi-Rollen ausverkauft. Eigentlich gut. So sollte es in der Zukunft sehr häufig vorkommen. Die Leute tun immer so umweltbewusst. Aber irgendwie scheinen sie sich nicht zu fragen woher wohl das gute Klopapier stammt. Und wieviele Bäume dafür gefällt werden. Nun müßten alle...

  • Bochum
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Bedrohlich und doch schön, der Himmel im Morgengrauen
2 Bilder

Naturgewalten
Wie klein wir doch sind

Was passiert gerade mit uns? Wir hören nur noch von Unwettern, von Überschwemmungen, von Erdrutschen, dem Waldsterben, der Corona-Pandemie. Hilflos müssen wir es hinnehmen. Wir bekommen gezeigt, dass die Natur stärker ist und sich wehrt, sie nimmt die menschlichen Eingriffe nicht mehr hin.  Mir viel ein Gedicht ein, das ich in der Schule lernen musste. Damals verstand ich es noch nicht richtig und bis auf 2 Sätze habe ich es vergessen. Aber, es gibt ja das Internet. In meiner Erinnerung war der...

  • Bochum
  • 05.10.20
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ausflug zu den Imker*innen von Honig-von-vor-Ort in Bochum Riemke.

Wiederbeginn der Natur- und Umweltgruppe für Kinder

Bochum-Hofstede – Die Sommerferien sind zu Ende und die Natur- und Umweltgruppe geht weiter. Jeden Donnerstag findet das kostenlose Gruppenangebot von HaRiHo / Die Falken Bochum von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr im städtischen Jugendtreff an der Riemker Straße 12 in Bochum-Hofstede für Kinder ab 6 Jahren statt (außer in den Ferien und an den Feiertagen). Gemeinsam entdecken wir die Natur mit allen Sinnen, lernen die vielfältigen Möglichkeiten der Nutzung und Unterstützung der Natur und Umwelt kennen...

  • Bochum
  • 12.08.20
Reisen + Entdecken
19 Bilder

Freizeit in NRW
Auf nach Essen - zum Eiffelturm des Ruhrgebietes

Die Erzbahnstraße in Bochum war eine Eisenbahnstrecke zur Versorgung der Hochöfen des Bochumer Vereins. Nun beginnt hier für uns der Start zu einer kleinen Fahrradtour.  Es ist kein Wunder, dass dieser Radweg auf der Erzbahntrasse so beliebt ist. Als Bahntrassenweg ist dieser sehr steigerungsarm und nahezu kreuzfrei und deshalb wunderbar für ungeübte Radler oder auch Anfänger geeignet.  Was darf es denn heute sein? Von Bochum nach Gelsenkirchen oder Richtung Essen? Eine weitere Möglichkeit...

  • Bochum
  • 30.07.20
  • 37
  • 7
LK-Gemeinschaft
Mit dem Rad unterwegs. 
Immer wieder gern,besonders in der Heimat.
60 Bilder

Freizeit in NRW
Bochum was sonst.

Bochum, dies ist nicht nur meine Stadt, sondern meine ganz große Liebe. Es ist die Stadt dessen Plattencover, 4630 Bochum in meinen Herzen brennt. Hier ist Herbert (Grönemeyer) zu Ruhm gekommen. ( Kennenlernen war auch drin  ) Bochum, hier ist Starlight zuhause, hier wird meine Currywurst zum Hit. Bochum: Unsere Stadt ist bunt voll pulsierenden Leben und  die Menschen hier tragen ihr Herz am richtigen Fleck . Und von wegen Kohlenpott: Bochums Lunge ist Grün und unsere Radwege ziehen sich wie...

  • Bochum
  • 24.07.20
  • 21
  • 3
Natur + Garten
Foto Bild vom Bild.

Aus my-Life
2 Bilder

Welt der Wunder
Thermostate und der Schmetterling

Schmetterlingsflügel oft herrlich bunt . Aber wer weiß schon das diese Bewegungsapparate,,eine Matrix lebender Zellen "enthalten? Eine Hauptfunktion um das Tier vor Überhitzung und Unterkühlung zu bewahren. Wissenschaftler setzen Exemplare unterschiedlichster Arten verschiedenen Licht-und Temperatureinflüssen aus. Und siehe da  ... durch Bewegungen der Flügel und des Körpers versuchten die Schmetterlinge, in ihrem Wohlfühlbereich zu bleiben. Den Beweis lieferten Fotos der Infrarottechnik. Und...

  • Bochum
  • 19.05.20
  • 13
  • 4
Fotografie
So lässt es sich Leben.

Mu(h)tig ...
Mir gehts gut oder?

Mu(h)tig Ein paar Verse nur ... Wenn beim  Rind die Glocke glockt es sicher auf der Weide hockt. Das Hausrind oder schlicht das Rind  ich selten auf der Weide find. Im Frühjahr sah ich voller Wonne ein grasend Rind - es schien die Sonne. Idylle pur fast wie im Traum und das ganz ohne Weidezaun. Dies Bild prägte sich tief in mir ein ein Foto brachte ich mit heim. Anmerkung: Mir geht's gut ... scheint dieses Foto auszusagen. Mu(h)...tig behaupte ich - es ist so. Diese zufriedenen Augen lügen...

  • Bochum
  • 27.01.20
  • 21
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.