Alles zum Thema Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur + Garten

Garten + Natur
Von allem etwas

Klatschmohn aus Nachbars Garten, Seerose aus der Gruga, Eibisch aus unserem Garten ( mit Wasser übergossen ) und die Dahlie stammt noch aus meinem Fotoalbum.

  • Essen-Ruhr
  • 26.06.19
  •  3
  •  2
Kultur
3 Bilder

Die Südseeinsel Tuvalu darf nicht untergehen!
50 Jahre Schule im Bergmannsfeld!

Zum 50. Geburtstag der Schule im Bergmannsfeld haben wir, das Bürgerhaus Oststadt und die Stadtteilbibliothek Freisenbruch, ein Geschenk besonderer Art überlegt! Passend zu unserem diesjährigen Thema: Natur und Umwelt, trat heute Das Theater „Die Mimosen“ auf und begeisterte in 2 aufeinander folgenden Veranstaltungen die kleinen und großen Zuschauer der Bergmannsfeldschule! Bei  der Geschichte "Tuvalu darf nicht untergehen" handelt es sich um eine kleine Südsee-Insel, die vermüllt...

  • Essen-Steele
  • 26.06.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Die Natur dein ständiger Wegbegleiter.
18 Bilder

Radtour durch die Natur um Rheinberg- Xanten - Bislich - Wesel

Am 22.06.2019, einen Tag vor der großen Hitze, unternahmen wir eine Radtour (50 km) durch die schöne Natur des Niederrheins. Ein paar Impressionen habe ich mitgebracht. Möchte jemand die Tour nachfahren, kann hier die Karte zur Navigation mittels Handy heruntergeladen werden.

  • Essen-Süd
  • 23.06.19
  •  15
  •  6
Natur + Garten
45 Bilder

Natur pur rund um Waxweiler
Wunderschöne Südeifel

Ich bin heute Mal in der schönen Südeifel wandernd unterwegs gewesen.  Schön ist es hier. Andere Wanderer trifft man kaum. Das Wegenetz ist auch noch nicht so gut ausgebaut wie zum Beispiel im Sauerland.Habe mich ,bis auf eine Ausnahme, prima zurecht gefunden. Dafür ist die Natur hier noch ursprünglicher, ist mein Gefühl. War teilweise auf wilden Trails unterwegs. Wer es etwas ruhiger mag, ist hier sicherlich richtig.

  • Essen-Steele
  • 11.06.19
  •  7
  •  3
Reisen + Entdecken
32 Bilder

Wandern + Abenteuer
Wanderung zur Geierlay-Hängebrücke

Die Brücke wurde nach nepalesischem Vorbild konstruiert, hat eine Gesamtlänge von 360 m und gehört zu den längsten Hängeseilbrücken Europas. Die maximale Höhe über dem Boden beträgt knapp 100 m. Das Eigengewicht liegt bei 62 Tonnen. Die Brücke trägt maximal eine Last von 76,5 Tonnen, was in etwa 950 Personen bei einem angenommenen Durchschnittsgewicht von 80 kg entspricht. Die eigentliche Seilbrücke wurde nach Fertigstellung der Widerlager innerhalb von vier Wochen im September 2015 erbaut. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 10.06.19
  •  15
  •  7
Fotografie

Tiere + Natur
Der Nachtreiher

ist in der Roten Liste der Brutvögel Deutschlands in der Kategorie 2 ("stark gefährdet") aufgeführt. Er ist eine Art des Anhangs I der EU-Vogelschutzrichtlinie (RL 79/409/EWG). Im Zeitraum 1995 bis 1999 wurden in Deutschland 35 Brutpaare beobachtet, 2005 bis 2009 waren es nur noch 18 bis 22 Brutpaare. Vermutlich liegt das an seinen kurzen Beinen! Noch ein kleiner Ratschlag: "Bevor du zum Fischen gehst, lerne erstmal schwimmen!"

  • Essen-Ruhr
  • 04.06.19
  •  8
  •  4
Fotografie
11 Bilder

Wetter + Natur
Ist’s an Medardus (08.06.) feucht und nass, regnet’s weiter ohne Unterlass.

So mancher Juni in den letzten Jahren brachte Hitze mit und ohne Gewitter, Schafskälte und Starkregen und im Jahr 2014 einen heftigen Orkan übers Land. Am Pfingstmontag entwickelt sich aus dem Tiefdruckgebiet Ela eine Gewitterfront. Allein in Düsseldorf stürzten 2500 Bäume um. 22.500 also 1 Drittel der Straßenbäume wurden beschädigt. Auch heute hat der Deutsche Wetterdienst für fünf Landkreise in Deutschland die höchste Alarmstufe ausgerufen. Im Hochsauerlandkreis, Paderborn, Höxter,...

  • Essen-Ruhr
  • 03.06.19
  •  3
  •  1
Politik
3 Bilder

13. Altenessen-Konferenz in Altenessen-Süd
Altenessen – #FridaysForFootball

Zwei Ballkünstler stehen auf der Gladbecker Straße, kicken sich gekonnt den Ball zu und präsentieren akrobatische Leistungen. Der tosende Verkehr verlangsamt sich und sichtlich verunsicherte LKW- und PKW-Fahrer schütteln ihre Köpfe und hupen. Kicken auf IHRER Bundesstraße? Grundgütiger, was kommt als Nächstes? Womöglich Greta, die die bodennahe Ablüftung von Schadstoffen in die benachbarten Wohngebiete anprangert? Und worum geht’s hier eigentlich? Es geht um die Zurückeroberung von Lebens-...

  • Essen-Nord
  • 28.05.19
  •  4
  •  3