NaturForum Bislicher Insel

Beiträge zum Thema NaturForum Bislicher Insel

Natur + Garten
 Lecker, lecker - um Äpfel und andere Früchte dreht sich alles beim Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel.
2 Bilder

Beim Obstwiesenfest auf der Bislicher Insel geht es lecker und lustig zu
"Spiele, Spiele, Spiele"

Der Regionalverband Ruhr lädt am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr zum traditionellen Obstwiesenfest am RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel ein. Xanten. Stände wie der eines regionalen Imkers zur wesensgemäßen Bienenhaltung, einer Heilpraktikerin zu Kräutern und Wildpflanzen und der Biologischen Station im Kreis Wesel informieren rund um das Thema Lebensraum Streuobstwiese. Unter Anleitung können verschiedene Untersuchungen mit Mikroskopen gemacht werden. Kleine und große...

  • Xanten
  • 27.08.19
Reisen + Entdecken
Kann der Xantener Filmemacher Wolfang Wilhelmi das Geheimnis der sogenannten Drusus-Gräben lüften?

Der Filmemacher Wolfgang Wilhelmi taucht in die Welt der Römer ein
Auf den Spuren der Drususgräben

Xanten. Der Xantener Filmemacher Wolfgang Wilhelmi begibt sich in seinem neuen Film auf die Spurensuche nach den sagenumwobenen Drususgräben. In seinem Film zeigt Wilhelmi den möglichen geographischen Verlauf der Kanäle von den Lippebögen unterhalb von Wesel bis nach Elten bei Emmerich auf. Die Vorführung des Filmes „Fossae Drusinae – Römische Wasserwege“ findet am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr im RVR-NaturForum Bislicher Insel statt. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten...

  • Xanten
  • 26.11.18
Natur + Garten
Wenn die Holzfeuer brennen, erleben die Besucher auf der Bislicher Insel den November von seiner wohl schönsten Seite.

Novemberleuchten auf der Bislicher Insel
Mystische Stimmung verzaubert das NaturForum

Besucher können eine besondere Stimmung erleben Wenn es diesig wird im Herbst, ist es genau die richtige Zeit für eine tolle Veranstaltung auf der Bislicher Insel bei Xanten. Xanten. Am Sonntag, 18. November, lädt der Regionalverband Ruhr ab 16:30 Uhr in das NaturForum Bislicher Insel ein. Los geht’s mit einem kleinen Spaziergang in das Naturschutzgebiet. In der Abenddämmerung fliegen Tausende von Wildgänsen auf die Wasserflächen, um dort zu übernachten. Selten sind so viele Wildgänse auf...

  • Xanten
  • 13.11.18
Überregionales
Fotos und Bilder der Natur im hohen Norden zeigen Christoph Koch und Heiner Langhoff im Rahmen ihrer Ausstellung in NaturForum.

Unterwegs zum Nordkap: Aquarelle von Christoph Koch und Fotos von Heiner Langhoff

Reiseaquarelle von Christoph Koch und Naturfotografien von Heiner Langhoff sind ab Sonntag, 11. November, im Rahmen der Ausstellung "Unterwegs zum Nordkap" im RVR-NaturForum Bislicher Insel zu sehen. Schon oft haben Christoph Koch und Heiner Langhoff den Norden besucht und sich von den Landschaften mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt inspirieren lassen. Mit seiner ersten Nordkap-Reise ist für den Maler Christoph Koch jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen. Soweit in den Norden ist der Fotograf...

  • Xanten
  • 28.10.18
  •  1
Natur + Garten
Beim Obstwiesenfest leuchten die Äpfel an den Bäumen.

Obstwiesenfest: Äpfel, Insekten und Fledermäuse

Der Regionalverband Ruhr lädt am Sonntag, 9. September, ab 11 Uhr zum traditionellen Obstwiesenfest am RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel ein. Die Besucher können sich bei einem Imker, einem Bioschäfer, bei der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft, bei der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck und bei der Stiftung Störche NRW rund um das Thema Biodiversität informieren. Unter Anleitung können Insektenhotels gebaut werden und es gibt Mitmachaktionen für Groß und Klein. So...

  • Xanten
  • 04.09.18
Kultur
Im NaturForum Bislicher Insel werden Arbeiten von Annette Krauthausen ausgetellt. Die Skulpturen der Künstlerin führen vom Seminarraum hinaus in die Streuobstwiese des NaturForums, wo aktuell die Storchenbrut beobachtet werden kann.

Werke von Annette Krauthausen im NaturForum Bislicher Insel

Steinskulpturen und farbenfrohe Gemälde vereint die neue Ausstellung „Stein & Farbe - Ruhe & Explosion“ mit Werken von Annette Krauthausen im RVR NaturForum Bislicher Insel. Xanten. Während die Gemälde im Seminarraum des NaturForums eine wahre Explosion von Farben zeigen, führen die Skulpturen von Annette Krauthausen hinaus in die Streuobstwiesen, wo die Ruhe der Natur und die Schwere der Steine miteinander harmonieren. Das Ausgangsmaterial für Ihre Skulpturen findet Annette Krauthausen in...

  • Xanten
  • 03.05.18
Überregionales
Die kleine Eule am Niederrhein stößt auf großes Interesse.

Der Xantener NABU lädt zur Steinkauz-Exkursion ein

Xanten. Das NaturForum Bislicher Insel in Xanten bietet Naturliebhabern gleich zwei Veranstaltungen am nächsten Wochenende. Gastgeber ist der Regionalverband Ruhr (RVR). Den Auftakt macht die Steinkauzexkursion der NABU-Eulengruppe Xanten am Freitag, 23. März, in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr. Zunächst wird ein Film über die Vögel gezeigt. Danach geht's nach draußen, um Steinkäuze zu orten und zu beobachten. Während der zweistündigen Exkursion erfahren die Teilnehmer alles aus dem...

  • Xanten
  • 19.03.18
  •  1
Kultur
Naturfundstücke, Industrieabfälle oder Konsumreste - Amir Hedayat-Vaziri stellt eine direkte visuelle Verbindung zwischen Kunst und Realität her.
2 Bilder

Kanarienvögel und andere Objekte voller Phantasie

„Der letzte wildlebende Kanarienvogel“ mit Skulpturen und Fotocollagen des Künstlers Amir Hedayat-Vaziri ist die erste Ausstellung die das RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel im Jahre 2018 präsentiert. Xanten. Amir Hedayat-Vaziri findet die Gegenstände aus denen er seine Kunstwerke gestaltet beiläufig am Wegesrand. Egal ob Naturfundstücke, Industrieabfälle oder Konsumreste, dem Künstler gelingt es auf beeindruckende Weise den Dingen neues Leben einzuhauchen. Amir Hedayat-Vaziri...

  • Xanten
  • 06.03.18
  •  1
Natur + Garten
Die arktischen Wildgänse überwintern gerne am Niederrhein. Auf der Bislicher Insel bietet sich ein großartiges Naturschauspiel.

"Heia Safari!" - Wildgänse am Niederrhein

Xanten. Für alle, die noch nicht wissen was Sie ihren Lieben zu Weihnachten schenken sollen, ein Tipp des NaturForums Bislicher Insel: Wie wär‘s mit einer Safari am Niederrhein? Das NaturForum Bislicher Insel veranstaltet am 21. Januar 2018 und am 18. Februar 2018 zweistündige Busexkursionen zu den arktischen Wildgänsen. Alljährlich bieten die rund 25.000 arktischen Wildgänse die auf der Bislicher Insel überwintern ein grandioses Naturschauspiel. Sie zu beobachten gehört zu den schönsten...

  • Xanten
  • 15.12.17
  •  1
Natur + Garten
Immer wieder ein faszinierendes Schauspiel: Gänse im Flug.

Bus-Exkursionen zu den arktischen Wildgänsen

Im Winter lässt sich am Niederrhein ein Naturschauspiel beobachten, dass in dieser Form einzigartig in Deutschland ist. Die Luft ist erfüllt von lautem Geschnatter zahlloser arktischer Wildgänse, die hier die kalte Jahreszeit verbringen. Xanten. Wiesen und Weiden sind übersät mit Bless-, Saat- und Weißwangengänsen. Ab und zu lässt sich unter ihnen auch eine Rothals- oder eine Rostgans finden. Solche Gänsebeobachtungen zählen zu den schönsten Erlebnissen, die man in der winterlichen...

  • Xanten
  • 17.11.17
Natur + Garten
Lecker, lecker - ob als ganze Frucht, in die man herzhaft hineinbeißen kann, oder als Saft - Äpfel schmecken immer.

Leckerer Apfelsaft beim Obstwiesenfest auf der Bislicher Insel

Am Sonntag, 10. September, lädt der Regionalverband Ruhr von 11 bis 18 Uhr zum traditionellen Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel ein. Xanten. Verschiedene Stände sowie die Sonderausstellungen „Mehr Platz für Spatz & Co.“ der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW und ein Schaukasten mit roten Ameisen bieten Informationen zum Lebensraum Streuobstwiese an. Ein kurzer Film über den Steinkauz, der auf der Bislicher Insel beheimatet ist, wird im Seminarraum gezeigt und der NABU stellt...

  • Xanten
  • 04.09.17
Natur + Garten
Die Schönheit der Natur zeigen die Werke der Ausstellung im NaturForum Bislicher Insel.

Künstlergespräch zum Abschluss der Ausstellung "Trilogie"

Xanten. Seit ihrer Eröffnung Mitte Mai zieht die Ausstellung „Triologie - Vom Wachsen, Gedeihen und Vergehen“ zahlreiche Kunst- und Naturliebhaber nach Xanten in das RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel. Zum Abschluss der Ausstellungszeit bietet sich allen Interessierten noch einmal die Möglichkeit mit einem der ausstellenden Künstler ins Gespräch zu kommen. Am Samstag, 19. August, und Sonntag, 20. August, wird Werner Rutz aus Düsseldorf von 10 bis 18 Uhr in der Ausstellung zugegen...

  • Xanten
  • 11.08.17
Natur + Garten
v.l.n.r.:  RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Betriebsleiter RVR Ruhr Grün Thomas Kämmerling, und RVR-Bereichsleiterin Umwelt Nina Frense auf der Bislicher Insel

Foto: RVR

Neue RVR-Beigeordnete Nina Frense macht sich ein Bild von der Naturvielfalt auf der Bislicher Insel und in der Üfter Mark

Schermbeck/Xanten/Dorsten. Nach ihrem Amtsantritt beim Regionalverband Ruhr (RVR) am 1. Juli 2017 besichtigte die neue Beigeordnete für Umwelt Nina Frense am Mittwoch, 19. Juli, die Bislicher Insel in Xanten und die Üfter Mark an der Grenze der Kreise Wesel und Recklinghausen. RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel und Thomas Kämmerling, Betriebsleiter RVR Ruhr Grün, begleiteten sie und verschafften ihr einen Überblick über ihren jetzigen Wirkungsbereich. Frischer Wind für eine...

  • Dorsten
  • 20.07.17
Kultur
Alle Stifte liegen bereit. Die Sommerakademie kann starten.

Sommerakademie im NaturForum Bislicher Insel

Xanten. Zum zweiten Mal bietet das RVR-Besucherzentrum Bislicher Insel in Xanten eine Sommerakademie an. Fünf Dozentinnen und Dozenten bieten im Juli und September ein abwechslungsreiches Programm für Anfänger und Fortgeschrittene ab 15 Jahren. Drei Kurse gestaltet die Künstlerin Gabriele Sowa aus Dinslaken: 1. Perspektive für den Hausgebrauch, 8. Juli, 13 bis 16 Uhr. 2. Mein Skizzenbuch, 9. Juli, 10:30 bis 12:45 und 13:45 bis 16 Uhr. 3. Monotypie, 16. Juli, 10:30 bis 12:45 und 13:45 bis...

  • Xanten
  • 14.06.17
Natur + Garten
Den Geheimnissen einer niederrheinischen Auenlandschaft kann man bei der Exkursion auf die Spur kommen.

Enteckungsreise durch die Wälder, durch die Auen

Xanten. Auen, jene mystischen Landschaften, die mal vom Wasser überflutet und mal durch grüne Weiden und wilde Auwälder gekennzeichnet sind, begleiteten einst alle Flussläufe unserer Heimat. Zahlreiche Tiere und Pflanzen sind auf diesen, sich ständig wandelnden Lebensraum spezialisiert. Für den Hochwasserschutz sind intakte Flussauen unverzichtbar. Auf der Bislicher Insel bei Xanten hat sich eine der letzten naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein erhalten. Am Freitag, 2. Juni, startet um...

  • Xanten
  • 30.05.17
  •  1
Ratgeber
Verschiedene Meditationen und Achtsamkeitsübungen werden eingeübt.

Veranstaltungsreihe: Im Einklang mit der Natur

Xanten. Der Regionalverband Ruhr lädt ab Mai wieder sonntags zur Veranstaltungsreihe „Im Einklang mit der Natur“ ins RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel ein. Vom 7. Mai bis 24. September werden dort jeden Sonntag zwischen 11 und 13 Uhr unterschiedliche Veranstaltungen wie Ur-Tai-Chi, Yoga, Entspannung mit Klangschalen, verschiedene Meditationen und Achtsamkeitsübungen angeboten. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, Terminen und Preisen sind unter...

  • Xanten
  • 04.05.17
Natur + Garten
Die Hochzeit der Gärtner steht an: Wenn die Rosen blühen, geht es auf den Sommer zu.

Hobbygärtner bekommen auf der Bislicher Insel Frühlingsgefühle

Xanten. Der Frühling steht vor der Türe und die ersten Sonnenstrahlen locken uns in die Gärten. Schneeglöckchen und Krokusse erfreuen unser Auge und erinnern uns daran, dass die eine oder andere Staude geteilt werden muss oder Pflanzen zu üppig geworden sind. Da stellt sich oft die Frage, wohin mit Ablegern o.ä., die zu schade sind, sie wegzuwerfen. Am Sonntag, 7. Mai, bietet der Regionalverband Ruhr bereits zum sechsten Mal einen Pflanzenbasar an. Gartenbesitzer und Hobbygärtner können am...

  • Xanten
  • 18.03.17
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Die Fotomotive reichen von Wassertropfen und Wasserfällen über farbenfrohe Fische bis hin zu Spiegelungen, die zu einer spannenden Verfremdung des Motivs führen.

Wasser: Die Quelle des Lebens

Xanten. Auch in diesem Jahre führt das RVR-NaturForum Bislicher Insel die Reihe der Kunstausstellungen fort. Mit der Fotoausstellung „Wasser“ widmet sich das RVR-NaturForum einem Thema, für das es keinen passenderen Ort als die Bislicher Insel geben könnte. Die Bislicher Insel ist eine der letzten naturnahen Stromauen am Niederrhein. Der Begriff Aue kommt aus dem mittelhochdeutschen und bedeutet Ort am Wasser. Und Wasser ist das Element, das diesen einzigartigen Naturraum prägt. Regelmäßiges...

  • Xanten
  • 13.02.17
  •  5
Ratgeber
Damit die Obstbäume wieder soviel leckere Früchte tragen, ist der richtige Schnitt im frühen Jahr entscheidend.

Der Xantener Naturschutzbund lädt zu einem Baumpflege-Kurs ein

Xanten. Wann ist der beste Zeitpunkt für Obstbaumschnitt? Wie schneide ich einen Obstbaum? Welche Äste müssen entfernt werden? Welche Schnitt-Techniken gibt es? Welche Werkzeuge brauche ich? Diese und viele andere Fragen rund um den Obstbaumschnitt beantworten die Fachleute des Naturschutzbundes (NABU) Xanten bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung „Obstgehölzpflege in Theorie und Praxis“ am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 12 Uhr am NaturForum Bislicher Insel. Nach einer kurzen...

  • Xanten
  • 19.01.17
  •  1
Natur + Garten
Die Obstwiese am NaturForum erhält durch Kerzen und Schwedenfeuer eine besondere Atmosphäre.

Beim Leuchtenden November den Gänsen lauschen

Xanten. Am Sonntag, 13. November, lädt der Regionalverband Ruhr von 15.30 bis 17.30 Uhr ins NaturForum Bislicher Insel ein. Die Stimmung im November muss nicht trüb und grau sein. Besinnliche Gedichte und Naturmärchen sowie unterschiedliche Wahrnehmungsübungen in der Natur laden zum Zuhören und Mitmachen ein und stimmen auf die bevorstehende Adventzeit ein. Die Obstwiese, die ausschließlich durch Kerzenlicht und Schwedenfackel beleuchtet sein wird, unterstreicht die Veranstaltung und lässt den...

  • Xanten
  • 09.11.16
Überregionales
Die ausgestellten Zeichnungen sind noch bis zum 18. Dezember im NaturForum Bislicher Insel zu sehen.

Bilderausstellung im NaturForum Bislicher Insel

Xanten. Auf großes Interesse stieß die Eröffnung der Ausstellung „Zeichnung“ im NaturForum Bislicher Insel. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten das schöne Herbstwetter, um die neue Ausstellung im NaturForum Bislicher Insel zu besuchen. Im Rahmen einer „Sommerakademie“ hatte das NaturForum Bislicher Insel gemeinsam mit der Dinslakener Künstlerin Gabriele Sowa eine Kursreihe dem Thema „Zeichnung“ gewidmet. Die dabei entstandenen Arbeiten sind nun, ergänzt durch Werke von Ulrike Strobel,...

  • Xanten
  • 25.10.16
Natur + Garten
Faszinierende Bilder zeigen Mitglieder des Klever Fotoclubs „Blende 8“ im NaturForum.

Fotos von Nah und Fern im Xantener NaturForum

Von den Störchen auf der Bislicher Insel, über die eindrucksvollen Landschaften Islands bis zu den lebensfeindlichen Wüsten Namibias spannt sich der Bilderbogen der Klever Fotoclub „Blende 8“ in der neuen Ausstellung im NaturForum Bislicher Insel in Xanten zeigt. Xanten. „Von Nah und Fern - Natur- und Landschaftsfotografien des Klever Fotoclub Blende 8“ geht mit uns auf die Reise, von den bekannten Motiven der niederrheinischen Heimat hinaus in die Ferne, zu jenen Orten, von denen jeder...

  • Xanten
  • 22.05.16
Natur + Garten
Handschlag...Regina Schneider, Dirk Janzen und die Klasse 7
5 Bilder

Lernen in und von der Natur

Kooperation zwischen Gesamtschule Xanten/Sonsbeck und Naturforum Bislicher Insel Regina Schneider und Dirk Janzen unterschreiben Kooperationsvertrag Bereits im Jahre 2014 stellten die Jahrgänge 5 und 6 der Realschule Xanten, nun Gesamtschule Xanten- Sonsbeck, ein Insektenhotel am Naturforum Bislicher Insel auf und bekamen so einen ersten Eindruck vom Lernen in der Natur, der durch weitere Aktionen manifestiert wurde. Nun bietet die Gesamtschule ab Jahrgang 7 mit „Naturwissenschaften“ ein...

  • Xanten
  • 07.03.16
  •  1
Natur + Garten
Die Blässgans fühlt sich derzeit am Niederrhein pudelwohl. Wer arktische Kälte gewohnt ist, kann es sich hier richtig gemütlich machen.

Busexkursion in ein mystisches Auenland

Still liegt sie da, die mystische Auenlandschaft der Bislicher Insel, Kopfweiden säumen die Wege, ab und zu ziehen Bussard oder Reiher ihre Bahn am weiten Horizont. Auf den ausgedehnten Wiesenflächen äsen friedlich zahllose arktische Wildgänse. Xanten. Plötzlich, wie auf ein geheimes Zeichen, erheben sich tausende der Wintergäste aus den Weiten Sibiriens und Skandinaviens, um mit lautem Schnattern in den Himmel aufzusteigen und nach neuen Futterplätzen Ausschau zu halten. Dieses...

  • Xanten
  • 11.02.16
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.