Naturfotografie

Beiträge zum Thema Naturfotografie

Natur + Garten
14 Bilder

Renaturierung
Renaturierung der Lenne

Durch die Renaturierung erhält die Lenne einen ihrer früheren Flussläufe zurück. Der ausgebaute und begradigte Verlauf wurde durch große Flussschlingen deutlich verlängert. Mit Schüttungen wurde der Bereich am Ufer befestigt. Jetzt kann sich die Lenne wieder seitlich verlagern und eigendynamisch entwickeln. Ziel ist ein Ökosystem, das sich auf lange Sicht weitgehend ohne menschliche Hilfe regeneriert.

  • Hagen
  • 21.04.21
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Natur
Alles ist abgestorben

Alles scheint abgestorben: Die Äste und Zweige sind kahl, doch entspricht dieser Eindruck der Wahrheit? Halten wir einen Moment inne und erinnern uns an das ewige Werden und Vergehen.

  • Hagen
  • 20.04.21
  • 2
  • 1
Fotografie
*Heckrind und Hase einen guten Morgen wünschen*
🐂🐇
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
11 Bilder

*Heckrind und Hase wünschen sich einen guten Morgen*

*Heckrind und Hase einen guten Morgen wünschen* "In jedem Geschöpf der Natur lebt etwas Wunderbares." Aristoteles "Die Natur ist beste Führerin des Lebens." Cicero - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern - 02. März 2021

  • Hagen
  • 05.03.21
  • 5
  • 3
Natur + Garten
*Das liebe Vieh* 🌻
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
9 Bilder

*Das liebe Vieh*

*Das liebe Vieh* "Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur." Epikur (griechischer Philosoph) Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern - In der Nähe des Reitvereins Greven- Bockolt (Kreis Steinfurt)

  • Hagen
  • 14.10.20
  • 4
  • 3
Natur + Garten
18 Bilder

Lenneufer
Nutrias am Lennestrand

Erinnern mich ein bisschen an Ratten. Heißen ja auch manchmal Biberratte oder Schweifratte. Kommen ursprünglich aus Südamerika haben sich hier etabliert. Spaziergänger kommen an die Lenne und füttern sie mit Brot, Apfelschalen oder Gemüseresten. Auch zur Freude der Nilgänse und Ratten.

  • Hagen
  • 11.06.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Am Haus Langen in Telgte/ Westbevern (Kreis Warendorf)* 🏠
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
8 Bilder

*In der Natur unterwegs*

*Haus Langen ist ein ehemaliges Rittergut mit einer Wassermühle in Telgte/ Westbevern (Kreis Warendorf). Es liegt südwestlich des Telgter Stadtteils Westbevern an einem Wehr in der Bever kurz vor ihrer Mündung in die Ems und grenzt an das 31 Hektar große, nach dem Haus benannte „Naturschutzgebiet Haus Langen". Seinen Namen verdankt Haus Langen den Rittern von Langen, einem von zwei westfälischen Uradelsgeschlechten desselben Namens, und zwar demjenigen „mit den Rauten“ im Wappen. Anfangs wurde...

  • Hagen
  • 26.03.20
  • 5
  • 3
Natur + Garten
Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
- Die Rieselfelder in Münster -
12 Bilder

*In den Rieselfeldern - Wilde Life*

Nur sechs Kilometer nördlich vom Stadtzentrum Münsters entfernt liegt ein Feuchtgebiet "die Rieselfelder", wie es idyllischer kaum sein könnte: Ausflügler finden hier ein Mosaik aus Flachwasser- und Röhrichtbereichen, Feuchtgrünland und Obstbaumalleen vor. Vor allem treffen sie jedoch auf Vögel der unterschiedlichsten Arten, die in dem gut 230 Hektar großen Naturschutzgebiet ein Zuhause gefunden haben. Viele bedrohte Vogelarten, aber auch andere Tiertarten, finden hier einen Schutzraum,  wo sie...

  • Hagen
  • 13.06.19
  • 3
  • 4
Natur + Garten
Foto: Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern
 - An der Aa - 07. April 2019 🌾
26 Bilder

*Aufgeblüht*

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will. Henri Matisse In den kleinsten Dingen zeigt die Natur ihre allergrößten Wunder. Carl von Linné Fotos: Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern (Foto 1 - 11 und 19 - 26)  Münster, April 2019

  • Hagen
  • 19.04.19
  • 3
  • 2
Natur + Garten
Foto: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern
Foto 1
11 Bilder

*Herbstfarben - Münsterland in Bildern*

Diese Aufnahmen zeigen einen frühen Herbstmorgen an den Emsauen in Greven/  Gimbte (Kreis Steinfurt). Die Gegend ist nahe den Rieselfeldern in Münster gelegen. Fotos: Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern *Viel Freude beim Betrachten der Fotos!*

  • Hagen
  • 03.11.18
  • 9
Natur + Garten
Fischreiher am Rhein
8 Bilder

Graureiher auf der Lauer

Beim Anflug auf den Baum habe ich ihn leider nicht erwischt. Immer wieder ein sehr schöner Anblick, so ein Fischreiher. Gesehen im Schlosspark von Schloss Benrath.

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
  • 10
  • 6
Natur + Garten
24 Bilder

Wieder mal im Botanischen Garten Bochum

Der gepflegte Botanische Garten an der Kemnade ist immer einen Besuch wert. So viele seltene Blumen, Pflanzen, Bäume sogar Tiere sind zu sehen. Auf die aufdringlichen Wespen hätte ich gerne verzichtet. Diesen Sommer mögen sie mich besonders und sind sehr anhänglich. Das Savannenhaus, Tropenhaus und Wüstenhaus sind vertraut und doch findet man immer etwas neues. Die Schildkröte räkelt sich am Beckenrand. Die Mimose hat es leider sehr mitgenommen. Sieht zerzaust aus. Vorbei an dem Bachlauf in dem...

  • Bochum
  • 22.08.18
  • 10
  • 8
Natur + Garten

Mehr Natur im Fleyer Wald

Quellbereich des Krebsbaches wird naturnah gestaltet Im Zuge der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie renaturiert der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) den Quellbereich des Krebsbachs im Fleyer Wald. Die Renaturierung startet am kommenden Montag, 16. Juli, mit der Freiräumung des Baufeldes. Die Fertigstellung ist für Ende September geplant. Zunächst wird der bestehende Beton-Auslauf des Regenwasserkanals im Quellbereich des Bachs abgerissen und der Taleinschnitt naturnah neu ausgebildet. Der...

  • Hagen
  • 13.07.18
Natur + Garten

Wanderung entlang der Harkortstadt

Der dritte Teil der „Grenzgängertour“ startet am Samstag, 5. Mai um 12 Uhr. Treffpunkt ist die Bushaltestelle „Am Büffel“ in Gevelsberg-Silschede, Dauer der Tour etwa drei bis vier Stunden. Die Wanderung längs der Grenzen unserer Harkortstadt ist in vier Teilabschnitte unterteilt und wird von unserem Wanderführer Helmut Schuchardt durchgeführt. Die dritte Tour führt über Wiesen, Anhöhen und durch Wälder entlang der Spuren des heimischen Bergbaus bis in die Dorfmitte Wengerns zur Evangelischen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 02.05.18
Überregionales
"Vater der Schwäne" und BürgerReporter des Monats: Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Michael Güttler

Der "Paparazzo" von Sprockhövel ist BürgerReporter. Doch seinem Spitznamen zum Trotz fotografiert Michael Güttler nicht die Prominenz der Republik, sondern hat einen echten Vogel-Faible. Im Interview erfahrt ihr, was seine Lieblingsmotive sind und wohin es ihn als Fotografen zieht. Michael Güttler ist unser BürgerReporter des Monats April. 1. Was sind die drei wichtigsten Sachen in deinem Leben? Die Gesundheit, da ich zur Zeit gesundheitlich angeschlagen bin.Meine Familie, meine Frau und meine...

  • Kamen
  • 01.04.18
  • 63
  • 32
Natur + Garten
2 Bilder

Regenbogen über der Volme

Nach Regen folgt Sonnenschein. Sieht aus wie der Rest vom Winter und der Vorbote auf einen schönen Frühling. Schön wäre es. Leider fehlte die Zeit, um nach dem Goldtopf am Ende des Regenbogens zu suchen. Vielleicht das nächste Mal.

  • Hagen
  • 13.03.18
  • 4
  • 6
Natur + Garten
Wunderschön!

Redaktionsbild des Tages

Wie lange  bleibt es noch so eisig kalt und wann kommt endlich der Frühling? Gute Frage. Die Wetterprognosen versprechen bald milderes Wetter. Leider wird dann dieses auch vom Regen begleitet werden.  Einerseits schade, denn dann taut auch diese wunderschöne Schneeflocke dahin.

  • Hagen
  • 02.03.18
Kultur
Auf ein neues Jahr im Lokalkompass! Hans-Jürgen ist unser erster BürgerReporter des Monats im neuen Jahr.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als Riesenfan von Schalke 04 fällt mir der erste Teil der Frage leicht: Bei...

  • 01.01.18
  • 58
  • 39
Natur + Garten
2 Bilder

*Wildlife Photographer Of The Year*

Das Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster zeigt seit dem 25. November 2017 bis 03. April 2018 als erstes Museum in Deutschland und einzige Institution in Nordrhein-Westfalen die für die Jury hundert besten Bilder des diesjährigen Wettbewerbs: „Wildlife Photographer of the Year“. Die Fotos sind berührend und rütteln auf! Unweigerlich kommt die Frage auf: Wie gehen Menschen mit den Tieren und der Natur und letzendlich auch mit sich selbst um? Ein jedes Foto zeigt die Vielfalt und...

  • Hagen
  • 02.12.17
  • 10
  • 11
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Die letzte Fütterung vor dem verlassen der Bruthöhle 2017

Heute bin ich wieder bei meinen Eisvögeln gewesen, am frühen Morgen wurde die Bruthöhle angeflogen und die Jungen wurden noch einmal gefüttert. Da die Fütterung nicht mehr fortgesetzt wurde, lag ich mit meiner Vermutung richtig das die Jungtiere die Bruthöhle heute verlassen müssten. Nach ca. zwei Stunden Wartezeit wurde ich dann für meine Geduld und Ausdauer belohnt. Das erste Junge kam aus der Bruthöhle und plumpste ins Wasser und flog von dort aus sofort einen Ast an um sich zu putzen, kurz...

  • Hagen
  • 03.07.17
  • 3
  • 2
Natur + Garten
4 Bilder

Der Eisvogel in Hagen

Hallo liebe Leser und Naturfreunde aus Hagen und Umgebung, bin mal wieder in unserer Region Hagen auf der Suche nach Eisvögel gewesen und habe sie auch wieder angetroffen. Zur Zeit sind sie mit ihrer Brut beschäftigt und bringen reichlich Fisch zu ihrer Bruthöhle für den Nachwuchs. Konnte sie wieder aus sicherer Entfernung beobachten und von dort aus einige Bilder festhalten. Werde diese Fotos hier veröffentlichen damit sich unsere älteren Mitbürger und andere Naturfreunde sich an den Eisvögeln...

  • Hagen
  • 30.06.17
  • 3
  • 3
Natur + Garten

Tödliche Nahrung für den Eisvogel-Nachwuchs

Bin am Morgen wieder unterwegs gewesen, ein Abstecher zu den Eisvögeln sollte auch noch sein. Mit Entsetzen musste ich mit ansehen wie das Weibchen einen Gründling mit Angelhaken im Schnabel hatte und diesen an einen von den Nestlingen verfütterte. Immer wieder kommt es vor das sich einige Angler nicht daran halten mit lebenden Köderfischen zu angeln, trotz Verbot. Es kommt dann vor das die Schnur mit Köder und Haken sich auf dem Grund verheddert und abreißt, das Ergebnis ist dann so etwas was...

  • Hagen
  • 18.06.17
  • 3
Natur + Garten
5 Bilder

Unsere Eisvögel in Hagen

Nach langer Zeit wollte ich unsere Eisvögel mal wieder besuchen. Auf dem Weg dort hin, dachte ich mir so im stillen, hoffentlich sind sie noch vorhanden und haben die Witterung und die Winterzeit überstanden. Als ich in den frühen Morgenstunden ankam, suchte ich mir ein sicheres Plätzchen, wo ich meine Kamera aufbauen konnte und dieses auch tat. Dann setzte mich in einer sicheren Entfernung mit meinem Funkauslöser hin und wartete.Ein älteres Ehepaar was dort oft unterwegs ist, bestätigten mir...

  • Hagen
  • 16.06.17
  • 2
  • 2
Überregionales
Nicht ständig unter Dampf, aber ab und zu: Rainer Bresslein ist BürgerReporter des Monats April.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Rainer Bresslein

Gerade einmal zwei Jahre lang ist er im Lokalkompass aktiv, trotzdem dürfte er vielen Leserinnen und Lesern bekannt sein. Rainer Bresslein, das wird beim Durchblicken seiner Beiträge schnell deutlich, beobachtet eindringlich. Seine Heimat Wattenscheid zeigte er uns bereits aus allen möglichen Perspektiven, aber auch Nord- und Ostsee haben es ihm angetan. Im Interview verrät unser BürgerReporter des Monats unter anderem, warum man manche Warnungen nicht in den Wind schießen sollte. Was macht...

  • 01.04.17
  • 50
  • 34
Natur + Garten
8 Bilder

Lennewehr 2017

Bin heute mal kurz am Wehr gewesen und mit dem 50mm etwas festzuhalten, habe mal einige Fotos dort gemacht. Dort kann man die Gewalt des Wassers gut beobachten jedes Mal ein tolles Schauspiel der Natur, hier nun die Fotos. Gruß Manfred

  • Hagen
  • 12.03.17
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.