Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Beiträge zum Thema Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Reisen + Entdecken
Naturparkführung oberhalb des Sorpesees inklusive Rückfahrt per Schiff. Foto: Sorpesee GmbH

Urlaub zuhause
Das Sauerland zu Land und zu Wasser entdecken

Märkischer Kreis. Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge lädt für Sonntag, 18. Juli, zu einer Tageswanderung mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Michaela Rothhöft ein. Welche Bedeutung haben die Talsperren im Sauerland für die Bewohner des Ruhrgebiets? Ist der Borkenkäfer besser als sein Ruf? Diese und weitere Fragen werden während der Wanderung über die Höhen entlang des Sorpesees beantwortet. Gewandert werden ca. 4,5 Stunden (reine Gehzeit) von Sundern-Langscheid über...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.21
Fotografie
Herbst im Arnsberger Wald
20 Bilder

Herbstfarben, Herbst
Herbstfarben, Herbsttag, Herbst

Wikipedia: der Herbst als eine der vier meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Im Herbst der Nordhalbkugel bewegt sich die Sonne scheinbar vom Himmelsäquator zum südlichen Wendekreis. Astronomisch beginnt der Herbst hier mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. oder 23. September, meteorologisch und biologisch wird er meist auf Anfang September angesetzt. Für die...

  • Arnsberg
  • 12.11.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bernd Strotkemper, Geschäftsführer des Naturparks Sauerland Rothaargebirge (3.v.l.) überzeugte sich im Gespräch mit (v.l.) Heinz-Werner Weber, Oliver Kunst und Ulrich Klautke von der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst von der geleisteten Arbeit.

AG Höhle und Karst
„Müllhöhle“ in Hemer endlich wieder sauber

Märkischer Kreis. Die Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Sauerland Hemer hat die sogenannte "Müllhöhle" in Hemer von Unrat befreit. Mehr als 250 Kilogramm Abfall wurden eingesammelt und entsorgt. Mit einem Zuschuss von 800 Euro unterstützte der Naturpark Sauerland Rothaargebirge das Projekt. Ursprung der "Müllhöhle" ist der Zeitraum ab 1900. Nach Schließung des nahegelgegen Steinbruchs wurden immer wieder Gesteinsbrocken und Unrat durch ein Loch auf der Steinbruchsohle in die Höhle geworfen....

  • Hemer
  • 12.11.20
Reisen + Entdecken
Blick auf den oberen Teil der beeindruckenden Felsformation Sieben Jungfrauen im Naturschutzgebiet Hönnetal.
5 Bilder

Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Hönnetal
Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Hönnetal

Blick auf die Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Naturschutzgebiet Hönnetal im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Idyllisch und beschaulich steht die sagenumwogene Felskulisse über dem Tal der Hönne gegenüber der Burg Klusenstein. Die Sieben Jungfrauen sind eine Formation von Felsnadeln aus Massenkalk im Hönnetal nördlich von Volkringhausen gegenüber der Burg Klusenstein und einer Brücke über die Hönne. Ihr Abbau konnte 1920 durch einen Grundstückstausch verhindert werden....

  • Arnsberg
  • 28.09.20
  • 4
Reisen + Entdecken
Eine beeindruckende Felsformation im Geotop.
11 Bilder

Felsenmeer Hemer, ein bedeutendes Geotop
Felsenmeer Hemer, ein bedeutendes Geotop

Im Geotop und Naturschutzgebiet Felsenmeer in Hemer. Die wild zerklüftete Felsenlandschaft gehört seit 2006 zu den 70 bedeutendsten Geotopen Deutschlands. Von einer barrierefreie Brücke kann man die unzugänglichen Felsformationen überqueren und hat einen eindrucksvollen Blick über das Felsenmeer. Zudem bietet eine drei Meter breite und 37 Meter lange Plattform einen einmaligen Ausblick auf die wuchtigen Gesteinsformationen. 20 Meter tief richtet sich der Blick in die Felsschlucht. Das...

  • Arnsberg
  • 21.09.20
  • 3
  • 2
Reisen + Entdecken
Listertalsperre bei Hunswinkel, Luftaufnahme.
17 Bilder

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge
Naturpark Sauerland-Rothaargebirge im Lauf der Jahreszeiten

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge ist mit 3.827 km² Fläche der zweitgrößte Naturpark in Deutschland und liegt in Nordrhein-Westfalen. Er breitet sich im Märkischen Kreis, im Kreis Olpe, im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Hochsauerlandkreis aus, die alle in Südwestfalen liegen. Der Trägerverein wurde am 29. April 2015 gegründet. Am 30. November 2015 überreichte der Umweltminister von Nordrhein-Westfalen Johannes Remmel die offizielle Anerkennungsurkunde des Landes an den Naturpark. Zum...

  • Arnsberg
  • 05.05.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge hat das Schatztruhen-Konzept initiiert.
3 Bilder

Die Juwelen stehen fest!

Fünf heimische Tourismus-Attraktionen füllen die Hemeraner "Schatztruhe" Es ist vollbracht. Nun stehen auch die Juwelen des Naturparks Sauerland Rothaargebirge fest, die zukünftig die sechs Informationszentren (die sog. „Schatztruhen“) mit Leben füllen werden. Schmallenberg/Hemer. Im Rahmen eines Foto-Wettbewerbs hatten Einheimische und Gäste von Anfang Oktober bis Ende November die Möglichkeit, ihre Vorschläge als Foto an den Naturpark zu senden. Alles unter der Leitfrage: „Was ist dein ganz...

  • Hemer
  • 03.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.