Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Politik
Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Doris Spielmann-Locks.

BA in Hilden unterstützt Volksinitiative zum Schutz der Artenvielfalt
"Stop dem Flächenfraß"

Seit einigen Wochen rufen die NRW-Umweltverbände in einer landesweiten Aktion zum Schutz der Artenvielfalt auf. Örtlicher Träger der sich auch an die Hildener Bevölkerung wendenden Aktion ist unter anderen der hiesige Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Der Volksinitiative hat sich jetzt auch die Bürgeraktion (BA) unterstützend angeschlossen. Ziel der Initiative ist es, den nordrhein-westfälischen Landtag zu veranlassen, dem dramatischen Verlust an Tier- und Pflanzenarten...

  • Hilden
  • 01.11.20
Natur + Garten
Diesen Schnappschuss einer Erdkröte hat der Bürgerreporter  Hans-Jürgen Smula geschossen.

Schönholz und Im Pütt in Hilden wegen Krötenwanderung gesperrt 

Ab Freitag, 9. März, sperrt die Stadt Hilden den Straßenzug Schönholz / Im Pütt etwa in Höhe der Stadtgrenze Haan zum Schutz der aus der Winterstarre erwachenden Amphibien.  Der Deutsche Wetterdienst verspricht für die kommenden Tage Höchsttemperaturen bis zu 16 Grad. Das freut Mensch und Tier. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachen Kröten, Molche und Frösche aus der Winterstarre und machen sich zu ihren Laichgewässern auf. Krötenwanderung beginnt am kommenden Wochenende Dabei müssen sie...

  • Hilden
  • 08.03.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Von der Steinzeit-Reise bis zur Beachparty

Sommerferientipps für das neanderland KREIS METTMANN. Im neanderland kommt auch in den Sommerferien keine Langweile auf. Von der Reise zu den Sternen über den Farbentanz bis zum Steinzeit-Krimi – die Museen, Sport- und Freizeiteinrichtungen in den Städten des Kreises Mettmann haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für Daheimbleibende auf die Beine gestellt. Himmlischen Ferienspaß verspricht die Sternwarte Neanderhöhe in Erkrath: Hier können Kinder aller Altersgruppen bei diversen...

  • Velbert
  • 10.06.16
  • 1
Natur + Garten
Der beschädigte Apfelbaum

BUND: Zerstörter Apfelbaum treibt aus

Der vom Bund für Umwelt und Natur (BUND) Hilden auf dem Spielplatzgelände der Hochdahler Straße gepflanzte "Apfelbaum der Hoffnung" wurde Mitte Mai durch Vandalismus zerstört. Doch noch bevor ein neuer Baum gepflanzt werden konnte, trieb der in der Mitte durchgebrochene Stamm erneut aus und fing an zu blühen. Der BUND sieht dies als "doppeltes Mahnmal gegen die die Bebauung von Freiflächen im dicht besiedelten Hilden." Im Frühjahr hatte der BUND auf drei Freiflächen, die mit neuen Wohnungen...

  • Hilden
  • 02.06.16
  • 1
Natur + Garten
Das ehemalige Segelflugplatzgelände wird umgestaltet: Jetzt werden Bäume gepflanzt. Auf dem Foto von links: Rosemarie Hodde, Rita Frowein, Spenderin der Eiche, Landschaftsgärtner Ilja Ratschinski, Susanne Heimann von der unteren Landschaftsbehörde Kreis Mettmann, Birgit Paul und Achim Hendrichs vom Grünflächenamt Stadt Hilden.
2 Bilder

Bäume für die Schafsweide Kesselsweier

Im Rahmen des Nutzungskonzeptes für das ehemalige Segelflugplatzgelände Kesselsweier werden seit einigen Tagen Bäume auf dem Areal der Schafsweide gepflanzt. Zunächst im Winter Eichen und Eschen, im Frühjahr folgen Birken. Das Nutzungskonzept sieht vor, dass etwa 4,6 ha des ehemaligen Flugplatzes zur Heide entwickelt werden sollen. Hierfür sind verschiedene Maßnahmen vorgesehen, die zum Teil bereits durchgeführt wurden. Schafe sollen für Heidelandschaft sorgen Seit dem Sommer sorgt bereits eine...

  • Hilden
  • 17.12.14
Natur + Garten
In den Kämpen - Streuobstwiesen
52 Bilder

Fotosafari Goes ... Urdenbacher Kämpe

Es war ein eher spontaner Entschluss, das spätsommerliche Wetter lud ebenfalls geradezu ein, Safaristenherz, was willst Du mehr ? Und so versammelten sich 4 Safaristen - und ein Zuschauer - am angegebenen Treff- und Zeitpunkt direkt an der Urdenbacher Rheinkämpe, um diese fotografisch zu erkunden. Hier noch ein paar Anmerkungen zur Urdenbacher Rheinkämpe. Diese ist ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet, Vogelbrutgebiet, zugleich Überflutungsgebiet, als auch Weidegrund und Streuobstwiese. Eben ein...

  • Düsseldorf
  • 30.09.12
  • 20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.