Naturschutzjugend

Beiträge zum Thema Naturschutzjugend

Natur + Garten
Die Hecke vor dem Schnitt
8 Bilder

Weihnachts-Arbeitseinsatz der NAJU Kreis Wesel

Traditionell findet bei der Naturschutzjugend (NAJU) am letzten Samstag vor Weihnachten ein größerer Arbeitseinsatz statt. Diesmal wurde an der Stadtgrenze zwischen Wesel und Hamminkeln ein Heckenabschnitt fachgerecht geschnitten. Die mehrreihige Hecke wurde auf ca. 25 Metern Länge auf etwa 120 cm herunter gekürzt ("Auf den Stock setzen"). Einzelne große Sträucher bleiben dabei als sogenannte Überhälter stehen. Außerdem wird zu den in den Vorjahren geschnittenen Heckenabschnitten ein gehöriger...

  • Wesel
  • 18.12.16
Natur + Garten
Mit Kindern Natur erleben - hier am Teich
2 Bilder

Neue Kindergruppe bei der NAJU Hamminkeln

Eine neue Gruppe für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren gibt es nun bei der Naturschutzjugend (NAJU) Hamminkeln. Sabine Balnus und Johannes Kleinherbers laden jede Woche freitags in die Gruppenräume der NAJU in der Scheune an der Straße Hellefisch zum Gruppentreffen ein. Beginn ist jeweils um 15:30 Uhr. Die Gruppenstunden dauern bis 17:00 Uhr. Das erste Treffen der neuen Kindergruppe wird am 25. November stattfinden. Ergänzende Fragen beantwortet Johannes Kleinherbers unter Tel.:...

  • Hamminkeln
  • 30.10.16
  •  2
Natur + Garten
Die fleißigen Sammler mit einem Teil des Obstes

Obstsaft für den Naturschutz

Die Naturschutzjugend Wesel (NAJU) durfte am heutigen Samstag erneut Äpfel von einer Bislicher Streuobstwiese sammeln. Das Obst wurde dann zur Kelterei van Nahmen nach Hamminkeln gebracht und wird zu Saft weiter verarbeitet. Der Sammellohn bleibt der NAJU für die Gruppenkasse. Gute Idee für den Naturschutz und die Kinder- und Jugendgruppenarbeit der NAJU. Insgesamt 310 Kilo Äpfel kamen zusammen, davon ein ganzer Teil Booskop und Sternrenette, die sortenrein gesammelt und separat zu besonders...

  • Wesel
  • 01.10.16
  •  2
Natur + Garten
Die Lippe im Frühnebel
5 Bilder

Paddeltor auf der Lippe

Das herrliche Wetter am vergangenen Wochenende nutzte die Naturschutzjugend Wesel zu einem ganz besonderen Ausflug - mit einem großen Kanu ging es auf die Lippe. Start war in Schermbeck, wo es zunächst galt, mit dem ungewohnten Fortbewegungsmittel zu üben. Dann ging es nach Krudenburg; auf dem Weg dorthin waren zahlreiche Vögel zu sehen. Kormoran, Graureiher, Kanada- und Nilgans... ...das tollste war für die neun Teilnehmer jedoch der Eisvogel, der immer wieder durch das Blickfeld huschte. So...

  • Wesel
  • 30.09.15
  •  1
  •  3
Natur + Garten

Internationaler Küsten-Aufräumtag

Zwölf NAJU/NABU-Mitglieder nutzten den internationale Küsten-Aufräumtag am letzten Samstag dazu, auf die Verschmutzung der Meere durch sogenannten Zivilisationsmüll aufmerksam zu machen. Hierzu hatten sich die sechs- bis siebzigjährigen Aktiven die Halbinsel am Rhein zwischen Schwimmbad und Yachthafen ausgesucht. In nur zweieinhalb Stunden Sammelzeit füllten sich acht Abfallsäcke, die ein Gewicht von insgesamt 61 Kg an den Haken der Federwaage brachten. Ein stolzes Ergebnis, wenn das Ganze...

  • Wesel
  • 20.09.15
  •  1
Natur + Garten
Seinkauz Mia kurz vor dem Start
10 Bilder

Filmdreh in der NABU-Naturarena in Wesel

Dreizehn Kinder konnten am Freitag in der NABU-Naturarena in Wesel Bislich einen Filmdreh erleben. Hans Hausmann, Filmemacher und Kameramann ist beauftragt, einen Film für den NABU-Landesverband zu drehen. Neben einigen weiteren Stationen war nun die Naturarena als Angebot der Umweltbildung Drehort für einen Kurzfilm, der ab 2016 auf der NABU-Homepage zu sehen sein wird. Wie viel Arbeit in einem solchen Filmprojekt steckt, konnten auch zwei Jungs von der örtlichen NAJU-Gruppe hautnah erleben....

  • Wesel
  • 04.07.15
  •  2
  •  4
Natur + Garten
Altfolie wird zusammen gerollt
4 Bilder

NAJU im Kreis Wesel aktiv beim Amphibienschutz

Die Naturschutzjugend im Kreis Wesel betreut schwerpunktmäßig in Wesel und Hamminkeln fünf Amphibienschutzzäune. Jetzt wo der Winter annähernd vorbei ist und der Frühling nicht nur kalendarisch kurz vor seinem Beginn steht wird es Zeit, die Schutzzäune auf Vordermann zu bringen. Auch wenn wenig Schnee gefallen ist, beim Räumen wurde doch eine Teilstrecke der ca. 40 cm hohen Folienzäune eingedrückt. Auch die Gasleitungsbaustelle der Sadtwerke in Diersfordt hat ihre Spuren hinterlassen. So sind...

  • Wesel
  • 22.02.15
LK-Gemeinschaft
Während die anderen Kinder noch ihre Materialien abholen, schnitzt Luis (8) schon fleißig an einem Stock, den er später auch noch bemalen wird. Foto: Gerd Kaemper

Naturschutzjugend war mit Schulkindern im Industriewald auf Entdeckungstour

Dank sei dem Förster! Denn ohne ihn hätten die Kinder in der letzten Ferienwoche komplett darauf verzichten müssen, im Industriewald an der Leithestraße auf Entdeckungsjagd zu gehen. So aber wurden ein paar Stellen und Wege freigeräumt, die von dem Pfingst-Sturm völlig verwüst waren und teilweise noch sind. So kann Nadine Rattay von der Naturschutzjungend mit ihrem Team nun schon im sechsten Jahre in Folge den Kindern die Industrie-Brache näher bringen. „An einem Tag haben wir aus Holz...

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.14
Natur + Garten
Auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher des Umwelttages hoffen (v.l.) Gerd Werner (Leiter des Fachbereichs Umwelt)  sowie die Organisatoren Rolf Reinholz, Thomas Semmelmann und Christina Bernacki vom Revierpark.  Foto: Rüsing
2 Bilder

Ein Tag für die Natur - und das schon zum 29. Mal

Im nächsten Jahr kann der Herner Umwelttag seinen 30. Geburtstag feiern. Doch die 29. Ablieferung, die nun am Pfingst-Sonntag, 8. Juni, stattfindet, stand eine Zeit auf wackligen Beinen. Der geplante Termin musste wegen der Wahlen verschoben werden. Den Tag in diesem Jahr ausfallen zu lassen, wurde aber nur kurz angedacht. Mit ein bisschen Glück wurde ein Ausweichtermin gefunden. „Es werden nicht ganz so viele Aussteller wie in der Vergangenheit sein“, bedauert Gerd Werner, der Leiter des...

  • Herne
  • 04.06.14
Überregionales
Abschließende Mahlzeit auf dem Betriebshof - ein Dankeschön an die Damen vom ASG

NAJU Wesel mit Glücksfund bei der Müllsammlung

Am vergangenen Samstag war in Wesel mal wieder Großreinemachen angesagt. Mit dabei war natürlich auch wieder die Naturschutzjugend (NAJU). Eine lange Tour hatten sich die 22 Kinder und Jugendlichen als Beitrag zum alljährlichen Weseler "Hausputz" vorgenommen, und schon auf dem Weg zum Einsatzort fanden sie mitten auf der Straße ein Portemonnaie. Da neben Geld und Kreditkarten auch der Personalausweis in der Geldbörse steckte, war die Eigentümerin schnell ausfindig gemacht. Sie hatte nicht damit...

  • Wesel
  • 16.03.14
  •  3
  •  3
Natur + Garten
Gemeinsam ziehen hilft
13 Bilder

Weihnachts-Arbeitseinsatz der NAJU

Ein Highlight im Jahreslauf der NAJU im Kreis Wesel ist der Arbeitseinsatz am Samstag vor Heiligabend. Auch in diesem Jahr trafen sich 30 Kinder und Jugendliche aus Hamminkeln, Wesel und Alpen am Schwarzen Wasser bei Wesel und beseitigten den Birkenaufwuchs in einer Heidefläche. Das ist nötig, um der besonderen Tier- und Pflanzenwelt ihren Lebensraum zu erhalten. Nur unterbrochen durch ein warmes Mittagessen, kam bei dem Einsatz ein ansehnlicher Haufen Birken und einige Kiefern...

  • Wesel
  • 22.12.13
  •  2
Natur + Garten
Aktionsprogramm Tatendrang der Jugend-Naturschutzverbände in NRW

Mit Tatendrang ins neue Jahr!

Der Tatendrang, das Seminar- und Freizeitenprogramm der großen Jugendverbände im Umwelt- und Naturschutz in NRW ist jetzt erschienen! Der Tatendrang 2014 kann im Netz herunterladen oder alternativ als Druckausgabe (selbstverständlich kostenlos!) bestellt werden. Wer bereits im letzten Jahr den Tatendrang erhalten hat, bekommt ihn automatisch auch diesmal. Die Printversion wird wie immer kurz vor Weihnachten verschickt. Die Seminare, Workshops und Freizeiten ist über die Website der NAJU...

  • Wesel
  • 11.12.13
  •  1
Natur + Garten
Rolf Blommen pflanzt seinen "Enkelbaum"
6 Bilder

Pflanzfest am Ereigniswald Wesel

Bäume als Symbol für besondere Ereignisse oder besondere Menschen konnten Bürgerinnen und Bürger von Wesel erwerben und in einen Ereigniswald pflanzen. Die ersten 49 Bäume stehen nun auf der von der Stadt Wesel bereit gestellten Fläche für 150 Bäume. Heute konnten die Baumpaten ihre vom städtischen Betrieb ASG gepflanzten Bäume erstmals besichtigen. Stellvertretend für alle Baumpaten brachte der Ideengeber Rolf Blommen den Baum für seinen Enkel selbst in die Erde ein. Naturschutzbund (NABU)...

  • Wesel
  • 24.11.13
  •  3
Natur + Garten
Trashbusters-Aktionslogo
6 Bilder

NAJU Wesel macht bei bundesweiten Trashbusters-Aktionen mit

Weggeworfener Müll verdreckt Parks, Plätze, Landschaften und Meere. Das sieht nicht nur hässlich aus, sondern schadet Mensch und Natur. Werdet Trashbusters und bekämpft das Müllmonster! Mach mit bei der großen NAJU-Aktionswoche vom 16. – 24. November, befreit zusammen mit deiner Jugendgruppe eure Lieblingsplätze vom Abfall. Das war der Aufruf der Naturschutzjugend (NAJU) auf Bundesebene gemeinsam mit sieben anderen Organisationen. Die NAJU Wesel macht natürlich kurzerhand mit und legt Hand...

  • Wesel
  • 23.11.13
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Die stolze Ernte eines Tages
3 Bilder

Äpfel für den guten Zweck

880 Kilo Streuobst, davon 416 Kilo Booskop-Äpfel, das ist die stolze Bilanz der heutigen Obstsammelaktion der Naturschutzjugend Wesel und Hamminkeln (NAJU). Die Bislicher Familie Stefanowski bot so bereits zum zweiten Mal der NAJU die Möglichkeit, den Ertrag ihrer Obstwiese bei der Saftkelterei van Nahmen in Hamminkeln in klingende Münze umzusetzen. 22 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich an dem Arbeitseinsatz, der zudem noch bei schönem Spätsommerwetter stattfand. Der...

  • Wesel
  • 26.10.13
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Der Neue Vorstand der NAJU Wesel. Von links: Rosa Loose, Lukas Bergkemper, Nadine Zeise, Dominik Vorholt, Patrick Panitz, Hendrik Zepmeusel, Uwe Heinrich, Patrick Moll

NAJU Wesel hat neuen Vorstand

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung hat die Naturschutzjugend Wesel (NAJU) einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzende ist Nadine Zeise, ihr Vertreter ist Dominik Vorholt. Die Kasse führt Patrick Moll. Schriftführer ist Hendrik Zepmeusel. Pressekontakt ist Lukas Bergkemper und um Werkzeuge und Fahrzeuge kümmert sich Uwe Heinrich. Beisitzer sind Rosa Loose, Philipp Bäcker und Patrick Panitz. Die NAJU Wesel ist an fast jedem Wochenende auch bei Arbeitseinsätzen aktiv. Arbeitsschwerpunkte...

  • Wesel
  • 29.09.13
Natur + Garten
Staudenfeuerkraut
12 Bilder

NAJU Wesel zurück aus dem Sommerurlaub

Aus der Eifel zurück melden sich die Naturschutzjugend Wesel und Hamminkeln. Zwei Wochen verbrachten sie in der Vulkaneifel. In Demerath, nahe Daun hatten die jungen Naturschützer ihre Zelte aufgeschlagen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war es gut, dass Wald unmittelbar an den Lagerplatz angrenzte. Außerdem lud das nahegelegene Freibad am Pulvermaar zur Abkühlung ein. Zum Programm gehörten Wanderungen in der Umgebung - der Aussichtsturm in Steineberg gehörte natürlich dazu. Mit Trier...

  • Wesel
  • 08.08.13
Politik

Kein Giftmüll in Herne,-- Wir bleiben dran --

Nun,… wir möchten Sie nun darüber aufklären und Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst ein Bild darüber zu machen. Unser Anliegen ist es, die Anlage “SITA” an der Südstrasse sicherheitsmäßig überwachen zu lassen, damit wir sicher sein könnem, dass von dort aus keine Gefahr ausgehen kann. Wenn Sie weitere Informationen haben wollen,…. bleiben Sie am Ball und und folgen Sie dem Blog hier. http://www.sita-control.de Wir werden versuchen, Ihnen die nur spärlich verfügbaren...

  • Herne
  • 12.07.13
Natur + Garten
Zum Schluss wurden Eimer eingebaut

NAJU Kreis Wesel macht Action an Karsamstag

Langeweile in den Ferien kennt die Naturschutzjugend (NAJU) nicht. Auch die Gruppen in Wesel und Hamminkeln nutzten das leidlich gute Wetter an Karsamstag und legten Hand an. Diesmal ging es darum, die Amphibienschutzanlage in der Pollschen Heide in Brünen zu erweitern. Zunächst musste entlang der Strecke Brombeergestrüpp zurückgeschnitten werden, um überhaupt einen Fangzaunfolie an der Straße aufbauen zu können. Den zehn teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ging dann der eigentliche Aufbau...

  • Wesel
  • 30.03.13
  •  2
Natur + Garten
Die rührige Truppe vom 16. März. Nach der Müllsammlung ging es noch in die Sandgrube
6 Bilder

Naturschutzjugend in der Sandgrube

Nachdem in der vergangenen Woche die ersten Arbeiten bei ständigem Nieselregen in Angriff genommen wurden, hat die Naturschutzjugend Kreis Wesel an diesem Samstag nochmals nachgelegt. In einer Sandgrube in Xanten-Birten musste der Aufwuchs herausgeschnitten werden, um die südexponierten Hänge wieder voll der Sonne auszusetzen. Die Maßnahme dient sowohl dem Schutz heimischer Reptilien, als auch vielen Insekten, die in den Hängen Brutröhren bauen und ihre Nester anlegen. Aus der ehemaligen...

  • Wesel
  • 17.03.13
  •  1
Natur + Garten
Die NAJU und "ihr" Müllhaufen.

"Erfolg" beim Müll sammeln

Naturschutzjugend Wesel macht mit bei "Wesel räumt auf Alljährlich findet sie statt, die großangelegte Aktion "Wesel räumt auf" des städtischen Betriebes ASG. Und jedes Jahr beteiligen sich Angler, Jäger, Pfadfinder, Schulklassen, Kindergärten, Bürgervereine, Feuerwehr und natürlich auch die Naturschutzjugend an der Aufräumaktion. Auch dieses Mal war die NAJU aktiv dabei. 18 Kinder, Jugendliche und Eltern waren mit von der Partie, als es rund um das Arbeitsamt, im von-Marle-Park direkt...

  • Wesel
  • 17.03.13
Vereine + Ehrenamt
Rosa Loose und fabian Rosing

Neue Kindergruppe bei der Naturschutzjugend Wesel

Bei der Naturschutzjugend Wesel (NAJU) startet am Freitag, 1. März eine neue Kindergruppe. Rosa Loose und Fabian Rosing wollen ab sofort Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren betreuen. Am 1. März 2013 geht es los. Treffpunkt ist von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr der Gruppenraum der NAJU im Naturschutzzentrum Wesel am Freybergweg 9. Kontakte: Interessierte Eltern können sich hier melden: Rosa Loose, Tel.: 0 15 78 / 3 84 68 28 oder 02 81 / 4 44 69 36 Fabian Rosing, Tel.: 0 28 02 / 70 58 21,...

  • Wesel
  • 14.02.13
  •  1
Natur + Garten
Hau ruck!
4 Bilder

Weihnachtlicher Arbeitseinsatz der NAJU im Kreis Wesel

Bei wenig weihnachtlichem Wetter machte sich auch am Samstag vor Heiligabend die NAJU aus Hamminkeln und Wesel ans Werk. Diesmal stand ein Einsatz im Schermbecker Naturschutzgebiet Lichtenhagen an. Hier liegen verschiedene offen gelassene Tonstiche und Feuchtheiden in einem Waldebiet. Die Fläche ist Teil des Naturparks Hohe Mark. Hier galt es, Kiefernaufwuchs zu beseitigen, dessen die Schafe bei der Beweidung nicht immer Herr werden. Die Größe der Kiefern reichten vom kleinsten Schößling bis...

  • Wesel
  • 22.12.12
Natur + Garten
Hagebutten
6 Bilder

NAJU Kreis Wesel im Einsatz

Naturschutzarbeit macht man ja bei jedem Wetter. Bei einem Wetter wie heute, erledigt sich die Arbeit mit 12 Leuten vor Ort aber fast wie von selbst. Diesmal galt es, eine Feldhecke in Hamminkeln zurückzuschneiden. Bei Minustemperaturen und herrlichem Sonnenschein ging die Arbeit leicht von der Hand.

  • Wesel
  • 08.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.