Alles zum Thema Neanderlandsteig

Beiträge zum Thema Neanderlandsteig

Natur + Garten
2 Bilder

Sommerwandertipp: Von Hof zu Hof im Windrather Tal

Wandern und Landgenuss auf dem neanderland STEIG KREIS METTMANN. Quer durch Wälder, Wiesen und das malerische Windrather Tal führt die dritte Etappe des neanderland STEIGs. Die romantische Strecke zwischen Velbert-Neviges und Velbert-Nordrath – das kürzeste Teilstück des beliebten Wanderwegs – hat es in sich: Auf dem Weg von Hofgut zu Hofgut wird den Wanderern vor allem beim kräftigen Schlussanstieg etwas Kondition abverlangt. Belohnt werden sie dafür mit malerischen Aussichten und leckeren...

  • Velbert
  • 17.06.16
Natur + Garten
Wanderwegszeichen am "Insektenhotel".
15 Bilder

Mein Wandertipp: Auf dem Neanderlandsteig von Unterbach nach Hassels

Bei dem tollen Sonntagswetter nach den herbstlichen Temperaturen in den vergangenen Tagen wanderten wir heute auf dem Neanderlandsteig die Etappe vom Unterbacher See nach Hassels. Unsere heutige Etappe schließt an die Herbst-Wanderung mit Manuel Andrack von Ratingen nach Erkrath an. Da wir den Unterbacher See und den Großdüsseler Busch bereits in- und auswendig kennen - sprich: hier schon oft gewandert sind - starteten wir unsere Tour an der Bushaltestelle "Am Zault" in Unterbach (Linie...

  • Düsseldorf
  • 28.06.15
  •  1
  •  4
Sport
Ein erfolgreiches Gespann. Betty und Svenja
88 Bilder

Die Neander Rallye-80 Kilometer auf dem Neandersteig

Svenja John (TC Kray) berichtet vom Lauf über 80 Kilometer Am Pfingssonntag hatte Tom Dörner nach Heiligenhaus zu einer Runde auf dem Neandersteig geladen. Man konnte 48 km, 80 km oder den kompletten Steig mit 240 km in Angriff nehmen. Die 240er sind bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag gestartet und der Sieger Alois Wimmer finishte kurz nach unserem Start in der grandiosen Zeit von 32:14 Stunden. Die 48 k-Läufer starteten erst um 11 Uhr. Auch hier siegte mit Oliver Schoiber einer...

  • Essen-Steele
  • 26.05.15
  •  6
Natur + Garten
Diesem Zeichen sollt ihr folgen.
16 Bilder

Mein Wandertipp: Auf dem Neanderlandsteig von Knittkuhl nach Ratingen

Bei dem tollen Sonntagswetter wanderten wir heute auf dem Neanderlandsteig die Etappe von Knittkuhl nach Ratingen. Startpunkt war die Bushaltestelle "Am Mergelsberg" in Knittkuhl (Linie 733/738). Ein kleines Stückchen ging es an der Knittkuhler Straße lang in Richtung Ratingen, bis wir am Kettelbecksweg auf das Wanderzeichen des "Neanderlandsteigs" stießen. Von der Höhe hatten wir bei dem schönen Wetter eine gute Sicht auf Ratingen, am Horizont waren sogar die rauchenden Schlote der Hochöfen...

  • Düsseldorf
  • 12.04.15
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
SGV Wandergruppe vor dem Brauhaus in Velbert

SGV Frühlingswanderung auf dem Neanderlandsteig

Der Neanderlandsteig ist ein ca. 235 km langer Rundweg auf dem Gebiet des Kreises Mettmann und der angrenzenden Städte Essen, Düsseldorf und Solingen. Im Jahre 2013 eröffnet, sind die 17 Etappen seit 2014 komplett markiert und begehbar. Eine Gruppe von 29 Teilnehmern traf sich am 09. April bei fast sommerlichem Frühlingswetter, um unter Führung des SGV Vorsitzenden und Wanderführers Friedrich Bartmann die 12. Etappe zu wandern. Sie führt über 15 km von Velbert-Nierenhof nach Velbert-Mitte...

  • Hattingen
  • 11.04.15
Natur + Garten
10 Bilder

Winterspaziergang rund um den Golfplatz Hubbelrath

Der Winter ist da! Diese kleine Winterwanderung im Schnee führte uns in den äußersten östlichen Zipfel Düsseldorfs. Während in der Stadt der Schnee nicht liegen geblieben ist, hat sich hier oben an der Stadtgrenze zu Mettmann der Winter gehalten. Der Sandberg ist mit 164,7 Metern die höchste Erhebung Düsseldorfs. Die "Bergspitze" ist vollständig bewaldet; auf ihr liegt eine Wasserdruckerhöhungsanlage der Stadtwerke Düsseldorf. Unsere Wanderung beginnt an der Haltestelle...

  • Düsseldorf
  • 28.12.14
  •  3
  •  4
Natur + Garten
Beim Start in Ratingen-Homberg.
12 Bilder

Der neanderland STEIG ist fertig!

Mit einer geführten Wanderung von Ratingen-Homberg bis Erkrath eröffnete Landrat Thomas Hendele am Sonntag, 7. September, die letzten Teilabschnitte des insgesamt rund 235 Kilometer langen neanderland STEIGS. Prominenter Pate des neanderland STEIGS ist Manuel Andrack, der auch diesmal die Wanderung begleitete. Gegen 10 Uhr brachen rund 300 Wanderer in Ratingen-Homberg unter Führung von Landrat Thomas Hendele, Manuel Andrack und Kreisbaudirektor Friedhelm Reusch zur rund 17 Kilometer langen...

  • Düsseldorf
  • 07.09.14
  •  5
  •  3
Überregionales
Die Projektbeteiligten des Bergischen Weges freuen sich über die Zertifizierung als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ (von links): Wastl Roth-Seefrid, Wegemanager „Das Bergische Wanderland“, Mathias Derlin, Geschäftsführer Das Bergische GmbH, Friedhelm Reusch, Projektleiter „neanderland STEIG“ beim Kreis Mettmann. Foto: PR

Zertifizierter Weg im „neanderland“

Auszeichnung als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ Kreis Mettmann.Das „neanderland“ verfügt jetzt über seinen ersten bundesweit zertifizierten Wanderweg. Der Bergische Weg wurde als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. 60 der insgesamt 262 Kilometer des Wanderweges verlaufen durch das „neanderland“. Die Strecke führt dabei durch die Städte Haan, Mettmann, Wülfrath und Velbert und ist teilweise deckungsgleich mit dem „neanderland STEIG“. „Als Kooperationspartner des...

  • Velbert
  • 08.03.14
Ratgeber
Großes Interesse fanden die Vorführungen in der modernen Schreinerei mit dem CNC-Bearbeitungszentrum.
6 Bilder

Die NWA besser kennen lernen.

Herbstmarkt zog trotz Regenwetter viele Besucher an. Velbert/Kreis Mettmann. Seit Jahren öffnet die NWA Niederbergische Werkstatt zur Arbeitsförderung in Velbert ihre Pforten für einen Herbstmarkt, lässt sich „hinter die Kulis-sen“ schauen. „Hinter dem Namen ‚Herbstmarkt’ steht die Idee, dass sich Menschen mit einer psychischen Erkrankung informieren können über die Werkstatt, die Tagesstruktur, die Arbeitsangebote, soziale Kontakte und Kooperationspartner, die viele Fragen beantworten“,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.13
  •  2
Natur + Garten
Von „Gut Blee“ aus ging es strammen Schrittes in den Monheimer Rheinbogen hinein – auf Wegen, die kaum ein wandernder Mensch je zuvor gesehen hat.
11 Bilder

Manuel Andrack lobt die schönsten Kilometer des neuen Neanderland-Steigs und das Bier in Monheims Altstadt

Mit einer kleinen Wanderung von Gut Blee durch den Rheinbogen bis in die Altstadt wurde am Samstag das Monheimer Teilstück des Neanderland-Steigs eingeweiht. Trotz des dabei zäh anhaltenden Nieselregens konnte Bürgermeister Daniel Zimmermann neben Projektleiter Friedhelm Reusch, vom Kreis Mettmann, auch den prominenten Paten des Steiges, Manuel Andrack, und erstaunlich viele Monheimer Wanderfreunde beim Start auf dem Reiterhof an der Südgrenze des Stadtgebiets begrüßen. „Sie alle kennen...

  • Monheim am Rhein
  • 25.08.13
  •  2
Natur + Garten
Das einheitliche Zeichen für den Neanderlandsteig
8 Bilder

Neanderlandsteig

Der Kreis Mettmann und die dazu gehörenden Gemeinden haben einen Wanderweg durchs Kreisgebiet, das sie Neanderland nennen, erarbeitet und in Teilen der Öffentlichkeit vorgestellt. Wo diese Route insgesamt auf Monheimer Gebiet verläuft - da muss ich mich erst einmal schlau machen. Auf einem Teilstück, nämlich am Rheinufer entlang von Oedstein in Richtung Monheim bin ich heute Vormittag eher zufällig gewandert. Kommt mal ein Stückchen mit.....

  • Monheim am Rhein
  • 05.08.13
  •  17
Natur + Garten
Ein Erinnerungsfoto am Ziel.
35 Bilder

Wandern mit Manuel Andrack

Manuel Andrack eröffnete am Sonntag, den 23. Juni das erste Teilstück des neuen "neanderland steigs" und ich war mit dabei. Landrat Thomas Hendele gab kurz vor 11 Uhr den neuen Wanderweg offiziell frei. Prominenter Pate des Neanderlandsteigs ist Manuel Andrack, der heute zur Eröffnung zum Wallfahrtsort Velbert-Neviges kam. Gemeinsam mit Projektleiter Friedhelm Reusch vom Kreis Mettmann hat er bereits jede Etappe des Weges im Detail erkundet und ist begeistert vom Erlebniswert und von der...

  • Düsseldorf
  • 23.06.13
  •  3