Neanderthal

Beiträge zum Thema Neanderthal

Kultur
Besucher der Stadthall Erkrath
7 Bilder

Quickart in der Stadthalle Erkrath
Neanderart - Künstler stellen aus

Eine gute Idee - die Quickart - in der Stadthalle Erkrath haben Künstler die Möglichkeit ihre Kunst zu zeigen und in der Zeit vor dem Einlass und in der ersten Pause den Theaterbesuchern noch ein kunstvolles Erlebnis zu schenken.. bei rund 400 Besuchern gestern mit dem Käfig voller Narren ergab sich der ein oder andere interessante Kontakt ... es braucht nur Engagement, Kulturinteresse und ein paar Stellwände für die Kunst - die Neanderartgroup würde sich über weitere Ausstellungsmöglichkeiten...

  • Düsseldorf
  • 26.09.19
  •  1
  •  2
Reisen + Entdecken
Leben wie in der Steinzeit ist in der kommenden Woche angesagt.

Programm im Neanderthal Museum
Sommerferien in der Steinzeit

In den Sommerferien können sich Kinder und Jugendliche in der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal Museums in die Vorzeit zurückversetzen lassen. In der vierten Ferienwoche startet das Programm am Dienstag, 6. August, von 15 bis 17 Uhr mit „Mit Oma und Opa in die Steinzeit“. Die Kinder ab sechs Jahren und die Großeltern lernen Kina, ein Neandertaler-Mädchen, kennen. Danach geht es durch den Wald zur Steinzeitwerkstatt, wo alle gemeinsam aus Feuersteine Steinzeitmesser anfertigen. Die...

  • Hilden
  • 04.08.19
Natur + Garten
Der glückliche Finder Michael Becker zeigt stolz seinen steinzeitlichen Sensationsfund. Foto: M. Becker
2 Bilder

Michael Becker findet seltenen Faustkeil, der 45.000 bis 60.000 Jahre alt ist
Neandertal in Fröndenberg

Fröndenberg. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat in Fröndenberg einen seltenen Faustkeil der Neandertaler gefunden. Die Experten des LWL datieren das Stück auf ein Alter von rund 60.000 Jahren. In seiner Freizeit ist Michael Becker auf den Feldern rund um seinen Heimatort Fröndenberg unterwegs. Seit fast 20 Jahren sucht er hier nach Spuren aus der Steinzeit und hat schon zahlreiche Werkzeuge wie Pfeilspitzen, Klingen und Beile aus dieser Epoche...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.05.19
Kultur
4 Bilder

Skulpturenweg an der Düssel nimmt an Fahrt auf

Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup hat nun ,,grünes Licht" für ihr ehrgeiziges Kunstprojekt, dem Skulpturenweg an der Düssel, durch die Mitte der Stadt Erkrath am Neanderthal. Nach der Begehung konnten alle Einwände ausgeräumt werden und die ersten Künstlerinnen und Künstler haben mit ihren Kunstobjekten begonnen. Währenddessen wurden die ersten Fundamentlöcher für die Kunstwerke ausgehoben, in denen dann die Skulpturen von der Fachfirma Sunbau aus Erkrath fachmännisch eingegossen...

  • Düsseldorf
  • 06.05.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

NEANDERARTgroup plant Skulpturenweg an der Düssel in Erkrath

Schon lange macht man sich in der Stadt Erkrath Gedanken, wie man die Wege an der Düssel, die durch die Innenstadt führen, auch für Spaziergänger attraktiv gestalten kann. Dies nimmt 2018 die NEANDERARTgroup, um den Gründer Ralf Buchholz, zum Anlass einen beleuchteten Skulpturenweg in Angriff zu nehmen. Dabei soll der Weg nicht mit Kunst ,,zugepflastert" werden, vielmehr soll die Kunst die Düssel auf ihrem Weg begleiten. Buchholz setzt bei der Umsetzung auf viele helfende Hände, wie Vereine,...

  • Düsseldorf
  • 17.12.17
Kultur

Mord ohne Ende in Erkrath

Das Erkrath ein beschauliches Städtchen am Rande des Neanderthales ist, dürfte wohl jedem bekannt sein. Hier fand man im August 1856 die Überreste (16 Knochenfragmente) des Neandertalers und machte das Tal weltberühmt. Der Erkrather Künstler Ralf Buchholz hat auch etwas mit menschlichen Überresten zu tun. Er schreibt seit 6 Jahren Erkrath - Krimis die in der Region zu Hause sind. Eine entscheidende Rolle spielt das Ermittlerteam Struwe und Fehrmann. Sie sind ein eingefleischtes Dreamteam und...

  • Düsseldorf
  • 19.10.17
Kultur
Das Programmheft der diesjährigen Biennale (v.l.: Landrat Thomas Hendele, künstlerische Leiterin Katja Lillih Leinenweber, Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann). Foto: PR

Aufbruch zuneuen Ufern

Das Programm für die neanderland BIENNALE 2017 steht Kreis Mettmann. Die neanderland BIENNALE 2017, das große Theaterfestival im Kreis Mettmann startet am 23. Juni. Alle zehn Städte des Kreises sind dabei, und auch in diesem Jahr steht die BIENNALE wieder ganz im Zeichen der deutschfranzösisch-polnischen Kooperation. Unter dem Motto "Neue Ufer" werden die deutschen, polnischen und französischen Ensembles der zur neanderland BIENNALE 2017 eingeladenen Theater das Publikum auf eine Reise...

  • Velbert
  • 27.04.17
Kultur

NEANDERARTgroup organisiert Graffiti - Aktion in der Stadt Erkrath

Vor zwei Jahren kam der Gründer der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup auf die Idee die vorderen vier Betonpfeiler an der Neandertalbrücke mit Graffiti künstlerisch gestalten zu lassen. Mehrere Sprayer arbeiteten über Wochen an diesem Projekt bis man dort die Evolutionsgeschichte, urbane Landschaften, Höhlen mit Malereien entdecken konnte. Der Höhepunkt ist ein fast vier Meter hohen Neandertaler mit Felllaibchen und einem listigen Augenzwinkern, der die Besucher im vorbeifahren grüßt. Das...

  • Düsseldorf
  • 16.04.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Foto: PR

Bogenbau nach klassischen Vorbildern

Workshops im Neanderthal Museum In der Reihe der beliebten Bogenbauseminare des Neanderthal Museums in Mettmann stehen im März wieder zwei Wochenendworkshops auf dem Programm: Am 4./5. März und 18./19. März, jeweils 9 bis 18 Uhr, haben Interessierte (ab 16 Jahren beziehungsweise 14 Jahren mit Begleitperson) die Wahl zwischen sechs verschiedenen Bogentypen: Gebaut werden kann etwa ein Wikingerbogen (nach einem Fund aus Haithabu, 10. Jahrhundert) samt Pfeilen mit für die Zeit typischen...

  • Velbert
  • 10.02.17
LK-Gemeinschaft

Bildschönes neanderland!

Tourismusregion neanderland ruft zum Fotowettbewerb auf Weite Felder, Auen- und Heidelandschaften, malerische Täler, Eiszeittiere, historische Ortskerne, Wanderwege, Skulpturen oder urige Bauerncafés – rund um das weltbekannte Neandertal lädt das neanderland mit all seinen Facetten zu entdeckungsreichen Ausflügen ein. Mit einem Fotowettbewerb ruft die Tourismusregion nun Einwohner und Gäste dazu auf, ihre schönsten Fotografien aus dem neanderland einzureichen. Ab sofort können ein ganzes...

  • Velbert
  • 19.01.17
Überregionales
Kostenlos Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn beim 2. Monheimer Sternenzauber vor dem Rathaus
2 Bilder

Weihnachtsferien im neanderland

Von der Sternenreise bis zum Farbenrausch Wenn der Festtagsrummel vorbei ist und alle Geschenke ausgepackt sind, kommt im neanderland keine Langeweile auf. Zahlreiche Museen und Freizeitattraktionen im Kreis Mettmann haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack und jede Altersklasse in den Weihnachtsferien zusammengestellt. Dazu bietet die Region jede Menge familientaugliche Wanderwege und viele Möglichkeiten, das Jahr geschmackvoll ausklingen zu lassen. Kleine und...

  • Velbert
  • 16.12.16
LK-Gemeinschaft
Der Hamburger Künstler Oliver Schaffer verschafft den Besucher eine Zeitreise mit PLAYMOBIL.
2 Bilder

PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n)

PLAYMOBIL im Neandertal! Der Sonderausstellungsbereich des Neanderthal Museums verwandelt sich in diesem Winter in ein PLAYMOBIL Familienparadies mit detailreichen Szenen aus der Geschichte der Menschheit. Ab 19. November können die Besucher in die Welt des Alten Roms blicken,  Ritterturniere und mittelalterliches Stadtleben erleben und Piraten auf ihren Raubzügen sehen. PLAYMOBIL-Archäologen werden auf ihrer Forschungssafari begleitet, Astronauten weisen den Weg ins All. Außerdem laden...

  • Velbert
  • 28.10.16
LK-Gemeinschaft
Hier wird gemeinsam frischer Apfelsaft hergestellt.
2 Bilder

Buntes Herbstferienprogramm im neanderland

So bunt wie das Laub werden auch die Herbstferien im neanderland. Zahlreiche Aktivitäten locken raus in die Natur und lassen keine Langeweile aufkommen. Dabei steht häufig der „orangene Riese“, der Kürbis, im Zentrum: Beim offenen Kürbisschnitzen von Gut Hixholz kommen an jedem Sonntag im Oktober Kürbisse vom Feld direkt unter das Messer. Hier kann die ganze Familie lustige Fratzen für Halloween kreieren. Im Naturschutzzentrum Bruchhausen werden Kürbisse aus dem Naturgarten geerntet und...

  • Velbert
  • 30.09.16
Überregionales

Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium geht auf Sendung

Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium hat einen Beitrag zur Partnerschaft mit der englischen Stadt Corby ausgearbeitet welche am Sonntag, 28. August von 19 bis 20 Uhr bei Radio Neanderthal zu hören sein wird. Im Rahmen der Projektwoche haben Schüler des NEG ein bereits zuvor gestartetes Projekt zur Wiederbelebung der Partnerschaft mit der englischen Stadt Corby fortgesetzt. In Zeiten des Brexit könnte eine solche Städtepartnerschaft vielleicht noch größere Bedeutung erhalten. Die Stadt Velbert...

  • Velbert
  • 22.08.16
Kultur
25 Bilder

Ausflug ins Neandertal

Am Donnerstag, den 21.4. machten sich die Klassen 5a und 5c gemeinsam mit ihren Lehrern bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg ins Neandertal. Dort wurden nämlich im Jahr 1856 Knochen unserer Vorfahren, den Neandertalern, gefunden. Heutzutage bietet das in unmittelbarer Nähe der Fundstelle erbaute Neanderthal-Museum einen spannenden Einblick in die frühe Menschheitsgeschichte. Ergänzend zum Gesellschaftslehre-Unterricht, in dem gerade das Thema „Steinzeit“ behandelt wird, bekamen die...

  • Duisburg
  • 25.04.16
  •  1
Kultur
2 Bilder

Krimilesungen im Alten Kurhaus in Erkrath

Wenn die Sonne langsam hinter den Bäumen des Neanderthals verschwindet, dann ist es Zeit für eine mordsmäßige Krimilesung im Alten Kurhaus in Erkrath. Die gemütliche Lokation im Herzen der Stadt am zentralen Bavierpark gelegen, bietet dies seit Januar 2016 regelmäßig für Krimifreunde an. An jedem 4. Donnerstag im Monat sorgen hier regionale Autorinnen und Autoren für Gänsehaut. Die Erkrather Krimiagentur hofft so einen Beitrag zur lokalen Kulturszene anbieten zu können. Das Alte Kurhaus wurde...

  • Düsseldorf
  • 26.03.16
  •  3
Überregionales
Auch über die Ostertage lädt das Neanderthal Museum zum entdecken ein.

Ostern im Neandertal

NEANDERTAL. Ein Tipp für alle, die noch auf der Suche nach einem Ausflugsziel für die Ostertage sind. Das Neanderthal Museum in Mettmann ist sowohl Karfreitag und Samstag als auch an beiden Osterfeiertagen geöffnet. Täglich von 10 bis 18 Uhr können die Besucher sich auf eine Reise durch die Zeit begeben. Von der Geschichte des Neandertals und der Fundgeschichte des Neanderthalerskelettes bis hin zu spannenden Themenbereichen zur Entwicklungsgeschichte der Menschheit gibt es jede Menge zu...

  • Velbert
  • 25.02.16
Überregionales
In der KinderNacht werden die Kleinen zu ganz Großen.
2 Bilder

KinderNacht im Museum

Spaß in der Sonderausstellung NEANDERTAL. Im Rahmen der Sonderausstellung „Zwerge & Riesen – Eine Frage der Perspektive“ veranstaltet das Neanderthal Museum in Mettmann am Freitag, 11. März, eine KinderNacht. Von 18 bis 21 Uhr können Kinder ab acht Jahren sich als Zwerge oder Riesen verkleiden, auf Stelzen laufen, basteln und spannenden Märchen lauschen. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02104/979715, buchung@neanderthal.de. Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann,...

  • Velbert
  • 18.02.16
Kultur
4 Bilder

Monumentales Kunstwerk an der Neanderthalbrücke fertiggestellt

Nicht ganz 1 Jahr hat es gedauert, nun empfänget die Gäste und Touristen des weltbekannten Neanderthals ein fast vier Meter hoher, kautziger Neanderthaler umrahmt von passenden Naturmotiven, die in einer Höhe von 4 Metern an die Betonpfeiler der Neanderthalbrücke ( A 3 ) gesprayt wurden. Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup hatte die Idee zu diesem Kunstprojekt. Nicht unweit dieser Stelle hatten sie im letzten Jahr bereits ein Denkmal errichtet ,,Erkrath - Fundort des Neanderthalers", nun...

  • Düsseldorf
  • 14.05.15
  •  2
Kultur

NEANDERARTgroup beendet das erfolgreichste Kunstjahr

Die NEANDERARTgroup zählt derzeit rund 40 Mitglieder der bildenden Kunst. Ein bewegtes Jahr hat die Gruppe 2015 absolviert, mit vielen Highlights. Kunstprojekte wie die Gestaltung der Neanderthalbrücke aber auch Kunstausstellungen, die Aufmerksamkeit erregten. Eine dieser Ausstellung war sicherlich die in der Alten Feuerwache in Köln. Mit ihren Aktivitäten ist die Gruppe um den Künstler Ralf Buchholz in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt. Kontakte zu zahlreichen Galerien und...

  • Düsseldorf
  • 30.10.14
Natur + Garten
6 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 20/2014

Das Wochenende wird ein Wanderwetterwochenende. Also auf nach draussen. Aber bitte nicht zu weit. Es gibt da ein kleines Tal in der nähe von Mettmann. Wenn man dort den Wanderparkplatz erreicht hat, wähnt man sich im Urlaub. Zu Anfang oder auch am Ende der Tour gibt es am Wochenende eine Einkehr. Ansonsten verträumte Pfad, und dort wo man auf Asphalt unterwegs ist, weite Aussichten. Galloways und Bachgeplätscher, Wildgehege und der gewundene Weg im Tal runden diese Tour ab. Also - dieses...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.05.14
  •  6
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Ankunft in Mettmann
17 Bilder

DJK Wanderglück Bochum 1910 ein gelungener Ausflug ins Neanderthal Museum

Am Sonntag, den 11. August, machte die DJK Wanderglück ihren diesjährigen Ausflug. Um 9:00 Uhr fuhren wir nach Mettmann ins Neanderthal Museum. Es war ein toller Ausflug bei dem alle Teilnehmer gute Laune mitgebracht hatten und bei gutem Wetter war es ein gelungener Tag. Nicht nur das Museum ist ein Besuch wert, sondern auch das eiszeitliche Wildgehege, das man in ca. 90 Minuten auf einem Rundweg erkunden kann. Auf dem Rückweg nach Bochum kehrten wir in der Dampfbierbrauerei in...

  • Bochum
  • 16.08.13
Natur + Garten
An der Aprather Mühle ging es los
55 Bilder

Fotofreunde: Düsseldorf von Aprath nach Erkrath an der Düssel entlang

Mit der S-Bahn nach Vohwinkel und weiter nach Aprath. Der Weg führte an der Aprather Mühle vorbei zum Dorf Düssel. Hier ein kleines Frühstück in den urgemütlichen Kutscherstuben. Kurz hinter Düssel erreicht man das Wanderzeichen mit der Raute. Auf diesem Weg kommt man am Ende am Gerresheimer Bahnhof an. Hier nahm ich den ersten Kontakt mit der Düssel auf. Noch sehr schmal und nur leise plätschernd schlängelt sich der Bach durch die Wiesen und Felder in Richtung Hahnenfurt und Schöller. Vorbei...

  • Düsseldorf
  • 11.08.13
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

DJK Wanderglück Bochum 1910 informiert: Vereinsausflug 2013

Der diesjährige Ausflug am 11. August 2013 führt uns diesmal ganz weit zurück: Nämlich in die Steinzeit. Wir fahren ins NEANDERTHAL Geplanter Tagesablauf am 11. August 2013 Abfahrt vom Bahnhof Bochum 09.00 Uhr Ankunft ca. 10.00 Uhr Wir verlassen unseren Bus und wandern gemütlich durch das Eiszeitliche Wildgehege im Neanderthal. Gegen 11.00 Uhr erreichen wir das Museum wo uns bereits ein Führer erwartet. Dieser wird uns ca. 45 Minuten spannende Geschichten unserer Vorfahren...

  • Bochum
  • 06.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.