Nebel

Beiträge zum Thema Nebel

Fotografie
Unklar liegt die Zukunft im Nebel, was mag der Weg noch bereithalten für uns?
3 Bilder

Lüner An- und Augenblicke
Das vorläufige Ende einer kleinen Reise

Lüner An- und Augenblicke Wie bereits angekündigt ist es nun gekommen, das vorläufige Ende meiner kleinen Bilderreise Lüner An- und Augenblicke. Ob und wie sie weitergehen wird, dass liegt im Nebel verborgen, doch jeder Nebel lichtet sich irgendwann und gibt den Blick wieder frei. Nebel heißt auch Leben Habt Ihr bemerkt das Nebel rückwärts gelesen LEBEN heißt? Ein treffender Moment, dass mir dies heute das erste Mal auffällt während ich diese letzte kleine Serie vorbereite. Vieles liegt dieser...

  • Lünen
  • 28.03.21
  • 12
  • 3
Fotografie
15 Bilder

Bottrop, Nebel, Fotografie, Stimmung
Nebel - Eine ganz eigene Stimmung

Wenn es draußen feucht, nass, und nebelig ist, bleibt man lieber zu hause und zieht sich die Decke über den Kopf! So denken wohl die meisten Mitmenschen. Einfach auf der Couch liegenbleiben, die Heizung  oder den Kamin anmachen und durchs Fenster sehen, hat ja auch was! Den Fotografen zieht es allerdings gerade bei so einem Wetter in die Natur! Nebel überzieht die Landschaft mit einem weißen Schleier, verschlingt ganze Seen, Wiesen und Wälder! Eine ganz eigene Stimmung! Ganz neue Ansichten...

  • Bottrop
  • 26.02.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
8 Bilder

Spaziergang
der Nebel verzieht sich .....

Spaziergang  Langsam lichtet sich der Nebel und die Sonne kommt zum Vorschein .Bei meinem Spaziergang heute morgen habe ich diese Fotos aufgenommen . Ich wünsche euch allen einen angenehmen Tag . Bleibt oder werdet gesund .....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.12.20
  • 7
  • 4
Natur + Garten

Gänse im Nebel

Das Land in Nebel eingehüllt, von Gänsen nur Geschrei Sie flogen auf vom nahen Feld, ihr Rufen einerlei Allmählich kehrt die Ruhe ein, von Bäumen tropft der Tau Ein nächster Schwarm von irgendwo, er kommt schon rasch herbei Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 16.11.20
Fotografie
Nebel auf dem Schomberg
8 Bilder

Nebel und Dunst
Nebel und Dunst

Im Herbst ist es oft nebelig und trüb. Unter Nebel versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre in dem Wassertröpfchen fein verteilt sind und der in Kontakt mit dem Boden steht, wobei die Wassertröpfchen durch Kondensation des Wassers der feuchten und übersättigten Luft entstanden sind.  Nebel ist deshalb sichtbar, weil Licht gestreut wird und die eigentlich farblosen Tröpfchen sichtbar werden. Erst bei einer Sichtweite von weniger als einem Kilometer wird von Nebel gesprochen....

  • Arnsberg
  • 16.11.20
  • 2
Fotografie
Herbst im Arnsberger Wald
20 Bilder

Herbstfarben, Herbst
Herbstfarben, Herbsttag, Herbst

Wikipedia: der Herbst als eine der vier meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Im Herbst der Nordhalbkugel bewegt sich die Sonne scheinbar vom Himmelsäquator zum südlichen Wendekreis. Astronomisch beginnt der Herbst hier mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. oder 23. September, meteorologisch und biologisch wird er meist auf Anfang September angesetzt. Für die...

  • Arnsberg
  • 12.11.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
9 Bilder

Jeder Morgen ist anders
Graue Nebel wallen, sehr zu meinem Gefallen 〰️

Vom gestrigen Sonnenaufgang verwöhnt, zog es mich heute früh noch einmal auf die Kosterbrücke. Der Blick war eher enttäuschend: Eine große Wolkenbank lag im Osten, genau dort, wo die Sonne aufgehen sollte. Doch ich wollte nicht aufgeben und radelte kurzentschlossen ein wenig ins Ruhrtal hinein – eine Entscheidung, für die ich dankbar war, als ich mich eine Stunde später wieder auf den Heimweg machte. Kurz gesagt: Es war das Wechselspiel von Nebel, Wolken und Sonne, das diesem Morgen seinen...

  • Bochum
  • 23.09.20
  • 6
  • 1
Fotografie

Traumhafter Sonnenaufgang in Dortmund Alt-Scharnhorst

Während der Corona-Pandemie herrscht überall Chaos! Vor den Geschäften tümmeln sich die Menschen in Schlangen. Abstand halten ist das oberste Gebot. Die Kontaktsperre verbietet es uns Freunde und Verwandte zu treffen. Wenn nicht jetzt, wann sollte die Natur wichtiger für uns sein? Hier findet Ihr Ruhe und habt Zeit "Abstand" von dem Chaos zu bekommen. Tankt Euch auf und genießt die frische Luft. Macht mal wieder Sport! Besonders zu empfehlen sind die frühen Morgenstunden. In dieser Zeit...

  • Dortmund
  • 24.04.20
  • 4
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

Vernebelter Januar
Vernebelter Januar

Also der letzte Monat war ja wirklich an zahlreichen Abenden verhüllt. Ich habe kaum noch etwas gesehen draußen. Nebel wie ein Vorhang. Und so schnell wie er gekommen war war er auch meist wieder verschwunden. Zauberei!

  • Essen-Süd
  • 01.02.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Symbolbild.

Brackeler Straße: Schwerer Unfall im Nebel mit Unfallflucht
29-Jährige schwer verletzt // Polizei sucht Zeugen und flüchtigen Verursacher

Gegen 5 Uhr am Neujahrsmorgen (1.1.) kam es auf der Brackeler Straße (L663n) im Dortmunder Osten zu einem schweren Unfall. Eine 29-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Verursacher flüchtete. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die Dortmunderin auf der Brackeler Straße in Richtung Borsigplatz. Aufgrund von Nebel fuhr sie witterungsbedingt langsamer. Plötzlich näherte sich in Höhe der Anschlussstelle der B236 von hinten ein Auto mit hoher, nicht angepasster Geschwindigkeit und fuhr auf das...

  • Dortmund-Ost
  • 03.01.20
Blaulicht
Nach einem Unfall musste ein 30-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden.

In der Silvesternacht
Schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert: 30-Jähriger von betrunkenem Autofahrer angefahren

Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es in Haspe am Neujahrsmorgen um 1.15 Uhr. Ein 43-jähriger Audifahrer war mit seinem Wagen auf der Straße Am Andreasberg in Richtung Ortsausgang unterwegs. Im durch den Jahreswechsel bedingten Nebel aus Feuerwerksrückständen erkannte er eine Person auf der Fahrbahn, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Angefahrene, ein 30-jähriger Anwohner, kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. Der Fahrer...

  • Hagen
  • 02.01.20
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Nur die Harten kommen in den... See
Neujahrsbaden in Plasmolen

Vor einiger Zeit hatte ich die Ankündigung auf Facebook gelesen. Es aber wegen der Silvesterfeierlichkeiten eigentlich in den Bereich "da lieg ich auf dem Sofa" verschoben. Und zwar das Neujahrsschwimmen in Plasmolen beim Strandpaviljoen Dushi. Nun schien aber heute morgen so schön die Sonne, dass ich den inneren Schweinehund mit gutem Zureden und einem gehörigen Tritt in den A...llerwertesten ausreichend motivieren konnte. Also nichts wie los Richtung Niederlande.  Schon am großen Sandstrand...

  • Kleve
  • 01.01.20
  • 14
  • 3
Blaulicht
2 Bilder

Schwere Unfälle mit 26 Verletzten bei dichtem Nebel auf der Autobahn

Nach mehreren Verkehrsunfällen in dichtem Nebel war die Autobahn 2 zwischen Dortmund-Nordost und Kamen/Bergkamen am 1.1.2020 ab 1.46 Uhr während der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten sowie zur Vermeidung weiterer Unfälle im Nebel für mehrere Stunden gesperrt. Die Sperre ist seit 11.20 Uhr aufgehoben. Der Verkehr fließt wieder. Bei Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236 sind in der Nacht zu Mittwoch (1.1.2020) 26 Fahrzeuginsassen verletzt worden....

  • Marl
  • 01.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehren im Kreis Unna hatten keine ruhige Silvesternacht. Foto: Feuerwehr Kamen

Bilanz einer anstrengenden Silvesternacht
Feuerwehr Kamen hatte keinen leichten "Rutsch ins neue Jahr"

In den letzten 24 Stunden wurde die Feuerwehr Kamen ingesamt sieben mal gerufen. Davon waren allerdings nur zwei Einsätze, die wohl mit Feuerwerkskörpern zu tun hatten. Am Dienstagmorgen wurde zunächst die hauptamtliche Wache und die Löschgruppe Wasserkurl in den Schmiedeweg nach Kamen-Methler alarmiert. Die Anrufer meldeten dort eine Fahrbahnverschmutzung an einer Bushaltestelle. Eine Ölspur eines Linienbuses zog sich durch Methler bis hin nach Unna. Deshalb wurden die Löschgruppen Methler und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.01.20
Blaulicht
Das neue Jahr wurde mit hartnäckigem Nebel begrüßt, der viele Unfälle zur Folge hatte. Foto: Polizei Dortmund

Kreis Unna: Erschreckende erste Unfallbilanz des Jahres
2020 beginnt mit Nebel, Verletzten und Sperrung der A2

Das neue Jahr 2020 beginnt mit Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236. In der Nacht zum Mittwoch (1. Januar 2020) sind dabei insgesamt 26 Verkehrsteilnehmer verletzt worden. Die Unfälle ereigneten sich bei einer Sicht von zeitweise unter zehn Metern. Die Autobahnpolizei, mehrere Autobahnmeistereien, Feuerwehren und Rettungsdienste waren über Stunden im Einsatz. Die A 2 bleibt wegen der anhaltend schlechten Sicht bis auf Weiteres gesperrt. Eine erste...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.01.20
Blaulicht
Feuerwehrleute stehe auf der Autobahn neben zwei Unfallautos, sie werden fast verschluckt vom Nebel.
13 Bilder

Retter im Großeinsatz
Nebel-Unfälle auf Autobahn - viele Opfer

Im Krankenhaus endete für viele Menschen die erste Nacht des neuen Jahres, denn im dichten Nebel kollidierten auf der Autobahn 2 in Höhe Lünen achtzehn Fahrzeuge. Wetter-Experten warnten schon im Vorfeld vor einer extremen Nebel-Nacht zu Silvester und ihre Vorhersage wurde zur Realität: Minuten nach Mitternacht, als zehntausende Raketen am Himmel explodiert waren, reagierten die feinen Staubteilchen aus dem Feuerwerk mit der feuchten Luft und massiver Nebel senkte sich wie eine Wand über den...

  • Lünen
  • 01.01.20
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

NEBELSTIMMUNG .....

.....am Wesel-Datteln-Kanal in Ahsen. Der frühe Vogel fängt die schönen Bilder. Ein kleines Gedicht über den Nebel und die Sonnenkugel habe ich für euch ausgesucht : Der Tag hat sich erhoben, Am Himmel ganz weit oben Glüht rosagoldener Schein; In morgenkühler Ferne Verlöschen letzte Sterne, Bald schwebt die Sonnenkugel ein. Auf Wassern liegt ein Flimmer Von sanftem Tagesschimmer, Tanzt hell und wunderbar; Lautlose Federschwingen, Die frühen Vögel singen In feinem Nebel unsichtbar. (Text von...

  • Datteln
  • 28.11.19
  • 9
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Nebelmorgen

Wie Watte liegt der Nebel über der Lippe. Mensch und Pflanzen sind kältestarr. Die Sonne hat Mühe den Nebel zu vertreiben. Je höher sie steigt, umso besser gelingt es. Es wird ein traumschöner Tag, immer noch kalt und mit harten Licht-Schatten-Kontrasten. Pflanze taut auf, Mensch friert immer noch. Sommersonnenverwöhnt!

  • Lünen
  • 11.11.19
  • 19
  • 3
Fotografie

Der Orionnebel

Orionnebel M42 in Bi-Color (Falschfarbenbild). Canon EOS 700Da mit Optolong L-eNhance-Filter am Q65. Gesamtbelichtungszeit 7 Stunden (Immer 180 Sekunden bei ISO 1600) aus der Stadt Unna heraus.

  • Unna
  • 04.11.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.