Nebensonne

Beiträge zum Thema Nebensonne

Natur + Garten
Farbintensive linke Nebensonne
9 Bilder

Nebensonnen, Cirruswolken und ein besonderes Abendrot

Wer gestern nachmittag den Himmel beobachtet hat, konnte zum Teil sehr schöne Wolkenformationen beobachten. Bei den faserigen Gebilden handelte es sich um in etwa 10 Kilometern Höhe schwebende Cirruswolken. Diese bestehen aus Eiskristallen, die oft für optische Überraschungen gut sind. So auch gestern, als sich das Sonnenlicht in den Eiskristallen der Cirruswolken brach und für zum Teil recht helle Nebensonnen sorgte. Nach Sonnenuntergang verursachten die Cirruswolken ein helles und...

  • Bochum
  • 21.01.17
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Die bisher hellste Nebensonne dieses Jahres erschien heute früh gegen 9.30 Uhr.
3 Bilder

Monster-Nebensonne

Einigen Bochumern ist vielleicht gegen 9.30 Uhr heute morgen ein greller Lichtfleck am östlichen Himmel aufgefallen. Das war kein UFO, sondern eine extrem helle Nebensonne. Verursacht werden Nebensonnen durch Brechung des Sonnenlichtes in Eiskristallen, wie sie in hohen Wolken vorkommen. Heute war es ein Streifen Cirrus, der offenbar aus klaren und ebenmäßig geformten Eiskristallen bestand, daher die extreme Helligkeit der Nebensonne. Wenige Minuten vor Erscheinen der Nebensonne war ein heller...

  • Bochum
  • 09.11.15
  •  1
  •  2
Natur + Garten
6 Bilder

Nicht alltägliche Lichterscheinung am heutigen Abendhimmel: Cirrus Parhelion

Xanten-Marienbaum, den 09.08.2012 Nicht alltägliche Lichterscheinung am heutigen Abendhimmel: Cirrus Parhelion Nebensonnen - auch Halos oder Parhelia - können schon bei leichter Schleierbewölkung durch Brechung und Spiegelung des Lichtes von Eiskristallen entstehen. Diese Eiskristalle kommen vor allem in hoher Bewölkung wie Cirus (Feder) und Cirostratus vor. Es bilden sich meist farbige Ringe oder Bögen verschiedenster Formen am Himmel. In dieser farbintensität sind Halos nur selten...

  • Xanten
  • 09.08.12
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.