Neheim

Beiträge zum Thema Neheim

Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit der früheren stellvertretenden Bürgermeisterin Rosemarie Goldner wird Aktives Neheim auch in diesem Jahr wieder öffentliche Stadtrundfahrten zu verschiedenen Themenbereichen anbieten.

Unterwegs mit Rosi Goldner
Aktives Neheim bietet wieder Stadtrundfahrten an

Zusammen mit der früheren stellvertretenden Bürgermeisterin Rosemarie Goldner wird Aktives Neheim auch in diesem Jahr wieder die beliebten öffentlichen Stadtrundfahrten zu unterschiedlichsten Themenbereichen innerhalb der Gesamtstadt Arnsberg anbieten. Monatlich wechselnd werden Fahrten für verschiedene Zielgruppen angeboten. Interessierte können am Donnerstag, 19. März, (14.00 Uhr – 17.30 Uhr), am Donnerstag, 18. Juni (14.00 Uhr – 17.30 Uhr) und  am Donnerstag, 27. August (10.00 Uhr – 13.30...

  • Arnsberg
  • 18.01.20
Blaulicht
"Vorsicht vor Langfingern!", warnt die Polizei HSK.

Vorsicht vor Langfingern!
Diebe in Arnsberg und Neheim unterwegs

In einer Bäckerei in der Fußgängerzone in Neheim schlugen am Donnerstag zwei Trickdiebinnen zu. Mit dem sogenannten "Zetteltrick" erbeuteten sie das Bargeld eines 70-jährigen Arnsbergers. Bei diesem Trickdiebstahl halten die Täter ihrem Opfer ein Blatt Papier, mit der Bitte um eine Spende vor. Dabei nutzt einer die Ablenkung für den raschen Griff nach der Geldbörse oder in die Handtasche. In diesem Fall kamen gegen 11.45 Uhr zwei Frauen auf den Arnsberger zu. Sie zeigten Zettel vor, auf...

  • Arnsberg
  • 10.01.20
Politik
Die Agnes-Wenke-Sekundarschule aus Arnsberg besuchte die Hedwigsschule in Olesno.

Agnes-Wenke-Schüler/innen aus Neheim besuchen Olesno
Schulpartnerschaft startet in der polnischen Stadt Olesno

Eine Schulpartnerschaft bietet den teilnehmenden Schülern, Lehrern und Schulen viele Vorteile. Dies haben Studien über die Auswirkungen europäischer Schulpartnerschaften deutlich nachgewiesen. Die Agnes-Wenke-Sekundarschule unterzeichnete jetzt eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Hedwigsschule der Stadt Olesno. Laut der Comenius-Studie steigern Schulpartnerschaften den Lernerfolg von teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und schaffen in den Schulen eine bessere Lehr- und Lernumgebung....

  • Arnsberg
  • 07.01.20
Vereine + Ehrenamt
Über 630.000 Kronkorken wurden bei der 1. Winteraktion des Jägervereins Neheim gesammelt.
2 Bilder

1. Winteraktion des Jägervereins Neheim erfolgreich
Kinderkompanie sammelt 630.000 Kronkorken

In den vergangenen Monaten wurden von den Mädchen und Jungen der Kinderkompanie des Jägervereins Neheim fleißig Kronkorken für den guten Zweck gesammelt. Die Aktion, die sich schnell, nicht nur unter den Mitgliedern und Freunden des Jägervereins, sondern auch in Neheim und Umgebung herumgesprochen hatte, fand jetzt ihren diesjährigen Abschluss. Stolz konnte jetzt die Riesenmenge von etwa 630.000 Kronkorken (1260kg) über die Organisatoren an die Mitglieder des Weltladens Sundern übergeben...

  • Arnsberg
  • 31.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrung der Lizenz- und Breitensportler des RC Victoria Neheim fand im Rahmen der Herbstversammlung am vergangenen Sonntag im 1220, Schwiedinghauser Feld statt.

RC Victoria verstärkt
Erfolgreiche Talente schließen sich Neheimer Verein an

Nicht nur das Team SKS Sauerland hat sich für die kommende Saison verstärkt. Auch in der Jugendabteilung des Radsport Vereins Victoria Neheim geht es voran. Mit dem talentierten Geschwisterpaar Judith und Jonathan Rottmann aus Plettenberg schließen sich zwei erfolgreiche Nachwuchsfahrer dem Neheimer Verein an. Die bisher für den RSC Plettenberg startenden Talente zählen zu den besten Fahrern in ihren Altersklassen. Judith und Jonathan Rottmann konnten in der vergangenen Saison nicht weniger als...

  • Arnsberg
  • 24.12.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Austausch über das christliche Weihnachten wurden Holztiere aus einem Reifen geschnitzt.
2 Bilder

Ausstausch über christliches Weihnachten
Ökumenenausschuss verschenkte Holztiere in Neheim

In einer Aktionshütte der Werbegemeinschaft Aktives Neheim versuchte ein Team des Ökumenenausschusses der kath. und ev. Kirche, bestehend aus Paul Krömer, Karl-Heinz Sendt, Wolfgang Faber, Karl Georg Wuschansky, Wolfgang Boehnke, Steffie Schumacher und Stephan Riering kürzlich mit interessierten Passanten ein Gespräch über das christliche Weihnachten zu führen. Es wurden Besucher der Innenstadt angesprochen - meist Eltern mit Kindern - ob sie nicht kleine Holztiere wie Esel, Schaf oder Kamel...

  • Arnsberg
  • 14.12.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild freuen sich Peter Hoscheidt, Vorsitzender der Arnsberger Tafel, Anni Künkenrenken (Arnsberger Tafel), Jörg Werdite, Jörg Strotmeyer und Marketingleiter Helmut Schulte, alle drei Volksbank Sauerland (v.l.).

Verzicht auf Überstundenzuschlag
Mitarbeiter „spenden“ Stunden für Arnsberger Tafel

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Sauerland haben jetzt die Arnsberger Tafel mit einer Geste unterstützt: Sie verzichteten auf einen Überstundenzuschlag, der ihnen für eine samstägliche „Extraschicht“ zugestanden hätte. Dabei kamen rund 3.500 Euro – davon 1.500 Euro für den Bereich Arnsberg, Hüsten und Neheim - zusammen. Anni Künkenrenken, bei der Arnsberger Tafel unter anderem für Weihnachtsaktionen zuständig, konnte diese Gelder in ihr Budget einplanen. Künkenrenken. „Ich weiß...

  • Arnsberg
  • 13.12.19
Sport
Viele TeilnehmerInnen starteten beim Adventsschwimmfest des SV Neptun Neheim-Hüsten.
2 Bilder

Adventsschwimmfest im NASS
Medaillenflut für den SV Neptun

 Rund 400 aktive Teilnehmer gingen in etwa 60 Wettbewerben beim 51. Adventsschwimmfest des SV Neptun an den Start. Über 2.000 Einzelstarts und 50 Staffeln waren organisiert worden. Für den SV Neptun konnten die Aktiven 126 Medaillen erringen, 43 davon aus Gold, 48 aus Silber und 35 bronzefarbene. Herausragend sind insbesondere die Erfolge von Lea Sommer (6 Gold, 1 Silber), Helena Kunze (5 Gold), Adrian Fischer (4-1-3), Lina Geck (4-1-2) und Dana Greulich (3-0-0). Die weiteren Plaketten...

  • Arnsberg
  • 04.12.19
Politik
Der LWL und die Suchthilfe Wendepunkt in Neheim besiegelten jetzt ihre weitere Zusammenarbeit. An der offiziellen Vertragsunterzeichnung nahmen Dr. Irene Faupel, Chefärztin und Leiterin des LWL-Rehabilitationszentrums Südwestfalen (LWL), Christine Enste, Therapeutische Leitung (LWL), Barbara Menk, durchführende Psychologin/psychologische Psychotherapeutin (LWL) und Helmut Melchert, Leiter des Fachbereiches „Allgemeine und soziale Bürgerdienste“ teil sowie Susanne Beyer, Leiterin des Wendepunktes, und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle.

Neuen Kooperationsvertrag
LWL und Suchthilfe Wendepunkt besiegeln weitere Zusammenarbeit

Seit fast 20 Jahren führt das LWL- Rehabilitationszentrum Südwestfalen im städtischen Gebäude „Dicke Hecke 40“ in Neheim eine ambulante Reha durch. Hierzu besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Suchthilfe Wendepunkt und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit der Westfälischen Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Warstein. Da das Angebot der ambulanten Reha für das Klinikum Warstein nicht kostendeckend ist (die Anmietung der Räume, die Nebenkosten und die Instandhaltungskosten...

  • Arnsberg
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Ratgeber
Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast.

Verbraucherzentrale informiert
Welche Heizung ist die passende? Aktionsstand beim Fresekenmarkt in Neheim

Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast. Besucher erhalten kostenlos Spartipps und erfahren, wo moderne Öl- und Gassysteme, Wärmepumpen, Pelletheizungen und die Solarthermie jeweils ihre Stärken und Schwächen haben. Diese Überlegungen sollten Besitzer älterer...

  • Arnsberg
  • 05.10.19
Ratgeber

Verbraucherzentrale informiert
Infrarotheizungen - Werbung und Realität: Vortrag in Arnsberg

Warum der Umstieg auf Infrarotheizungen in bestehenden Gebäuden in aller Regel keine gute Entscheidung ist, erklärt die Verbraucherzentrale NRW in einem Vortrag am Montag, 7. Oktober. Energieberater Carsten Peters erläutert ab 19.30 Uhr im Forum des Peter Prinz Bildungshauses der VHS-Arnsberg (Ehmsenstr.7), welche Tücken die elektrischen Direktheizungen mit sich bringen und in welchen Fällen sie Sinn ergeben. Der Vortrag „Infrarot-Heizung: Günstig und nützlich oder Fehlinvestition?“ setzt...

  • Arnsberg
  • 03.10.19
Blaulicht
Eine 40-jährige Arnsbergerin stürzte am Samstag mit ihrem Fahrrad. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille.

Fahrradfahrerin stürzt in Neheim mit über 2,8 Promille

Eine 40-jährige Arnsbergerin stürzte am Samstag mit ihrem Fahrrad. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Die Polizei wurde gegen 21.20 Uhr zum Neheimer Busbahnhof gerufen. Eine Zeugin hatte den Sturz der Frau gesehen und die Rettungskräfte informiert. Der leicht verletzten Arnsbergerin wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren gegen die Frau wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

  • Arnsberg
  • 30.09.19
Kultur
Zusammen mit der früheren stellvertretenden  Bürgermeisterin Rosemarie Goldner und dem Familienbüro der Stadt Arnsberg bietet Aktives Neheim in den Herbstferien für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine öffentliche Stadtrundfahrt an.

Neheim: Stadtrundfahrt für Kinder in den Herbstferien

Zusammen mit der früheren stellvertretenden Arnsberger Bürgermeisterin Rosemarie Goldner und dem Familienbüro der Stadt Arnsberg bietet Aktives Neheim in den Herbstferien für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine öffentliche Stadtrundfahrt innerhalb der Gesamtstadt Arnsberg an. Unter dem Motto ‚Arnsberg – Stadt und Wald eine geschichtlich gewachsene Einheit‘ steht am Donnerstag, 17. Oktober, die Waldschenkung Graf Gottfrieds an die Neheimer...

  • Arnsberg
  • 28.09.19
Kultur
Im Atelier von Stephanie Schröter (2.v.li.) ergründete Dr. Reiner Karl Pogarell (Mitte), woran Sprachen sterben, dann stellte Alexander Krichel (re.) gemeinsam mit Margret Haurand und Matthias Berghoff das Programm von KulturRockt 2020 vor.

Reiner Karl Pogarell beim Philosofa
Vier Stradivaris im Pferdestall: KulturRockt lockt mit Amaryllis Quartett

Zu einer spannenden Veranstaltung hatte die „Literarische Gesellschaft Sauerland - Christine Koch Gesellschaft“ im Bildhaueratelier der Künstlerin Stephanie Schröter bei freiem Eintritt eingeladen. Im Rahmen der Reihe „Philosofa“ referierte Dr. Reiner Karl Pogarell zu dem Thema „Woran sterben Sprachen?“. Rund 30 erwartungsfrohe Zuhörer hatten sich eingefunden, um den Leiter des Instituts für Betriebslinguistik in Paderborn zu erleben. Er ist Vorstand im Verein Deutsche Sprache und hält...

  • Arnsberg
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Matthias Sauer, Hauptmann der 3. Kompanie (rechts) und Guido Reffelmann, stellvertretender Hauptmann.

Neheimer Schnadegang 2019
Jägerverein verzichtet auf neuen Schnadestein und macht sich für Insekten stark

Die dritte Kompanie des Neheimer Jägervereins lädt in diesem Jahr als Organisator wieder zum Neheimer Schnadegang ein. Die Teilnehmer werden am Samstag, 14. September, den westlichen Teil der Stadtgrenze kontrollieren und abwandern. Los geht es um 12 Uhr ab dem Neheimer Glockenspiel an der St. Johannes-Kirche. Nach einer ausgiebigen Grenzbegehung wird am Nachmittag das Ziel, der Fresekenhof an der Burgstraße, erreicht. Dort warten warme Waffeln, Kaffee, Suppe, Bockwürstchen sowie natürlich...

  • Arnsberg
  • 13.09.19
Ratgeber
Baustelle in Neheim: Ab Montag, 9. September, wird die Kreuzung Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße gesperrt.

Baustelle in Neheim
Kreuzung Apothekerstraße/ Schwester-Aicharda-Straße wird gesperrt

Die Stadtwerke Arnsberg GmbH haben am 21. August mit den Bauarbeiten für die Erneuerung Schwester-Aicharda-Straße zwischen Engelbertstraße und Schobbostraße begonnen. Zuerst wurde mit dem Abwasserkanal an der Einmündung in die Engelbertstraße begonnen und die Erneuerung in Richtung Kreuzung Apothekerstraße fortgesetzt.  Zur weiteren Fortführung der Arbeiten muss ab Montag, 9. September, die Kreuzung Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße gesperrt werden. Der Verkehr der Apothekerstraße...

  • Arnsberg
  • 08.09.19
Vereine + Ehrenamt
69 Bilder

Mit dem 211. Schuss zum König gekrönt
Lockere Plane verzögert Vogelschießen in Neheim

Einen spannenden aber fairen Wettkampf lieferten sich Axel Cöppicus Röttger und Marco Reffelmann unter der Vogelstange der Neheimer St. Johannes Baptist Schützen. Erst mit dem 211. Schuss riss Axel Cöppicus Röttger die Arme hoch. Zu den ersten  Gratulanten gehörten Marco Reffelmann und der entthronisierte König Andre Wolff. Der neue Regent stammt aus einer Schützenfamilie, denn Vater Josef und Sohn  Leo sind ebenfalls Mitglieder bei Johannes Baptist. Tochter Rieke stellt sogar die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
156 Bilder

Am Tag als der Regen kam
Trotz Umzug-Ausfall gute Stimmung im Schützenzelt - Teil 2

Erst gingen die Köpfe nach unten als, die Neheimer Schützen die Absage ihres Umzugs bekannt geben mussten. Aber als die Kapellen mit Musik und die Gastvereine mit guter Laune in das Festzelt einmarschierten, stieg auch der Stimmungspegel bei den Organisatoren. Und schon zog der Vorstand das vorgesehene Programm durch. Erst gab es Ehrungen für ehemalige Königspaare, dann stellte sich die Iserlohner Stadtkapelle auf. Wieder einmal schaffte es die Marchingband, auch den letzten Ärger aus den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt
125 Bilder

Schade! Schade! Schade!
Umzug der Neheimer Schützen fällt ins Wasser - Teil 1

Um kurz vor 14 Uhr war die Welt für den Neheimer Schützenverein St. Johannes Baptist noch in Ordnung, doch plötzlich öffnete der Himmel seine Schleusen. Doch es begann nicht nur zu regnen, nein, es schüttete wie aus Kübeln. Die Zaungäste drängelten sich unter den Regenschirmen zusammen, die Akteure, Fanfarenzüge, Spielmannszüge und Schützen, brachten sich unter Unterständen in Sicherheit. Nach kurzen Überlegungen mussten die Verantwortlichen den Umzug absagen: "Aus Sicherheitsgründen." Eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.08.19
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Schützen und Jäger: Gemeinsame „Vorstandsitzung“
Fest in Neheim wirft Schatten voraus

Eine gewisse Nervosität, aber auch riesengroße Vorfreude, war bei der letzten Vorstandssitzung der Schützen St. Johannes Baptist Neheim im „1220 Schwiedinghauser“ zu spüren. Denn es waren nur noch wenige Tage, bis das „Fest in Neheim“ startet. Wie immer waren auch die Vertreter des Jägervereins geladen, um sich für die vier Tage mit der bekannten Rinderwurst zu stärken. Oberst Andreas Cloer begrüßte somit nicht nur rund 110 Gäste, sondern neben dem eigenen Königspaar Andre und Kathrin Wolff...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.19
Blaulicht

Mofafahrer stürzt in Neheim mit über zwei Promille

Ein 64-jähriger Mann aus Arnsberg war am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit seinem Mofa auf der Stembergstraße in Neheim unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er gegen den Bordstein und kam zu Fall. Der Mann wurde leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Arnsberg
  • 09.08.19
Vereine + Ehrenamt
Beim großen Festumzug im Rahmen des 119. Deutschen Wandertages in Schmallenberg durften die Neheimer Wanderfreunde nicht fehlen.

Gebirgsfest findet 2020 in Arnsberg statt
SGV Neheim beim Deutschen Wandertag

Neheim. Unter den rund 25.000 Wanderfreunden und -freundinnen aus ganz Deutschland, die den 119. Deutschen Wandertag im Sauerland besuchten, war auch eine Abordnung des SGV Neheim. Zum Höhepunkt des Deutschen Wandertags, dem großen Festzug, waren sie mit einem der von der heimischen SGV-Region Mittleres Sauerland eingesetzten Reisebusse angereist. Gemeinsam mit etwa 7.000 anderen Teilnehmern zogen sie schließlich, begleitet von elf Musikkapellen, durch die von tausenden Zuschauern gesäumten...

  • Arnsberg
  • 26.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Carla Obertrifter, "Neheimer Madl" und das Gesicht zum Bayrischen Abend des Schützenvereins St. Johannes Baptist Neheim.

Das Gesicht des Bayrischen Abend
Carla ist das "Neheimer Madl"

Dieser Auftrag macht ihr sichtlich Freude, denn Carla Obertrifter wurde für 2019 als „Neheimer Madl“ gekürt. „Ich musste nicht lange überlegen, als ich gefragt wurde und habe sofort spontan zugesagt“, schmunzelt die junge Dame. Neheim. „Wir hatten uns im Vorstand drei mögliche Kandidatinnen auserkoren“, beschreibt Martin Smykalla das Prozedere. „Die Wahl fiel dann eigentlich recht schnell auf Carla.“ Denn sie ist mit Leib und Seele nicht nur Neheimerin, sondern auch wohlbekannt und mit...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.