Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

LK-Gemeinschaft
Bild:Petra Backhoff ist bei der Caritas Ennepe-Ruhr Ansprechpartnerin für Menschen, die im
Ennepe-Ruhr-Kreis ehrenamtlich bei der Betreuung von geflüchteten Kindern und
Erwachsenen aus der Ukraine helfen wollen.

Krieg in der Ukraine
Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine: Online-Börse vernetzt Freiwillige mit Hilfsorganisationen:

Freiwillige, die sich engagieren und aus der Ukraine geflüchteten Menschen in Deutschland helfen wollen, können sich über eine neue digitale Caritas-Börse mit vor Ort aktiven Gruppen von Hilfsorganisationen und Kirchen vernetzen, die Ehrenamtliche suchen. Möglich wird das durch „Carigo“: Ursprünglich vom örtlichen Caritasverband für Ehrenamtliche im Kreis Ennepe-Ruhr gestartet, können sich hier nun deutschlandweit Männer und Frauen registrieren, die zum Beispiel als Dolmetscher oder...

  • Schwelm
  • 08.03.22
Ratgeber
Onkolotsin Christiane Düllmann. Foto: Pielorz

Die Diagnose Krebs verändert das Leben
Holen Sie sich einen Lotsen an Bord

Christiane Düllmann (56) ist gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Palliativpflegekraft. Mit dem Wissen aus ihrem Job und der Erfahrung aus der Hospizbewegung hilft sie jetzt in Gevelsberg und Umgebung als Onkolotsin krebskranken Menschen und deren Angehörigen durch den Dschungel von Formularen und Netzwerken. Manchmal hört sie aber auch einfach nur zu. Seit Beginn des Projektes „Onkolotse" in 2010 konnte die Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. rund 100 Onkolotsen in sieben...

  • Gevelsberg
  • 17.04.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Claudia Lipka und Sina Koch sowie Simon Nowack sind überzeugt von "Paul TV" der MB Business Group, die Tim Mühlhoff gegründet hat.

Aus dem Schaufenster heraus
Auch Schwelms Stadtmarketing nutzt nun Möglichkeiten von „Paul TV vor Ort“

Die Schwelmer staunen nicht wenig darüber, dass in der Geschäftsstelle des Schwelmer Stadtmarketings in der Untermauerstraße 17 seit kurzem ein Bildschirm alle Blicke auf sich zieht. „Wir tragen auf diesem Wege verstärkt Informationen über unsere Veranstaltungen und unsere Arbeit in die Öffentlichkeit“, erläutert Claudia Lipka, die Geschäftsführerin des Stadtmarketings. „Wir informieren und werben bürgernah aus dem Schaufenster heraus.“ Dabei teilt sich das Stadtmarketing seinen „Sendeplatz“...

  • Schwelm
  • 15.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die neue Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft "#jugENd_verbinden" freute sich darüber, dass ihre erste Veranstaltung, ein Jugendtrödel im Bürgerhaus Alte Johanneskirche, bei allen Besuchern gut ankam.
2 Bilder

Jugendtrödel feiert Premiere
Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft "#jugENd_verbinden" geht neue Wege

Jugendliche im Alter von zwölf bis 21 Jahren konnten jetzt erstmals auf einem Trödelmarkt von Jugendlichen für Jugendliche im Bürgerhaus Alte Johanneskirche schlendern und neue Errungenschaften mit nach Hause nehmen. Die Idee zu dieser Veranstaltung stammt aus der Feder einer neuen Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft, welche sich "#jugENd_verbinden" nennt. Es ist ein Bündnis, das sich aus dem CVJM Gevelsberg, der Städtischen Bücherei, dem Bürgerhaus Alte Johanneskirche, dem Städtischen...

  • Schwelm
  • 12.03.20
LK-Gemeinschaft
plug and play...
28 Bilder

Foto der Woche 30: Systemadministration

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche ist etwas speziell und könnte eine Herausforderung an all jene sein, die für ihre Fotos gern auch mal ein wenig inszenieren. Es lautet Systemadministration Wer den Tag der Community-Manager verrückt fand, könnte hieran ebenfalls Freude haben: der 20. Juli ist ein Feiertag für ganz besondere Nerds: eine einzelne,...

  • Essen-Süd
  • 22.07.13
  • 9
Überregionales
Hanni Borzel im Porträt
6 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats Mai: Hanni Borzel

Ob Arnsberg, Düsseldorf oder Hattingen: wenn Mitglieder der Lokalkompass-Community sich im realen Leben treffen, ist Hanni Borzel oft nicht weit: Manchmal ist sie sogar selbst diejenige, die die "LK-Treffen" mit organisiert. So wurden aus rein virtuellen Bekanntschaften mitunter handfeste Freundschaften. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Ich bin in wenigen Tagen 71 Jahre alt....puuuh, ich glaube es selbst nicht!! Lebe seit 5 Jahren in meiner Wahlheimatstadt Arnsberg, bin alleinstehend,...

  • Essen-Süd
  • 01.05.13
  • 162
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.