Netzwerken

Beiträge zum Thema Netzwerken

Wirtschaft

„FRAUENFAIR-NETZT“ – Gemeinsam und zukunftsorientiert
Neues Netzwerk in Oberhausen für Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen in Oberhausener Unternehmen

Durch die Covid-19 Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen wur-de die Berufswelt noch schneller zu einer digitalen Welt. Den Unternehmen und Betrieben wurde schnell klar, wie wichtig es ist, sich auf die digitale Transformation vorzubereiten bzw. sie weiter zu entwickeln. Aber: Es ist erwiesen, dass bis zu 50% des Lebens eines erwachsenen Menschen auf Gewohnheiten basiert. Und daher erfordert die Digitalisierung ein Umdenken in Bezug auf die persönliche Haltung und im...

  • Oberhausen
  • 09.09.21
Ratgeber

Frauen ab 55
GemeinsamTagTreff

Die Frauen ab 55 des GemeinsamTagTreffs wollen den Sonntag wieder zu einem GemeinsamTag machen und treffen sich mit anderen, um sich zu gemeinsamen Unternehmungen auch innerhalb der Woche zu verabreden. Nachdem einiges in den vergangenen Monaten brachlag, können inzwischen verschiedenste Treffen wieder stattfinden. Dazu zählt auch der GemeinsamTagTreff. Bei Kaffee, Plausch und Austausch treffen sich Frauen unterschiedlichen Alters und mit verschiede-nen Interessen. Der GemeinsamTagTreff umfasst...

  • Dinslaken
  • 12.08.21
LK-Gemeinschaft
Idylle pur: Der Mühlengraben im Herbst bei Sonnenschein.
5 Bilder

Netzwerk bietet besondere Sichtweisen auf Menden
Verliebt in die Heimat

Von Andrea Rosenthal MENDEN. Man muss kein gebürtiger Mendener sein, um die Hönnestadt im Herzen zu tragen. Das erfahren Xenia Kehnen und Holger Stanko in ihrem Netzwerk von mendenverliebt jeden Tag. Es braucht nicht mehr als eine positive Grundeinstellung, die Bereitschaft altbekannte Wege zu verlassen und Lust auf Neues. Wie sie unsere Stadt sehen, teilen sie jeden Tag mit fast 3.800 Abonnenten auf ihrem Instagram-Kanal mendenverliebt. Auch auf Facebook folgen Holger Stanko und Xenia Kehnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.03.21
  • 3
Wirtschaft
Auf dem Foto (v.li.): Jens Weber, Werner Borchers, Michael Girbes, Dirk Holtmann, Axel Götze-Rohen, Christine Schlootz, Heinz-Gerd Schlootz , Dr. Gereon Schäfer, Xantens Bürgermeister Thomas Görtz.

Die Wirtschaft gestalten
Unternehmensverband für den Niederrhein erfolgreich gegründet

Im Xantener StiftsMuseum fand die Gründungsversammlung des Verbandes Aktive Unternehmen am Niederrhein (AAN) statt. Die Gründungsmitglieder unterzeichneten die Satzung und wählten den Vorstand und Geschäftsführer. Werner Borchers aus Xanten und Michael Girbes, Alpen, bilden den geschäftsführenden Vorstand. Jens Weber, ebenfalls aus Xanten, wurde als Geschäftsführer gewählt: „Jetzt warten wir noch auf den Eintrag ins Vereinsregister, der sich leider auf Grund der Coronakrise verzögert. Wie in...

  • Xanten
  • 16.05.20
Wirtschaft
Xantens Wirtschaftsförderer Christian Boßmann lädt zum Unternehmensfrühstück in das Rathaus ein.

Unternehmer arbeiten beim Frühstück
Xantener Wirtschaftsförderung lädt zum Netzwerken und Kennenlernen ins Rathaus ein

"Ein Treffen zum Kennenlernen und Netzwerken", so der Xantener Wirtschaftsförderer Christian Boßmann, soll es werden, wenn sich Unternehmer am Donnerstag, 30. Januar, um 8.30 Uhr zum Frühstück im Rathaus treffen.  In diesem Jahr konnten Hans Wewering, Lebenshilfe Unterer Niederrhein sowie Norbert Weyers, Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein als Referenten gewonnen werden. Teilhabe am Arbeitsleben ausbauen Viele Unternehmen am Niederrhein arbeiten bereits mit den beiden Einrichtungen...

  • Xanten
  • 21.01.20
Wirtschaft
3 Bilder

Unternehmerinnentreffen GUT im Café Minchen
Frühstück mit Gründerinnen aus Wesel

Der Gründerinnen - und Unternehmerinnentreff (GUT) lädt für Samstag, 30. November, um 9:30 Uhr nach Wesel ins Café Minchen ein. Cafe Minchen und die Gleichstellungsbeauftragten Regina Leneps (Stadt Wesel) und Stefanie Werner (Stadt Hamminkeln) freuen sich auf das Treffen, bei dem sich Unterneherinnen Tipps geben können. Barbara Lübbehusen stellt sich vor. Am Ende wird das Programm für 2020 präsentiert. Dazu können noch Interessierte Ideen einbringen! Anmeldungen unter Tel. 0281/2032564 oder...

  • Wesel
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt

15.03.19: Demokratiekonferenz/Ausstellungseröffnung
Hattingen hat keinen Platz für Rassismus - Ausstellungseröffnung im Hattinger Rathaus

Hattingen/Ruhr. Seit Mai 2017 beteiligt sich die Stadt Hattingen mit rund 300 Kommunen bundesweit an dem Bundesförderprogramm „Demokratie leben!“, im Bereich Partnerschaf-ten für Demokratie. Mit diesem Programm soll der Wert der Demokratie und der gesell-schaftlichen Vielfalt verstärkt in den Vordergrund gerückt und die Stadtgemeinschaft und der Zusammenhalt vor Ort gestärkt werden. Für entsprechende Maßnahmen und Projekte stehen den Hattingerinnen und Hattinger jährlich 50.000 € zur Verfügung....

  • Hattingen
  • 13.03.19
Überregionales
Rund 100 Gewerbetreibende aus Xanten waren zum Wirtschaftsforum gekommen.
3 Bilder

Den lokalen Einzelhandel durch das Internet stärken - aus dem Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung im Xantener Rathaus

Mit dem Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung will die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten eine Platform schaffen, auf der sich lokale Gewerbetreibende austauschen und vernetzten können. Ein Format, welches gut ankommt und dieses Mal unter dem Thema Einzelhandel stand. Zwei Redner zeigten mit Vorträgen die Möglichkeiten der Online-Welt für den Einzelhandel - mit "Xanten Aktuell" wurde zudem eine Herangehensweise an die Thematik vorgestellt. Rund 100 Interessierte waren in den Sitzungssaal...

  • Xanten
  • 10.10.18
Vereine + Ehrenamt

After Work Net(t)working - Altena

Dieses Mal trifft sich die Regionalgruppe-MK wieder in Altena und lädt bei den sommerlichen Temperaturen ins Café Nostalgie (am Holzhaus) ein. Wieder unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ bieten wir in einem lockeren Rahmen die Möglichkeit, sich persönlich näher kennenlernen und auszutauschen. Frei nach dem Motto: Neue Kontakte knüpfen, bestehende Kontakte pflegen und Kontakte weiter vertiefen. Es dürfen auch gerne weitere Gäste an dem Abend mitgebracht werden. Am...

  • Iserlohn
  • 02.07.18
Überregionales
Robin Exner referiert über die Digitalisierung.

Beim Treffen der Xantener Unternehmer geht es um Wirtschaft und Stadtentwicklung

Zum ersten Mal veranstaltet die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten am Donnerstag, 26. April, um 18 Uhr ein Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung in einem neuen Veranstaltungsformat im Sitzungssaal des Rathauses – ein Treffen für Unternehmer und Unternehmerinnen am Standort Xanten zum Kennenlernen und Netzwerken. Im Vordergrund des zwanglosen Zusammenkommens sollen interessante Gespräche, der Erfahrungsaustausch unter den Gewerbetreibenden, aber auch der persönliche Kontakt zur...

  • Xanten
  • 16.04.18
LK-Gemeinschaft

Neue Medien von der Jugend erklärt - Zuhause in der Welt von morgen

Die Familienbildungsstätte Dorsten bietet in Kooperation mit dem Paul-Spiegel-Berufskolleg folgende Veranstaltung zu den Frauenkulturtagen 2018 in Dorsten an: Neue Medien ist das was für mich? Social Media von der Jugend für andere Generationen erklärt. Die Jugendlichen haben eine PowerPoint-Präsentation vorbereitet in der sie ihre bevorzugten Netzwerke vorstellen. Anschließend ist eine Diskussion geplant. Nach einer kurzen Pause besteht die Möglichkeit in einer 1:1 (Jugendlicher : Erwachsener)...

  • Dorsten
  • 05.03.18
Politik
Beim Treffen in Weseler Rathaus.

Informationsaustausch: Sechstes Netzwerktreffen der Integrationsräte des Kreises Wesel

Im Jahr 2015 gründeten die Integrationsräte im Kreis Wesel ein Netzwerk zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Am 7. Juni fand das sechste Treffen des Netzwerkes statt. Gastgeber war die Stadt Wesel. Teilnehmer waren Mitglieder der Integrationsräte sowie Mitarbeiter der Verwaltung der Städte Dinslaken, Moers und Wesel. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp berichteten die Teilnehmer aus der aktuellen Arbeit ihrer Integrationsräte. Der gemeinsame Dialog und der...

  • Wesel
  • 09.06.17
  • 1
Politik
Team der Regionalgruppe Ruhrgebiet

„Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“

„Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“ Herzlich willkommen! Wir bieten engagierten, berufstätigen Frauen aus der Immobilienwirtschaft die Plattform zum Fach- und Erfahrungsaustausch und zur Erweiterung des persönlichen Netzwerks. Der Verein „Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“ schafft eine öffentlichkeitswirkame Interessenvertretung mit dem Ziel, die Zahl der Entscheidungsträgerinnen in der Immobilienbranche zu steigern. Wir rücken die beruflichen Leistungen von Frauen in der...

  • Essen-Werden
  • 30.05.17
Überregionales

„NewComer”-Veranstaltung für neue Mitglieder der SIHK

Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen – gerade für Existenzgründer und Jungunternehmen ist der Aufbau eines Netzwerkes wichtig. Aus diesem Grund bietet die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Donnerstag, 23. Juni, von 18 bis 21 Uhr die „NewComer“-Veranstaltung an, um ein gegenseitiges Kennenlernen und „Netzwerken“ zu ermöglichen. Die Veranstaltung findet im Gebäude der SIHK in Hagen, Bahnhofstraße 18, statt. An diesem Abend werden den Jungunternehmern das...

  • Hagen
  • 27.05.16
Vereine + Ehrenamt

Nie wieder Selbstzweifel!? DONNA-Vortrag mit der Neurologin und Buchautorin Dr. Claudia Müller-Croos am 6. April 2016 in Schwerte

Dr. Claudia Croos-Müller begeisterte am Mittwochabend die rund 70 Unternehmerinnen in der Rohrmeisterei in Schwerte mit ihrem Vortrag zu weiblichen Selbstzweifeln. Warum plagen sich vor allem Frauen - und selbst die erfolgreichsten - mit Selbstzweifeln? Kindheitsprägungen und typisch weibliche Körperhaltungen spielen eine Rolle. Eine einfache eindeutige Antwort gibt es aber nicht, wohl aber viele Tipps, um dagegen anzugehen. Selbstliebe und Selbstannahme sind die Schlüsselworte. Dr. Claudia...

  • Schwerte
  • 07.04.16
Kultur
Leckers in der VHS-Küche

Langenfeld kocht - "Eierlei"

Es ist wieder soweit. Am 12.03.2016 lädt die Facebook-Gruppe „Langenfeld kocht“ zu Gesprächen und vor allem zu leckeren Speisen für den guten Zweck ein. Das Motto diesmal passend zum gleichzeitig stattfindenden Ostermarkt: „Eierlei“. Ab 15:00 Uhr freuen sich die beteiligten Köchinnen und Köche, wenn viele Besucher kommen, um für einen kleinen Obolus die zubereiteten Köstlichkeiten zu probieren und die Gelegenheit zu einem interessanten Austausch nutzen. Und es gibt einiges worauf sich die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.03.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

MK-Neujahrsempfang 2016

Neujahrsempfang 2016 Unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ wird am 22. Januar 2016 im „Danzturm-Iserlohn / Panoramarestaurant“ am Danzweg 60, mit einigen interessanten Gästen und einigen Überraschungen, ein Neujahrsempfang der Regionalgruppe MK veranstaltet. Bei einem Business-Meets-MK-Neujahrsempfang 2016 freut sich das Regional MK Team an diesem Abend, viele neue Mitglieder begrüßen zu können und auf eine große Anzahl an Gästen, natürlich auch auf die „bekannten...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.01.16
Überregionales

Netzwerken mit der Evangelischen Kirchengemeinde Mülheim - Erstes Infotreffen

Zum Informationstreffen lädt das Netzwerk-Team der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde Interessierte ein. Aktive Netzwerker und deren Projekte kann man kennenlernen und sich über Möglichkeiten mit zu machen informieren. Anmeldungen sind nicht nötig. Das Netzwerk-Treffen findet am Donnerstag, 7. Januar, von 17 bis 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum am Scharpenberg 1b statt. Ansprechpartnerin ist Netzwerkkoordinatorin Iris Schmitt, Tel. 01578-6403672 oder Mail:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.16
Ratgeber
2 Bilder

Social Media - Aufbruch in neue Arbeitswelten?

Am 13.10.2015 hatte die regionale Ambassadorgruppe XING Dortmund-Unna ihren "ask the expert" Abend in den Räumen der Accenture GmbH in Dortmund. Gruppenmitglied und Social Media Expertin Eva Ihnenfeldt gab interessante Einblicke in die veränderte Arbeitswelt durch Social Media. Mit dabei waren (von links nach rechts): Elisabeth Orlowski, ASEA Partnerin; Josef Hüvelmeyer, TU Dortmund; Jeanette Peters, media PResence; Eva Ihnenfeldt, steadynews; Dennis Schürmann, Accenture GmbH; Petra Vennewald,...

  • Dortmund-West
  • 15.10.15
Ratgeber
3 Bilder

Netzwerken kann jeder – Buchparty klärt auf

Expertin Petra Polk live im Frage- und Antwortgespräch in Dortmund Unternehmer/innen, Führungskräfte und Netzwerken-Interessierte trafen sich am Donnerstag Abend in den stilvollen Räumlichkeiten des Gesundheitsstudio My Health Club in der Dortmunder City. Sie alle folgten der Einladung von Brigitte Jülich, Inhaberin des Coaching-Unternehmens Erfolg Orange und ausgewiesene Spezialistin für Klosterreisen, die an diesem Abend die erfolgreiche Netzwerk-Expertin Petra Polk auf ihrer Buchparty...

  • Dortmund-City
  • 23.08.15
Vereine + Ehrenamt

After Work Networking der Regionalgruppe MK - Lüdenscheid

Wieder traf sich unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ die Regionalgruppe MK! Dieses Mal in Lüdenscheid, zu einem After-Work im "Ciccolina" ein Bistro im Schneckenhaus. Frank Schäfer und das Moderatoren-Team lud ein und zahlreiche Mitglieder folgten gerne der Einladung zum ungezwungenen After Work, welches je einmal pro Monat im Märkischen Kreis statt findet um in lockerer Atmosphäre das Netzwerken jedes einzelnen zu fördern. Petrus zeigte sich zusätzlich...

  • Hemer
  • 21.07.14
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer der Mitgliederversammlung & After Work
3 Bilder

After-Work und Mitgliederversammlung der Regionalgruppe MK

Mit 19 Veranstaltungen wie dem Neujahrsempfang, mehreren After-Work-Treffen und Firmenbesichtigungen im Märkischen Kreis konnte das Netzwerk seine Aktivitäten im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Bei den Mitgliedern der Regionalgruppe MK treffen die Aktivitäten auf reges Interesse und fördern so das Netzwerken untereinander im Kreis. Die gemeinsame Plattform XING bleibt die Nummer Eins unter den Business-Netzwerken im Internet. Mehr als 14 Millionen Mitglieder weltweit nutzen XING für Geschäft...

  • Iserlohn
  • 27.05.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
v.l. Frank Schäfer (Xing-Regionalgruppe-MK) Christian Münch (Integrationsberater der SIHK zu Hagen) Martin Ossenberg (Geschäftsführer der Iserlohner Werkstätten)
3 Bilder

Iserlohner Werkstätten beeindruckte Regionalgruppe MK

Sichtlich beeindruckt von der Einrichtung zeigten sich die Mitglieder der Xing-Regionalgruppe MK am Freitag, den 24.01.2014 in Iserlohn. Da hatte Frank Schäfer (1.Vorsitzender Regionalgruppe MK) zusammen mit Christian Münch (Integrationsberater) der SIHK zu Hagen zu einem Besuch bei den Iserlohner Werkstätten geladen, neben einer Besichtigung der Werkstatt gab es im Vorfeld einen Vortrag der SIHK zum Thema Qualifikation von Menschen mit Behinderung erkennen und einbinden. Im Anschluss gab es...

  • Iserlohn
  • 25.01.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zum Klüngeln lädt der Stammtisch ins Henßler-Haus ein.

Geschäftsfrauen „klüngeln“ wieder

Der „Klüngel-Stammtisch“, Dortmunds größtes Geschäftsfrauennetzwerk, feiert am 14. Januar ab 19 Uhr, Einlass 18:15 Uhr, zum zwölften Mal in Folge seine Auftaktveranstaltung. Gefeiert wird im Fritz-Henßler-Haus an der Geschwister-Scholl-Straße 33. Etwa hundert Klünglerinnen und Interessierte werden erwartet. Eintrittskarten sind bis zum 10. Januar, um 14 Uhr, für 19 Euro nur im Ladenlokal Zapfhahn, Ostenhellweg 61, sowie im Hofcafé im Union Gewerbehof erhältlich. „Unser Jahresauftakt im Januar...

  • Dortmund-City
  • 08.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.