Neu

Beiträge zum Thema Neu

Wirtschaft
Auch Robotik zählt zu den Projekten des Kinder- und Jugendtechnologiezentrums, im Bild Bundesfreiwilliger Fynn Höper, CoBike Projektleiter Max Hörbelt und KITZ.do-Leiterin Dr. Ulrike Martin. 14.000 Besucher nutzten 2019 die Angebote zum Experimentieren und Forschen, wovon viele kostenlos sind.
2 Bilder

14.000 Kinder erlebten in Dortmund Projekte im KITZ.do: Neue MINT-Angebote
Neugier macht Schüler im Kindertechnologiezentrum schlau

Das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum, kurz KITZ.do, stellte jetzt am Rheinlanddamm 201 sein neues Programm vor. Neben den laufenden Angeboten für Schulklassen und Kitas gibt es viele freie Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aller Altersstufen – von IT-Workshops über naturwissenschaftliche und technische Angebote bis hin zu berufsvorbereitenden Workcamps.  Mit dem Ausbau der 3D-Druck-Werkstatt von vier auf acht 3D-Drucker verstärkt KITZ.do die Sparte Fertigungstechnologien...

  • Dortmund-City
  • 17.01.20
Kultur
Auch die Zeche Zollern ist am 29. Juni als Spielort mit dabei.

Neue Orte locken zur Nacht der Industriekultur
Extraschicht am 29. Juni erleben

Das Brauereimuseum plant Aktionen und auch das Fußballmuseum in Dortmund. Das Dortmunder U wird mit Kunst und Kreativität viele Besucher anziehen und das Hoeschmuseum die Vergangenheit wieder aufleben lassen. In der Nacht der Industriekultur öffnet am 29. Juni auch in der Nordstadt das Künstlerhaus und das alte Straßenbahndepot an der Immermannstraße. Von vielen gern besucht bei der ExtraSchicht wird die Zeche Zollern und neu dabei ist als achter Dortmunder Spielort diesmal das...

  • Dortmund-City
  • 24.04.19
  • 1
Ratgeber
Für Kinder unter drei Jahren stehen heute in Dortmund  5.992 Kita-Plätze zur Verfügung.

In Dortmund ist jetzt das neue Portal online
Eltern können Kinder jetzt einfacher für die Kita anmelden

Zentral, transparent und einfach: Dies verspricht die neue Plattform Eltern, die in Dortmund ihr Kind für die Kita anmelden wollen. Denn ab sofort können Eltern, die ab dem Kindergartenjahr 2020/2021 ihr Kind in einer Kita oder in der Kindertagespflege anmelden wollen, das von zu Hause aus tun: Das „Kita Portal“ geht an den Start. Mit der neuen Plattform bündelt das Jugendamt nun alle Anmeldungen. Das bedeutet eine Vereinfachung und Transparenz des Verfahrens. An dem Online-Portal beteiligten...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Kultur
Annett Louisan stellt am Mittwoch live in der StadtGalerie Witten ihr neues Album vor.

Albumpräsentation und Autogrammstunde am Mittwoch
Annett Louisan singt live in der StadtGalerie Witten

Am Mittwoch, 3. April, wird die StadtGalerie Witten um 15 Uhr von einer kleinen großen Sängerin besucht. Annett Louisan – bekannt geworden durch ihren Song „Das Spiel“ - wird live Auszüge aus ihrem neuen Album „Kleine große Liebe“ präsentieren und im Anschluss Autogramme geben. 2004 veröffentlichte Annett Louisan ihr erstes Album „Bohème“. Gleich die erste Single „Das Spiel“ erreichte Platz 5 der Charts. Es folgten vier weitere Studioalben, alle Gold Status und TOP 3 der Charts, ausverkaufte...

  • Witten aktuell
  • 29.03.19
  • 1
WirtschaftAnzeige
Täglich frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse aus der Region präsentiert der neue denn's Biomarkt in Dortmund auf einer großen Fläche.

Eröffnungsfeier mit Überraschungen und vielen Angeboten an der Kaiserstraße 93
denn's eröffnet zweiten Biomarkt

Mehr Frische, mehr Bio, mehr Wohlfühlen beim Einkauf: Biolebensmittel, Naturkosmetik und Drogerieartikel für den täglichen Einkauf finden Dortmunder jetzt bei denn’s in der Kaiserstraße 93. Das Sortiment umfasst über 6.000 Artikel – darunter viele Produkte zu besonders günstigen Preisen. Zur Eröffnung bietet der Biomarkt heute (88.) und morgen, 9. März, einen bunten Strauß an Überraschungen, spezielle Angebote und 10 Prozent Rabatt auf die meisten Produkte. Es gibt leckere Verkostungen sowie...

  • Dortmund-City
  • 07.03.19
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr als...

  • 30.10.18
  • 294
  • 17
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Sport

BVB stärkt Offensive mit Marius Wolf

Borussia Dortmund hat sich mit dem Frankfurter Spieler Marius Wolf auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Der in der Offensive vielseitig einsetzbare Profi unterzeichnete beim achtmaligen Deutschen Meister einen bis 30. Juni 2023 datierten Fünf-Jahres-Vertrag. Wolf, mit wettbewerbsübergreifend sechs Toren und elf Vorlagen in 34 Pflichtspielen einer der Aufsteiger der gerade abgelaufenen Saison, kommt von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt zum BVB. Sportdirektor Michael Zorc sagte...

  • Dortmund-City
  • 29.05.18
Ratgeber
Die beiden alternierenden Verwaltungsratsvorsitzenden
Georg Keppeler (l.) und Johannes Heß (r.) präsentieren den aktuellen AOK-Vorstand, von links: AOK-Vorstandschef Tom Ackermann mit den drei Bevollmächtigten Thomas Haeger, Frank-Olaf Kassau und Horst-Peter Hogrebe.

Wechsel im Vorstand der AOK NORDWEST

Wechsel in der Vorstandsetage der AOK NORDWEST: Horst- Peter Hogrebe (52) aus Bestwig und Frank-Olaf Kassau (59) aus Gütersloh wurden zu neuen Vorstandsbevollmächtigten bestellt. Hogrebe verantwortet den Unternehmensbereich Informationstechnik, Innovation und Unternehmensentwicklung, Kassau den Bereich Serviceleistungen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den beiden neuen Vorstandsbevollmächtigten und setzen damit auf hohe fachliche Kompetenz und Managerqualitäten“, erklärten die beiden...

  • Dortmund-West
  • 23.03.18
WirtschaftAnzeige
Stylen neu im City-Salon: (v.l.) Tina Sedigh, Tatjana Schmidt und Evim Alexandre.

Salon Schmidt neu in der Dortmunder City

Trendige Farben, Styling und Schnitte an der Kleppingstraße:  Ob Coloration oder Umformung, Belayage oder Ombré, Tatjana Schmidt berät ihre Kunden individuell im neu eröffneten Salon an der Kleppingstraße 39. Zum perfekten Styling verwendet die Friseurin professionelle Schnittechniken und macht auch gleich das passende Make-up. Zum Angebot des Salon Schmidt, der Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 15 im Herzen der City geöffnet hat, zählen auch Hochsteckfrisuren....

  • Dortmund-City
  • 09.03.18
Ratgeber
Neue Buslinien und Haltestellen wurden eingerichtet.

Fahrplanwechsel bringt mehr Busse zur Dortmunder Westfalenhütte

Am Sonntag, 25. Februar, wechselt DSW21 den Fahrplan. Dabei werden Anpassungen vorgenommen, um auf Nachfragen zu reagieren, größere Baustellen zu berücksichtigen und Anregungen der Kunden und Mitarbeiter Rechnung zu tragen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Westfalenhütte und Phoenix-West. Die Großbaustelle Schüruferstraße wird weiterhin zu Beeinträchtigungen zwischen Aplerbeck und Hörde führen. Das Wichtigste im Überblick: Die Buslinie 416 im Logistikpark Westfalenhütte wird weiter...

  • Dortmund-City
  • 23.02.18
Politik
Wer sein Kind für einen Kita-Platz anmelden will, kann dies bald online tun.

Kinder bald online für die Kita in Dortmund anmelden

Transparenter soll die Anmeldung der Kinder in Dortmund für Betreuungsplätze durch ein Online-Verfahren werden. Der Verwaltungsvorstand hat beschlossen, eine Software zur Online-Anmeldung von Kindern in Kitas und in der Kindertagespflege anzuschaffen. Kinder ab der Vollendung ihres ersten Lebensjahres haben einen gesetzlichen Anspruch auf Förderung in Kitas oder in Kindertagespflege. Kinder ab dem dritten Lebensjahr besitzen einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einem Kindergarten....

  • Dortmund-City
  • 29.01.18
Ratgeber
2018: Mehr Geld in der Tasche oder weniger? Foto: Schmälzger

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den sächlichen Kinderfreibetrag als auch den für Betreuungs- und Erziehungs-...

  • Velbert
  • 25.12.17
  • 11
  • 7
WirtschaftAnzeige
Wolle für kreative Handarbeiten bietet Michaela Poddey jetzt im Kaiserstraßenviertel an. Hier gibt‘s ein großes Sortiment an Lana Grossa Wolle,  Wolle aus der exklusiven Brigitte Kollektion No. 2 sowie  eine große Auswahl zum Stricken von lala mit den Neuheiten der Herbst- und Winterkollektion.

Aus Liebe zum Stricken... ... wurde der Wollraum, der jetzt an der Kaiserstraße eröffnete

Michaela Poddey strickt für ihr Leben gern. Schon als Kind. Immer auf der Suche nach der besonderen Wolle, hat sie nun in Dortmund an der Kaiserstraße 88 einen Raum dafür geschaffen. Für alle, die ihre Leidenschaft teilen. Im neuen Fachgeschäft Wollraum bietet sie nicht nur das umfangreiche Sortiment der Lana Grossa Wolle an, sondern auch Beratung in Sachen Farbe, Strickmuster, Wolle und Anleitung. Wer gern handarbeitet, kann Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr im...

  • Dortmund-City
  • 07.12.17
  • 1
WirtschaftAnzeige
Russische Spezialitäten bietet Eduard Zado an.

Zado Supermarkt eröffnet: Hier kaufen Liebhaber der russischen Küche ein

„Kauf, was Dir schmeckt“ - unter diesem Motto hat Eduard Zado jetzt einen Supermarkt an der Brambauer Straße 5 in Dortmund Brechten eröffnet. Der langjährige REWE-Marktleiter hat sich mit seinem Projekt einen Kindheitstraum erfüllt. Im Sortiment finden Kunden viele leckere Spezialitäten aus der russischen Küche. Polnische, deutsche sowie einige bulgarische und rumänische Produkte runden das Angebot ab. In der Vielfalt der Aufgaben lag der große Reiz, einen eigenen Markt zu eröffnen, in dem...

  • Dortmund-Nord
  • 22.11.17
WirtschaftAnzeige
Kaufmann Uli Budnik (l.) freut sich mit Bezirksbürgermeister Sascha Hillgeris, seinem Sohn Alexander Budnik, seiner Frau Martina Homberg-Budnik, Andreas Schmidt, Vorstandsvorsitzender REWE Dortmund und seinem Sohn Sebastian Budnik über die Wiedereröffnung des REWE-Marktes auf dem Höchsten.

Einkaufserlebnis im neuen REWE mit Sansibar-Store, Salatbar und Sushi-Stand

Doppelt so groß und in neuem Glanz wieder eröffnet hat jetzt der REWE-Markt im Pfarrer Rüter Weg 2 nach umfassender Renovierung. Uli Budnik, seine Frau Martina Homberg-Budnik stellten 20 Mitarbeiter ein. Mit ihrem nun rund 90-köpfigen Team sind sie sich sicher: „Die Kunden werden begeistert sein.“ Der Markt präsentiert sich jetzt heller und kundenfreundlicher. Auf der über 2.000 qm großen Verkaufsfläche erwartet die Kunden eine umfassende Auswahl an frischen Lebensmitteln und attraktiven...

  • Dortmund-Süd
  • 19.10.17
Überregionales
Miriam Dabitsch ist neuer Head of Digital Content bei WVW/ORA. Foto: Dubois

Halli-Hallo, ich bin die (alte) Neue im Lokalkompass!

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Immer, wenn ich beruflich oder privat eine neue Herausforderung annehme, kommt mir sofort diese Zeile aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ in den Sinn. Für mich drückt diese Zeile die Vorfreude auf das Neue aus. Ab sofort bin ich die „Neue“ im Lokalkompass. Als Nachfolgerin von Bea Gutmann werde ich gemeinsam mit Euch BürgerReportern, mit Jens Steinmann, Thomas Knackert, Martin Dubois und den vielen Redakteuren vor Ort anstreben, das Portal...

  • Velbert
  • 25.09.17
  • 102
  • 43
WirtschaftAnzeige
Auf über 200 Plätzen im Restaurant und auf der Terrasse servieren Geschäftsführer Arthur Käser (l.) und Alexander von Bienenstamm ihren Gäste Frisches aus der asiatischen Küche.

coa serviert asiatische Köstlichkeiten in der Dortmunder City

Es brodelt, zischt und dampft in Hong Kongs Küchen. Verführerische Düfte, in den Kochtöpfen frische Köstlichkeiten – ein aufregender Mix aus Tradition und Kreativität. coa bringt diesen einzigartigen Genuss nun auch nach Dortmund. Nach der Pre-Opening-Feier am Friedensplatz 7/8 können jetzt alle bei coa Asien mit allen Sinnen erleben. Exotische Gerüche, buntes Treiben, dazu die Gemütlichkeit einer Familienküche: Das neue Restaurant macht Lust auf einen Taste-Trip durch Asien. Egal, ob kleine...

  • Dortmund-City
  • 04.09.17
WirtschaftAnzeige
Abschied vom Jägerheim nimmt nach 50 Jahren Konrad Teich. Ein Nachfolger ist gefunden.

Restaurant Jägerheim bald in neuen Händen: „Abschied nach 50 Jahren“

50 Jahre lang hat Konrad Teich das Jägerheim geführt. Nach dem Tod seiner Frau Inge vor drei Jahren haben ihn seine Schwägerinnen Anke Zimmermann  und Ruth Kötter,  geb. Zimmermann, im Jägerheim am Niederhofener Kohlenweg  tatkräftig unterstützt.  Eine lange Ära geht zu Ende.  Die Gastronomen-Familie Teich-Zimmermann bedankt sich bei allen  Freunden und Weggefährten für die langjährige Treue zum Hause. Das  Traditionshaus wird weiter unter dem Namen  „Jägerheim“ geführt.  Einen neuen Betreiber...

  • Dortmund-Süd
  • 26.07.17
Ratgeber
Gleich starten und am Ball blieben: Das neue Kursprogramm bietet für jeden etwas.

Neues AOK-Kursprogramm

Etwas für die eigene Gesundheit tun? Eine gute Idee. Am besten gleich starten und vor allem durchhalten. Dabei hilft das neue Kursprogramm ‚Am Ball bleiben für mehr Gesundheit‘ der AOK NORDWEST für das zweite Halbjahr 2017. „Über 130 Kurse geben allen Gesundheitsbewussten in Dortmund und Umgebung die Gelegenheit zu mehr Bewegung, Ernährung und Entspannung“, so AOK-Sprecher Jens Kuschel. Neben den bewährten Angeboten gibt es wieder einige Neuheiten wie AOK-Gesund essen und genießen nach...

  • Dortmund-City
  • 14.07.17
Sport
Im Zeichen des VfL Bochum: Ismail Atalan.

Erfolgstrainer und Versicherungskaufmann: Das ist Bochums neuer Coach Ismail Atalan

Mit 37 Jahren ist Ismail Atalan künftig der zweitjüngste Coach, der in der 2. Liga tätig ist. Wir stellen den neuen Cheftrainer des VfL Bochum vor. Atalan setzt auf Attacke: Neuer Cheftrainer des VfL liebt Offensivfußball – Gespräche schon im Januar • Ismail Atalan sorgte in der vergangenen Saison als Trainer für Furore, als er mit den Sportfreunden Lotte im DFB-Pokal Werder Bremen, Bayer Leverkusen und 1860 München aus dem Wettbewerb warf. Er scheiterte erst im Viertelfinale an Borussia...

  • Bochum
  • 11.07.17
WirtschaftAnzeige
Der erfahrene Heilpraktiker Andreas Meier setzt u.a. erfolgreich auf die Allergie-Testung durch das Bioresonanzverfahren mit dem Rayonex-Gerät nach Paul Schmidt.

Neue Praxis für Schmerz- und Allergietherapie

Heilpraktiker Andreas Meier setzt auch auf Bioresonanz: Er ist Experte für Schmerz- und Allergietherapie. Der Heilpraktiker eröffnet am 5. April seine neue Praxis im Dortmunder Saarlandstraßenviertel. Dazu bietet er u.a. Bioresonaztherapie, Miasmatische Homöopathie, Akupressur und Hypnosetherapie. Lassen Sie sich beraten, welche Therapie Ihnen helfen kann. Auch Hausbesuche sind möglich. Heilpraktiker Andreas Meier Chemnitzer Straße 95 Tel. 0231 / 249 590 32 Mobil 0173 / 244 08 08 Andreas...

  • Dortmund-City
  • 30.03.17
Ratgeber
AOK-Sportbotschafter Paul Drux ist auch vielen Videosequenzen zu sehen.

DHB und AOK mit neuer App „Fit4Handball“

Dortmund. Schnell, dynamisch, intensiv. Handball ist eine der spannendsten Sportarten, aber auch eine mit hoher körperlicher Belastung und dem höchsten Verletzungsrisiko. Besonders Hobbysportler überschätzen oft ihre Leistungsfähigkeit und muten ihrem Körper manchmal zu viel zu. Mit der neuen kostenlosen App „Fit4Handball“ möchten der Deutsche Handballbund (DHB) und die AOK das Verletzungsrisiko im Breitensport minimieren. So können Übungsleiter komfortabel individuelle Trainingspläne für...

  • Dortmund-Süd
  • 06.01.17
WirtschaftAnzeige
Machen mobil: Orthopädietechnikmeister Frank Laux, Herbert Grebenstein sowie Cathrin Laux von Kunterbunt.

Kunsterbunt ist das neue und andere Sanitätshaus

Unter dem Motto „Sie sind anders? Wir auch!“ eröffnete der seit 17 Jahren in der Orthopädietechnik erfahrene Frank Laux jetzt das Sanitätshaus Kunterbunt an der Alfred- Trappen-Straße 28-30 in Dortmund-Hörde. Als Meister ist er Spezialist für individuelle Orthopädie- (Sonderbau) und Reha-Technik wie Orthesen, Prothesen, Orthesensitzschalen, Ekektromobilität und vieles mehr. Er setzt auf die enge Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten, Eltern, Betreuern und Therapeuten. Im Vordergrund steht für...

  • Dortmund-City
  • 20.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.